Schlagwort: vorteile des weins

Der Rotwein kann den Lungenkrebs dämpfen

 TAGS:Bei mehreren Gelegenheiten haben wir bereits die Vorteile des Weines für die Gesundheit hervorgehoben, immer dann, wenn wir einen Wein gemäßigt trinken, innerhalb einer gesunden Ernährung basierend auf der traditionellen mediterranen Diät. In diesem Fall enthüllte eine neue Studie der Universitäten von Brock und Mc Master in Ontario (Kanada), dass die Weißweine und auch die Rotweine die Verbreitung des Lungenkrebs zurückhalten, wobei letztere jedoch wirksamer bei der Bekämpfung von Krankheiten ist.

Die kanadischen Wissenschaftler haben Beweise in ihren Studien (die sich noch in einer Vorlaufsphase befinden) für die Wirkung der beiden Weine auf die Krebszellen gefunden. Man nimmt an, dass der höhere Phenolgehalt der Rotweine der bereits in verschiedenen Proben getestet wurde der Schlüssel für die hohe Wirksamkeit sein kann, im Gegensatz zu den Weißweinen.

Bis heute scheint es bewiesen, dass der Rotwein eine positive Auswirkung auf die  Erkrankungen wie Fettleibigkeit und Herzerkrankungen hat, aber der Fortschritt durch die Universitäten wie Brock und McMaster kann einen großen Schritt im Kampf gegen die bösartigen Lungentumoren bedeuten und wer weiß, vielleicht auch gegen andere Krebsarten.

Derzeit sind Tests, die in Kürze in der renommierten Zeitschrift Cancer Cell International erscheinen werden noch auf die Ausstellung der kultivierten Krebszellen im Labor beschränkt. Aber wenn die Ergebnisse bestätigt werden, wird eine neue Forschungsrunde mit Laborratten durchgeführt werden. Dieses Mal würde man versuchen, die Dosis des entsprechenden Weins auf einen gemäßigten Konsum von 1 oder 2 Gläsern am Tag zu benutzen, um zu beweisen, dass die Wirkung das Wachsen der Tumoren dämpft, dieses will man überprüfen, damit sie später in eine Untersuchungsphase an den fortschrittlichsten Kliniken geht.

Heuten empfehlen wir dir:

 TAGS:Barón de Ley Reserva 2006Barón de Ley Reserva 2006

Barón de Ley Reserva 2006

 

 

 TAGS:Cvne Tinto Gran Reserva 2005Cvne Tinto Gran Reserva 2005

Cvne Tinto Gran Reserva 2005

Wie Wein für Schokolade

 TAGS:Ja, mit Brot und Wein geht man den Weg, wir können sagen, dass mit Schokolade und Wein das Gehirn leistungsfähig bleibt. Das ist es zumindest, was Forscher der Northumbria Universität herausgefunden haben, sie bestätigen, dass die Kombination von Schokolade und Rotwein dem Gehirn gut tut.

Laut den Forschern hilft die Kombination dieser zwei Nahrungsmittel aufgrund seiner Reichhaltigkeit an Polyphenen, die Venen zu erweitern und so die Blutversorgung des Gehirns zu erleichtern.

Die Forschung war ursprünglich daran orientiert die Vorteile des Resveratrols im Gehirn zu beweisen. Das Resveratrol ist einer der verschiedenen Arten der Polyphene des Rotweins, die laut den Forschern, einen Anstieg des Blutflusses in das Gehirn provoziert, und Zucker und Sauerstoff in den Körper führt, wodurch komplexe Berechnungen einfacher und schneller durchzuführen sind.

Die Forscherin Emma Wigthman, Direktorin des Projektes, betonte, dass die Auswirkungen sich besser bei Menschen in hohem Alter bemerkbar machen, dessen Blutfluss sich auf natürliche Weise verringert und die deswegen die Verbesserung einfacher merken.

Während der Untersuchung nahmen die freiwilligen Kapseln mit Resveratrol. Dabei wurde ihnen das Gehirn gescannt, um die Ergebnisse anzuschauen. ?Mehrere Studien haben bereits gezeigt, dass das Resveratrol nur Vorteile bringt und keine Gegenanzeigen hat, sie können als Ergänzung eingenommen werden?, sagt Dr. Wightman.

Crystal Haskell, Aufsichtsbeamtin der Untersuchung führte Tests mit freiwilligen durch und ersetzte das Resveratrol durch die Polyphene der Schokolade und stellte fest, dass das Süße in der Lage ist, nach intensiven Matheaufgaben die Müdigkeit im Gehirn zu verzögern. Die Kombination von Rotwein und Schokolade ist also noch effektiver für die mentale Gesundheit.

Und so bot ein Test, um zu beweisen, dass verschiedene Nahrungsmittel mit Resveratrol weniger wirkungsvoll sind, ein wirklich überraschendes Ergebnis: Wein und Schokolade ergänzen sich perfekt und bieten bessere Ergebnisse als allein.

Welchen Wein wählen? Bei Uvinum empfehlen wir Ihnen 3 Weine des Rotweins Rioja, außer den Vorteilen des Resveratrol mit Schokolade können Sie seinen Geschmack genießen.

  • Campillo Reserva 2005: Einer der Klassiker aus Rioja, ein Rotwein Reservera mit tiefem und komplexen Geschmack. Es lohnt sich ihn  zu öffnen und einmal geöffnet, entdecken Sie einen freundlichen Wein voll nuanciert.
  • Marqués de Cáceres Reserva 2005: Derselbe Jahrgang, aber ein Wein mit einem anderen Schnitt. Viel stärker, weniger mineralische Noten und mehr Leder und Vanille. Zwei große zum Kaufen.
  • Marqués de Riscal Reserva 2007: Ein weiterer großer Wein aus einem außergewöhnlichen Jahrgang. Die Zusammenführung der anderen 2 Weine würzig, balsamisch und gekennzeichnet durch einige feste Taninen und gut kombiniert. Besonders.

Und Sie? Welche Marke würden Sie für Rotwein mit Schokolade wählen?