18,78€ (Ungefährer Preis)

Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2015 ist derzeit leider nicht erhältlich.

Reichsrat Von Buhl brachte den Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2015 hervor, einen Schaumwein aus dem Weinbaugebiet Pfalz, der aus den Weintrauben, Riesling, des Jahrgangs 2015 gekeltert wurde. Der Schaumwein, Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2015, weist einen Alkoholgehalt von 12.5% Vol. auf. Ein Schaumwein, der von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Steckbrief · Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut

Weinkategorie: Schaumwein
Jahrgang: 2015 Andere Jahrgänge
Weinregion:Pfalz (Deutschland)
Weingut: Reichsrat Von Buhl

Weinstraße 18 - 67146 - Deidesheim - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Riesling
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.5%

Beschreibung · Reichsrat Von Buhl

Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2015 (Riesling)

Hersteller: Reichsrat Von Buhl

Abk. Weinregion: Pfalz

Trauben: Riesling

Reichsrat Von Buhl Wein kaufen:

Mehr Bewertungen für Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2015

Auf in 20.03 Posted

4/5

Es ist nicht einfach, diesen Wein im Supermarkt zu finden.
Ich bemerkte eine dumpfe Färbung. Köstliche Hefe- und Backwarenaromen. Er hinterließ einen Geschmack am Gaumen, den ich nicht wirklich...
weiter lesen
Mehr Bewertungen von Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2015 ansehen »

Übersicht der Bewertungen

(1 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 1 Kommentare »

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2016

Ilse Zeller
Ilse Zeller

4/5

Er verströmte einen sehr angenehmen Duft. Ziemlich rau am Gaumen.
Für meinen Geschmack etwas zu holzig, im Großen und Ganzen jedoch nicht schlecht.
weiter lesen

Bewertungen für Reichsrat Von Buhl Von Buhl Riesling Sekt Brut 2014

Adler Wiese
Adler Wiese

4/5

Ich hatte ihn mir in einem Feinschmeckerladen im Viertel besorgt.
Er hatte eine sehr kräftige Farbe. Zarte Hefenuancen im Bouquet. Ich konnte nicht klar sagen, wonach er schmeckte.
weiter lesen