Castell Rosé Trocken Franken 2018

Fürstlich Castell (Franken)

7,61€ (Ungefährer Preis)

Castell Rosé Trocken Franken 2018 ist derzeit leider nicht erhältlich.

Der Castell Rosé Trocken Franken 2018 von der Kellerei Fürstlich Castell: Ein ausgezeichneter Franken-Roséwein, der sich durch die Verarbeitung von Trauben des Erntejahres 2018 auszeichnet. Dieser Roséwein hat 11.5% Vol.. Der Roséwein verdient laut unseren Uvinum-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Steckbrief · Castell Rosé Trocken Franken

Weinkategorie: Roséwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
Weinregion:Franken (Deutschland)
Weingut: Fürstlich Castell

Schlossplatz 5 - 97355 - Castell - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.5%

Beschreibung · Fürstlich Castell

Castell Rosé Trocken Franken 2018

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Der Castell Rosé Trocken Franken 2018 ist faszinierend hellrot leuchtend.
  • Nase: Intensive und fruchtige Aromen, insbesondere nach Mirabellen sowie Wald- und Stachelbeeren. Dazu ein Hauch an Pfeffernote.
  • Mund: Unglaublich frisch, weich und animierend mit sehr harmonischer Säure. Er zeigt einen besonders fruchtbetonten Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Franken

WEINBERG: Das Weingut Castell liegt am Steigerwald in Franken. Auf etwa 70 Hektar Weinbergen liegt ein starker Fokus der Winzerei auf der Sorte Silvaner, hinzu kommen etwa 40 Hektar der Erzeugergemeinschaft Castell e.V. Die Rebflächen an den Hängen des Steigerwaldes wachsen auf Gipskeuperböden, was für würzige Mineralität sorgt. Das insgesamt kontinental geprägte Klima mit trockenen und warmen Sommer- und Herbstmonaten ermöglicht die wunderbare Kraft und Fülle der Trauben.

REBSORTE(N): Cuvée aus Müller-Thurgau, Acolon, Domina und Portugieser (1/3 rote Trauben, 2/3 weiße Trauben).

AUSBAU: Reifung im Edelstahltank.

HERSTELLUNG: Nach selektiver Lese erfolgte eine Vergärung bei kontrollierter Temperatur von 16-18°C sowie mit fruchtbetonten Kultur-Hefen. Im Anschluss drei Monate Lagerung auf der Feinhefe und der Ausbau im Edelstahltank. Anders als beim Roséwein ist die Herstellung eines Rotlings grundverschieden, da hier die roten und weißen Trauben direkt gemeinsam gekeltert werden. Ebenso enthalten Rotlinge wie der Castell trocken fast immer einen deutlichen Restzuckergehalt, was ihn mit der fruchtigen Prägung zu einem perfekten Sommerwein macht.

PASST ZU: Ein hervorragender Begleiter zu leichten Gerichten, der typischen fränkischen Brotzeit oder allgemein eine gesellige Runde mit Freunden.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 8 - 10°C

ALKOHOLGEHALT: 11%

Fürstlich Castell

Die Familiengeschichte des Weinguts Castell reicht zurück ins Jahr 1057. Im Jahr 1202 erhalten die Castells eine Grafschaft. 1901 werden die Grafen Castell in den Fürstenstand erhoben. Auf ca. 70 ha großen Weinbergen beginnt die Entstehungsgeschichte herrlicher Guts- und Lagenweine aus dem Hause...

Fürstlich Castell Wein kaufen:

Bewertungen

Beurteilung von Castell Rosé Trocken Franken 2018 hervorgehoben

Auf in 04.16 Posted

4/5

Castell Rosé Trocken Franken 2018

- Kräftiges Rosa
- Sehr schönes Bouquet nach reifen Kirschen und Beeren mit zart floralen Anklängen
- Am Gaumen leicht und spritzig, mit lebendiger Frucht, viel Saft sowie großer Harmonie
- Im besten Sinne ein unglaublich süffiger Tropfen! Allergene: enthält Sulfite
weiter lesen

Übersicht der Bewertungen

(1 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 1 Kommentare »