Schlagwort: sekt

Prosecco: Italiens meistexportierter Wein

 TAGS:undefinedDie Entwicklung von Schaumweinen, ganz besonders Prosecco, hat 2014 zu einer Steigerung des italienischen Exports geführt. Prosecco ist außerhalb Italiens der am meisten verkaufte Wein des Landes. Alleine in Großbritannien sind die Verkäufe um 40 Prozent gestiegen. Aber was macht Prosecco aus?

  • Prosecco ist ein Schaumwein aus der Region Veneto und kostet nicht mehr als andere Schaumweine. Die Verkäufe sprudeln, insbesondere im Anglo-Sächsischen Markt. 
  • Prosecco gärt nicht in Flaschen sondern in einem Tank. Er wird aus der Rebsorte Glera hergestellt, die lange Zeit ebenfalls Prosecco genannt wurde und bis vor 10 Jahren praktisch noch unbekannt war.
  • Die wichtigsten Eigenschaften sind seine Leichtigkeit und der fruchtige Geschmack. Prosecco ist insbesondere im Anglo-Sächsischen Raum beliebt und wird unter jungen Leuten ebenso gerne getrunken wir ein kaltes Bier.

Es heißt, der Erfolg des sprudelnden Getränkes, das zur Consorzio per la Tutela del Prosecco gehört, kommt von dem Image, welches man dem Schaumwein verpasst hat: Eine Option für den täglichen Genuss beim Essen und formlosem Zusammentreffen. Was zuerst als Markenbildung für die Rebsorte gedacht war, übertrug sich schnell als Bild auf die gesamte Weinregion. Mittlerweile ist das Getränk so beliebt, dass Verbraucher wie selbstverständlich nach Prosecco fragen.

Anerkennung für den Erfolg kommt auch von spanischer Seite: Pedro Bonet, Vorsitzender der katalanischen Consejo Regulador del Cava, sagt, dass der sprudelnde Venezianer „ein weltweiter Erfolg ist. Die Italiener haben einen guten Start hingelegt, unterstützt von einem weitreichenden Netzwerk an Restaurants, Shops und Vertriebsnetzwerken, welche die Verbreitung befeuern.“

 

 TAGS:Follador ProseccoFollador Prosecco

Follador Prosecco: Ein aus den Prosecco Di Conegliano-Valdobbiadene-Weinbergen stammender und von Follador kreierter Schaumwein aus den Rebsorten Glera und Prosecco.  – leicht, fruchtig und harmonisch zu einer guten Vorspeise. 

 

 TAGS:Villa Sandi Prosecco Spumante Brut Villa Sandi Prosecco Spumante Brut „il Fresco“

Villa Sandi Prosecco Spumante Brut „il Fresco“ ist ein Prosecco-Rebensaft des Weinguts Villa Sandi aus den Rebsorten Prosecco und wurde vom Uvinum-Kundenkreis mit 4 von 5 Punkten benotet.

Welche Lebensmittel sind aphrodisierend?

 TAGS:undefinedSchokolade und Erdbeeren sind bekannt dafür, die Leidenschaft zweier Liebhaber zu entfachen. Doch gibt es Lebensmittel die mehr können? Ja. Es gibt einige Aphrodisiaka, von denen wir Ihnen heute ein paar vorstellen.

Mandeln

Es klingt etwas ungewöhnlich, dass uns so eine gewöhnliche Nuss in die richtige Stimmung bringen soll. Aber wie wir im Buch des Grafen von Monte Cristo gelernt haben: Für liebstolle Nächte gab es nur ein Abendessen: Mandelsuppe.

Austern

Unter den Muscheln gibt es zahlreiche Aphrodisiaka und unter Ihnen ist die Auster wohl die bekannteste. Sie regt durch den hohen Zinkgehalt die Spermienproduktion an und erhöht das Testosteronlevel. Einer wilden Nacht steht so nichts mehr im Wege.

Zimt und Honig

Würzen Sie Ihre Speisen am besten mit Honig und Zimt. Sie sind nicht nur gesund für Körper und Geist sondern beleben auch die Libido.

Zwiebeln

Zwiebeln verbessern nicht nur den Geschmack. Auch wenn der Geschmack für manche zu hart ist, Zwiebeln helfen bei Impotenz und schwacher Lust.

Viel Wein und Sekt

Der richtige Drink ist ein wichtiger Begleiter für eine sinnliche Nacht. Und nichts passt besser für eine Nacht voller Sex als die schaumigen Blasen von Sekt und Champagner, die Sie bereits beim Essen in die richtige Stimmung bringen. Ignorieren Sie aber nicht den sinnlichen Geschmack eines Rotweins, der ebenfalls ein guter Helfer ist.

Avocado

Die Avocado wird in vielen Zivilisatzionen zur Verbesserung des Sexuallebens verwendet. Die Früchte des Avocado-Baum wurden ursprünglich „Baumhoden“ genannt. Aber nicht nur der Name macht die Frucht so begehrt. Die Avocado bringt viel Folsäure, Vitamin B6, Kalium, Omega-3-Fettsäuren und Ölsäure, die alle gut sind, für den Körper.

