Schlagwort: wein

Wohin du auch gehst, du trinkst, was du siehst

Was klar ist, ist, dass jedes Land seine Vorlieben hat, wie die Studie zeigt, die auf der Webseite Ghost in the data veröffentlicht wurde. TAGS:undefined

Was trinken wir, wenn wir in China sind? Und in Brasilien? Müssen wir uns darauf vorbereiten in Russland Wodka zu trinken? Was klar ist, ist, dass jedes Land seine Vorlieben hat, wie die Studie zeigt, die auf der Webseite Ghost in the data veröffentlicht wurde.

Die Studie, die in Form von Grafiken präsentiert wurde, zeigt die Präferenzen des jeweiligen Landes. Wenn wir mit dem Cursor über die jeweiligen Länder fahren, wird grafisch und in Zahlen der durchschnittliche Wochenverbrauch der einzelnen Länder angezeigt:

In Spanien zum Beispiel, sagt es uns, dass der Bierkonsum (1912ml) 6-mal größer ist, als der Weinkonsum (323ml), während der Schnaps die Hälfte beträgt (136ml).

Der größte wöchentliche Weinkonsument der Welt ist Frankreich (1067ml, mehr als einen Liter pro Kopf und Woche), der größte Bierkonsument ist Namibia (2530ml, 2 ½ Liter??) und der größte Schnapskonsument ist Belarus (323 ml). Was die Verteilung der Lieblingsgetränke angeht, sind Europa und die Südspitze „Winzer“, der Rest von Amerika, Südafrika und Ozeanien bevorzugen Bier, während die asiatischen Länder vor allem Liköre und Spirituosen wählen.

Also, wenn du daran interessiert bist, in ein Land zu reisen und nicht weißt, was du in den Koffer packen sollst, empfehlen wir dir einen Blick auf diese Webseite zu werfen.

Welche sind deine Konsumgewohnheiten? Mit welchem ??Land identifizierst du dich am meisten? Heute empfehlen wir dir einen Wein, ein Bier und ein Destillat, damit du nicht wählen musst:

 TAGS:Flor de Vetus 2012Flor de Vetus 2012

Flor de Vetus 2012

 TAGS:Innis & Gunn OriginalInnis & Gunn Original

Innis & Gunn Original

 TAGS:Talisker 10 years 50clTalisker 10 years 50cl

Talisker 10 years 50cl

Alkohol um den Geruchssinn zu verbessern

 TAGS:undefinedLaut einer Studie, die durch mehrere Forscher aus Israel durchgeführt wurde, kann eine kleine Menge Alkohol helfen, die Hemmungen von Menschen zu verringern. Es ist zwar schon vielen bekannt, aber man entdeckte auch in der Wurzel dieser Studie, dass sie den Geruchssinn beträchtlich erhöhen kann.

Für die Durchführung der Studie nahmen 20 Freiwillige an einigen Proben teil, in denen sie Gerüche entdecken sollten, die hauptsächlich daraus bestand 3 verschiedene Flüssigkeiten zu riechen, 2 Flüssigkeiten waren eine Mischung aus denselben sechs Gerüchen, während die dritte Flüssigkeit eine der ersetzten Gerüche besaß.

Jeder Freiwillige hatte 2 Sekunden, um die Flüssigkeit zu riechen und herauszufinden, welche diese andere Zutat hatte. Eine Gruppe bekam 35ml Wodka und eine andere Obstsaft. Die Personen mit Alkohol im Blut waren besser in der Lage, die Gerüche zu entdecken und die verschiedenen Gerüche zu unterscheiden, als die, die nur Obstsaft getrunken hatten.

In Erklärungen der Zeitung New Scientist, sagte Yaara Endevelt vom Institut der Wissenschaft Weizmann in Rehovot und Hauptautor der Studie:

„Wenn wir mehr über die Mechaniken wüssten, die diese Hemmung hervorruft, dann könnte das Licht auf die Menschen werfen, die den Geruchssinn verlieren und es kann sehr nützlich sein für einige Arten des Verlusts des Geruchssinns.“ Dieses profiliert man als eine Art Therapie der Erholung und Verbesserung des Geruchssinns, so Endevelt.

