Taittinger Folies de la Marquetterie

Taittinger (Champagne)

43,00€ + 15,00€ Sendung (48Std - 4 Tage)

258,00€ + 20,00€ Sendung (48Std - 4 Tage)

516,00€ + 30,00€ Sendung (48Std - 4 Tage)

43,00/Einheit (57,33€/L)

inkl. 20.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sendung: Vintage and Co INT (Frankreich) Kostenlose Lieferung ab 2.000,00€

Sie erhalten 0.57 Punkte für jede gekaufte Einheit

Weitere Preise sehen »

Mit dem Taittinger Folies de la Marquetterie (43,00€) präsentiert uns das Weingut Taittinger einen gelungenen Schaumwein mit Herkunftsbezeichnung Champagne, der die besten Pinot Noir und Chardonnay beinhaltet. Dieser Schaumwein hat 12.5% Vol.. Der Schaumwein verdient laut unseren Uvinum-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Steckbrief · Taittinger Folies de la Marquetterie

Weinkategorie: Schaumwein
Weinregion:Champagne (Champagne,Frankreich)
Weingut: Taittinger

9, Place Saint-Nicaise - 51100 - Reims - Frankreich

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Chardonnay, Pinot Noir
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.5%

Wenn Ihnen das Produkt "Taittinger Folies de la Marquetterie" zugesagt hat, dann könnten Sie auch diese interessieren...

Beschreibung · Taittinger

Taittinger Folies de la Marquetterie (Chardonnay und Pinot Noir)

VERKOSTUNG:

  • Auge: Taittinger Les Folies de la Marquetterie hat eine tiefgelbe Farbe mit einem Hauch von goldenem Licht. Die Blasen sind weich und zart.
  • Nase: Die ersten Gerüche sind Roh-Pfirsich und ein Hauch von Aprikose intensiv, lässt fruchtigen Geschmack den Gaumen Übertragung auf den Geschmack von Brioche Toast und Vanille.
  • Mund: Am Gaumen erfüllt uns dieser Wein mit seiner würdevollen Geschmack von Obst und holzigen Noten. Das Ende ist anders und eindrucksvollsten.

REBSORTE: Chardonnay und Pinot Noir

WEINGUT: Champagne Taittinger

Taittinger

Gegründet im Jahre 1734 von dem französischen Weinhändler, Jacques Fourneux, befindet sich Champagne Taittinger seit 1932 bis heute im Besitz der Familie Taittinger , die zu den ältesten Champagner-Dynastien des Landes zählt. Das Weingut zeichnet sich vor allem durch seine einmalig schönen...

Taittinger Wein kaufen:

Bewertungen

Beurteilung von Taittinger Folies de la Marquetterie hervorgehoben

Auf in 05.14 Posted

4/5

Taittinger Folies de la Marquetterie

WEINPROBE:
Name: Champagne
WEINBERG: Taittinger

Mehr Bewertungen für Taittinger Folies de la Marquetterie

Anonym

Auf in 10.59 Posted

4 /5

- Deep gelb mit goldenen Reflexen und feinen, zarten Blasen.
- Er hat ein intensives, fruchtiges Bukett mit Aromen von Pfirsichen, Aprikosen-Marmelade und feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
- Am Gaumen ist er vollmundig, fruchtig und anmutig mit goldenem Pfirsich Aromen.
- Der lange Abgang ist unverwechselbar mit Licht Röstnoten.
- Alles in alles Folies de la Marquetteriei ist ein vollmundig, harmonisch Champagne durch seinen immensen Reichtum und Komplexität aus. Neben ein idealer Aperitif zu sein, ist es eine perfekte Beilage Fisch und Hühnchen-Gerichte.
- 55% Pinot Noir, 45% Chardonnay.
- Diese Cuvée ist die Geschichte des Taittinger Hauses - der Beginn Taittinger Geschichte. Ein einzelner cru von der Familie zu Hause ist es ein besonderes Engagement für die Geschichte und wird traditionell hergestellt. Es wird ausschließlich aus Trauben bei "Les Folies" gepflückt nach der ersten "grünen" Ernte, dem Wein eines optimale Süße und aromatischen Reif geben. Nur Weine aus dem ersten drängen verwendet, jede Parzelle durch das Los und bestimmten Chargen von Chardonnay in großen Eichenholzfässern in kleinen Mengen viel zu Wein verarbeitet wird zusätzliches Gewicht und die Cremigkeit zu geben. Folies de la Marquetterie ist eine Mischung aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Noir. Langsame Alterung für 5 Jahre in der Flasche bringt die Aromen dieser Champagner zu perfekter Harmonie.

