Schlagwort: weißwein

Der Jahrgang 2013 in Rioja, gut

 TAGS:undefinedNach der Verköstigung von fast 4.000 Weinen mit der Denominacion de Origen Rioja, hat die Kontrollstelle der D.O.Ca Rioja die Ernte 2013 offiziell als gut bewertet.

Im Jahr 2013 wurden in der Region von Rioja 263,70 Millionen Liter Wein produziert. In dieser Zeit waren die klimatischen Bedingungen besonders ungewöhnlich.

Mit den Worten der Regulierungsstelle der DOC Rioja:

 ?Es war ein schwieriges Jahr für die Weinbauer, der Wachstumszyklus der Ernte 2013, hatte sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen als in den Jahren zuvor. Schwere frühlingshafte Regenfälle und niedrigere Temperaturen, welche die Wachstumszeit aufhielten und Platz für eine ungleiche Reifung machten.?

 ?Glücklicherweise wurde das Risiko das 2 bis 3 Wochen Verzögerung bergen,  durch das vorherrschend gute Wetter im September und Oktober ausgeglichen und ermöglichte die getrennte Sammlung der Trauben. So wurden die Parzellen geerntet, als die Trauben die geeignete Reife erreicht hatten und optimierten so die Qualität der Frucht. Mit solch einer schwierigen Vegetationszeit, mussten die Hersteller aus Rioja Gebrauch von ihrem Wissen machen, das zeigte, wie gut sie für solche komplexen Situationen wie diese Spätlese vorbereitet waren und wie sie das beste daraus herausholten,  zur vollen Zufriedenheit der Weinhersteller.?

Das ist eine große Neuigkeit für die Weinliebhaber von Rioja Weinen, denn trotz der ungünstigen Bedingungen erhält sich die Qualität, um der Berühmtheit, die ihnen vorangeht alle Ehre zu erweisen.

Die Ernte 2013 endete am 8. November und wandelte sich in die späteste Ernte in der Geschichte der Region und auch in eine der kleinsten Ernten, mit insgesamt 368,42 Millionen Kilo Trauben, ein wenig mehr als die 355 Millionen Kilo aus der Traubenproduktion von 2012.

Für diese  Proben präsentierte man 260.780.000 l Wein aus Rioja von denen 251.440.000 L geteilt durch 14.91 Millionen Weißweine, 12,82 Millionen Roséweine und 223,71 Millionen Rotweine genehmigt wurden.

Was hältst du von der Bewertung des Jahrgangs? Welches ist dein Lieblingsjahrgang aus Rioja? Heute empfehlen wir 2 Rioja aus 2013:

 TAGS:Barón de Ley Reserva 2006Barón de Ley Reserva 2006

Barón de Ley Reserva 2006

 

 

 TAGS:Marqués de Riscal Reserva 2007Marqués de Riscal Reserva 2007

Marqués de Riscal Reserva 2007

Der Wein am Vatertag

 TAGS:Der 29. Mai und der Vatertag sollten nicht unter den Tisch gekehrt werden, denn an dem Tag versammelt sich die ganze Familie, um schöne Momente der Hingabe zu feiern, die dieser Tag bringt.

Der Wein ist eines der idealsten Getränke für eine Feier wie den Vatertag, wegen seiner Fähigkeit die besten Gerichte zu begleiten.

Wenn du mit einem Rezept wie Bacalao a la Llauna aufwarten willst oder jedes andere Gericht, das Fisch enthält, wäre der Vorschlag ein Weißwein, der dieses so leckere Gericht vervollständigen kann.

Bringe Geschmack auf den Tisch mit einem zarten Stück Fleisch wie das Schweinefilet aus Oporto, es gibt genug Gründe, um eine Flasche Rotwein zu öffnen, damit die Geschmäcker deiner Wahl des Tages den Gaumen mit Freude füllen

Denjenigen, die ein Geschenk zum Vatertag suchen damit er selbst den geeigneten Moment und die Begleitung sucht, um diesen zu genießen, empfehlen wir eine Flasche Wein Moscato aus Piamonte, diese wäre auf gar keinen Fall ungeeignet.

