Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2018

Martin Waßmer (Markgraflerland)

Produkt nicht verfügbar in Vereinigte Staaten

0,00€ 0,00€ + 4,95€ Sendung (48Std - 7 Tage)

6,33€ 5,50/Einheit (0,00€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sparen Sie 0,83€! (-13%)

Sendung: Perbaccowein (Deutschland)

Lieferzeit ist geschätzt
- Dieses Produkt benötigt eine zusätzliche Vorbereitungszeit von 5 Tage.
- Dieses Produkt benötigt eine zusätzliche Lieferzeit von 24 Stunden.

Kaufen Weitere Preise sehen »

Das Weingut Martin Waßmer präsentiert uns diesen gelungenen Weißwein mit Herkunftsbezeichnung Markgraflerland, den Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2018 (5,50€), der die Weintrauben, Gutedel, des 2018 er Jahrgangs beinhaltet. Der Weißwein, Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2018, weist einen Alkoholgehalt von 11.5% Vol. auf. Ein Weißwein, der von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Steckbrief · Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
Weinregion:Markgraflerland (Baden,Deutschland)
Weingut: Martin Waßmer

Am Sportplatz 3 - 79189 - Bad Krozingen-Schlatt - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Gutedel
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.5%

Beschreibung · Martin Waßmer

Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2018 (Gutedel)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Strohgelb mit goldenen Reflexen.
  • Nase: Intensive Aromen von Kräutern, Wildblumen, Zitrusfrüchten und reifen Früchten.
  • Mund: trocken, weich, elegant, ausgewogen, Zitrusfrüchte und durchtrainierten Körper. langer Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Baden.

WEINBERG: Martin Wassmer.

REBSORTE(N): Chasselas.

AUSBAU: 4 Monate in Edelstahlfässern auf der Hefe.

HERSTELLUNG: Die Trauben zu einem weichen Pressverfahren unterzogen werden, in dem die Würze Wein erhalten wird. alkoholische Gärung in Edelstahlbehältern bei kontrollierten Temperaturen von 15 °C Während dieses Prozesses werden natürliche Hefen zugesetzt. Der Wein wird dann geklärt, gefiltert und in Flaschen abgefüllt.

PASST ZU: Weißes Fleisch, Meeresfrüchte, Salate, Gemüse, Backwaren, Käse junger, Risotto, Pasta.

SERVIERTEMPERATUR: 10-14 °C

ALKOHOLGEHALT: 11%

Martin Waßmer

Das Weingut Martin Waßmer liegt im idyllischen Markgräflerland im äußersten Südwesten Deutschlands, wo es an die Schweiz und Frankreich grenzt. Eine Region mit ausgezeichnetem Weinbau, mit Tradition und Geschichte – das erste Mal wurde 1298 der Weinbau in der Gegend zwischen Freiburg und Basel...

Martin Waßmer Wein kaufen:

Bewertungen

Beurteilung von Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2018 hervorgehoben

Auf in 04.16 Posted

4/5

Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2018

- Klar und feinsaftig im Mund
- Dieser Weißwein kommt aus Baden und besitzt einen äußerst schlanken Körper mit fast schwereloser Struktur
- Belebend, frisch ohne Druck, mit gutem Abgang, geschmackvoll
- Allergene: enthält Sulfite
weiter lesen

Übersicht der Bewertungen

(1 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 1 Kommentare »

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2017

Viveka Joza
Viveka Joza

4/5

VERKOSTUNG DES Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken Martin Wassmer 2017:
- Auge: leicht grünlich und glänzend.
- Nase: Düfte Blumen, Zitrusfrüchte, gelbe Äpfel und Nüsse.
- Mund: gute...
weiter lesen

Bewertungen für Martin Waßmer Gutedel Markgräflerland Trocken 2014

Ritter Vogel
Ritter Vogel

4/5

Ein Verkäufer hat mir bei einer Veranstaltung ein Glas in die Hand gedrückt.
Mit einem intensiven und kraftvollen Farbton. Riecht ein wenig nach weißen Blüten und ein wenig nach Zitrone. Elegante...
weiter lesen
Weincontor Pfeffermann
Weincontor Pfeffermann

4/5

Martin Waßmer Gutedel Trocken Baden Markgräflerland 2014
Allergene: enthält Sulfite! Zitrus-Apfelduft und florale Noten in der Nase, säurearm und daher sehr ist. Dank seines neutralen Geschmacks passt er sich allem an, was die Küche zu bieten hat.
weiter lesen