Auf in 09.46 Posted

4 /5

Taittinger Les Folies de la Marqueterie

VERKOSTUNG:
- Auge: Taittinger Les Folies de la Marquetterie ist gelb mit einem Hauch von goldenem Licht. Die Blasen sind weich und zart
- Nase: Die ersten Gerüche sind Roh-Pfirsich und ein Hauch von Aprikose intensiv, lässt fruchtigen Geschmack den Gaumen Übertragung auf den Geschmack von Brioche Toast und Vanille.
- Mund: Am Gaumen erfüllt uns dieser Wein mit seiner würdevollen Geschmack von Obst und holzigen Noten. Das Ende ist anders und eindrucksvollsten.
SERVIERTEMPERATUR: 9 º C
PAARUNG: Vorspeise, Softstarter, Foie rohe Meeresfrüchte, Obst-Desserts, Räucherlachs
ZUBEREITUNG: Dieser Wein hat eine 36-monatige Lagerung in der Flasche unterzogen.
ALKOHOLGEHALT: 12,5%
WEINGUT: Champagne Taittinger
REBSORTE: Chardonnay und Pinot Noir

Auf in 21.05 Posted

4 /5

Taittinger Follies de la Marquetterie

Ich habe ihn zusammen mit Freunden zu hause getrunken.
Lebhafte und schöne Farbe. Erinnert an andere Schaumweine durch sein Hefearoma. Im Mund ist er leicht.
Perfekt zu gegrilltem Fleisch und Gemüse.

Auf in 06.07 Posted

3.5 /5

Taittinger Les Folies de la Marqueterie ist erhaben

Auf in 04.22 Posted

4 /5

Marke: TAITTINGER | Land: Frankreich | Champagne | Typ: Weissweine | Volumen: 75 cl | Weinregion: Champagne | Schule Alkohol: 12. 5% / Vol. | Verkauf an Minderjährige verboten. Der Missbrauch von Alkohol ist gefährlich für die Gesundheit. Getränk verantwortlich

Auf in 05.18 Posted

4 /5

- Deep gelb mit goldenen Reflexen und feinen, zarten Blasen.
- Er hat ein intensives, fruchtiges Bukett mit Aromen von Pfirsichen, Aprikosen-Marmelade und feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
- Am Gaumen ist er vollmundig, fruchtig und anmutig mit goldenem Pfirsich Aromen.
- Der lange Abgang ist unverwechselbar mit Licht Röstnoten.
- Alles in alles Folies de la Marquetteriei ist ein vollmundig, harmonisch Champagne durch seinen immensen Reichtum und Komplexität aus. Neben ein idealer Aperitif zu sein, ist es eine perfekte Beilage Fisch und Hühnchen-Gerichte.
- 55% Pinot Noir, 45% Chardonnay.
- Diese Cuvée ist die Geschichte des Taittinger Hauses - der Beginn Taittinger Geschichte. Ein einzelner cru von der Familie zu Hause ist es ein besonderes Engagement für die Geschichte und wird traditionell hergestellt. Es wird ausschließlich aus Trauben bei "Les Folies" gepflückt nach der ersten "grünen" Ernte, dem Wein eines optimale Süße und aromatischen Reif geben. Nur Weine aus dem ersten drängen verwendet, jede Parzelle durch das Los und bestimmten Chargen von Chardonnay in großen Eichenholzfässern in kleinen Mengen viel zu Wein verarbeitet wird zusätzliches Gewicht und die Cremigkeit zu geben. Folies de la Marquetterie ist eine Mischung aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Noir. Langsame Alterung für 5 Jahre in der Flasche bringt die Aromen dieser Champagner zu perfekter Harmonie.

Auf in 13.42 Posted

4 /5

- glänzendes Goldgelb mit hellgoldenen Reflexen und feinen Perlenschnüren aus kleinsten, gleichmäßig aufsteigenden Kohlensäurebläschen
- Duft: im Bouquet intensive fruchtige Aromen von reifem Steinobst (gelber Pfirsich, Aprikosen), elegant unterlegt mit duftigen Noten von frischer Brioche und einem Hauch Eichenholzvanille
- Geschmack: am Gaumen kraftvoll, geschmeidig, mit charmanter Fülle und zartcremigem Moußeux, aromatisch intensiv und perfekt ausgewogen mit saftig gereifter Pfirsichfrucht, Noten von frisch gebackenem Hefezopf (mit Mandeln und kandierten Zitrusfrüchten) und feinmineralischem Finale, hochelegant mit langem Nachhall Allergene: enthält Sulfite

Auf in 09.00 Posted

4 /5

Taittinger Les Folies de la Marquetterie

WEINPROBE:
- Ausblick: Das Kleid ist gelb die gebräunten Reflexionen unterstützt
- Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtig, entwickelt Aromen von Pfirsich

und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
- Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, dominant Aromen von gelben Pfirsich Freigabe

Details

Champagner und HARMONY FÜLLE
Die Blasen sind fein und delikat.
Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet.
Potential:
Temperatur:
Gläser: Flöte gebogen
Begleitungen: Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert, ideal mit robusten Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce.