Einer der berühmten Weine aus Rioja führt auch dazu, dass dein Vater gar nicht genug Lob aussprechen kann, um dir dafür zu danken und verhindert, das diese hohe Qualität dieser Weine die mit Hingabe kreiert wurden und von Kennern der ganzen Welt gewünscht werden nicht in Vergessenheit geraten.

Am Schluss vergesse nicht die Weinrezepte die wir vorher mit dir geteilt haben, damit du die ganze Aufmerksamkeit deinem Vater widmen kannst, so wie es an einem Vatertag sein sollte.

 TAGS:Alfonso Oloroso SecoAlfonso Oloroso Seco

Alfonso Oloroso Seco

 

 

 TAGS:Miraval Rosé 2013Miraval Rosé 2013

Miraval Rosé 2013

Der Elsässer Wein

 TAGS:Als ich das erste Mal einen der Elsass Weine probierte, war ich in Dänemark, es war einer dieser Frühlingstage, an denen man glaubt, dass die Sonne niemals mehr untergeht. Die gelbe Blumenlandschaft, der blaue Himmel, ein Glas Riesling, ein perfekter Moment.

Der Wein beeindruckte mich, die Begleitung auch, und seit diesem Tag sind Jahre vergangen und ich wurde zu einem echten Weißwein Trinker von Weinen aus der Region. Sie sind leicht zu trinken, geben dir immer das, was du erwartest und sind perfekt zur Begleitung von Fischen, Meerestieren und Stopfleber.

Das Gute an diesen Weißweinen ist, dass sie nicht zu säurehaltig sind und doch sehr frisch. Man hat das perfekte Gleichgewicht bei der Herstellung von tollen Weißweinen gefunden, die das Begleitgericht harmonisieren. Und nicht nur bei den Fischen, sondern auch Geflügel passt sehr gut zu dieser Weinart.

Die Monovarietalen aus dieser Gegend reduzieren sich nicht nur auf die weltberühmten Rieslings, in Elsass können wir auch Weißwein finden, der auf Basis dieser nicht aussprechbaren Gewürztraminer Traube hergestellt wurde, das Lieblingswort einiger Personen (ich kann mir das auch nicht erklären).

Persönlich bevorzuge ich Ersteres, obwohl ich als guter Weißweinkenner sagen muss, dass mir auch die Gewürztraminer Traube sehr gefällt und nicht nur dann, wenn sie ursprünglich aus Elsass kommt, sondern auch wenn sie in einigen nationalen Weinen erscheint, wie der Inés de Monclús Gewürztraminer ? Chardonnay, ein Somontano, der außer das er lecker ist, auch ein schönes Etikett besitzt. Das alles macht ihn zu einem ausgezeichneten Wein, den man verschenken kann.

Zurück in dieses schöne Eckchen Frankreichs, in die Region Elsass, wir dürfen nicht ignorant sein und die Existenz der anderen Traubenarten außer Acht lassen, obwohl sie sich nicht so bei ihrem Export hervorheben, wie der Riesling und der Gewürztraminer, ergeben sie auch sehr gute Weißweine. Wir sprechen vom Pinot Gris, Pinot Blanc, Sylvaner, Pinot Grigio, Traminer und auch von der süßen Muskattraube. Also, man braucht nur noch wählen und probieren.

Bereit zum Kauf von Weine aus Elsass? Hier habt ihr unsere Empfehlungen:

 TAGS:Bestheim Gewurztraminer Réserve 2011Bestheim Gewurztraminer Réserve 2011

Bestheim Gewurztraminer Réserve 2011  ist einer der Keller mit viel Prestige in Elsass, er bietet uns einen Gewürztrainer zum Einreimen.

 

 

 TAGS:Marcel Deiss Alsace 2010Marcel Deiss Alsace 2010

Marcel Deiss Alsace 2010 ist einer der besten Optionen, um sich den großen Weisweinen aus Elsass zu einem günstigen Preis zu nähern.

 

Weine aus Ribeiro, galicische Excellenz

 TAGS:Fantastisch in Farbe und Geschmack, der Wein aus Ribeiro breitet sich im Süden Galiciens aus, in der Provinz Orense, Portugal tangierend. Seine Produktion erfolgt in mehr als 2.700 ha Weinbergen von historischen Bodegas und anderen, jüngeren.

