Calatayud Wein

Sehen Sie alle Produkte in Calatayud Wein »

Die Weinberge der Anbauregion und Ursprungsbezeichnung Calatayud liegen in der südwestlichen Ecke der Provinz Saragossa und erstrecken sich über die zehn Gemeinden Aniñon, Ateca, Calatayud, Cervera de la Cañada, Maluenda, Mara, Miedes, Munébrega , Villaluenga und Villarroya de la Sierra.

Die Weinberge der D.O. Calatayud befinden sich auf einer weiten Fläche von rund 8.000 Hektar und schmücken dort sowohl Flussterrassen, als auch steinige, karge Kalksteinböden, die im Ebro-Tal liegen und von Gesteinsformationen, die aus dem Moncayo Massif hervorragen, umrahmt sind.

Die bekanntesten roten Calatayud Weine werden aus Garnacha-Trauben hergestellt, dicht gefolgt von der weißen Macabeo-Traube. Die Verarbeitung aller dort kultivierten Sorten teilt sich folgendermaßen auf: 52% für Rotweine, 30% für Roséweine und die restlichen 18% für die Weißen.

Besonders heben sich wohl die süß duftenden Roséweine hervor, deren Körper in perfekter Balance zu ihrem Säuregehalt steht.

Online Weine aus Calatayud kaufen.

Mehr sehen

Uvinum empfiehlt

Calatayud Wein: Top-Seller

Robert ParkerRobert Parker

Calatayud Wein: Robert Parker Punktzahl

Calatayud Wein: Top-Seller - Spanien