Schlagwort: weinrezepte

Wein und Prosecco für Instagramer

 TAGS:undefinedSie sind schon Profi im Weinglas-Fotografieren? Dann steigen Sie ein oder mehrere Level auf und gönnen sich zum Wochenende einen fotogenen Prosecco Popsicle Cocktail oder Wein Slushy. Die Drinks sind nicht nur ein kleiner Augenschmaus, sondern auch eine erfrischende Gaumenfreude vor allem für die heiße Jahreszeit. 

Zudem können Sie Ihre Freunde mit Ihren Kreationen nicht nur auf Instagram beeindrucken, sondern auch Ihre Parties zu echten Legenden machen. Wir zeigen, wie’s geht:

Prosecco Popsicle-Cocktail: 

Zutaten:

  • Früchte Ihrer Wahl
  • Saft, passend zu den gewählten Früchten
  • Prosecco oder Champagner

Zubereitung: 

Sie benötigen zunächst eine Form für Eislutscher. Diese befüllen Sie mit den auf Wunsch auch pürierten Früchten und dem Saft. Zum Schluss stecken Sie noch den Stiel hinein. Über Nacht gefriert das Gemisch zu einem leckeren Eis am Stiel. Am nächsten Tag schnappen Sie sich ein schickes Glas, Sektflöten sind leider etwas zu klein, und geben das Eis in das mit Sekt gefüllte Glas. Voilà….und kleiner Tipp zum Schluss: Je bunter das Eis, desto schöner das Foto! 

Wein Slushies

Zutaten:

  • Wein – besonders gut geeignet sind süße und Dessertweine.
  • Gefrorene Früchte nach Wahl
  • Puderzucker

Zubereitung:

Geben Sie die gefrorenen Früchte mit dem Puderzucker in einen Mixer und füllen den Behälter mit Wein auf. Mixen Sie alle Zutaten, bis die Masser schön sämig wird. Füllen Sie den Mix in einn hohen Krug und leeren den restlichen Wein dazu. Rühren Sie kurz um und schütten alles in eine Eiswürfelform. Lassen Sie am besten über Nacht alles gut frieren. Dann geben Sie die Wein-Eiswürfel wieder in den Mixer und mischen, bis Sie die klassische Slushy-Konsistenz erreichen. Sie können den Slushy dann noch mit Wein oder Zucker abschmecken.

Zugegebenermaßen ist Instagram nur die Ausrede, um uns mit kreativen und erfrischenden Wein-Cocktails den Sommer zu versüßen. Allerdings haben Sie somit gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen: Zum Einen sind diese Cocktails ziemlich fotogen und zum Anderen bieten sie Abwechslung in der endlosen Welt der Mojitos und Caipirinhas. Überraschen Sie Ihre Freunde einfach mit etwas Neuem und Aufregendem wie etwa einen Prosecco Popsicle-Cocktail! Dabei kann nichts schief gehen! 

Uvinum-Weinempfehlungen:

 TAGS:Floralis Moscatel D'Oro 50clFloralis Moscatel D’Oro 50cl

Floralis Moscatel D’Oro 50cl aus der Weinkellerei Bodegas Torres: Ein ausgezeichneter Penedès-Weißwein, der aus den Rebsorten Moscatell und Moscatel de Grano Menudo hergestellt wurde. 

 

 TAGS:Tariquet Premières Grives 2014Tariquet Premières Grives 2014

Tariquet Premières Grives 2014 ist ein halbtrockener Weißwein, aber zugleich cremig, köstlich und lebhaft. Der Wein ist charakterisiert durch seine weiche Balance.

 

 TAGS:Miraval Rosé 2015Miraval Rosé 2015

Miraval Rosé 2015 hält was seine Vorgänger versprechen. In Zusammenarbeit mit der Familie Perrin (2014 von Decanter zum Winzer des Jahres gewählt) bringen Angelina Jolie und Brad Pitt einen echten Star unter den Roséweinen auf den Markt, der alle Kritiker begeistert. 

