Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2018

Feudi Di San Gregorio (Griechisch di Tufo)

11,80€ 10,26€ + 4,95€ Sendung (3 - 8 Tage)

70,80€ 61,56€ + 4,95€ Sendung (3 - 8 Tage)

141,60€ 123,12€ + 4,95€ Sendung (3 - 8 Tage)

11,80€ 10,26/Einheit (13,68€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sparen Sie 1,54€! (-13%)

Sendung: Perbaccowein Flatrate von 4,95€ bis zu 32 Flaschen Kostenlose Lieferung ab 150,00€

Sie erhalten 0.14 Punkte für jede gekaufte Einheit

Lieferzeit ist geschätzt
- Zusätzliche Lieferzeit für dieses Produkt: 48 Stunden.

Weitere Preise sehenPreise ausblenden

Wussten Sie, dass...

Der Greco di Tufo 2018 ist ein Weißwein von Feudi di San Gregorio. Das Weingut steht vermutlich wie kaum ein anderes für die önologische Renaissance Süditaliens - die Wurzeln und das Zuhause dieser überaus erfolgreichen Winzerei liegen in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino - inmitten der namensgebenden Hügellandschaft von Contrada San Gregorio. Was einst 1986 mit der Gründung durch zwei irpinische Familien sehr klein begann, führte sie mittels hoher Qualitätsstandards und der Stärkung und Förderung authentischer und autochthoner Produkte zu überdurchschnittlichem Erfolg, der international geschätzt und prämiert wird.

Dieser Wein stammt aus Weinbergen der Gemeinden Altavilla Irpina und Prata Principato Ultra. Die typische mineralische Qualität der Böden ermöglicht es dem El Greco di Tufo besonders charaktervolle organoleptische Eigenschaften zu entwickeln: Optisch zeigt er sich in strohgelber Farbe mit grünlichen Tönen; in der Nase ein fruchtiges Bouquet voll von Zitrusfrüchten, Kiwi, Stachelbeere und mehr. Geschmacklich werden sofort die besondere Säure und die würzige Mineralität - typisch für eine im Tufo angebaute Rebe - wahrgenommen. Unmittelbar danach kommen weiche balsamische Noten hinzu.

Das Unternehmen lebt die Idee der Weinromantik, der Kunst des Weins und der natürlichen, meditativen Schönheit. So sind nicht nur ihre Räume entsprechend architektonisch und künstlerisch gestaltet, so öffnen sie auch all ihre Türen für Besucher und bieten Erlebnisse für alle Sinne an: vom exklusiven Restaurant Marennà über die Spaziergänge und Ausblicke in malerischer Landschaft bis hin zu Meditation, Kräutergärten, Kunst und Begegnung - auf allen Ebenen.

Steckbrief · Feudi di San Gregorio Greco di Tufo

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
Weinregion:Griechisch di Tufo (Kampanien,Italien)
Weingut: Feudi Di San Gregorio

Contrada Cerza Grossa - 83050 - Sorbo Serpico - Italien

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Greco Nero
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13%
Allergene: Enthält Sulfite
Mehr sehen »

Beschreibung · Feudi Di San Gregorio

Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2018 (Greco Nero)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: stark strohgelb, leuchtend gold refeljos.
  • Nase: Nase Butter, Blumen, feines Kalkstein Mineralität und einige Gewürze und ein leicht bitterer florality.
  • Mund: intensiv und anhaltend Noten von frischem Obst und Wildblumen, eine angenehmen und delikaten Mineralität.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Greco di Tufo.

REBSORTE(N): Greco.

AUSBAU: im Alter von 3 Monate in Edelstahltanks.

HERSTELLUNG: Manuelle Ernte, gefolgt von dem Abbeeren und sanftes Pressen der Trauben für Feudi di San Gregorio Greco di Tufo. Gärung in Edelstahltanks.

PASST ZU: roh, Mozzarella di bufala Meeresfrüchten und weißes Fleisch.

SERVIERTEMPERATUR: 6-8 °C

ALKOHOLGEHALT: 12,5%

Feudi Di San Gregorio

Feudi di San Gregorio wurde im Jahr 1986 in Sorbo Serpico in der Region Avellino gegründet. Zu einem Zeitpunkt, an dem der Rest Italiens auf sogenannte internationale Rebsorten setzte, wagte Feudi di San Gregorio den Schritt in Richtung Erbe der lokalen Winzerkultur. Die heutigen Weinberge...

Feudi Di San Gregorio Wein kaufen:

Bewertungen

Beurteilung von Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2018 hervorgehoben

Senti Vini

Auf in 02.57 Posted

4/5

Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2018

Das ausgeprägte und nachhaltige Aromenspektrum des Feudi di San Gregorio Greco di Tufo DOCG reicht vom zarten Duft weißer Früchte bis hin zu Noten von Vanille, Farnkraut und Minze. Am Gaumen überzeugt er durch seinen reichen und gleichzeitig frischen Geschmack sowie seine beeinruckend ausgewogene und mineralische Struktur. 
Steckbrief
Auszeichnungen: Robert Parker (91 Punkte - Jahrgang 2016), Wine Advocate (91 Punkte - Jahrgang 2016)
Geschmack: Mineralisch, ausgewogen, frisch
Geruch: Weisse Früchte, Minze, Vanille
Farbe: Helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen
Passt zu: Feinen Vorspeisen, leichten Suppen, Pasta
Weinart: Weißwein
Rebsorte: 100% Greco
Geschmacksrichtung: Trocken
Trinktemperatur: 7 bis 9 ºC
Lagerfähigkeit: 2 bis 3 Jahre
Alkoholgehalt: 12,5 %
Säuregehalt: 6,38 g/l
Restsüße: 2,7 g/l
Verschluss: Ganzkörperkorken
Barrique: Nein
Klassifizierung: DOCG
Inhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite
Herkunftsland: Italien
Region: Kampanien
Anschrift Hersteller: Feudi di San Gregorio Aziende 83050 Sorbo Serpico (AV), Italien
 