Auf in 10.24 Posted

4 /5

Taittinger Les Folies de la Marquetterie

Taittinger betreut ca. 640 Hektar von hochwertigen Weinbergen und beschäftigt alle seine Fähigkeiten und Erfahrungen ersten Pressungen von Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay für den endgültigen Ausdruck des Hauses Taittinger in Vermischung; Taittinger Brut Ré Serve Non-Vintage-Beyond the non ...
- Taittinger Les Folies de la Marquetterie:
Die Farbe ist tiefgelb mit goldenen Reflexen Die Blasen sind fein und zart Die intensiven, sehr fruchtiges Bouquet Releases Duft von Pfirsichen und Aprikosen-Konfitüre mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille Am Gaumen diese vollmundig, fruchtig und anmutigen Wein golden dominant entwickelt Pfirsicharomen Die Oberfläche ist deutlich und eindrucksvollen, mit Licht, holzigen Noten Insgesamt Les Folies de la Marquetterie ist ein vollmundiges, harmonisch Champagner von seiner immensen Reichtum und Komplexität aus.
- Paarung:
Das gut strukturierte, kräftiger Wein ist ein idealer Begleiter zu robusten Gerichten wie Braten und Fisch in Sauce.

Auf in 05.17 Posted

4 /5

WEINPROBE:
- Ausblick: Taittinger Folies de la Marquetterie Champagner hat eine intensive gelbe Farbe mit goldenen blinkt. Die Blasen sind fein und delikat.
- Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
- Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, die Freigabe dominante Aromen von gelben Pfirsich. Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet. Champagne Ganzheitlichkeit und Harmonie, die Cuvée "Folies von Marketerie" zeichnet sich durch seine Vielfalt und Komplexität aus.

