Produkt nicht verfügbar in Vereinigte Staaten

21,55€ + 4,90€ Sendung (4 Tage)

21,55/Einheit (28,73€/L)

inkl. 22.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sendung: H&H Shop (Italien)

Sie erhalten 0.29 Punkte für jede gekaufte Einheit

Lieferzeit ist geschätzt
- Dieses Produkt benötigt eine zusätzliche Lieferzeit von 3 Tage.

Weitere Preise sehen »

Der Baron di Pauli Kalterer See Classico Superiore Kalkofen 2017 (21,55€) von der Kellerei Baron Di Pauli: Ein ausgezeichneter Kalterer-Rotwein, dessen Coupage sich aus Trauben aus dem Jahr 2017 zusammensetzt.

Steckbrief · Baron di Pauli Kalterer See Classico Superiore Kalkofen

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2017 Andere Jahrgänge
2016, 2015, 2013 und 2012
Weinregion:Kalterer (Trentino-Alto-Adige,Italien)
Weingut: Baron Di Pauli

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite

Wenn Ihnen das Produkt "Baron di Pauli Kalterer See Classico Superiore Kalkofen 2017" zugesagt hat, dann könnten Sie auch diese interessieren...

Beschreibung · Baron Di Pauli

Baron di Pauli Kalterer See Classico Superiore Kalkofen 2017

Hersteller: Baron Di Pauli

Abk. Weinregion: Kalterer

Baron Di Pauli

Baron Di Pauli Wein kaufen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben. Geben Sie die erste Bewertung.

Übersicht der Bewertungen

(0 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Baron di Pauli Kalterer See Classico Superiore Kalkofen 2013

Ilse Zeller
Ilse Zeller

4/5

Wir haben das Glück gehabt, ihn bei einer Weinprobe verkosten zu dürfen und haben ihn anschließend hier bestellt.
Lebendiges rot mit violettem Schimmer. Ein überwiegender Duft nach Johannisbeere....
weiter lesen

Bewertungen für Baron di Pauli Kalterer See Classico Superiore Kalkofen 2012

Conrado Dietrichs
Conrado Dietrichs

4/5

Ich teilte mir eine Flasche dieses Weins mit meinem Freund.
Bordeauxroter Farbton. Feine Veilchenaromen. Ich hatte ihn leider bei warmen Raumtemperaturen über mehrere Tage lang offen stehen lassen,...
weiter lesen