Der Alkohol der sich besonders im Rotwein findet, hat viele Vorteile für die Gesundheit, was auf das Resveratrol, der sich in der Haut der roten Trauben befindet, zurückzuführen ist, ein zusätzlicher Bestandteil, der sich auf den Alterungsprozess auswirkt und gegen Herzkrankheiten schützt. Viele Menschen nutzen ihn bei Schönheitsbehandlungen und als neue Art einen gesünderen Lebensstil zu leben und gesünder auszusehen.

Heutzutage werden die Vorteile des gemäßigten Alkoholkonsums immer mehr und die Veranlagung des Alkoholskonsums die einige Personen zu anderen Zeiten hatten ist veraltet.

Heute empfehlen wir dir, aber immer gemäßigt zwei große Rotweine:

 TAGS:Corte RealCorte Real

Corte Real

 

 

 TAGS:Clio 2011Clio 2011

Clio 2011

Ist das Konzept des Gebietes ein Mythos?

 TAGS:undefined

Ein französischer Professor namens Valéry Michaux, Forschungsdirektor der Neoma Business School, merkte an, dass die Qualität von einigen der besten Weine weltweit vielmehr auf die Kenntnisse als auf die Herstellungsregion zurückzuführen ist.

Laut diesem Professor, haben Schaumweine wie der Champagner und die Vorläufer von Rioja keinen Erfolg wegen der Chemie im Boden, sondern wegen der Konzentration auf die Kenntnisse und darüber hat er kürzlich ein Buch geschrieben.

Genannt „Strategien der Weinkelterei der Gebiete, Vereinigungen, Leitung und Landesmarke“ wurde das Buch von dem Professer Michaux mitgeschrieben und basiert auf dem Argument, dass der Gruppenefekt, die solide Leitung und die Gebietsgrenze heutzutage wichtiger sind, als die Kenntnisse über den Boden.

Für die Durchführung dieses Buches, haben sich mehrere Forscher zusammengetan und Fälle von verschiedenen Weinen aus aller Welt analysiert. Inklusive die der erfolgreichen Regionen Champagne und Rioja, sowie die Regionen Cahors und Armenien und die mehr verstreuten Hersteller, wie diejenigen, die sich im Norden von Italien und im Tal Beeka im Libanon befinden.

Unter diesen Bedingungen versichert Michaeux den Erfolg der Weinregionen, nicht auf Basis des Geschmacks des Weins, sondern auf die Herstellungskraft zwischen den Weinologen und den Herstellern.

Für Michaux ist das Silikon Valley aus Kalifornien ein perfektes Beispiel des „Gruppenefekts“, das mehrere unterschiedliche Kreise verbindet, inklusive eine starke Unternehmerkultur, die direkte Konkurrenz, das Experimentieren geht weiter, die Innovation, die stille Hilfe und die Gemeinsamkeit. Das ist der Schlüssel des Erfolgs.

Laut seinen Worten:

„Die Existenz eines Bündnis zwischen den Profis unterstützt bedeutend die Entwicklung einer einzigartigen Gebietsmarke und daher auch sein Einfluss auf dem Markt. Eine starke lokale Selbstregierung ist ebenso wichtig, damit eine Gebietsmarke entstehen kann.“

Es wäre auf jedenfall interessant mehr über diese Argumente zu hören in dem Buch das von dem Professor Michaux mitgeschrieben wurde und ein wenig mehr über die Zusammenarbeit zwischen Weinologen und Herstellern der wichtigsten Weingebiete weltweit zu erfahren.

