• Send to:
  • +43 7 20116249 10h-18h
  • Warenkorb

Kloster Eberbach Rosé Secco

Kloster Eberbach (Hessische Bergstrasse)

9,38€ 7,50€ + 4,95€ Sendung (3 - 8 Tage)

56,28€ 45,00€ + 4,95€ Sendung (3 - 8 Tage)

112,56€ 90,00€ + 4,95€ Sendung (3 - 8 Tage)

9,38€ 7,50/Einheit (10,00€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sparen Sie 1,88€! (-20%)

Sendung: Perbaccowein Flatrate von 4,95€ bis zu 48 Flaschen Kostenlose Lieferung ab 150,00€

Sie erhalten 0.1 Punkte für jede gekaufte Einheit

Lieferzeit ist geschätzt
- Zusätzliche Lieferzeit für dieses Produkt: 48 Stunden.

Wussten Sie, dass...

Der spritzige Perlwein Eberbach Rosé Secco stammt aus dem Weingut Kloster Eberbach, einem der historischsten und zugleich das größte Weingut Deutschlands, gelegen im malerischen Eltville im Rheingau, in der Nähe von Wiesbaden. Die Geschichte dieses Weingutes reicht bis ins Jahre 1136 zurück, als das Kloster vom heiligen Bernhard von Clairvaux (Burgund) gegründet wurde. Entlang von über 100km von der Hessischen Bergstraße bis nach Assmannshausen besitzt die Winzerei 250 Hektar erstklassige Weinberge, die nicht nur feinste Trauben hervorbringen, sondern auch für eine einmalige Verbindung von Umweltschutz, Qualitätsmanagement, Teamspirit, Genuss, Tradition und Qualität stehen.

Dieser fruchtig-kernige Secco steht für prickelnden und unkomplizierten Genuss auf wirklich hohem Niveau. In seiner kirschrosa Farbe spricht er nicht nur sofort optisch an, er verführt auch direkt mit seinem aromatischen Duft nach roten Beeren. Sein Geschmack ist süffig, trocken und elegant zugleich - wie seine verantwortliche Kellerei ein Sinnbild für die Verknüpfung von Tradition und Moderne. Er erinnert an einen Sonnenuntergang am Meer, und lässt sich entsprechend wunderbar eisgekühlt genießen. Nicht nur zum Barbecue oder als Aperitif ein absolut leckerer Hingucker.

Das Kloster trägt eine Geschichte, die eng mit der Entwicklung des Landes und entsprechenden Wechseln im Eigentum sowie auch königlicher Anerkennung und Wertschätzung verbunden ist. 1945 ging das Weingut in die Hände des Landes Hessens über, es folgten die Öffnung des Anwesens für große Veranstaltungen wie beispielsweise das Rheingau Musik Festival. Auch für Staatsbesuche und internationale Konferenzen öffnen sie regelmäßig ihre Tore. Den entsprechend edlen Genuss finden wir auch im Rosé Secco!

Steckbrief · Kloster Eberbach Rosé Secco

Weinkategorie: Schaumwein
Schaumwein Farbe: Rosé
Weinregion:Hessische Bergstrasse (Deutschland)
Weingut: Kloster Eberbach

Kloster Eberbach - 65346 - Eltville Im Rheingau - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Spätburgunder
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 10%

Beschreibung · Kloster Eberbach

Kloster Eberbach Rosé Secco (Spätburgunder)

VERKOSTUNG:

  • Nase: rote Beeren wie Sauerkirsche, Steinfrucht, Süßkirsche
  • Mund: fruchtbetont, erfrischend

WEINBERG: Kloster Eberbach

REBSORTE(N): Spätburgunder, Blauer Spätburg, Blauer Burg, Blauburg, Pinot Noir, Pinot Nero

WEINBEREITUNG: Handlese

PAARUNG: als Aperitif zu verschiedenen Süßspeisen

SERVIERTEMPERATUR: 5 - 7°C

ALKOHOLGEHALT: 10,5%

Kloster Eberbach

Das Kloster Eberbach formt mit nahezu 9 Jahrhunderten Tradition einen wichtigen Teil in der Wein-Geschichte Deutschlands. Gegründet wurde das Weingut 1136 vom heiligen Bernhard von Clairvaux aus Burgund. Im Laufe der Zeit wurde Kloster Eberbach zum größten deutschen Weingut und auch eines der...

Kloster Eberbach Wein kaufen:

Bewertungen

Beurteilung von Kloster Eberbach Rosé Secco hervorgehoben

Perbaccowein

Auf in 04.15 Posted

4/5

Kloster Eberbach Rosé Secco

- Aus der hessischen Bergstraße der Rosé Secco
- Schöner, animierender Duftnach roten Früchten und Frühlingsaromen, leichte Würze
- Am Gaumen ist dieser Secco sehr saftig mit feiner Perlung
- Voll und süffig bleibt er leicht und macht auf jeden Fall Lust auf mehr! Allergene: enthält Sulfite

Mehr Bewertungen für Kloster Eberbach Rosé Secco

Mathilda Unger

Auf in 15.18 Posted

4 /5

Kloster Eberbach Rose Secco

900 Jahre Weinkultur, 220 ha Anbaufläche und eine traditionsreiche Weinphilosophie: Trotz hohem Alter und der langen Weintradition ist der trockene Schaumwein Kloster Eberbach Rose Secco nicht staubig. Seine bestechenden Fruchtaromen krönen eine sanfte Perlung.
Verner Wesselhoft

Auf in 09.50 Posted

4 /5

Kloster Eberbach Rose Secco

VERKOSTUNG DES Kloster Eberbach Rose Secco:
- Geruch: rote Beeren, Kräutern
- Mund: Kirsche, Birne, Apfel, feste

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Rheingau
WEINBERG: Kloster Eberbach
REBSORTE(N): Pinot Noir


PAARUNG: Desserts, Obst, Beeren
SERVIERTEMPERATUR 5 ° - 7 °C
ALKOHOLGEHALT: 10,5%
Ilse Zeller

Auf in 17.56 Posted

3 /5

Kloster Eberbach Rose Secco

Sehr schöne Farbe. Leichte Hefe- und Backwarenaromen. Der Hauptgeschmack ist Kaffee.
Ich habe ihn alleine getrunken.
Der Kloster Eberbach Rose Secco versagt nie.

Übersicht der Bewertungen

(6 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 6 Kommentare »

Top-Seller Hessische Bergstrasse