Schlagwort: werbung

Tendenzen in der Welt des Whiskys

 TAGS:Bei sozialen Events wie dem Whisky Lounge London Festival, der im Jahr 2012 stattfand, werden Whisky Liebhaber über neue Tendenzen auf dem Markt und Whiskymischungen informiert.Trends werden diskutiert, Whiskyliebhaber erhalten Informationen zu neuen Destillerien in London und werden über die beliebtesten Marken und Herstellungsvorgänge aufgeklärt.

Der Whisky aus Japan ist ein Produkt, das vor allem in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen ist und er ist auch international sehr beliebt. Wir alle erinnern uns an die japanische  Getränkemarke Suntory aufgrund des Werbespots mit dem Hauptdarsteller aus „Lost in Translation“. Diese Marke ist zu einem Symbol des Whiskys geworden, mit Varianten wie Hakoshu, Yamazaki und Hibiki.

Auch für Frauen bieten sich Optionen, die auf dem Markt sehr gut angekommen sind,  aufgrund des fruchtigen und leichten Geschmacks. Der schottische Malz Whisky zum Beispiel ist einer der Lieblingswhiskys der Frauen aufgrund des Vanillegeschmacks und leichten Schärfe. Ausserdem brachte die irische Marke Jameson eine neue Marke im schwarzen Holzfass hervor, der zwei Mal gebrannt wurde, um den verkohlten Geschmack zu verstärken.

Nur selten hat man vom „indischen Whisky“ gehört, allerdings ist dieser durch die Marke Seven Islands bekannt geworden. Es handelt sich um einen schottischen Single Malt Whisky, den man unbedingt probieren sollte, wenn man die Gelegenheit dazu hat. Ausserdem gibt es Whiskys aus einer einzigen Destillerie, die keinen Weizen beinhalten, um zu den Ursprüngen des irischen Whiskys zurückzukehren.  The Scotch Malt Whisky Society und dreifach destillierte Whiskys sind ebenfalls sehr beliebt bei den Verbrauchern.

Eine Konstante unter diesen Tendenzen ist stets der Versuch traditionelle Methoden anzuwenden, um Whisky herzustellen, die in der Qualität unschlagbar sind.

Eine weitere Entdeckung ist die Erscheinung von Whiskyapps für Smart Phones, die dir hilft zu entdecken, wo es die besten Whiskys gibt, um sie direkt zu kaufen und so Zeit zu sparen.

Bist du ein Whiskyliebhaber? Wir empfehlen dir:

 TAGS:Jack Daniel's Gold Medal 1L 1954Jack Daniel’s Gold Medal 1L 1954

Jack Daniel’s Gold Medal 1L 1954, ein Klassiker des Bourbon

 

 

 TAGS:Benrinnes 17 Years Hart BrothersBenrinnes 17 Years Hart Brothers

Benrinnes 17 Years Hart Brothers, Whisky aus der Benrinnes Distillery

Die 10 am meisten verkauften Biere (Fortsetzung von Teil I)

 TAGS:Bier ist eines der vielseitigsten Getränke: es schmeckt immer gleich (und hängt nicht von Jahrgängen ab wie der Wein) und es ist überall erhältlich. Ausserdem wird es den Weltuntergang überleben.

Aber wie entscheidet man welches das beste Bier ist? Kritiker und Bierliebhaber sind sich nicht immer einig, laut objektiver Daten, lässt sich das  am besten an den am meist verkauften Bierarten messen.

Gestern haben wir bereits mit dem Ranking der 10 weltweit am meist verkauften Biere begonnen. Heute listen wir die 4 weltweit am meist verkauften Biere auf.

4. Coronita: Dieses mexikanische Bier hat es nicht unter die Top 3 unter den Bieren geschafft. Corona verkaufte im Jahr 2011 30,4 Millionen Bierfässer und verstärkte seine Position auf dem internationalen Markt mit einer neuen Werbekampagne, die in diesem Jahr startete und gründete ausserdem eine neue Gesellschaft, die ihre Präsenz in Mexiko verstärken soll.

3. Budweiser: Dieses amerikanische Bier mit einem Verkaufsrekord von 38,7 Millionen Bierfässern im Jahr 2011, verstärkt jeden Tag seine Marktposition mit ständigem Verkaufsanstieg in den USA, Kanada, Russland, China und grossser Präsenz in Grossbritannien als Sponsormarke der Copla FA.

2. Bud Light: Diese Sponsormarke der nationalen Hockeyliga in den USA ist eine der bekanntesten Biermarken mit einem Verkaufsrekord von 45,4 Millionen Fässern im Jahr 2011. Bud Light ist weltweit erfolgreich nachdem es zum Lieblingsbier in den USA wurde und Bud Light Lime auf den Markt brachte, ein Bier, das sich an dem bekannten Geschmack des Margarita orientiert, mit süsslichem Geschmack.