Was glaubst du? Was fließt mehr in den Erfolg eines Weingebiets mit ein? Und in der Herstellung der Weine? Heute empfehlen wir dir:

 TAGS:El Perro Verde 2013El Perro Verde 2013

El Perro Verde 2013: eine Kombination des Verdejo und Sauvignon Blanc, der Frische und einen langen Nachgeschmack kombiniert

 

 

 TAGS:Alión 2009Alión 2009

Alión 2009: Ein Ribera de Vega Sizilien der uns an die mytischen Weine bringt zu einem erschwinglichen Preis.

 

Können die Google Brillen die Weinwelt ändern?

 TAGS:undefinedDie Technologie kann ein großes Mittel für viele sein und da jedes Mal mehr und mehr Bereiche des modernen Lebens abgedeckt werden, ist nun der Wein an die Reihe, die man beginnt durch die Google Gläser zu sehen. Willst du die möglichen Anwendungen in der Weinwelt kennenlernen? Hier zeigen wir dir diese:

  • Multisensorische Verköstigung: Erst vor kurzem hat man entdeckt, das Geräusche und die Farbe unsere Wahrnehmung des Weins beeinflussen, sie können helfen dasselbige zu intensivieren und zu verbessern, die Google Gläser können helfen diesen Animationsstatuts zu erschaffen mit Hilfe der Projektion von bestimmten Farben und idealer Musik, zum Genießen.
  • Scannen von Barcodes und Daten zeigen: Du kannst einkaufen gehen und die Barcodes des Weins scannen, der sofort die Preise vergleicht und die verfügbare Information über die Marke anzeigt.
  • Erhöhte Realität: Du kannst Informationen der echten Welt Bedeutung beimessen, denn du schaust durch das Glas, deswegen können die Weinkellerei die Kunden endlich beginnen lassen Videos über die Marken zu drehen oder eine online Beschreibung durch einen Weinologen zu übertragen.
  • Du kannst die Dynamic der Kellner und Sommelier ändern: Die Kellner können die Bestellungen direkt durch die Brille aufnehmen, sowie auch neue Cocktailsrezept speichern, die sie abrufen können, ohne das es den Kunden auffällt.
  • Übersetzung in Echtzeit: du kannst eine Erkennungsapp oder Übersetzungsapp machen, damit kannst du die Flaschenetikette sehen oder das Menü einer Bar und es sofort übersetzen, um deine Bestellung aufzugeben.
  • Video aufnehmen: ein idealer Ausgangspunkt für Weintouren und Weinproben, ermöglicht Videos aufzunehmen, um sie im Netz zu teilen.
  • Tour Bodegas: Napa Valley wirbt für die Nutzung der Gläser mit einem Video mit einer Reise nach Napa Valley, hier kannst du die Weinberge aus verschiedenen Zeiten des Jahres beobachten und die Bodegas von innen anschauen. Einige Bodegas haben die Nutzung der Gläser auf den Strecken verboten, frage also vor der Nutzung nach.
  • Weinkelter: Ricardo Peñalba bereitet Wein zur Verköstigung in der Bodega Peñalba in Aranda de Duero vor, hier kannst du in Echtzeit zuschauen und Ratschläge über die Weinkelterei erhalten mit dieser Erfahrung, die man als die ersten von vielen erahnt.
  • Livestream: Wenn du einen Weinkenner in einem online Interview siehst, kannst du seine Meinungen und Reaktionen hören, aber mit einem Livestream kannst du die Herstellung des Weines verfolgen, die Mischung, die Auswahl der Trauben und deine Kommentare live hinzufügen, damit der Weinkenner ebenfalls dein Feedback erhält.

Heute empfehlen wir 2 Weine für diesen Sommer, damit du diese ohne die Google Gläser genießen kannst:

 TAGS:Martín Códax 2012Martín Códax 2012

Martín Códax 2012: breit, lang, fettig und voll mit Aromen, ein perfekter Wein als Begleitung von Fischen und Muscheln

 

 

 TAGS:Miraval Rosé 2013Miraval Rosé 2013

Miraval Rosé 2013: der Rose von Brangelina triumphiert weltweit

 

Radioaktivität um das Alter eines Weinbergs zu bestimmen

 TAGS:undefinedWissenschaflter der kalifornischen Universität Berkeley haben begonnen die Bestimmungsysteme für das Weinalter zu perfektionieren, durch Studien der Radioaktivität mit hoher Wichtigkeit für unseren Gaumen.