Mehr Bewertungen für Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2018

Blanco & Gomez  Wine Merchants INT

Auf in 15.24 Posted

4 /5

Eine reiche und kraftvoll aromatische Nase erinnert an Aprikose, Apfel und Pfirsich Früchte. Es ist vollmundig und ausgewogen mit einem erfrischenden Mineralität.
Delitesso

Auf in 09.46 Posted

4 /5

Sein ausgepraegtes und nachhaltiges Aromenspektrum reicht vom zarten Duft weisser Fruechte bis hin zu Noten von Vanille, Farnkraut und Minze. Am Gaumen ueberzeugt er durch seinen reichen und gleichzeitig frischen Geschmack und durch seine beeindruckend ausgewogene und mineralische Struktur. Passt zu Vorspeisen, leichten Sueppchen und Nudeln.
VINO75

Auf in 02.38 Posted

4 /5

Das griechische di Tufo Feudi di San Gregorio wurde in den Weinbergen in der Stadt Sorbo Serpico, die wunderbare griechische irpino.È vollständig von Hand aus Trauben geerntet und ausgewählt befanden geboren. Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, bei einer kontrollierten Temperatur von 16-18ºC. Anschließend ruht der Stahl Wein für 4 Monate auf der Hefe, die Eigenschaften organolettiche.Il griechisches di Tufo Feudi di San Gregorio hat eine strohgelbe Farbe zu verbessern. Die Nase beginnt mit einem vollständigen und anhaltenden Strauß weißen Pfirsich, Renetten und Glyzinien. Der Gaumen durch eine gute Frische und Mineralität gekennzeichnet ist, die ein angenehmes und persistente.Perfetto Finale begleiten rohen Fisch und Büffel-Mozzarella zu begleiten, das weiß ist ideal in Kombination mit Pasta-Gerichten mit weißem Fleisch.

Übersicht der Bewertungen

(5 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 5 Kommentare »

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2016

Catalyt
Catalyt

4.5/5

Hervorragende frische Greco di Tufo, die mit jedem Essen oder als Aperitif geht - halben Punkt Abzug nur als einige Vorjahren noch besser gewesen,

Bewertungen für Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2017

Anillo Rost
Anillo Rost

4/5

VERKOSTUNG DES Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 2017:
- Auge: intensives Strohgelb.
- Nase: intensiv und anhaltend, klare Noten von Früchten.
- Mund: würzig Säure und Mineralität, weiche Noten baslámicas.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Greco di Tufo.

REBSORTE(N): Greco.

PAARUNG: roher Fisch, Büffelmozzarella und Pastagerichte von weißem Fleisch.
SERVIERTEMPERATUR: 6-8 °C
ALKOHOLGEHALT: 12,5%
Omar Kahn
Omar Kahn

4/5

VERKOSTUNG:
- Farbe: Klare hellgelb
- Nase: Ein wunderbar frischen Duft von Zitrus Zitrone, begleitet von Pfirsich und florale Akzente
- Mund: Es ist ein erfrischender Wein ein blumiges hat, Mineral Geschmack ausgewogen Noten von grünem Apfel und weichen Säuren. Mund: ist er Licht mit einem relativ dünnen Gefühl im Mund und kurzes Ende.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Greco di Tufo
WEINBERG: Diese italienischen Sorten Greco Trauben wurden in der Irpinia Region Kampanien in Süditalien angebaut. Der Weinberg ist 425-700 Meter über dem Meeresspiegel und bietet tief fein strukturierte, mäßig kalkhaltige und sehr kalkhaltigen Böden.
REBSORTE(N): Greco di Tufo

AUSBAU: Nach der Gärung der Wein für drei Monate in Edelstahltanks auf der Hefe sitzt, dann ein zusätzlicher Monat Alterung in der Flasche vor der Veröffentlichung
HERSTELLUNG: Feudi di San Gregorio mit der önologischen Renaissance des Süditalien ausgerichtet, neue Forschung der Kombination auf der Weinbereitung mit altehrwürdigen Traditionen. Jeder Schritt des Verfahrens wurde sorgfältig abgewogen werden. Die Trauben werden Anfang bis Mitte Oktober für eine perfekte Reife geerntet. Unmittelbar nach der Ernte werden die Trauben entrappt und dann zu leichtem Druck unterworfen durch Sedimentation Kalt anschließend für 24 bis 48 Stunden bei 14 °C

PASST ZU: Die tropische Geschmack dieser Wein passt gut zu Geflügel und Fisch, Sushi und andere Meeresfrüchte
SERVIERTEMPERATUR: 8-10 °C
ALKOHOLGEHALT: 12,5%

Top-Seller Griechisch di Tufo