Das kommt daher, dass sich immer mehr Bodegas an der Produktion dieses exquisiten Weins puren galicischen Geschmacks beteiligen, der wichtige Erfolge auf nationalem und internationalem Niveau erntet

Es gibt verschiedene Traubenvarietäten mit dieser Herkunftsbezeichnung. Zu den weißen zählen TreixaduraTorrontésAlbariñoPalomino, und Macabeo, und unter den roten ragen Sousón, MencíaGarnacha und Tempranillo hervor.

Weine großen Geschmacks

Das Resultat seiner erwarteten und wohlschmeckenden Weine verdankt man der auserwählten Kombination aus einheimischen Trauben, die sie einzigartig machen. Man findet drei Arten: Die weißen, roten und gerösteten.

Weißweine aus Ribeiro

Transparent, fein, weich und bis zu frisch. So sind die weißen mit der Herkunftsbezeichnung Ribeiro, die heutzutage 85% der kompletten Produktion ausmachen. Er schmeckt weich, nach Früchten und Blumen, zudem nach einigen Gewürzen. Die Marriage ist perfekt mit Fisch und Käse.

Rotweine aus Ribeiro

Die roten riechen nach roten und reifen Früchten, gemischt mit Lakritz und Balsam. Ihr Geschmack ist intensiv mit perfektem Einklang zwischen Säure und Frische. Sie sind perfekt zu Fleisch, Geräuchertem und Wurstwaren.

Geröstete Süße

Der geröstete Wein ist süß. Obwohl er eine kleine, kaum bekannte Produktion aufweist, ist seine Herstellung komplex und das Resultat exzellent. Die Farbe ist Bernstein und Golden und er schmeckt nach Trockenfrüchten, Honig, Quitten, Zitrusfrüchten? Dieses bietet ihm diesen süßlichen Charakter, ideal zu Nachspeisen, wie zu Schokolade.

In dem Gebiet führt man interessante Aktivitäten um seinen Prozess aus der Nähe kennenzulernen durch, Besuche der Weinberge und der Bodegas und Verköstigungen seiner Arten und Varietäten mit  Marriages inklusive, und man kann immer online Wein kaufen falls man nicht in der Nähe ist. Hast du Lust? Heute empfehlen wir dir 2 gute Weine aus Ribeiro:

 TAGS:Viña Meín Blanco 2011Viña Meín Blanco 2011

Viña Meín Blanco 2011: Viña Meín ist ein Klassiker unter den Ribeiro. Aromatisch, frisch  und fruchtig, ein hervorragender Wein.

 

 

 TAGS:Viña Reboreda 2012Viña Reboreda 2012

Viña Reboreda 2012: Viña Reboreda ist ein großartiges Beispiel eines gut gelungenen Ribeiro zu einem akzeptablem Preis. Ideal für den Anfang.

 

Wie wird Balsamessig hergestellt

 TAGS:Balsamessig ist eins der üblichen Gewürze von Fleisch und Salatsoßen, er ist ein Essig tiefen und schweren Geschmacks dessen Aroma schnell den Gaumen invadiert. Aber dieser spezielle Essig italienischen Ursprungs wird aus einer Vielfalt von Weinen hergestellt, die Weiß- sowie Rotweine mireinbeziehen. Lernen wir diese exquisiten Essige und ihre einfache Herstellung ein bisschen besser kennen.

In Italien, Herkunftsland dieses Essigs, wird er Aceto Balsámico genannt, was in der deutschen Übersetzung Balsam Öl bedeuten würde. 

Wie schon erwähnt wird der Balsamessig auf der Basis verschiedener Weine hergestellt, rote oder weiße, die meistbenutzten Weintrauben sind Barbera, Trebbiano und Ugni Blanc. Die handgemachte Version des Balsamessigs reift normalerweise mehr als 6 oder 8 Jahre im Eichenfass.

Balsamessig hat eine dunklere Farbe und eine dickflüssigere Textur als normaler Weinessig, zudem sein potentes Aroma.

Wie wird Balsamessig hergestellt

Balsamessig hat ein ähnliches Herstellungsverfahren wie andere Essige, vor allem diejenigen, die aus Wein hergestellt werden, was bedeutet, dass sie drei Herstellungsschritte haben. Diese drei Schritte fangen mit der Fermentation an, danach die Oxidation und hören auf mit der Reifung.