Das Schloss von Marquetterie "Gem in Champagne" im Herzen der Champagne Wein, war vor dem Französisch Revolution der Wohnsitz des Schriftstellers Jacques Cazotte, Autor von Teufel-Liebhaber, und das Theater des Landes Festivals, wo Philosophen getroffen und Literaten der "Aufklärung". Castelnau de Allgemeine in seinem Hauptquartier während der Schlacht von Champagne in 1915. Und lange vor ihm noch, Bruder Oudart, bénédictiny Mönch im späten siebzehnten Jahrhundert entdeckt einige Geheimnisse der Sektgärung.
Erste Champagner Domaine in der Geschichte der Marke, ist der "Folies von Marketerie" eine Mischung, bestehend aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Schwarz ausschließlich aus Trauben aus den Weinbergen der Folies das Schloss Marquetterie Blick Champagne Taittinger Wiege der Familie. Im gewählten Paket wird ein Jahrgang "grüne" durchgeführt, wodurch eine optimale Zucker Reichtum und Reife zu erreichen. Nach der Ernte werden nur die Cuvée Saft (erste Veröffentlichung) beibehalten. Jedes Paket wird in kleinen Mengen und bestimmte Chargen in Eichenfässern vinifiziert. Langsame Reifung 5 Jahre eine vollständige Harmonisierung Flasche dieses Weines.
Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert accompagneidéalement robuste Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce. Das Schloss von Marquetterie "Gem in Champagne" im Herzen der Champagne Wein, war vor dem Französisch Revolution der Wohnsitz des Schriftstellers Jacques Cazotte, Autor von Teufel-Liebhaber, und das Theater des Landes Festivals, wo Philosophen getroffen und Literaten der "Aufklärung". Castelnau de Allgemeine in seinem Hauptquartier während der Schlacht von Champagne in 1915. Und lange vor ihm noch, Bruder Oudart, bénédictiny Mönch im späten siebzehnten Jahrhundert entdeckt einige Geheimnisse der Sektgärung.
Erste Champagner Domaine in der Geschichte der Marke, ist der "Folies von Marketerie" eine Mischung, bestehend aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Schwarz ausschließlich aus Trauben aus den Weinbergen der Folies das Schloss Marquetterie Blick Champagne Taittinger Wiege der Familie. Im gewählten Paket wird ein Jahrgang "grüne" durchgeführt, wodurch eine optimale Zucker Reichtum und Reife zu erreichen. Nach der Ernte werden nur die Cuvée Saft (erste Veröffentlichung) beibehalten. Jedes Paket wird in kleinen Mengen und bestimmte Chargen in Eichenfässern vinifiziert. Langsame Reifung 5 Jahre eine vollständige Harmonisierung Flasche dieses Weines.
Am Auge: Champagne Taittinger Folies de la Marquetterie hat eine intensive gelbe Farbe mit goldenen blinkt. Die Blasen sind fein und delikat.
Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
Im Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, die Freigabe dominante Aromen von gelben Pfirsich. Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet. Champagne Ganzheitlichkeit und Harmonie, die Cuvée "Folies von Marketerie" zeichnet sich durch seine Vielfalt und Komplexität aus.
Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert accompagneidéalement robuste Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce. Das Schloss von Marquetterie "Gem in Champagne" im Herzen der Champagne Wein, war vor dem Französisch Revolution der Wohnsitz des Schriftstellers Jacques Cazotte, Autor von Teufel-Liebhaber, und das Theater des Landes Festivals, wo Philosophen getroffen und Literaten der "Aufklärung". Castelnau de Allgemeine in seinem Hauptquartier während der Schlacht von Champagne in 1915. Und lange vor ihm noch, Bruder Oudart, bénédictiny Mönch im späten siebzehnten Jahrhundert entdeckt einige Geheimnisse der Sektgärung.
Erste Champagner Domaine in der Geschichte der Marke, ist der "Folies von Marketerie" eine Mischung, bestehend aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Schwarz ausschließlich aus Trauben aus den Weinbergen der Folies das Schloss Marquetterie Blick Champagne Taittinger Wiege der Familie. Im gewählten Paket wird ein Jahrgang "grüne" durchgeführt, wodurch eine optimale Zucker Reichtum und Reife zu erreichen. Nach der Ernte werden nur die Cuvée Saft (erste Veröffentlichung) beibehalten. Jedes Paket wird in kleinen Mengen und bestimmte Chargen in Eichenfässern vinifiziert. Langsame Reifung 5 Jahre eine vollständige Harmonisierung Flasche dieses Weines.
Am Auge: Champagne Taittinger Folies de la Marquetterie hat eine intensive gelbe Farbe mit goldenen blinkt. Die Blasen sind fein und delikat.
Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
Im Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, die Freigabe dominante Aromen von gelben Pfirsich. Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet. Champagne Ganzheitlichkeit und Harmonie, die Cuvée "Folies von Marketerie" zeichnet sich durch seine Vielfalt und Komplexität aus.
Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert accompagneidéalement robuste Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce. Das Schloss von Marquetterie "Gem in Champagne" im Herzen der Champagne Wein, war vor dem Französisch Revolution der Wohnsitz des Schriftstellers Jacques Cazotte, Autor von Teufel-Liebhaber, und das Theater des Landes Festivals, wo Philosophen getroffen und Literaten der "Aufklärung". Castelnau de Allgemeine in seinem Hauptquartier während der Schlacht von Champagne in 1915. Und lange vor ihm noch, Bruder Oudart, bénédictiny Mönch im späten siebzehnten Jahrhundert entdeckt einige Geheimnisse der Sektgärung.
