Zwei Gläser Wein pro Tag reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Alzheimer

bereits die zahlreichen durch Wein bedingten Vorzüge für die Gesundheit. Viele Studien belegen die wohltuenden Effekte für den Organismus, welche der Weinkonsum mit sich bringt.

Deshalb erinnert uns die Corporación Vinoloa, in einer ZusammenstellunAuflistung an die gesundheitlichen Vorteile dieses Getränks.

Verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dieser Effekt wird durch den Genuss von 150 ml pro Tag erreicht. Die Antioxidantien, die sich bilden, erhöhen das Niveaus des „guten“ Cholesterins oder des HDL und dieses verhindert die Bildung von Blutgerinnseln.

Zur Behandlung des Zahnfleischs. Die Vorteile des Weinkonsums für den Mund sind unglaublich. Er ist gut für das Zahnfleisch und reinigt den Gaumen. Die Zusammensetzung der fermentierten Trauben vermeidet das Auftreten von Karies verursachenden Streptokokken und Bakterien, ist aber auch sehr wirksam gegen Gingivitis und Halsschmerzen.

Verringert das Risiko einer Demenz. Neue Studien bestätigen, dass das Trinken von zwei Gläsern Wein pro Tag Entzündungen und sogar jenen Gehirntoxinen verringert, die mit Alzheimer in Verbindung gebracht werden.

Man ist glücklicher. Es hat sich gezeigt, dass die Aufnahme von Wein auch die Stimmung hebt. Durch den Genuss eines Glases setzen sich Endorphine frei, wir entspannen und sind glücklicher.

Hervorragend für den Erhalt der schlanken Linie. Sicher haben Sie nicht gewusst, dass Wein Ihnen zu Ihrer Bikinifigur verhelfen kann. Rotwein besteht aus einem Gen, das die Bildung von Fettzellen verhindert und die bestehenden dazu anregen kann, sich zu reinigen und zu eliminieren.

Vinotherapie für die Haut. Zahlreich sind die Vorteile, die Wein für die Haut bringt. Zum Beispiel hydratisiert er sie extrem, gibt ihr mehr Elastizität, Leuchtkraft und bekämpft freie Radikale.

Verbessert die periphere Durchblutung der Dermis. Es gibt noch mehr Vorteile, denn Wein begünstigt die Entstauung müder Beine und mindert das Auftreten von Krampfadern.

 TAGS:La Planta 2016

La Planta 2016

Das Arzuaga Navarro-Meisterstück, La Planta 2016, ist ein Rotwein aus der Weinregion Ribera del Duero, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben, Tinto Fino, der 2016er-Ernte zurückzuführen ist.  

 

 TAGS:Porta 6 2016

Porta 6 2016

Vidigal Porta 6 2016 ist das Produkt der fruchtbaren Weinberge von Alenquero und Cadaval in den Bergen nördlich von Lissabon. Die Region profitiert stark vom Wind des Ozeans sowie der natürlichen Fruchtbarkeit des Bodens.  

Schreibe einen Kommentar Zwei Gläser Wein pro Tag reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Alzheimer