• Send to:
  • +43 7 20116249 10h-18h
  • Warenkorb

Die Companhia Agrícola do Sanguinhal wurde 1926 von Abel Pereira da Fonseca gegründet, um die Immobilien in der Region Bombarral zu verwalten.

Es pflanzte die ersten extremen Weinstöcke (nur Wein - keine gemischten Obstbäume) ausgerichtet und drahtgebunden, was zu einer Zeit eine große Neuerung war, als es noch keine Traktoren gab. Die Reben wurden auch in Parzellen unterteilt, wobei jedes Feld mit nur einer Kaste bepflanzt wurde (eine andere Innovation zu dieser Zeit). Er stellte neue Rebsorten vor. Um ihre Anpassungsfähigkeit zu studieren, pflanzte er in Quinta do Sanguinhal ein Feld, in dem er über 30 verschiedene Rebsorten hatte und immer noch als "Erfahrungen" bezeichnet wird.

Top-Seller - Kaufen Sie den empfohlenen Produkte aus Companhia Agricola do Sanguinhal