Thunfisch in Zwiebeln

 TAGS:Thunfisch in Zwiebeln ist Teil des traditionellen spanischen Essens, es wird als Hauptspeise serviert und sein süßer Geschmack kommt von den karamelisierten Zwiebeln, die er enthält und seine Zubereitung ist einfach und geht schnell, weswegen es eine gute Lösung ist, wenn man nicht so viel Zeit zum Kochen hat.

Da der Thunfisch ein blauer Fisch ist, sind seine Fette ungesättigt und helfen daher dabei das Cholesterin im Blut zu senken.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Schritt 1: Wir schneiden den Knoblauch sehr dünn und die Zwiebeln in Streifen.
  2. Schritt 2: Wir stellen eine Pfanne auf mittlerer Stufe auf den Herd und fügen Olivenöl hinzu, um den Knoblauch und die Zwiebeln mit ein wenig Salz anzubraten.
  3. Schritt 3: Wenn die Zwiebel und der Knoblauch goldbraun gebraten sind, geben wir einen Schuss Weißwein hinzu und lassen das Ganze auf niedriger Stufe für 20 Minuten kochen.
  4. Schritt 4: Anschließend fügen wir den Thunfisch hinzu und rühren es um, um es von beiden Seiten anzubraten, vorsichtig damit es sich nicht auflösen.
  5. Schritt 5: Wir servieren es, bevor es kalt wird, damit sein natürlicher Saft und sein leckeres Aroma nicht verloren geht.

Viele Menschen bevorzugen es, den Thunfisch Eintopf von heute auf morgen zuzubereiten, dies lässt die Geschmäcker sich konzentrieren und gleichzeitig ermöglicht es dir Zeit zu sparen und du kannst besser aufgrund deiner Aktivitäten planen.

Meiner Meinung nach passen die Dampfkartoffeln sehr gut zu dem Thunfisch in Zwiebeln, aber das ist eine Frage des Geschmacks.

Und zur Begleitung? Da es sich um einen Fisch Eintopf mit starkem Geschmack handelt, kann man zwischen einem Weißwein aus dem Fass oder einem jungen Rotwein wählen … Heute empfehlen wir dir einen von jeder Sorte:

 TAGS:Enate Chardonnay 234 2012Enate Chardonnay 234 2012

Enate Chardonnay 234 2012 ein kraftvoller und aromatischer Weißwein

 

 

 TAGS:Luberri 2013Luberri 2013

Luberri 2013 ein sehr fruchtiger Rotwein, der den Geschmack des Eintopfs nicht verschwinden lässt

 

Schreibe einen Kommentar Thunfisch in Zwiebeln