• Der größte Katalog Europas + 90.000 Produkte im Verkauf

  • Bester Online-Shop für Wein 2016 Mehr als 100.000 zufriedene Kunden

  • Wein online kaufen geht schnell Weine und Liköre verschicken wir in 48 Stunden

Comté Tolosan Wein

Sehen Sie alle Produkte in Comté Tolosan Wein »
Dieser Vin de Pays ist eine der 6 regionalen Bezeichnungen in Frankreich mit dem europäischen IGP-Label (Protected Geographical Indication). Diese Herkunftsbezeichnung hat 12 Regionen und steht für eine Vielzahl von Terroirs und Rebsorten: Dieser Wein wird in den Weinbergen Südwestfrankreichs, in den Weinregionen Ariège, Aveyron, Gers, Landes, Lot, Lot-et-Garonne, Haute-Garonne, Pyrénées-Atlantiques, Hautes-Pyrénées, Tarn, Tarn-et-Garonne und Cantal hergestellt.

Die Appellation ist für stille und prickelnde Rot-, Rosé- und Weißweine sowie Weine aus überreifen weißen Trauben bekannt. Die Weine am linken Ufer der Garonne sind im Allgemeinen weiß, während die am anderen Ufer eher rot und rosé sind.

Das Aquitanienbecken war bisher unter dem Namen Vin de Pays du Comté Tolosan bekannt. Da die Kategorie der lokalen Weine jedoch seit 2009 schrittweise aus dem französischen Weinrecht gestrichen wurde, fällt sie nun unter die Kategorie der französischen Weine mit geschützter geografischer Angabe (IGP- Indication Géographique Protégée).

Die Weinberge umfassen nicht weniger als 3.600 Hektar, mit einer Produktion von 270.000 Hektoliter und einer Verteilung von 55% bei Rotweinen, 30% bei Roséweinen und 15% bei Weißweinen.

Die geografische Lage

Die Weinberge der Appellation Comté Tolosan befinden sich im Aquitanienbecken. Sie sind umgeben von den Gebirgszügen der Pyrenäen im Süden, dem Zentralmassiv im Norden und Osten und dem Atlantik mit seiner feuchten Luft im Westen. Dazu gehören auch das Einzugsgebiet von Adour und das obere Garonne-Becken. Der größte Teil des Weinbergs befindet sich auf den tertiären Sedimentböden des Aquitanischen Beckens und auf dem ehemaligen Schwemmland der Quartärterrassen.

Das Klima

Das dort herrschende Klima ist * eines gemäßigten ozeanischen Typs. Die Region genießt im Allgemeinen milde und regnerische Winter und eher kühle und feuchte Sommer. Dieser ozeanische Einfluss nimmt ab, wenn wir uns nach Osten bewegen. Dort findet man einen ***Mittelmeer-Einfluss** bei wärmeren und trockeneren Sommern. Auf der Seite der gebirgigen Ausläufer gibt es auch strengere kontinentale Wintertemperaturen.

Die Rebsorten

Die verschiedenen Rebsorten sind wie folgt:

- Rot: Cabernet Franc,Cabernet Sauvignon, Cot, Duras, Fer Servadou, Gamay, Merlot, Négrette, Pinot, Syrah und Tannat. Diese Region produziert leichte, runde, geschmeidige und harmonische Rotweine. Sie unterstreichen den Reichtum und die Komplexität des aromatischen Potenzials der Weine mit frischen und fruchtigen Aromen. Es wird empfohlen, den Wein als Beilage zu Fleisch, wie gegrilltem Rippensteak oder Foie Gras Terrine, und Käse bei einer Temperatur von 16 bis 18° zu probieren. Speziell für die Rebsorte Gamay, Duras, Cot, Merlot und Cabernet Sauvignon entwickelt, hat es eine Granatfarbe mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist unverwechselbar, distinguiert, mit Noten von roten Früchten, roten Johannisbeeren, Erdbeeren und schwarzen Früchten. Ein Hauch von Gewürzen, Menthol und Lakritz sind nach Belieben vorhanden. Er ist ein kräftiger, robuster Wein mit guter Substanz und angenehmer Frucht.

- Rosé: Hergestellt aus den gleichen Rebsorten wie Rotweine, sind Roséweine lebendig, mit fruchtigen und würzigen Aromen kombiniert mit Frische. Die Syrah-Traubensorten und Dura liefern ein besonders appetitliches Ergebnis. Er hat eine schöne tiefrosa Farbe und ein Bouquet von leuchtend roten Beeren, ähnlich wie saure Süßigkeiten. Am Gaumen ist er rund, frisch und fruchtig. Roséweine sind ausgezeichnete Weine, die man als Aperitif mit Tapas trinken kann. Sie passen auch gut zu gegrilltem Fleisch, Salaten oder Desserts auf Obstbasis. Es ist besser, sie im Jahr nach der Ernte schnell zu konsumieren.

- Weiß: Chardonnay, Chenin, Colombard, Len de l'El, Gros et Petit Manseng, Mauzac, Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon und Ugni Blanc. Diese Weine werden hauptsächlich in den Gers hergestellt und zeigen eine außergewöhnliche und komplexe aromatische Kraft. Trockene Weißweine zeigen fruchtige und blumige Aromen. Es ist ein Wein mit einer hellgelben Farbe, klar und brillant; die Nase ist aromatisch mit Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Fleischfrüchten. Der Gaumen ist rund, gut strukturiert und lebendig. Schaumweine sorgen für mehr Frische bei guter Säure. Sie sind ideale Getränke für Aperitifs oder Mahlzeiten, einschließlich Fisch oder Meeresfrüchte wie Langoustinen oder Avocado mit Garnelen. Am besten servieren Sie ihn sehr gekühlt, bei 8°. Diese Weine müssen innerhalb von 2 Jahren nach der Ernte konsumiert werden.
Online Weine aus Comté Tolosan kaufen.
Mehr sehen

Uvinum empfiehlt

Comté Tolosan Wein: Top-Seller

Comté Tolosan Wein: Top-Seller - Frankreich