Peter Hosemann ist Professor im Bereich der Kerntechnik der kalifornischen Universität Berkeley und hat erklärt, dass das radioaktive Element Cäsium-137 in sehr niedrigen Stufen in der Umwelt vorhanden ist. Diese Suche nach der Radioaktivität hat man seit dem Jahr 1945 in allen Weinen ausgeführt, bis im Hinblick auf das erste Jahr der Atomwaffentests und es ergab sich sehr vorteilhaft für unsere Gesundheit.

Über das Cäsium-137 fügte Hosemann hinzu: „Das stammt aus den Nuklearproben und es befindet sich im Boden, und hat so die Möglichkeit in die Pflanzen zu dringen und in die Früchte durch die Wurzeln. Im Fall des Weins, kommt die kleine Menge der Trauben in das Flüssige während des Abfüllungsprozess“, weswegen es nötig ist die Anwesenheit des radioaktiven Elements zu bestätigen oder auszuschließen bevor es in die Regale kommt. Wahrscheinlich enthält jeder abgefüllte Wein seit dem Jahr 1945, egal ob Rotwein oder Weißwein, Spuren von Isotop.

Für seinen Teil  sind die Forscher der Landwirtschaftlichen Universität von Athen damit einverstanden mit der Wirkung dieser Technik, die von Hosemann genutzt wird, nachdem ein Dokument im Jahr 2012 hergestellt wurde, über die Bestimmung der geografischen Ursprünge der Nahrungsmittel, durch die Analyse der Elemente der seltenen Böden, sowie auch die radioaktiven Teilchen.

Diese Art der chemischen Analyse wurde auf mehrere Produkte angewandt, wie Tomaten, Milchprodukte und Honigprodukte, um dabei zu helfen den geografischen Ursprung zu bestimmen. Die Wissenschaftler sehen diese Technik als ein wirkungsvolles Mittel, um gegen den Nahrungsmittelbetrug und seltene Getränke vorzugehen. „Die Analyse der Isotope der Hauptelemente macht diese Methode sehr robust und zuverlässig als Fälschungserkennung, denn eine künstliche Veränderung ist sehr schwierig“ dokumentierte er auf einem Dokument im Jahr 2013 in der Zeitung Food Chemistry.

Auf diese Weise weiß man, dass es eine Art der Altersbestimmung, Legitimität und geografischen Ursprung eines Weines gibt und andere Nahrungsmittel durch die Proben der Radioaktivität, die dem Kunden ein wenig mehr Sicherheit geben, sodass sie die Artikel haben wollen und mit nach Hause nehmen, besonders bei Weinen mit hohem Wert.

Heute empfehlen wir 2 große Weine vor dem Jahr 1945, damit du einen Wein ohne Radioaktivität genießen kannst:

 TAGS:Lafite Rothschild 1874Lafite Rothschild 1874

Lafite Rothschild 1874, aus einem Jahrgang der fast unmöglich zu erhalten ist, nur für Genußmenschen

 

 

 TAGS:Château Mouton Rothschild 1892Château Mouton Rothschild 1892

Château Mouton Rothschild 1892, einer der wichtigsten Weine der Welt.

 

Die neue Mode bei natürlichen Weinen: wilde Weinberge

 TAGS:undefinedDie Ernte der wilden Weinberge profiliert man als die echte Art natürliche Ernten und Bio Weine zu erhalten, laut der Genetik der Jose jose Vouillamoz Trauben, die verhindern, dass die Reben, die in den Samen wachsen natürlich sind. Etna Frank Cornelissen bestätigt für seinen Teil, dass die angebauten Reben ab dem Samen resistenter gegen verschiedene Krankheiten sein können, worauf Vouillamoz antwortete, dass diese Reben ab dem Samen weniger resistent gegenüber Krankheiten sind, als die wilden Reben, die er so stark fördert.