Salat mit suessem Wein

 TAGS:undefinedDamit die hausgemachten Salate eine unerwartete Wendung nehmen, ist dieses Salat Rezept mit Gelantine aus suessem Wein und Creme Camenbert eine grossartige Option. Dieses Rezept ist fuer 4 Personen gedacht.

Ein leichter Salat, obwohl er mit Vollmich hergestellt wurde, die Mischung der Geschmäcker ergibt leckere Ergebnisse und du kannst es als Vorspeise eines Hauptgerichtes servieren, um deinen Gästen oder deiner Familie einen leckeres Gericht vorzusetzten. Wegen der Pinienkerne die dieses Rezept enthält, besitzt es eine wichtige Vitamin, Eisen und Antoxidanten Lieferung.

 Zutaten

  • 2 Tassen Manchego Kaese halb gepökelt
  • 10 ml Olivenöl extra jung
  • Escarola Endivie
  • 2 Blätter Gelantine vorher eingeweicht
  • 50 ml süsser Wein
  • 5ml Essig
  • 100 gr Camembert
  • 50 gr Pinienkerne
  • 10 ml Vollmilch
  • 50 gr  Rosinen
  • Loyo Rosso

Zubereitung:

  1. Schritt 1: Säubere das Gemüse, zerschneide es mit den eigenen Händen und lege es sofort  für ein para Minuten ins Wasser mit Eis.
  2. Schritt 2: Anschließend lege die Gelantine 5 Minuten zum Einweichen ins Wasser, dann solltest du den süssen Wein erhitzen, um damit die Gelantine zu baden und anschliessend kippst du den Rest des Weins darüber.
  3. Schritt 3: Nehme es vom Herd und stelle es in den Kühlschrank bis es fertig ist.
  4. Schritt 4: Jetzt richte den Salat mit den Pinienkernen und Rosinen an.
  5. Schritt 5: Fülle die Milch und den Käse in den Thermomix damit du sie später durch ein feines Sieb sieben kannst.
  6. Schritt 6: -Beim Servieren füge zuerst die Gelantine mit dem süßen Wein über den Salat und dann an die Ränder die Camembert Suppe mit Olivenöl. 

Heute empfehlen wir dir ein paar süße Weine mit denen du einen perfekten Salat zubereiten kannst.

 TAGS:Olivares Dulce Monastrell 50cl 2010Olivares Dulce Monastrell 50cl 2010

Olivares Dulce Monastrell 50cl 2010

 

 

 TAGS:Château Rieussec 2010Château Rieussec 2010

Château Rieussec 2010

Thunfisch in Zwiebeln

 TAGS:Thunfisch in Zwiebeln ist Teil des traditionellen spanischen Essens, es wird als Hauptspeise serviert und sein süßer Geschmack kommt von den karamelisierten Zwiebeln, die er enthält und seine Zubereitung ist einfach und geht schnell, weswegen es eine gute Lösung ist, wenn man nicht so viel Zeit zum Kochen hat.

Da der Thunfisch ein blauer Fisch ist, sind seine Fette ungesättigt und helfen daher dabei das Cholesterin im Blut zu senken.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Schritt 1: Wir schneiden den Knoblauch sehr dünn und die Zwiebeln in Streifen.
  2. Schritt 2: Wir stellen eine Pfanne auf mittlerer Stufe auf den Herd und fügen Olivenöl hinzu, um den Knoblauch und die Zwiebeln mit ein wenig Salz anzubraten.
  3. Schritt 3: Wenn die Zwiebel und der Knoblauch goldbraun gebraten sind, geben wir einen Schuss Weißwein hinzu und lassen das Ganze auf niedriger Stufe für 20 Minuten kochen.
  4. Schritt 4: Anschließend fügen wir den Thunfisch hinzu und rühren es um, um es von beiden Seiten anzubraten, vorsichtig damit es sich nicht auflösen.
  5. Schritt 5: Wir servieren es, bevor es kalt wird, damit sein natürlicher Saft und sein leckeres Aroma nicht verloren geht.

