Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal

Moselland (Rheinhessen)

4,30€ (Ungefährer Preis)

Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal ist derzeit leider nicht erhältlich.

Wussten Sie, dass...

Der Klostor Niersteiner Gutes Domtal ist ein Wein aus dem Hause des Weingutes Moselland. Die Weine von/aus Mosel, Nahe, Rheinhessen und Pfalz werden unter verschiedenen Dachmarken vertrieben: Moselland eG Winzergenossenschaft, Weinvertrieb Nahetal GmbH, Niersteiner Weingenossenschaft und Rietburg Weingenossenschaft. Der Ursprung dieses größten rheinland-pfälzischen Weinproduzenten liegt rund um das Jahr 1900, als sich aus der Not heraus Winzer in kleineren Verbänden zusammenschlossen. 1968/69 folgte dann der offizielle Verbund in der Moselland eG mit Sitz in Bernkastel-Kues am südwestlichen Rande von Deutschland.

Ganz ohne die Riesling-Traube, das Herzstück und Aushängeschild der Genossenschaft, kommt dieser Klostor Niersteiner Gutes Domtal daher: eine feine Mischung aus Müller-Thurgau, Silvaner und Kerner. Er hat eine sehr helle gelbe Farbe und ein fein fruchtiges Bouquet. Auch der angenehme Geschmack ist vornehmlich von Früchten geprägt, dank einer leichten Säure ist die Balance aber wunderbar harmonisch und der Körper sehr leicht. Seine Frische macht ihn zu einem tollen Aperitif, kombinieren Sie ihn aber auch gerne mit der würzigen orientalischen Küche.

Die Winzergenossenschaft ist einer der größten Riesling-Anbieter der Welt und mehrfach national und international ausgezeichnet. Das Konzept ist dabei so einfach wie erfolgsversprechend: Tradition, Innovation und Optimierung für das Ziel ausgezeichneter Qualität. Hier sind entscheidende Schritte des Unternehmens wegweisende Zertifizierungen wie des IFS, BRC oder von Bioland.

Steckbrief · Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal

Weinkategorie: Weißwein
Andere Jahrgänge: Sehen
2018, 2017, 2016 und 2015
Weinregion:Rheinhessen (Deutschland)
Weingut: Moselland

Bornwiese 6 - D - 54470 - Bernkastel-Kues - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung · Moselland

Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Der Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal zeigt sich in einem sehr hellen Gelbton.
  • Nase: Das Bouquet ist von vielen intensiven Früchten geprägt.
  • Mund: Wunderbar angenehmer Geschmack mit viel Frucht und angenehmer Säure-Süße-Harmonie. Dazu ein leichter Körper und ein mild süßlicher Nachgeschmack.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Rheinhessen

WEINBERG: Das Weingut Moselland aus dem schönen Rheinhessen ist Teil der Moselland eG Winzergenossenschaft - besonders bekannt als "die" Rieslingexperten im Herzen der Mosel. Der größte rheinland-pfälzische Weinproduzent hat eine gesamte Anbaufläche von fast 9000 Hektar, aufgeteilt auf über 500 Einzellagen zwischen dem Hünsrück und der Eifel. Die Gebiete sind geprägt von wunderbaren Steillagen, viel Schiefer, aber auch Muschelkalk und Grauwacke. Dazu viel Sonneneinstrahlung und optimale Mengen an Niederschlag - ein einzigartiges Weinanbaugebiet in Deutschland.

REBSORTE(N): Müller-Thurgau, Silvaner und Kerner.

AUSBAU: für kurze Zeit im Edelstahltank.

HERSTELLUNG: Die Produktion des Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal ist orientiert an der modernen Bereitung von Weißweinen. Nach manueller Lese und sorgfältiger Auswahl der Trauben folgten eine Mazeration der Schalen und eine pneumatische Pressung der Früchte. Die Gärung im Edelstahltank erfolgte mit kontrollierter Temperatur. Das schonende Verfahren und die große Expertise des Teams konnten einen einzigartig aromatischen Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal mit tollen terroirspezifischen und mineralischen Eigenschaften erschaffen.

PASST ZU: Ein grandioser Aperitif, begleitet aber auch sehr gerne Fisch, milden Käse oder würzige Gerichte wie beispielsweise aus der orientalischen Küche.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 8-10°C

ALKOHOLGEHALT: 8,5%

Moselland

Moselland Wein kaufen:

Bewertungen

Beurteilung von Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal hervorgehoben

Buy Your Wine

Auf in 04.34 Posted

4/5

Moselland Klostor Niersteiner Gutes Domtal

Die Klostor Niersteiner Gutes Domtal ist sehr angenehm im Geschmack mit einem milden süßen Nachgeschmack.

Übersicht der Bewertungen

(1 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 1 Kommentare »

Top-Seller Rheinhessen