  • 1. Schritt des Balsamessig: Fermentation ? Wenn wir bei der Herstellung von Balsamessig von Fermentation sprechen, sprechen wir von alkoholischer Fermentation, der gleichen die fermentierte Getränke, wie Wein, aufweisen.  In diesem Teil des Prozesses wird 30% reduzierter Traubenmost benutzt, die 70  verbleibenden Prozent werden wiederum im bereits vergorenen Zustand durch kochen auf die Hälfte reduziert.
  • 2. Schritt des Balsamessig: Oxidation ? Dieser Teil wird durch die „Methode Orleans? erreicht. Diese Methode ist sehr bekannt bei der Herstellung von Essig, wobei Wein und Essig (bereits hergestellt) zu gleichen Teilen gemischt werden, wodurch der Essig den Wein ?säuert?. Dieser Prozess ist sicher aber sehr langsam. 
  • 3. Schritt des Balsamessig: Reifung ? Genau wie Wein reift Balsamessig in Eichenfässern. In dem Falle dieser Essigsorte ist vermutlich die Reifung oder Alterung der wichtigste Teil. In diesem Fall kann der Essig bis zu 12 Jahren reifen, was bewirkt das der Balsamessig einen höheren Preis als seinesgleichen aus Wein hat. 

 Hast du schon den Balsamessig entdeckt? Noch nicht? Kein Problem, Wir empfehlen dir 2 der speziellsten:

 TAGS:Agustí Torelló Mata Balsamico-EssigAgustí Torelló Mata Balsamico-Essig

Agustí Torelló Mata Balsamico-Essig, Balsamessig hergestellt durch eine der wichtigsten Sektkellereinen Spaniens.

 

 

 TAGS:Balsamicoessig Reserve Toro AlbalàBalsamicoessig Reserve Toro Albalà

Balsamicoessig Reserve Toro Albalà

Weisser Rioja und seine Paarung

Der Riojawein ist der am meisten verkaufte in Spanien und auch der Wein, der am  TAGS:häufigsten exportiert wird. In manchen Ländern ist er sogar der einzige spanische Wein im Handel. Was macht den Riojawein allerdings so besonders? Wie sollte er getrunken werden und womit?

Auf Uvinum haben wir bereits von Riojaweinen gesprochen und Anleitungen zum Onlinekauf von Riojaweinen gegeben. Heute wollen wir dir verraten, wie du einen Rioja Weisswein kombinieren kannt, was auch düstere Stunden versüssen kann.

  •  Riojaweissweine mit Fisch: Alle Weissweine passen sehr gut zu Fisch. Riojaweissweine weisen eine perfekte Kombination aus Aromen und Körper auf, die sie zur idealen Begleitung von fettigerem Fisch und sättigeren Gerichten machen, zu denen andere Weine nur halbsogut passen würden, wie zum Beispiel zu Marmitako aus Thunfisch oder Stockfisch oder jegliche Art von Fischeintopf.

Die beste Kombination: Im Gegensatz zu anderen Weinen, passen weisse Riojaweissweine sehr gut zu Fisch, der mit Zitrone zubereitet wurde, gleich ob gegrillt oder in Sauce. Die Säure der Zitrone wird durch die Aromenvielfalt der weissen Reserveriojaweine ausgeglichen.

Die schlechteste Kombination:  Besonders aufpassen sollte man bei Eintöpfen mit Tomatensaucen, wie zum Besipiel Stockfisch auf Vizquainart, das das Tomatenmark nicht gut zu diesen Weinen passt.

Ein Tipp: Seehecht in Zwiebel und Zitronensauce  Viña Tondonia Blanco Reserva 1997.

 

 TAGS:Viña Tondonia Blanco Reserva 1997Viña Tondonia Blanco Reserva 1997

Ein Wein aus Viura (Macabeo) mit Malvasiatrauben, der ihm Alkohol und Zucker verleiht und wodurch er auf einzigartige Art und Weise altert. Einer der besten spanischen Weissweine.

 

 17,02?

  • Riojaweissweine zu Fleisch: Die Stärke und Persistenz der Riojaweissweine macht sie besonders angezeigt zu Fleisch. Im Vergleich zu anderen Weissweinen, wachsen Riojaweine und zeigen so ihr gesamtes Potential.

