Untouched by Light: Ein Schaumwein, hergestellt in völliger Dunkelheit

Untouched by Light ist der erste Schaumwein, dessen Produktionsprozess in absoluter Dunkelheit stattfindet, von der Ernte bis zur Abfüllung in schwarze Flaschen. Noch nie zuvor wurde ein Produkt unter diesen Eigenschaften kreiert.

Die Idee, diesen Schaumwein im Dunkeln zu kreieren, stammt aus einer alten Studie aus dem Jahr 1989, die von der wissenschaftlichen Zeitschrift American Journal of Enology and Viticulture erstellt wurde. (Hier finden Sie die Studie).

Diese Studie kam zu dem Ergebnis, dass Lichtstrahlen den Geruch und Geschmack von Weinen beeinträchtigen können. Der Grund dafür ist, dass ultraviolette Strahlen das Riboflavin des Weins abbauen und Photoxidation, Methanothiolbildung, Methylsulfid und Schwefelwasserstoff erzeugen.

 

Deshalb ist die Lösung des Weingutes Radgonske Gorice, einen Wein zu produzieren, der buchstäblich nie das Licht gesehen hat. Um dies zu erreichen, wird die Ernte des Chardonnay Rebsorte in mondlosen Nächten mit Hilfe einer Nachtsichtbrille durchgeführt. Eine zweite Gärung erfolgt in der Flasche nach der Champenoise Methode und schließlich wird der Wein in schwarzen Flaschen für eine Endreifung von drei Jahren abgefüllt.

Von dem außergewöhnlichen Wein Untouched by Light sind nur 2000 Flaschen verfügbar und wird ab 2020 für den internationalen Markt käuflich erwerbbar sein. Geliefert wird er in einer schwarzen Aluminiumtasche, um die Garantie „unberührt vom Licht zu sein“ weiter zu gewährleisten.

Bei Interesse können Sie Ihren Wein Untouched by Light bereits auf der offiziellen Website buchen.

Schreibe einen Kommentar Untouched by Light: Ein Schaumwein, hergestellt in völliger Dunkelheit