• Send to:
  • +43 7 20116249 10h-18h
  • Warenkorb

Marqués de Cáceres Reserva 2015

Marqués de Cáceres (Rioja)

13,50€ + 7,90€ Sendung (8 - 10 Tage)

81,00€ + 7,95€ Sendung (8 - 10 Tage)

162,00€ + 11,95€ Sendung (8 - 10 Tage)

13,50/Einheit (18,00€/L)

inkl. 21.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sendung: Bodeboca DE (Spanien) Flatrate von 7,90€ bis zu 5 Flaschen Kostenlose Lieferung ab 200,00€

Sie erhalten 0.18 Punkte für jede gekaufte Einheit

Der Marqués de Cáceres Reserva 2015 (13,50€) von der Kellerei Marqués de Cáceres: Ein ausgezeichneter Rioja-Rotwein, der die Trauben, Garnacha, Graciano und Tempranillo, des Jahres 2015 enthält.

Steckbrief · Marqués de Cáceres Reserva

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2015 Andere Jahrgänge
Weinregion:Rioja (La Rioja,Spanien)
Weingut: Marqués de Cáceres

Avenida De Fuenmayor Nº 11 - 26350 - Cenicero - Spanien

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Tempranillo (85%), Graciano (5%), Garnacha (10%)
Allergene: Enthält Sulfite

Wenn Ihnen das Produkt "Marqués de Cáceres Reserva 2015" zugesagt hat, dann könnten Sie auch diese interessieren...

Beschreibung · Marqués de Cáceres

Marqués de Cáceres Reserva 2015 (Tempranillo, Graciano und Garnacha)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: hat eine dunklen, dichte Farbe.
  • Nase: Intensive und komplexer Aroma bestätigt Eiche AUSBAU: Qualität: leistungsfähige Aromen von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren mit einer Tiefe von Toastnoten, die mit sehr feiner Eiche gemischt werden.
  • Mund: angenehm voll mit konzentrierten Aromen zu schmecken. Es ist klar, dass ein Wein mit Charakter und Struktur, aber mit einem schönen, fleischiger Textur.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Rioja (La Rioja, Spanien).

WEINBERG: Marqués de Cáceres.

REBSORTE(N): Tempranillo (85%), Graciano (5%), Grenache (10%).

AUSBAU: Im Alter von 12 Monate in Eichenfässern Französisch Split (60%) und amerikanischen (40%). Sie sind etwa 25% der neuen Fässern, 25% Fässer zwei Jahren 25% der Drei-Jahres-Fässer und 25% Fässer 4 Jahre Maximum.

HERSTELLUNG: Haarzopf entrappt und zerdrückt. Alkoholische Gärung bei einer kontrollierten Temperatur, die bis zum Erreichen von 28C bei 10 beginnt. Mazeration mit den Schalen verlängert bis 20 Tagen. malolaktische Fermentierung in Edelstahltanks. Nach der malolaktischen Gärung, passieren sie alle alle 6 Monate gepeinigt Wein Fässer.

PASST ZU: Um Fisch sehr schmackhaft und Thunfisch begleitet vorbereitete in Tomatensauce ein wenig würzig, feine Fleisch- und Wurstwaren (iberischen), alle Arten von Fleisch gebraten, gedünstet oder gegrillt, insbesondere Gras, Filet vom Rind, Ente, Rebhuhn Jagd Kugelschreiber, kräftige Käse und ausgehärtete und Weich- und halbPOS=TRUNC hartPOS=HEADCOMP.

SERVIERTEMPERATUR: 16 ° C

Marqués de Cáceres

Marqués de Cáceres: Die Geschichte. In den späten 60er Jahren entschied sich Enrique Forner, der Gründer des Marqués de Cáceres, auf den Rat von Emile Peynaud angesehener Professor, der Bereich renommiertesten Weine der Rioja Alta, den besten Standort für das Weingut. So endete eine fruchtbare...

Marqués de Cáceres Wein kaufen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben. Geben Sie die erste Bewertung.

Übersicht der Bewertungen

(0 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Marqués de Cáceres Reserva 2010

Anonym
Anonym

4/5

- Gesegnet durch die hervorragende Ernte 2009, dieser Wein hat eine dunkele, dichte Farbe.
- Intensive, komplexer Bouquet, das seine Alterung in Qualität Eiche bestätigt: kräftige Aromen von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren mit einer Tiefe von Röstnoten, die mit sehr feinen Eichen mischen.
- Angenehm voll auf mit konzentrierten Aromen zu schmecken.
- Ganz klar ein Wein mit Charakter und Struktur, aber mit einer schönen, fleischigen Textur.
- nobel und elegant mit gutem Potenzial für das Altern.

Bewertungen für Marqués de Cáceres Reserva 2004

Companyia d Alella
Companyia d Alella

4/5

Marqués De Cáceres Reserva 2004
Rotwein schöne rubinrote Farbe. Tiefe Nase mit Noten von schwarzen Früchten, die auf einer sehr dünnen Holz verblassen. Am Gaumen schönen Ausdruck von reifen Früchten, die die Art von edlen Terroir unterstreicht; die Aromen sind noch frisch und Ruhe auf Ihren Körper und Tanninen, die die Harmonie zu verbessern. Nizza cremige Struktur und Komplexität, die erscheinen elegant preever so dass eine viel versprechende Entwicklung. Eine feine und gut verpackt Tannine geben uns einen süßen, langen Abgang. Ein Wein von großer Unterschied. Alterung: Die Alterung beträgt 22 Monate in Eichenfässern vom Zentrum von Frankreich, dann in der Flasche für zwei Jahre oder mehr zu suchen, je nach Datum des Inverkehrbringens.
Alberto Martínez Alcón
Alberto Martínez Alcón

4/5

Der Marqués de Cáceres Reserva 2004 Ich fand ein elegantes, lecker, mit einer guten Kombination von Frucht und Holz Wein.
Ein ausgezeichneter Wert, sondern ein Geschmack zu klassisch für mich. Ideales Geschenk für Eltern oder Schwiegereltern

Top-Seller Rioja