Frank Cornelissen sagte während des Symposiums MW im Mai in Florenz, dass er einen „experimentellen Weinberg“ gepflanzt hat an den Hängen des Ätna, und die jene Reben enthalten, die nur aus dem Samen wachsen und er sagte auch, das er erwartet „Vielfalten zu erschaffen, welche die Attacken neuer Krankheiten standhalten.“

Aber Vouillamoz, der ebenfalls Referent im Symposium MW war, beeilte sich, um die Möglichkeit zu widerlegen, dass diese Pflanzung durchführbar war, das bedeutet, dass dieses System des experimentellen Weinbergs mehr anfällige Reben produzieren kann. „Ich mache mir Sorgen, die Samen sind das Ergebnis der Befruchtung, weswegen es sich um eine Nerello Mascalese Traube handelt, die Identität hat sich also verändert, es wäre nie mehr eine Nerello Mascalese.“ Die Worte von Vouillamoz heben seine Sorge um den Verlust dieser Rebenart hervor.

Weiter fuhr er fort, „Aber die Herstellung ist hauptsächlich das Ergebnis der Selbstbefruchtung, weswegen das Ergebnis nicht mehr so resistent ist und sehr anfällig für verschiedene Krankheiten.“ Vouillamoz fügte hinzu, dass er seine Standpunkte mit dem bekannten kalifornischen Weinologen Randal Grahm geteilt hatte, der ebenfalls die Ernte seiner Rebsamen für seine Finka Bonny Doon erwartet.

Trotz alledem sagte Vouillamoz, dass das Ziel von Grahm anders ist, denn er möchte die Rebsamen der eigenen Ernte als Propfunterlage nutzen, denn diese sind weniger abhängig bei der Bewässerung. Er sagte den Assistenten der Symposis MW auch, dass je älter eine Traube beim Anbau ist, umso höher wäre die Anzahl der Klone.

Wir sehen also, wie sich die Zukunft der Reben hinsichtlich der Herstellungsmethoden verändern kann und wie dies die Anfälligkeit oder Stärke der Trauben gegenüber Krankheiten bewirkt und Ergebnisse gibt, die mehr oder weniger wirkungsvoll für das Ziel der Hersteller ist.

Glaubt ihr, dass die wilden Weinberge mehr authentische Weine herstellen? Oder ist das nur eine Mode? Wir empfehlen dir heute 2 biologische Weine, damit du die Unterschiede schätzen lernen kannst:

 TAGS:Natura Brut Nature EcologicoNatura Brut Nature Ecologico

Natura Brut Nature Ecologico, ein ökologischer Sekt, fruchtig und aromatisch

 

 

 TAGS:Luzon Organic 2008Luzon Organic 2008

Luzon Organic 2008: aus der Luzon Keller, ein Wein 100% Monastrell, fleischig und stark

 

Pochierte Eier in Weinsoße

 TAGS:undefinedDie pochierten Eier sind ein original Rezept aus Spanien, eine tolle Möglichkeit für eine Vorspeise in jeder Jahreszeit.

Die Zubereitung der pochierten Eier ist wirklich einfach und mit dem Hauch Weinsoße erhöht sich seine Eleganz, um den Gaumen zu umschmeicheln.

