In Maßen trinken

Uvinum ist der beste Onlineshop für Weine und Destillate in ganz Europa. Wir lieben Weine und Destillate, weshalb wir stets einen gemäßigten Genuss empfehlen. Denn am meisten hat man von den Getränken, wenn man sie in Ruhe genießt und auch weiß, wie.

Wozu passt der Wein?




Zu der Familie. Zu Freunden. Zu guten Essen. Zum Weihnachtsessen. Zu Hochzeiten. Zu den Abenden mit Arbeitskollegen nach einem langen Arbeitstag. Zu Freitagen. Zu den Wochenenden in den Bergen vor dem Lagerfeuer. Zu den Sommerwochenenden, deren Sonnenuntergänge niemals enden wollen. Zu schwierigen Schwägern. Zu Schulkollegen, die Sie seit langen Zeiten nicht mehr gesehen haben. Zu Ex-Partnern. Zu Ihrer Freundin. Zu Ihrem Freund. Zu einem Toast auf neue Bekanntschaften. Zu Beförderungen. Zu Abstiegen. Zu einem gewonnenen Fußballspiel. Zu einem verlorenen Fußballspiel. Zum Sommer 97. Zum Masterchef. Zu einem Hamburger. Zu Ihnen. Und natürlich zur Zurückhaltung.

Wozu passt der Wein nicht?




Zur Einsamkeit. Zu Drogen. Zu Medikamenten. Zum Verabschieden des Morgens. Zu Minderjährigen. Zur Depression. Zu einem Albtraum. Zum Autofahren. Zu noch einem weiteren Glas und dann ist aber Schluss. Zu explosiven Mischungen. Zu bösen Jungs. Zu schlechter Laune. Zu Grippe. Zu schlechten Zeiten. Zu Schlaflosigkeit. Zu Stress. Zu Verkehrsunfällen. Zu Aggressionen. Zu Streitigkeiten. Zu Müdigkeit. Zur Hast. Zu einem leeren Magen und auch nicht zur Maßlosigkeit.

Mit Köpfchen trinken

Wein passt zu vielen Sachen und zu anderen wiederum nicht so sehr. Halten Sie an den ersten fest und meiden Sie letztere. Mäßigung wird immer Ihre beste Verbündete sein, während Sie trinken und ein Glas Wein oder ein anderes alkoholisches Getränk genießen. Trinken Sie immer im positiven Sinn und niemals mehr als das, was Organisationen wie Wine in Moderation oder die WHO empfehlen: Am schönsten ist es, wenn Sie es mit Köpfchen tun.