Erste Champagner Domaine in der Geschichte der Marke, ist der "Folies von Marketerie" eine Mischung, bestehend aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Schwarz ausschließlich aus Trauben aus den Weinbergen der Folies das Schloss Marquetterie Blick Champagne Taittinger Wiege der Familie. Im gewählten Paket wird ein Jahrgang "grüne" durchgeführt, wodurch eine optimale Zucker Reichtum und Reife zu erreichen. Nach der Ernte werden nur die Cuvée Saft (erste Veröffentlichung) beibehalten. Jedes Paket wird in kleinen Mengen und bestimmte Chargen in Eichenfässern vinifiziert. Langsame Reifung 5 Jahre eine vollständige Harmonisierung Flasche dieses Weines.
Am Auge: Champagne Taittinger Folies de la Marquetterie hat eine intensive gelbe Farbe mit goldenen blinkt. Die Blasen sind fein und delikat.
Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
Im Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, die Freigabe dominante Aromen von gelben Pfirsich. Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet. Champagne Ganzheitlichkeit und Harmonie, die Cuvée "Folies von Marketerie" zeichnet sich durch seine Vielfalt und Komplexität aus.
Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert accompagneidéalement robuste Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce. Das Schloss von Marquetterie "Gem in Champagne" im Herzen der Champagne Wein, war vor dem Französisch Revolution der Wohnsitz des Schriftstellers Jacques Cazotte, Autor von Teufel-Liebhaber, und das Theater des Landes Festivals, wo Philosophen getroffen und Literaten der "Aufklärung". Castelnau de Allgemeine in seinem Hauptquartier während der Schlacht von Champagne in 1915. Und lange vor ihm noch, Bruder Oudart, bénédictiny Mönch im späten siebzehnten Jahrhundert entdeckt einige Geheimnisse der Sektgärung.
Erste Champagner Domaine in der Geschichte der Marke, ist der "Folies von Marketerie" eine Mischung, bestehend aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Schwarz ausschließlich aus Trauben aus den Weinbergen der Folies das Schloss Marquetterie Blick Champagne Taittinger Wiege der Familie. Im gewählten Paket wird ein Jahrgang "grüne" durchgeführt, wodurch eine optimale Zucker Reichtum und Reife zu erreichen. Nach der Ernte werden nur die Cuvée Saft (erste Veröffentlichung) beibehalten. Jedes Paket wird in kleinen Mengen und bestimmte Chargen in Eichenfässern vinifiziert. Langsame Reifung 5 Jahre eine vollständige Harmonisierung Flasche dieses Weines.
Am Auge: Champagne Taittinger Folies de la Marquetterie hat eine intensive gelbe Farbe mit goldenen blinkt. Die Blasen sind fein und delikat.
Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
Im Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, die Freigabe dominante Aromen von gelben Pfirsich. Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet. Champagne Ganzheitlichkeit und Harmonie, die Cuvée "Folies von Marketerie" zeichnet sich durch seine Vielfalt und Komplexität aus.
Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert accompagneidéalement robuste Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce. Das Schloss von Marquetterie "Gem in Champagne" im Herzen der Champagne Wein, war vor dem Französisch Revolution der Wohnsitz des Schriftstellers Jacques Cazotte, Autor von Teufel-Liebhaber, und das Theater des Landes Festivals, wo Philosophen getroffen und Literaten der "Aufklärung". Castelnau de Allgemeine in seinem Hauptquartier während der Schlacht von Champagne in 1915. Und lange vor ihm noch, Bruder Oudart, bénédictiny Mönch im späten siebzehnten Jahrhundert entdeckt einige Geheimnisse der Sektgärung.
Erste Champagner Domaine in der Geschichte der Marke, ist der "Folies von Marketerie" eine Mischung, bestehend aus 45% Chardonnay und 55% Pinot Schwarz ausschließlich aus Trauben aus den Weinbergen der Folies das Schloss Marquetterie Blick Champagne Taittinger Wiege der Familie. Im gewählten Paket wird ein Jahrgang "grüne" durchgeführt, wodurch eine optimale Zucker Reichtum und Reife zu erreichen. Nach der Ernte werden nur die Cuvée Saft (erste Veröffentlichung) beibehalten. Jedes Paket wird in kleinen Mengen und bestimmte Chargen in Eichenfässern vinifiziert. Langsame Reifung 5 Jahre eine vollständige Harmonisierung Flasche dieses Weines.
Am Auge: Champagne Taittinger Folies de la Marquetterie hat eine intensive gelbe Farbe mit goldenen blinkt. Die Blasen sind fein und delikat.
Nase: Die Nase ist intensiv, sehr fruchtige Aromen von Pfirsich und Aprikosenkompott mit feinen Noten von geröstetem Brioche und Vanille.
Im Geschmack: Der Geschmack ist voll, weich und fruchtig, die Freigabe dominante Aromen von gelben Pfirsich. Der Abgang ist ausgesprochen und ausdrucksvoll, dezent holzige Noten gekennzeichnet. Champagne Ganzheitlichkeit und Harmonie, die Cuvée "Folies von Marketerie" zeichnet sich durch seine Vielfalt und Komplexität aus.
Das Terroir Wein, strukturiert und mächtig Tribut an dem achtzehnten Jahrhundert accompagneidéalement robuste Gerichte wie gebratenes Fleisch und Fisch in Sauce.
Mehr Bewertungen von Taittinger Folies de la Marquetterie ansehen »

Übersicht der Bewertungen

(16 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Ihre Bewertung:
Bewertung von Uvinum:

4/5

Basierend auf 16 Kommentare »

Top-Seller Champagne