Viele Menschen bevorzugen es, den Thunfisch Eintopf von heute auf morgen zuzubereiten, dies lässt die Geschmäcker sich konzentrieren und gleichzeitig ermöglicht es dir Zeit zu sparen und du kannst besser aufgrund deiner Aktivitäten planen.

Meiner Meinung nach passen die Dampfkartoffeln sehr gut zu dem Thunfisch in Zwiebeln, aber das ist eine Frage des Geschmacks.

Und zur Begleitung? Da es sich um einen Fisch Eintopf mit starkem Geschmack handelt, kann man zwischen einem Weißwein aus dem Fass oder einem jungen Rotwein wählen … Heute empfehlen wir dir einen von jeder Sorte:

 TAGS:Enate Chardonnay 234 2012Enate Chardonnay 234 2012

Enate Chardonnay 234 2012 ein kraftvoller und aromatischer Weißwein

 

 

 TAGS:Luberri 2013Luberri 2013

Luberri 2013 ein sehr fruchtiger Rotwein, der den Geschmack des Eintopfs nicht verschwinden lässt

 

Curry-Lamm-Eintopf und Wein

 TAGS:Die Gerichte mit Wein schmecken am Besten. Heute empehlen wir euch die leckersten Rezepte mit Wein, wie dieses Rezept, der Curry-Lamm-Eintopf mit Wein. Ihr werdet euch hinterher die Finger ablecken!

Zutaten:

  • 1 Lammkeule
  • 1 Glas Rotwein, ein guter Rotwein Carinena oder aus Calatayud wäre perfekt.
  • 1 Joghurt
  • Eine Prise Curry
  • 1 Zwiebel
  • Wasser, Öl, Salz und Pfeffer
  • Mehl
  • Minze

Zubereitung:

Dieses saftige Gericht ist einfach zuzubereiten und sucht die Vielfalt von Geschmäckern mit einem Hauch Curry Gewürz, der ein wenig orientalisches Aroma bringt. Das Rezept ist für 4 Personen geeignet.

Zum Beginn kaufen wir das Lammfleisch bereits in Stücke geschnitten in der Fleischerei. Es ist am besten wenn es bereits geschnitten ist, damit wir uns diesen Schritt sparen können und schneller voran kommen. Wir geben das Lammfleisch in einen Topf mit Öl und fügen Salz hinzu.

Wir heizen einen Topf mit Öl an und geben die geschnittene Zwiebel hinzu. Anschließend geben wir sofort die Lammfleischstücke hinzu, den Rotwein, eine Prise Curry und ein wenig Wasser. Das alles lassen wir ca. 15 Minuten im Topf kochen, damit das Fleisch schön zart wird.

Zum Fleisch gibt es mehrere Optionen, wie Gemüse und grünes Gemüse das wir getrennt anbraten und später in den Topf hinzufügen, damit sich alles mischt. Eine weitere Möglichkeit ist es Äpfel zusammen mit dem Fleisch zu kochen. Wir geben sie in eine Pfanne damit sie goldbraun gebacken werden. Dazu können wir ein wenig Joghurt geben, der sich mit den Äpfeln und dem Fleisch vermischt. Dies lässt den Geschmack noch orientalischer erscheinen. Wenn wir den Teller dekorieren, dann am besten mit einem Gewürz wie Petersilie oder Blattminze, die ebenfalls in der orientalischen Küche hervorstehen.