1. Snow Beer: Diese Biermarke stammt aus China und ist dort am beliebtesten. Sie ist leicht zu erkennen an den grünen Glasflaschen und der blauen Etikette mit Buchstaben und weissen Gletschern. Mit einem Verkaufsrekord von 50,8 Millionen Fässern im Jahr 2011 verdankt Snow seinen internationalen Durchbruch dem Pale Bier, sehr beliebt in dem Land und was die Qualität betrifft, mit Bud Light gleichzusetzen.

Und während wir darauf warten, dass auch einige unserer Biere, wie das Franziskaner Dunkel in die Liste aufgenommen werden, empfehlen wir dir 2 gute europäische Biere:

 TAGS:Salitos Tequila

Salitos Tequila

Dieses Bier stammt nicht aus Mexiko, sondern aus Deutschland

 

 

 TAGS:Estrella GaliciaEstrella Galicia

Estrella Galicia, gut und modern

 

Die 10 am meisten verkauften Biere (I)

 - Ohne Zweifel ist Bier das erfrischendste und weltweit bekannteste Getränk aufgrund seiner Vielfalt und mit der Zeit ist seine Bedeutung so stark angestiegen, dass es sogar schon Biersommeliers gibt, die jede einzelne Variante dieses Hefegetränks bewerten.

Aber lass uns überlegen welche die besten und bekanntesten Biermarken sind? Qualität und Verkauf gehen nicht immer einher, wenn du aber wissen möchtest, welche die am meisten verkauften Biere der Welt sind, haben wir eine Liste kreiert. Wir beginnen mit den letzten 6:

10. Asahi Super DryDieses Bier wurde mit 12,3 Millionen verkaufter Bierfässer im Jahr 2011 zum Lieblingsbier der Japaner und wurde danach in über 50 Länder exportiert, mit grosser Akzeptanz in Europa. Asahi ist das in Europa am meisten verkaufte  goldene japanische Bier.

9. Brahma: Mit einem Verkaufsrekord von 17,4 Millionen verkaufter Fässer im Jahr 2011 befindet sich das Brahma Bier unter den bekanntesten und beliebtesten Bieren. Vor allem der Werbespot, in dem Jennifer Lopez auftritt und der sich an ein brasilianisches Publikum richtet, ist sehr bekannt.

8. Miller Lite: Im Jahr 2011 verkauften sich 18 Millionen Fässer von diesem Bier. Es ist vor allem aufgrund seiner Leichtigkeit beliebt und befindet sich in den USA an vierter Stelle der beliebtesten Biere. Ausserdem ist es Sponsor der international bekannten Events von NASCAR.

7. Coors Light: Dieses Bier gehört zu den am meisten wachsenden Bieren in den USA mit 18,2 Millionen verkauften Bierfässern im Jahr 2011 und überholt damit Budweiser und wird zum zweitbeliebtesten bei den Käufern. Bis jetzt ist ihr Verkauf  mit jedem Jahr stets angestiegen obwohl es immer noch eine unbekanntere Marke ist, im Vergleich zu den Marktführern. Die Zukunft sieht aber vielversprechend aus wenn es diese Tendenz beibehält. Was die Werbung betrifft, gibt es einige Werbespots mit Jean Claude Van Damme als Darsteller.

 6. Heineken: Weltweit anerkannt mit 26 Millionen verkauften Bierfässern im Jahr 2011, ist dieses Bier in grüner Flasche und Etikette mit einem roten Stern eines der beliebtesten Lagerbiere. 2012 ist seine Beliebtheit in den USA und in Europa aufgrund des Preisanstiegs um 1,7% zurückgegangen.Was die Werbung und die Werbekampagnen betrifft, so ist die Beliebtheit ab dem Moment im Jahr 2012, in dem James Bond statt dem klassischen Vodka Bier trinkt, angestiegen.

5. Skol: 29,5 verkaufte Bierfässer im Jahr 2011 haben es ihm erlaubt sich an fünfter Stelle  der am meisten verkauften Biere zu positionieren. Dieses Bier ist  auf dem amerikanischen, britischen und chinesischen Markt stark gewachsen und ist in Afrika und Südamerika sehr beliebt. Zu Werbezwecken, hat Skol die sozialen Netzwerke genutzt und eine Webpage kreiert, auf der man ein Musikfestival in Brasilien sehen kann. Eine grossartige Option, dort wo es verkauft wird, tolles Comeback.

Und morgen, die ersten 4!