Die beste Kombination: Probiere sie zu Wildgeflügel oder auch zu Ente, mit gegrillten Kartoffeln als Beilage. Auch Grillfleisch oder aus dem Holzofen, passen sehr gut zu einem weissen Riojawein.

Die schlechteste Kombination: Rotes Jagdfleisch, wie Wildschwein oder Hirsch, vor allem wenn sie von üppigen Saucen begleitet werden, wie Pilze, Schokolade oder rote Früchte. Auch Fleisch mit asiatischem Gewürz wie Curry passt nicht gut dazu.

Ein Tipp: Gebackenes Lammfleisch und Marqués de Murrieta Capellanía Blanco Reserva 2004.

 

 TAGS:Marqués de Murrieta Capellanía Blanco ReservaMarqués de Murrieta Capellanía Blanco Reserva

Obst, Honig, Mandeln…..Die Geschmacksvielfalt ist beeindruckend, sie verändert sich wenn der Wein gelüftet wird. Es ist schwer zu sagen, wann er am besten schmeckt.

Garnacha Blanca, ein Schatz des Mittelmeers

 TAGS:Die weisse Garnacha blanca ist eine Traube aus dem Mittelmeer, die aus einer Mutation der roten Garnachatraube stammt. Von den 40.000 Hektar, die es auf der Welt gibt, befinden sich 25.000 im spanischen Mittelmeerraum, zwischen Navarra, Rioja, Aragonien und Katalonien.

Natürlich ist das Gebiet, das den weissen Garnacha am meisten gefordert und geschützt hat, das Terra Alta Gebiet. Dieser Provinz ist es gelungen die Weissweine der Ribera d’Ebre bei Tarragona zu identifizieren und zu fördern, unter Respekt und Verarbeitung dieser Variante.

Einige davon entstehen durch Gärung und sie altern in Fässern, um eine bessere Qualität zu erzielen, die sich bei  Garnachaweissweinen im Laufe der Zeit steigert.

So entstehen Weine mit viel Körper und hohem Alkoholgehalt. Es dominieren vor allem gelbe Farben und Fruchtaromen ebenso wie  Aromen von reifem Obst mit einer Unterlage von Unterholz, die ihnen Originalität verleihen. Im Mund ist er weich und vermittelt ein perfektes Gleichgewicht und Fett, mit offensichtlicher Säure und etwas Wärme, auch wenn man die Frische ganz genau spüren kann.

 TAGS:Edetaria Blanc 2010Edetaria Blanc 2010

Edetaria Blanc 2010, stark und ausgeglichen

 

 

 TAGS:Bàrbara Forés Blanc 2011Bàrbara Forés Blanc 2011

Bàrbara Forés Blanc 2011, fruchtig und seidig

 

 

 TAGS:Odysseus Garnatxa Blanca 2011Odysseus Garnatxa Blanca 2011

Odysseus Garnatxa Blanca 2011, duftend und mineralisch

 

 

 TAGS:Jordi Miró Garnacha Blanca 2011Jordi Miró Garnacha Blanca 2011

Jordi Miró Garnacha Blanca 2011, frisch und gut

 

 

 TAGS:Garnatxa Sols 50clGarnatxa Sols 50cl

Garnatxa Sols 50cl, süss und elegant

 

 

Vielfalten der weissen Trauben

Heute stellen wir euch einige Arten der weißen Trauben vor, die Weine mit Tönen von Strohgelb bis tiefem Gold produzieren. Wir laden euch ein, einen Wein von den beliebigen Bezeichnungen, die wir nachfolgend beschreiben bei Uvinum zu kaufen. TAGS:

Albariño

Der Albariño ist eine Rebsorte, die ursprünglich aus Galicien kommt. Er produziert Weine der Farbe gelbgrün, mit fruchtigen und blumigen gut markierten Aromen. Erst kürzlich fertiggestellt ist er leicht säuerlich aber mit der Zeit wird er einen Hauch von reifem Apfel und Honigbonbon annehmen. Die Experten beschreiben den Albariño mit ähnlichen Gerüchen, wie den Duft von Farnkraut, weiße Blumen und frisches Heu und einen Geschmack ähnlich dem des reifen Pfirsichs, das macht Lust zum Probieren.