Zutaten

  • Wasser
  • 3 Schalotte
  • 4 Eier
  • 1 Suppenlöffel klares Mehl
  • 100 gr Margarine
  • 1  Suppenlöffel Zitronensaft oder Essig
  • ¾ l Rotwein
  • Thymian
  • Petersilie
  • Lorbeer
  • 100 gr Parmesankäse
  • 1 Brotscheibe für jedes ponchierte Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Herstellung:

  1. Schritt 1: Nehme die Margarine rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit sie weich zum Benutzen ist.
  2. Schritt 2: Schäle die Schalotten und schneide jede in kleine Stücke, anschließend lege sie in eine Pfanne zusammen mit dem Rotwein, Thymian, Petersilie und dem Lorbeerblatt.
  3. Schritt 3: Lasse die Schalotten mit dem Wein, Thymian, der Petersilie und dem Lorbeerblatt kochen, bis das Flüssige sich zur Hälfte reduziert hat.
  4. Schritt 4: Füge 1l Wasser in einem Topf zusammen mit dem Löffel Zitronensaft oder dem Essig und lasse es kochen.
  5. Schritt 5: Schlage die Eier in einer Tasse auf und sobald das Wasser kocht, kippe die Tasse ins Wasser, damit die Eier eins nach dem anderen hineinfallen.
  6. Schritt 6: Mit Hilfe eines Aufschäumers wickel das Eiweiß vorsichtig um das Eigelb.
  7. Schritt 7: Lasse es für 3 Minuten kochen und entferne das Wasser von jedem Ei mit Hilfe des Aufschäumers.
  8. Schritt 8: Mische in einem Behälter das Mehl mit einem Teil der Margarine, um einen Pastaball zu erhalten.
  9. Schritt 9: Nehme 3 Löffel Wein und trenne damit die erschaffene Paste, tue alles in eine Pfanne und koche es auf einer kleinen Flamme, bis es mit ein wenig Salz und Pfeffer dickflüssig wird.
  10. Schritt 10: Nehme die Soße vom Herd, füge den Rest der Margarine in Stücke hinzu und mische es vorsichtig.

Zum Servieren bedecke die Eier mit der Weinsoße, schmücke es mit Brot Dreiecken, eingetaucht und gebraten in Parmesankäse.

Mit diesem Wein empfehlen wir heute:

 TAGS:Pago de los Capellanes Joven Roble 2013Pago de los Capellanes Joven Roble 2013

Pago de los Capellanes Joven Roble 2013 Ein milder Ribera del Duero, fruchtig und mit Charakter

 

 

 TAGS:Hito 2013Hito 2013

Hito 2013: de Emilio Moro, ein Ribera del Duero mit Stärke, lang und ausgeglichen

 

10 Vorteile des Bieres

 TAGS:undefinedWir haben schon immer gewusst, dass der Wein viele Nährstoffe und Vorteile für die Gesundheit bringt. Aber jetzt ist ein neuer Konkurrent gekommen, das Bier, das sich heute aufrichtet, als ein anderes Getränk mit mehreren Vorteilen für den Körper im Allgemeinen. Wir zeigen euch diese 10.

  1. Gut für das Herz. Eine gute Anzahl von Studien begründen, dass der Konsum von Bier, immer gemäßigt, die Herzkrankheiten um 30 % verringert.
  2. Gegen die Arthritis. Die Studien, die man mit Bier durchgeführt hat, zeigen, dass die Frauen, die auf moderaten Niveau Bier trinken, 22 % weniger anfällig dafür waren, eine rheumatische Arthritis zu entwickeln.
  3. Stimuliert das Gehirn. Es ist gut, um das Gehirn zu stimulieren, deswegen hilft ein Bier am Tag dabei, die Entstehung von einigen Krankheiten im Zusammenhang mit dem Gehirn und dem Gedächtnis zu reduzieren.
  4. Reich an Kalium. Das Bier ist reich an Kalium, das bietet einen guten harntreibenden Effekt.
  5. Vermindert den Blutdruck. Wenn man gemäßigt ein wenig Bier trinkt, sind die Chancen geringer, auf lange Dauer einen hohen Blutdruck zu haben.  
  6. Vitamin B. Unterstützt große Dosen von Vitamin B. Es ist gut für bestimmte Dinge, z. B. für die Regenerierung der Zellen.
  7. Gut für die Knochen. Weitere Mineralien die sich im Bier befinden, wie das Magnesium oder Phosphor helfen die Krankheiten im Zusammenhang mit den Knochen vorzubeugen.
  8. Antioxidans. Unterstützt natürliche Antioxidans, weswegen das Bier gut ist, um die Alterung der Haut zu verzögern. 
  9. Macht nicht dick. Im Unterschied dazu was man denken könnte, steht das Bier solange es gemäßigt getrunken wird, nicht im Zusammenhang mit dem Gewicht. Das zeigte eine Studie der Universität London mit fast 2.000 Bier Verbrauchern. 
  10. Feuchtigkeitsspendend. Ist mehr feuchtigkeitsspendend als andere Erfrischungsgetränke. Und außerdem enthält es viel weniger Zucker. 

