• Der größte Katalog Europas + 90.000 Produkte im Verkauf

  • Bester Online-Shop für Wein 2016 Mehr als 100.000 zufriedene Kunden

  • Wein Online kaufen geht schnell Weine und Liköre verschicken wir in 48 Stunden

Madeira Wein

Sehen Sie alle Produkte in Madeira Wein »

Madeira ist eine portugiesische Insel südwestlich von Lissabon und Teil der gleichnamigen Inselgruppe im Atlantik. Steile Felsen, hohe Berge und eine üppige Vegetation zieren die vulkanische Landschaft.

Besonderheiten von Madeira:

Zwar war die Hauptinsel bereits den Phöniziern bekannt. Allerdings war das Gebiet aufgrund der dichten Bewaldung kaum bewohnbar. Erst der Seefahrer Joao Goncalves Zarco hat Madeira quasi wiederentdeckt. Im frühen 15. Jahrhundert wurde die Insel anschließend von den Portugiesen in Besitz genommen und besiedelt. Den Wald brannte man komplett ab, um die Fläche der Landwirtschaft zu widmen. Hauptsächlich baute man Zuckerrohr und Weinstöcke an, wobei sich letzteres schlussendlich als wichtigster Wirtschaftsfaktor durchsetzte. Für die Entdeckungsfahrten in die Neue Welt war Madeira ein wichtiger Aufenthaltsort, um die Schiffe mit Wein zu beladen und letzte Kräfte für die lange Reise zu tanken. Damit der Wein während der Schifffahrten nicht verdarf, spritete man ihn mit Weinbrand auf. Dieses Verfahren hat Fuß gefasst und ist bis heute Markenzeichen für Weine aus Madeira.

Madeira-Weine:

Qualität der Madeira-Weine in unterschiedlichen Kategorien:


  • Seleccionado: Ein 3 bis 5 Jahre alter Madeira

  • Rainwater: Maximal 5 Jahre alt, leicht und als Aperitif geeignet

  • 5, 10, 15, 20 Years old Reserve: Cuvée, bei dem der jeweils jüngste Wein das Alter angibt

  • Solera: Madeira-Wein der wie Sherry im Solera-Verfahren erzeugt wurde

  • Colheita: Zwischen 6 und 10 Jahre alter Jahrgangsmadeira

  • Vintage: Fassreife von mindestens 20 Jahren, und weitere zwei Jahre in der Flasch, Jahrgangsmadeira

  • Harvest Vintage: 5-10 Jahre im Fass gereift, sofort trinkbar



Madeira ist nicht nur eine Insel und eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung, sondern auch Synonym für Likörwein mit einem Alkoholgehalt von 17 - 22% Vol. Dabei gibt es unterschiedliche Verfahren, um jeweils einen trockenen, halbsüßen oder süßen Wein zu erhalten. Der Winzer hat die Wahl bei der Wärmebehandlung des fertigen Weins zwischen dem Estufagem-Verfahren und der Canteiro-Methode. Abhängig von der Methode lagert der Wein entweder nach oder während der Behandlung in Eichenfässern, bevor er in Flaschen abgefüllt wird und auf den Markt kommt. Die wichtigsten Rebsorten für die Erzeugung von Madeira-Wein sind Sercial, Verdelho, Bual, Malvasia, Tinta Negro Mole, Terrantez, Candida, Bastrado sowie Alicante.
Online Weine aus Madeira kaufen.

Mehr sehen

Uvinum empfiehlt

Uvinum también está disponible en tu idioma. Acceder a Uvinum en Español. » Cerrar [x]