Chardonnay

Gewöhnlich wird er hergestellt, um im selben Jahr verbraucht zu werden. Der Chardonnay ist die meist geschätzte Rebsorte von weißen Trauben und ist leicht anzubauen. Das kommt daher, weil er jedes Klima aushält und optimal zum Gären oder Reifen in Eichenholzfässern geeignet ist. Die Weinkenner bringen diese Traube mit Aroma wie frische Butter, Haselnuss und Brot in Verbindung, die sich später in tropische Früchte, Melone, Banane und Ananas ändern.

Ohne das Zutun des Holzes nimmt es eine gute Säure an, außerdem ein Zitrusaroma von Grapefruit und grünen Äpfeln und man kann sogar süße Früchte wie die Aprikose erkennen. Gegärt und gereift im Fass, bietet der Chardonnay Wein weniger Säure und mehr Körper, mit Hinweis auf Vanille, Honig, Karamell und Milch.

Gewürztraminer

Mit der rosa Mandeltraube und da Gewürz auf deutsch Gewürz bedeutet ist dies eine Rebsorte, die sich genau auf diese Aromen und Geschmäcker bezieht. Der Gewürztraminer ist durch starke Präsenz von Früchten und floralen Noten ähnlich wie Torrontes und Muskat aus Argentinien gekennzeichnet. Im Mund verbindet es sich mit der reifen Pampelmuse sowie der Mango.

Mit deutlich geprägtem Hinweis, der an grüne Äpfel und Guajave erinnert sowie an Spargel und Erbsen, im Sauvignon Blanc scheint man diese auch zu finden, sogar sehr häufig mit Geruch an frisch geschnittenes Gras.

Torrontés

Der Torrontés ist der weiße Rebstock ein Zeichen der Weine, die in Argentinien hergestellt werden. Man kann sie durch intensive Blumen unterscheiden die an die Muskattraube erinnern und die außerdem einen Hauch von Rosa haben. Es ruft tropische Früchte wie Ananas und Bananen hervor, wiederum gibt es Hinweise auf Pflanzen wie die Geranie oder Fenchel.

Liebfraumilch ein deutscher Weiswein

 TAGS:Wegen der langen Wartezeit auf die Reife, belagert von den Bedrohungen der Kühle und starker Kälte, bauen deutsche Winzer ihre Weine an steile Hügel oder am Fuße der Berge in den Hauptregionen der Mosel-Saar-Ruwer, Nahe, Rheingau, Rheinhessen, Pfalz und Baden. Hier warten sie mit Geduld, die Flüsse Mosel und Rhein neben anderen Flüssen, zusammen mit dem Golfstrom, dass sich die Luft mildert. Im besten Fall bietet sie diegenaue Feuchtigkeit, sodass sich die Trauben in einen Pilz entwickeln, der Botrytis Noble heißt. Dieser saugt das Wasser der Rebe auf, und konzentriert gleichzeitig Zucker und Säure.

Einige schreiben dies der globalen Erwärmung zu. Deutschland wird wärmer und als Konsequenz wird mehr und vor allem besserer Wein produziert. Bekömmlich, niedriger Alkoholwert und leicht süß, diese Etiketten gewinnen bei den Verbrauchern immer mehr an Beliebtheit.

Laut Statistiken der internationalen Organisation des Weinbergs und des Weins (OIV) war Deutschland im Jahr 2008 das fünfte Land der Weinverbraucher mit 20,7 Millionen Hektolitern Wein jedes Jahr, mit aufsteigender Tendenz. Die ersten 4 Plätze dieser Liste belegen Frankreich, Amerika und Italien. Im gleichen Jahr hat das Land den neunten Platz von den zwölf Hauptproduzenten dieses Getränks belegt.

Trotz seines berühmten Rufs bei den Experten auf dem internationalen Markt war Deutschland immer in Zusammenhang mit der Herstellung von Weißweinen in Verbindung gebracht worden. Weißweine ohne übermäßige Persönlichkeit, günstig und süß, Letzteres als ein abwertender Aspekt, das ist die sogenannte Liebfraumilch.