Also weißt du Bescheid, auf zum Bier trinken! Natürlich immer gemäßigt. Heute empfehlen wir dir:

 TAGS:Delirium TremensDelirium Tremens

Delirium Tremens, cremig, mit Körper und einem leichten Geschmack

 

 

 TAGS:Innis & Gunn OriginalInnis & Gunn Original

Innis & Gunn Original, das am meisten verkaufte schottische Bier

 

Qualifizierter Cava Sekt, die Lösung für das Fehlen des Landgebiets der Cava DO?

 TAGS:undefinedWahrscheinlich sind einer der bekanntesten Probleme der Denominación de Origen Cava das Fehlen eines Gebietes, was dafür sorgt, dass in bestimmten Märkten eine Verwirrung auftritt, über die Herkunft und Qualität der der spanischen Schaumweine. Es stimmt, dass die Exporte des Cava Sektes eine ansteigende Tendenz haben, man sollte auch beachten, dass der Wettbewerb stark ist vor allem im Hinblick auf italienische Schaumweine mit grossem Erfolg auf Schlüsselmärkten wie auf dem angelsächsischen.

Angesichts dieser Situation plante der Regulierungsverband des Cava Sekts eine Erschaffung für das Jahresende, mit einer neuen Denominacion genannt „Qualifizierter Cava Sekt aus Paraje“, orientiert daran, die Beglaubigungen der Qualität des Weins national hervorzuheben. In der neuen Denominacion würde man nur noch Sekte inkluieren können, die in einzigartigen Weinbergen gewachsen sind, mit der zusätzlichen Anforderung, dass die Produkte ihre eigene Weinbasis herstellen müssen und den strikten Qualitätskontrollen der Behörde unterliegen.

In einer kürzlichen Erklärung bestätigte der Präsident der Behörde Pere Bonet,

Mit dieser neuen Klassifizierung haben wir die Philosophe des ‚château‘, übernommen, der den Produkteuren die Möglichkeit gibt, Wissen über die an diesem Ort produzierten Weine zu erhalten, besonders den Weinberg. Wir haben viel Interesse von den Herstellern über diese Initiative erhalten und obwohl es sehr früh ist zu sagen, wie viele Bodegas teilnehmen werden, können wir bereits sagen, dass es eine bedeutende Menge sein wird.

Auch wenn die definitiven Einschränkungen für den Zugang zur Denominacion „Qualifizierter Cava Sekt Paraje“ alles tun, damit sie besser als der Cava Gran Reserva werden, in einer Bewegung die verspricht, die Verbraucher weltweit auf die grosse Vielfalt der Hersteller von Schaumweinen aufmerksam zu machen und ein Image „premium“ des Cava Sektes auf allen potenziellen Märkten zu erstellen.

Als Teil einer Strategie im Gremium der Hersteller zeigt Bonet auch, dass der Grund für den Fall der Sekt Verkäufe in England in den letzten Jahren die Beendigung von mehreren Verteilungsverträgen mit Supermärkten waren, die zum Nachteil der Qualität waren die man versuchte durch niedrige Preise zu vermitteln. Das Ziel ist es jetzt in hohe Restaurantklassen einzutreten, sowie besondere Geschäfte auf den britischen Inseln, um die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit zu verändern.