Und was trinken wir dazu? Heute empfehlen wir:

 TAGS:Las Rocas de San Alejandro Garnacha 2011Las Rocas de San Alejandro Garnacha 2011

Las Rocas de San Alejandro Garnacha 2011

 

 

 TAGS:Pulchrum Crespiello 2002Pulchrum Crespiello 2002

Pulchrum Crespiello 2002

Panierte Artischocken in spanischer Soße

 TAGS:Die panierten Artischocken in spanischer Sauce sind Teil der spanischen Gastronomie und ein saftiges Gericht. Hier kommt ein Rezept für 4 Personen, äußerst gesund und ideal für ein Mittagessen mit der Familie.

Die Artischocken unterstützen Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Proteine, und sind überaus verdauungsfördernd, weswegen sie oft als Alternativbehandlung für Krankheiten wie Rheuma und Probleme mit Gallensteinen eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 12 Artischocken
  • 1 Mohrrübe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Porree
  • Halbes Glas Rotwein, besser ein junger und fruchtiger Rotwein, wie die Rotweine Cariñena.
  • 30 gr Mehl
  • 600 ml Rinderbrühe
  • Wasser
  • Olivenöl
  • Salz
  • Petersilie
  • Ein geschlagenes Ei zum Panieren

Zubereitung:

Schritt 1:

Für die Herstellung der spanischen Soße schneide die Zwiebeln, den Porree und die Mohrrübe und weiche das Gemüse in eine Pfanne mit Olivenöl auf.

Schritt 2:

Würze, füge das Mehl hinzu und schmore es ein wenig. Dann gebe den Wein dazu, und erhöhe die Temperatur, damit der Alkohol verdampfen kann. Anschließend füge die Rinderbrühe hinzu und rühre dabei immer weiter um.

Schritt 3:

Füge das Salz hinzu und koche alles für ungefähr 30 Minuten auf mittlerer Stufe.

Schritt 4:

Zerkleinere alles im Mixer, siebe deine spanische Soße und hebe sie auf für später.

Schritt 5:

Schäle die Artischocken und koche sie in einer Pfanne mit Wasser, Salz und einige Zweigen Petersilie für 10 oder 12 Minuten. Dann lasse es abtropfen und abkühlen.

Schritt 6:

Entferne die Blätter von der Artischocke und schneide sie in der Mitte durch. Würze sie, paniere sie mit dem Mehl und dem geschlagenen Ei mit Salz und brate alles in einer Pfanne mit heißem Öl.

Schritt 7:

Lasse die panierten Artischocken auf einem Teller mit abweisendem Papier abtropfen und richte einen Teller an oder serviere das Essen.

Schritt 8:

Serviere die spanische Soße in einem tiefen Teller und lege die Artischocken darüber. Du kannst sie noch mit klein geschnittenen Petersilienblättern dekorieren.

Welchen Wein trinken wir dazu? Wir empfehlen heute:

 TAGS:Pulchrum Crespiello 2002Pulchrum Crespiello 2002

Pulchrum Crespiello 2002

 

 

 TAGS:Monte Ducay Pergamino Reserva 2009Monte Ducay Pergamino Reserva 2009

Monte Ducay Pergamino Reserva 2009

Kalbsleber in Rotwein

 TAGS:Die Kalbsleber in Rotwein ist einer der saftigsten Gerichte, die wir zusammen mit der Familie genießen können und die uns ohne großen Aufwand in der Küche ein Geschmackserlebnis geben, du brauchst nur ein wenig Bereitschaft und die nötigen Zutaten, um diese Delikatesse zu genießen.

Zutaten:

  • 600 gr Kalbsleber
  • 100 gramm vorgekochte Champignons
  • 1 geschnitte Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Glas Rotwein
  • Mehl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Schritt 1:
Schneide die Leber in Stücke von 1 cm Dicke und fügen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu.

Schritt 2:
Brate die Leberstücke gewürzt mit Salz und Pfeffer in einer Pfanne mit Olivenöl und den Knoblauchzehen.

Schritt 3: .
Nehme die Zutaten aus der Pfanne und nutze den Rest Öl zum Kochen der Zwiebeln.