 TAGS:Pipoli Aglianico del Vulture DOC 2013Pipoli Aglianico del Vulture DOC 2013

Pipoli Aglianico del Vulture DOC 2013

 

 

 TAGS:Argiolas Cannonau Di Sardegna Costera 2013Argiolas Cannonau Di Sardegna Costera 2013

Argiolas Cannonau Di Sardegna Costera 2013

 

 

7 glutenfreie Cocktails

 TAGS:undefinedEntspannen und die Sorgen des Alltags vergessen. Mit nichts geht das besser als mit einem guten Cocktail. Auch wenn Sie unter Zöliakie leiden, müssen Sie auf diese Freude nicht verzichten. Genießen Sie einfach einen dieser glutenfreien Cocktails, die Sie ganz einfach zu Hause machen können.

1. Copa Canaletto:

Zutaten:

  • Sekt oder Champagner
  • 100 Gramm Himbeeren
  • 2 EL Zucker
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Legen Sie die Himbeeren in Zucker und Zitronensaft ein.
  2. Geben Sie alle Zutaten in eine Karaffe und gießen Sie mit kaltem Sekt auf.
  3. In einem kühlen Glas servieren und genießen.

2. Sangria

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 1 Pfirsich
  • 1 Orange
  • 100 ml Cognac
  • 100 ml Cointreau
  • 4 EL Zucker
  • 500 ml Rotwein

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie Äpfel, Pfirsich und Orange in kleine Würfel.
  2. Legen Sie die Früchte für 3 Stunden in Cognac, Cointreau und Zucker ein.
  3. Gießen Sie die Bowle in eine Karaffe und geben Sie den Rotwein vor dem Servieren hinzu.

3. Weincocktail

Zutaten:

  • 60 ml Wein
  • 30 ml Holunderblüten-Likör St. Germain
  • 1 Spritzer Angostura
  • Sprudelndes Mineralwasser zum abschmecken
  • Eiswürfel nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Mischen Sie Wein, Likör und Angostura-Bitter in ein Glas und geben Sie nach Geschmack Eiswürfel hinzu.
  2. Füllen Sie alles mit Mineralwasser auf.

4. Champagner-Cocktail

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Creme de Cassis
  • 150 ml Champagner oder Sekt

Zubereitung:

  1. Gießen Sie den Creme de Cassis in ein Glas und füllen Sie mit Champagner oder Sekt auf.

5. Cocktail mit Bier

Zutaten:

  • 250 ml glutenfreies Bier
  • 250 ml Limonade

Zubereitung:

  1. Geben Sie das Bier in ein Glas.
  2. Mit Limonade aufgießen und genießen.

6. Cocktail mit Wodka

Zutaten:

  • 60 ml Wodka
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Teelöffel Zucker

Zubereitung:

  1. Gießen Sie den Wodka, Zitronensaft und Zucker in einen Cocktailshaker und mischen Sie alles gut durch.
  2. Gießen Sie den Cocktail in ein kühles Glas und dekorieren Sie mit einer Scheibe Zitrone.

7. Cocktail mit Rum

Zutaten:

  • 60 ml brauner Rum
  • 180 ml Ginger Ale
  • eine viertel Zitrone
  • Eiswürfel nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Geben Sie das Ginger Ale in ein Glas mit Eiswürfeln.
  2. Füllen Sie mit Rum auf. Drücken Sie den Saft der Zitronen-Ecke aus und geben Sie Saft und Ecke in das Glas.

 TAGS:Taittinger Prestige RoséTaittinger Prestige Rosé

Taittinger Prestige Rosé

 

 

 TAGS:Taittinger Brut RéserveTaittinger Brut Réserve

Taittinger Brut Réserve

 

 

Bild: Variatatio Delectat (flickr)

Wein: Der richtige Partner für Ihr Dessert

 TAGS:undefinedDurch geschickte Kombination von Desserts mit Weinen heben Sie die Geschmäcker von Süßspeise und Beigetränk ganz besonders hervor. Mit diesen Tipps präsentieren Sie Ihren Gästen hervorragende Paarungen und wissen genau, was Sie im Restaurant bestellen sollten.

Kuchen: Süße Weine wie Sauternes de Nourdeaux passen sehr gut zu Desserts mit Früchten und Nüssen. Bei Kuchen und cremigen Desserts sollten Sie auf halbtrockene Roséweine und Schaumweine zurückgreifen.

Schokodessert: Schokokuchen oder andere Desserts schmecken besonders mit süßen Weißweinen, Likörweinen und natürlich anderen süßen Weinen. Mit einem Portwein sind Sie bei Schokodesserts immer auf der sicheren Seite.

Brände und Liköre für die Zubereitung von Desserts: Brände werden häufig als Zutat für Gebäck genutzt. Auch für die Eisproduktion kommen sie zum Einsatz. Für Schokodesserts sollten Sie Williams Birne, Sauerkirsche, Orangenlikör wie Grand Marnier oder Cognacs verwenden. Am besten reichen Sie zum sprithaltigen Dessert den verwendeten Schnaps gleich noch zum Runterspülen dazu.