Heute empfehlen wir

 TAGS:Recaredo Brut Nature 2008Recaredo Brut Nature 2008

Recaredo Brut Nature 2008

 

 

 TAGS:Família Oliveda Brut NatureFamília Oliveda Brut Nature

Família Oliveda Brut Nature

Es gibt eine neue Weinmischung aus Bordeaux und Rhöne

 TAGS:undefinedEine Mischung aus Bordeaux und Rhöne ist Teil des Versuchs die Traditionen, die Carolina Frey, eine junge Weinfachfrau aus aus Châteu La Lagune begann wieder beleben zu lassen, halb Shiraz und halb Cabernet Sauvignon de La Lagune Claret wurden oft mit dem Syrah aus Rhone gemischt im 19. Jahrhundert, um Körper und Duft anzutreiben. Vorher war diese Praxis durch die Gesetzgebung von AOC verboten.

Laut den Worten von Frey wurde die „Mischung von Bordeaux mit dem Syrah aus Rodano ein wenig geheim in der Vergangenheit gehalten. Nicht jeder in Bordeaux fühlt sich gut dabei über diese Praxis zu sprechen, die zwar nicht sehr bekannt ist, aber sehr gut funktioniert.“

Frey hatte die Idee der Mischung nach mehreren Fahrten zwischen La Lagune in Haut-Medoc gelegen und Jaboulet im Norden von Ródano. Nachdem eine Mischung mit hochwertigem Wein aus La Lagune und Jaboulet erstellt wurde und von dem nur ein Fass jährlich durch Aktionen versteigert wird, entschied sich Frey eine ähnliche Mischung die zugänglicher zum Verkauf für das allgemeine Publikum sein würde zu erstellen.

Frey sagte

„Die Idee war, in der Lage zu sein die gleiche Art Wein einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, so nutzte ich Cabernet, ernannt zum zweiten Wein aus der La Lagune, Le Moulin de Lagune und Syrah unserer eigenen Weinberge in Crozes-Hermitage.“ Die Einführung von 10.000 Flaschen die aus der Ernte 2010 stammen, gaben dem Marktpreis von 45? an und auf seinem Etikett kann man die Beschreibung „Wein aus Frankreich“ sehen.

Für die Herstellung des Cabernet und des Syrahs produziert man in seinen jeweiligen Regionen, in denen sie in Eichenfässern für ein Jahr altern, bevor der Cabernet nach Ródano kommt. In diesem Moment ist er mit dem Syrah vermischt und diese Mischung wird in französischen Fässern für 18 Monate bis zur Flaschenfüllung gelagert.

Diesbezüglich fügte Frey hinzu:

„Von einem Tag auf den anderen kann der Wein manchmal sehr unterschiedlich sein. Der Cabernet ist mehr dominanter und manchmal der Syrah. Es gibt eine gute Harmonie in der Mischung, beide vervollständigen sich sehr gut untereinander. Ich hatte Sommeliers, die gesagt haben, dass es schwierig wäre die Mischung zu erraten, denn sie ist sehr gut integriert. „Der Syrah bietet die die Stärke und der Cabernet die Länge“. Wenn du sie mischt, erhält man jedes Mal ein anderes Ergebnis“, sagte Frey, der glaubt, dass der Wein während mindestens ein Jahrzehnt leicht altert. Dieser Wein wird in Ródano gemischt und nicht in Bordeaux wegen der Praxis, die in La Lagune nicht erlaubt ist, sie werden jährlich mit einer Produktion von 10.000 Flaschen hergestellt und in England mit Ausgangspunkt verkauft.

Stellst du dir einen Mosel-Pfalz Wein vor? Glaubst du, dass man aus 2 großen verbundenen Zonen einen besseren Wein herausholen kann? Heute empfehlen wir dir einen Wein von beiden:

 TAGS:Château Figeac 2002Château Figeac 2002

Château Figeac 2002

 

 

 TAGS:Château de Beaucastel 1998Château de Beaucastel 1998

Château de Beaucastel 1998