Schritt 4:
Wenn die Zwiebel langsam anbrät beginne damit, sie zu karamellisieren und er wird eine goldene Farbe annehmen, füge einen Löffel Mehl hinzu, die Champignons, ein Glas Rotwein und die Gewürze, die dir gefallen, Oregano, Thymian und andere. 

Schritt 5:
Erhöhe die Flamme und lasse es für ungefähr 3 Minuten kochen.

Schritt 6:
Zum Schluss füge die Leber hinzu und lasse es für mindestens 5 Minuten auf mittlerer Stufe kochen:

Die Mehrheit begleitet dieses Gericht mit Dampfkartoffeln oder mit ein wenig Petersilie und Butter, aber es liegt an dir dich dafür oder für Kartoffelbrei zu entscheiden. Je nachdem wie viel Zeit du hast und wie groß der Hunger ist. 

Möchtest du einen Wein für dieses Gericht? Wir empfehlen dir einen Cabernet, wie diesen:

 TAGS:Barón de Ley Reserva 2006Barón de Ley Reserva 2006

Barón de Ley Reserva 2006

 

 

 TAGS:Estola Reserva 2008Estola Reserva 2008

Estola Reserva 2008

Schnitzen mit Marsala: Weinrezepte

 TAGS:Der Marsala Wein ist ein beliebter Wein und stammt aus der Stadt mit dem gleichen Namen in Sizilien. Die Mehrheit der Dorfbewohner trinkt Marsala alt aber für seinen Export wird er verstärkt, um seinen Alkoholwert und Stabilität zu erhöhen.

Ein Rezept musst du unbedingt zu Hause ausprobieren, Schnitzel in Marsala, ein einfaches und leckeres Rezept für Dampfkartoffeln von dem am Ende nichts mehr übrig bleibt.

Schnitzel mit Marsala

Zutaten:

  • Kalbschnitzel
  • Mehl
  • Öl
  • Marsala Wein
  • Flüssigsahne
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1:

Schmecke die Schnitzel mit Salz und Pfeffer ab.

Schritt 2:

Wende die Schnitzel in Mehl, um sie in die Pfanne mit Öl zu legen, hier sollten sie leicht goldbraun werden (vergesse nicht sie im Blick zu haben, um zu vermeiden, dass sie zu lange in der Pfanne liegen)

Schritt 3:

Gebe ein wenig Marsala Wein in die Pfanne bis die Schnitzel bedeckt sind

Schritt 4:

Füge eine kleine Menge flüssiger Sahne hinzu, um der Sauce eine cremige Konsistenz zu geben. Die Sauce macht man zusammen mit dem Saft der Schnitzel und dem Marsala Wein.

Schritt 5:

Stelle die Herdstufe niedriger damit die Soße die gewünschte Konsistenz annimmt, bewege die Pfanne mehrere Minuten lang, um mehr Körper zu geben.

Schritt 6:

Bestäube die Schnitzel a la Marsala mit Petersilie bevor du sie servierst.

Wenn du einige unserer Empfehlungen in Marsala Wein ausprobieren willst dann probiere auf jedenfall diese bei Uvinum:

 TAGS:Marsala Vigna la MiccciaMarsala Vigna la Micccia

Marsala Vigna la Micccia: Dieser süße Wein wird aus den Grillo, Inzolia und Marselan Trauben hergestellt und gehört zu der bekannten Bodega Cantine Marco de Bartoli, alles mit Qualitätsstempel.

 

 

 TAGS:Lombardo Marsala Fine Ambra SemiseccoLombardo Marsala Fine Ambra Semisecco

Lombardo Marsala Fine Ambra Semisecco: Dieser Wein gehört zur Bodega Lombardo und gehört zu der halbtrockenen Kategorie und bietet einen ausgezeichneten Geschmack.

