Schlagwort: uk

London: 7 Bars mit gutem Wein

 TAGS:undefinedLondon, das multikulturelle Zentrum Europas, bietet eine unzählige Menge an Bars und Restaurants jeden Geschmacks. In der Stadt der berühmt berüchtigten Londoner Pubs gibt es aber nicht nur Bier. Es gibt exzellente Weine aus den unterschiedlichsten Ländern zu kosten. Wenn Sie London besuchen oder dort leben, sollten Sie diese Bars nicht verpassen:

  1. Vinoteca. Immens populär und eine Referenz für Weine aus Frankreich, Italien und Spanien. Neben Weinproben finden auch regelmäßig Veranstaltungen in der Bar statt.
  2. Cork & Bottle. Gelegen auf einer der typischen Ausgehmeilen Londons, umgeben von Theatern. Ein Geheimtipp für Touristen, die vor oder nach ihrem Theaterbesuch auf einen Wein vorbeikommen. Probieren Sie auch die Speisekarte aus.
  3. Fortnums 1707. In der Nähe des Picadilly bietet Fortnums eine ausgezeichnete Auswahl günstiger Weine, die Sie auch mit nach Hause nehmen können. Die Bar schließt traditionell ziemlich spät: Trinken Sie, wann Ihnen danach ist.
  4. Troubadour Wines. Bar, Restaurant und Weinhandlung in einem. Weine gibt es aus unterschiedlichsten Regionen wie Argentinien, Italien und Frankreich.
  5. Willy’s Wine Bar. Sie sehnen sich nach einer guten Portion Fish & Chips? Dann ist dies der Ort Ihrer Wahl. Dazu gibt es eine reichhaltige Weinkarte. Ein beliebtes Lokal der Briten.
  6. Bar Pepito. Diese Bar ist eine der großen spanischen Adressen in London. Die andalusische Identität der Bar spiegelt sich auch in der Getränkekarte wieder. Probieren Sie Sherrys aus unterschiedlichsten Dörfern Spaniens.
  7. Sager + Wilde. Dies ist der richtige Ort für einen guten Snack, begleitet von guten Weinen. Neben Fleisch- und Wurstwaren gibt es Käse, Brot und eine Vielfalt von Weinen aus unterschiedlichsten Ländern.

 TAGS:Moët & Chandon Ice ImpérialMoët & Chandon Ice Impérial

Moët & Chandon Ice Impérial

 

 

 TAGS:Mumm Cordon RougeMumm Cordon Rouge

Mumm Cordon Rouge

 

 

Taittinger beginnt Sekt-Produktion im Vereinigten Königreich

 TAGS:undefinedDie renommierte Champagner-Marke Taittinger beginnt mit der Produktion von englischem Schaumwein in Kent. Auf den ersten 40 Hektar werden Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier angebaut. Diese neue Investition von Taittinger Champagner kommt mitten in eine Boom-Phase der englischen Sekt-Produktion.

Die steigende Nachhfrage nach Marken wie Nyetimber, Chapel Down, Camel Valley und Ridgeview verwandelt zurzeit einen Teil des südlichen Flachlands: In den letzten sieben Jahren hat sich die dem Weinbau gewidmete Fläche verdoppelt, die Weinproduktion ist im vergangenen Jahr um 43% gestiegen. Der Verkauf von Schaumweinen in Supermärkten und dem Einzelhandel im Vereinigten Königreich sind um 27% gestiegen, die Verkäufe von Champagner um 1%.

Mit seinem Vorstoß ist Taittinger nun auf dem Weg, als erste französische Champagner-Kellerei in Großbritannien Sekt zu produzieren. Das Unternehmen hat sich mit den britischen Weinagenten Hatch Mansfield und privaten Investoren zusammengeschlossen um 69 Hektar Land in der Nähe von Chilham zu kaufen. Die ersten Flaschen sollen in fünf Jahren abgefüllt werden. Der Firma zufolgen besitzen die nach Süden ausgerichteten Hänge des Lands in Chilham das ideale Terroir – Boden, Mikroklima und Topografie – für den Anbau erstklassiger Trauben für die Sektproduktion.

Laut dem 4 Millionen £ umfassenden Investitionsplan werden die ersten 40 Hektar des gewählten Weinguts 2017 mit Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier bepflanzt, um englischen Sekt zu produzieren.

Pierre-Emmanuel Taittinger, Präsident der Firma, glaubt, dass „wir einen hochwertigen englischen Schaumwein produzieren können, wobei wir von unserer 80jährigen Erfahrung in der Weinproduktion profitieren werden. Unser Ziel ist, einen Qualitäts-Sekt in dem immer milderen Klima des Vereinigten Königreichs herzustellen.“

Haupt-Exportmarkt

Das Vereinigte Königreich ist das wichtigste Exportziel für Taittinger und macht einen Viertel seines Verkaufs außerhalb Frankreichs aus. Taittinger sagte, dass das Unternehmen „etwas Besonderes schaffen will, um sich für die Wertschätzung der Briten zu bedanken.“

Der neue Schaumwein wird den Namen Domaine Évremond tragen, zu Ehren von Charles de Saint-Évremond, der im 17. Jahrhundert dazu beigetragen hat, die Gewohnheit des Champagner-Konsums in London zu etablieren.

Der französische Soldat und Schriftsteller floh nach England, nachdem er am Hofe Ludwigs XIV. in Ungnade gefallen war. Als Importeur von Champagner wurde er zu einem der berühmtesten Franzosen seiner Zeit in der englischen Hauptstadt.

 TAGS:Taittinger Brut RéserveTaittinger Brut Réserve

Taittinger Brut Réserve ist einer der feinsten ‚Non Vintage‘-Champagne aufgrund seines hohen Chardonnay-Anteils von 40%. Diese Cuvée macht den französischen Schaumwein zu einem außergewöhnlichen Brut. 

 

 TAGS:Taittinger Prestige RoséTaittinger Prestige Rosé

Taittinger Prestige Rosé: Die Nutzer von Uvinum beurteilen den Taittinger Prestige Rosé mit 4 von 5 Punkten, während er von Fachgrößen die folgende Beurteilung erhielt: Robert Parker Punktzahl: 90 und Wine Spectator Punktzahl: 92.

 *Bild: Sam Howzit (flickr)