Liebfraumilch seinerseits bedeutet ?Milch einer geliebten Frau? oder ?Milch der Heiligen Jungfrau Maria? ein Wein, der mindestens 18 g Zucker pro Liter enthält, seine Qualität ist Qba und generell sind die benutzten Trauben nicht identifizierbar. Was auf der Etikette erscheint, ist eine der vier Regionen, in denen der Wein produziert wird und zwar Rheinhessen, Pfalz, Rheingau oder Nahe, von denen die ersten zwei die Hauptproduzenten sind. Um sie zum QbA (Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete) einzuordnen, muss man angeben, ob es sich um einen Tischwein handelt, an den man Zucker zum Saft hinzugefügt hat.

Diese Etikette weist eine typische blaue Flöte auf, kreiert in großen Mengen ohne besondere Aufsicht, weder im Weinberg noch in seiner Weinbereitung. Sie war jahrelang die Exportfahne aus dem Land. Trotzdem waren die Deutschen in der Lage, nicht nur mit ihrem Hauptimporteur dem Königreich von England ihre Vorurteile zu verbessern, sondern auch mit den Nordamerikanern und Skandinaviern, die heute sagen, das in Deutschland die besten Weißweine der Welt hergestellt werden.

Die Farbe der Weine

 TAGS:Zum Beginn der Weinprobe, ist das Erste was man in Betracht zieht die Farbe des Weins, seine Erscheinungsform, der erste Blick. Um seine Färbung auf die beste Art wahrnehmen zu können, sollte man es unter wenig natürlichem Licht versuchen, das künstliche Licht könnte täuschen. Es stimmt, das für viele das Licht einer Kerze über einem weißen Hintergrund ausreichend ist,, um den Farbton zu erkennen, aber in dem Fall der Rot- und Weißweine, ist es das Licht der Sonne, das es erlaubt die Feinheit der Farbstufe am besten zu erkennen.

Die Änderungen in der Farbe des Weins sind verschieden variabel, z. B. der Weinstock die ihn produziert, die Art der Weinherstellung, die Zeit in der die Schale im Most war, die Tatsache ob sie in Holzfässern oderanderem aufbewahrt wurden, das Alter und die Art der Konservierung.

Der Farbenbereich scheint bei den Rotweinen vielfältiger zu sein, als bei den Weißweinen. Bei den Rotweinen geht die Farbe von intensivem Purpur bis zu brauntönen, weinrot oder violett, durch das Durchlaufen einer Vielzahl von dazwischenliegenden Farben: Karmesin rot, Zinnoberrot, Rubin, Ziegelrot, Ziegelfarben usw. Immer wenn man von diesen Farbstufen spricht, muss klargestellt werden, dass es immer Raum für Diskussionen diesbezüglich gibt. Es gibt keine Farbenpalette nach einem Muster, das überzeugen kann und das die genaue Beurteilung der Farbe des Weins erlaubt, außer Einzelfälle wie z. B. Rubin oder Ziegelrot.

Die Anthocyane sind Pigmente, die dem Wein die Farbe Rot geben, diese befinden sich in der Schale der roten Trauben und werden vom Alkohol herausgefiltert. Je nach Zeit, in der die Schale den Kontakt mit dem Most hält, erhält sie eine mehr oder weniger intensive Farbe. Wenn der Wein jung ist, dann kann das Rot sich mehr an Orange nähern und mit der Zeit ändert sich diese Farbe mehr und mehr nach Braun oder nachZiegelrot.

Hinsichtlich der Weißweine, sind die Farbstufen weniger und es scheint wirklich, dass die Weißweine heutzutage immer blasser und klarer werden, bis sogar zu einem gewissen Grad an Transparent, das zu anderen Zeiten noch wässrig war. Jene Weine, von denen man sagte, sie seien golden, sehen heute überhaupt nicht mehr so aus. Glücklicherweise sind es diejenigen die man aufgrund von Mängeln bei der Herstellung als schlechte Qualität bezeichnet. Diese Farbtöne kommen aufgrund eines Überschusses von Sauerstoff zustande. Andere Eigenschaften, die man auch nicht mehr bei Weißweinen zu sehen scheint, ist die Trübung, die der heutige Filterprozess löscht. Wir müssen klarstellen, dass es besondere Weißweine gibt, wie der Jerez oder Manzanilla, die goldene Farbstufen haben können und dies nicht einem schlechten Herstellungsprozess verdanken.