Birnen im Wein: Weinrezepte

 TAGS:Einer der Nachtisch mit viel Tradition aus der spanischen Küche sind die Birnen im Rotwein. Als Nachtisch zu Hause gab es Obst, denn die Torten und Kuchen waren nur für Feiern gedacht, die Birnen im Rotwein waren ein Sonntagsnachtisch. Jeder mag sie, besonders die Kinder, denn sie können eine Erwachsenen Sache tun: Wein probieren (auch wenn er im Nachttisch steckt).

Heutzutage in Zeiten des fertigen Nachtisch und mit fehlender Zeit für die Küche, ist dieser Nachtisch immer seltener geworden. Er ist aber ein ganz einfacher Nachtisch zum Zubereiten und seine Zutaten sind gesund und lecker, deswegen empfehlen wir ihn. Heute zeigen wir euch, wie man den fantastischen Nachtisch Birnen in Rotwein zubereitet:

Birnen in Rotwein

Zutaten

  • 4 große Birnen
  • 1/2 l Rotwein
  • 1 Zimtzweig
  • 1 Orangenschale (ohne das weiße)
  • 1 Zitronenschale (ohne das weiße)
  • Zucker je nach Geschmack

Als erstes die Birnen: Man kann fast jede Sorte nehmen unter der Bedingung, dass sie hart sind, denn sie müssen nach dem Kochen konsistent bleiben. Ein Trick, um herauszufinden, ob die Birnen gut sind, ist sie mit dem Daumen einzudrücken, wenn sie nachgeben ist die Birne zu weich und wird das Kochen nicht überstehen.

Hinsichtlich des Weins, kann man jeden Wein nehmen, den man grad übrig hat. Einfach den Wein nehmen, der vom letzten Wochenende noch im Eisschrank ist, der wäre super 😉

Zubereitung

Wir schälen die Birnen und lassen den Stil dran. Wir können das Herz herausnehmen, falls wir das dafür geeignete Gerät haben oder es einfach später beim Essen machen. Wir schneiden die Birne horizontal durch, damit wir sie in den Topf legen können.

Wir legen 4 Birnen in eine Kasserolle und fügen den Wein hinzu. Dann lassen wir es auf mittlerer Stufe kochen. Wir fügen Zucker hinzu, die Orangen- und Zitronenschale und den Zimt.

Wir lassen alles für 20 – 25 Minuten kochen und begießen die Birnen alle 5 Minuten. Wenn die Birnen kochen, absorbiert die Stärke, die sie enthalten den Wein und sie nehmen die Farbe des Rotweins an.

Um zu wissen wann die Birnen gar sind, reicht es wenn man die Birnen mit einem Spieß oder einer Gabel einsticht. Die Gabel sollte leicht eindringen, bis ins Herz der Birnen.

Wenn die Birnen gar sind, nehmen wir sie raus und erhöhen die Stufe um den Rest des Weines die Textur eines Sirups zu geben. Währenddessen legen wir die Birnen auf die Teller, auf die wir sie servieren wollen.

Der Sirup ist je nach Geschmack, aber beachte, sobald der Wein die gewünschte Dicke hat, reduziert er sich schnell, deswegen sollte man den Herd genau dann ausmachen, wenn man glaubt, das er die Dicke hat, die uns gefällt. Anschließend sofort über die Birnen gießen, um das Reduzieren zu vermeiden.

Die Servier Temperatur hängt von der Familie ab. An einigen Orten serviert man die Birnen heiß, an anderen Orten lässt man sie erkalten und behält den Sirup, um ihn kurz vor dem Servieren heiß auf die Birnen zu gießen, sodass er einen Kontrast zu den kalten Birnen bietet. Unsere Empfehlung ist, dass du am besten alle Varianten probierst, die dir einfallen, bist dir eine am allerbesten gefällt.

Eine weitere Möglichkeit ist es die Birnen heiß zu servieren, gleich nach dem Kochen, mit dem heißen Sirup und einer Eiskugel daneben. So kannst du den kalt-heiß Kontrast genießen und einen Nachtisch im perfekten Moment.

Magst du die Birnen im Wein? Heute empfehlen wir dir 2 Weine die du genießen kannst und auch wenn du sicherlich nicht willst, das etwas übrig bleibt, falls doch kannst du aus diesen Weinen hervorragende Birnen im Wein machen.

 TAGS:Karl Pfaffmann Dornfelder 2012Karl Pfaffmann Dornfelder 2012

Karl Pfaffmann Dornfelder 2012

 

 

 TAGS:Las Rocas de San Alejandro Garnacha 2011Las Rocas de San Alejandro Garnacha 2011

Las Rocas de San Alejandro Garnacha 2011

Nieren in Sherry – Weinrezepte

Die Nieren in Sherry sind eine der Gerichte, die nicht jeder probiert, aber der der es tut, liebt es und wird es immer wieder wählen, sobald sich ihm die Gelegenheit bietet. Also, warum probieren wir nicht? Heute zeigen wir die die klassische Variante, einer der klassischen Weinrezepte zuzubereiten: Nieren in Sherry:

Nieren in Sherry

Zutaten

  • 500 gr. Nieren vom Lamm
  • 150 ml. Sherry
  • 1 große Zwiefel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Löffel Mostaza
  • Ölivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Als erstes müssen die Nieren gewaschen werden, auch wenn man sie in sauberen Behältern verkauft, gehen wir so sicher, dass keine Spuren den Geschmack (Blut, Galle..) verändern. Anschließend schneiden wir die Nieren in Viertel und entfernen den weißen Teil im Inneren.

Dann legen wir sie in eine Schüssel mit Wasser, mit einem Schuß Essig und lassen es für mindestens eine Viertelstunde ziehen.

Wir schneiden währenddessen den Knoblauch und die Zwiebeln in kleine Würfel und braten alles mit reichlich Öl an (3-4 Löffel).

Wir lassen die Nieren abtropfen, fügen Salz und Pfeffer hinzu (ich empfehle ein wenig Paprika von La Vera scharf) und tun alles in eine Pfanne.

Wir fügen die Mostaza und ein Glas Sherry hinzu. Man kann jeden anderen trockenen Wein nutzen (die Oportos, Madeiras oder süßen Marsala eignen sich nicht dazu) und sogar Whisky, Gin oder alten Rum, aber wir empfehlen Jerez, der gibt dem Rezept einen einzigarten Touch.

Wir lassen die Nieren für 8-10 Minuten auf niedriger Stufe kochen, bis die Flüssigkeit verschwindet und sich in eine dicke Soße verwandelt. Wenn die Dicke der Soße nicht so dick ist, wie du willst, kannst du die Temperatur erhöhen und warten bis es die gewünschte Konsistenz hat.

Wir nehmen sie vom Herd und können sie jetzt essen. Wie du siehst ein ganz einfaches Rezept, dass ausgezeichnet ist, wenn man es gleich nach dem Kochen (heiß) isst und es eignet sich besonders gut im Winter. Also, lass deine Vorurteile beiseite und probiere das Rezept einmal.

Und als passenden Wein zu den Nieren in Sherry, gibt es nichts besseres als ein paar gute Sherrys, die den Geschmack des Gerichts verstärken. Normalerweise ist es am Besten etwas Kaltes (aus dem Gefrierschrank) zu nehmen, um das Alkoholgefühl zu reduzieren und seinen salzigen Hauch und die trockenen Früchte zu genießen. Heute empfehlen wir dir 2 große Sherrys, um dieses Gebiet abzudecken:

 TAGS:Pedro Ximenez El CandadoPedro Ximenez El Candado

Pedro Ximenez El Candado, Aromen nach Rosinen und Spezies, ein großer Pedro Ximénez.

 

 

 TAGS:Lustau Pedro Ximénez San EmilioLustau Pedro Ximénez San Emilio

Lustau Pedro Ximénez San Emilio, unter den besten Weinen aus Lustau