Kandierte oder getrocknete Früchte wie Feigen, Rosinen, Datteln oder Aprikosen passen sehr gut zu Weinen wie Pedro Ximénez oder gereiftem Muskat.

Nüsse wie Kastanien, Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, Pinienkerne oder Erdnüsse können Sie großzügig mit starken Weinen für einen anhaltenen Geschmack kombinieren.

Rote und schwarze Früchte wie Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren und Schlehen verstehen sich gut mit jungen Rotweinen. Achten Sie auf lebendige, violette Farben.

Zitrusfrüchte sollten Sie mit süßen Weinen mit starken Zitrusnoten wie einem gereiften Muskat kombinieren.

Und denken Sie daran: Beachten Sie bei der Paarung immer die Balance zwischen Fruchtaromen und den Weinaromen. Zudem sollten die Farbe des Weins und des Obst miteinander harmonieren.

Uvinum-Weinempfehlungen:

 TAGS:Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014

Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014 hat sich in den letzten Jahrgängen mit vielen Gold-, Silber und Bronzemedaillen von renommierten Weinwettbewerben geschmückt. 

 

 TAGS:Pedro Ximenez Reserva de Familia 50clPedro Ximenez Reserva de Familia 50cl

Pedro Ximenez Reserva de Familia 50cl: Uvinum-Nutzer bewerten den Pedro Ximenez Reserva de Familia mit 4,5 von 5 Punkten, während er von Weinexperten folgendermaßen zensiert wurde: Peñín Punktzahl: 92. 

 

 TAGS:Aviva GoldAviva Gold

Aviva Gold: Ein Goldregen mit hypnotisierender Wirkung! Neben dem Aviva Platinum und dem Aviva Pink Gold, gilt auch der Aviva Gold als Starprodukt des in Valencia gelegenen Weinguts Torre Oria.

Groß im Kommen: Englischer Sekt

 TAGS:undefinedUnter den vielen verschiedenen Weinsorten der Welt hat Sekt eines immer gemeinsam: Er wird auf Empfängen aller Art getrunken. Unter den Schaumwein-Ländern der Welt wird dem englischen Sekt, der bislang hauptsächlich im eigenen Land Genuss findet, das meiste Wachstum vorausgesagt.

Die wichtigste Referenz ist eine kürzlich erschienene Studie, die der englischen Sektindustrie für den Zeitraum 2007 bis 2017 ein Wachstum von 342 Prozent verspricht.

Die Prognose kommt dabei nicht aus dem Blauen heraus, es gibt gute Gründe: Zum Einen steigt die Weinproduktion seit Langem deutlich und kommt bei Verbrauchern gut an. Zum Anderen kauft die Supermarktkette Waitrose mehr als 50 Prozent des in Großbritannien hergestellten Weins für Eigenmarken auf.

Als einer der größten britischen Anbietern von Wein ist Waitrose mit einer Eigenmarke ein Hit gelungen. Der erste Jahrgangswein wurde unter dem Namen „Leckford“ verkauft und mit Trauben aus den Weinbergen der gleichnamigen Region hergestellt. 

Aber auch die Franzosen lassen diese Marktöffnung nicht aus. So hat Taittinger mit 40 ha Anbaufläche in Kent den ersten Stein gelegt und die englische Sektproduktion würdevoll eröffnet.

Englisches Kaufverhalten

Gleichzeitig hat eine längst überfällige Veränderung des Kaufverhaltens der englischen Konsumenten begonnen. Die Briten kaufen mehr Wein, wobei Schaumwein zu ihren Lieblingen zählt. Egal ob französisch, spanisch oder italienisch – dies kommt der einheimischen Produktion sehr entgegen.

Export

Ein weiterer Wachstumsfaktor ist der Export, da die Nachfrage nach englischem Sekt immer mehr steigt.

Die Entwicklung der Winzer

Einige Winzer bestätigen den Erfolg bereits und wechseln von roten auf weiße Trauben, um einen klaren Sekt zu keltern, der sich einer deutlich stärkeren Nachfrage erfreut. Gleichzeitig beklagen sie, dass die Herstellung von Sekt durch den nachgelagerten Fermentations-Prozess teurer ist und mehr Zeit benötigt. Die Qualität hat sich bereits verbessert und auch die Kosten sinken, was englischen Sekt wesentlich erschwinglicher macht.

Uvinum-Empfehlungen für englischen Schaumwein

 TAGS:Nyetimber Classic CuveeClassic Cuvee

Classic Cuvee:  Aus der Weinkellerei Nyetimber: Ein ausgezeichneter Kent-Schaumwein. Ein Schaumwein, der von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

 

 TAGS:Chapel Down Rose BrutChapel Down Rose Brut

Das Chapel Down-Meisterstück Rose Brut, ein Schaumwein mit Herkunft Kent. Uvinum-Nutzer bewerten den Chapel Down Rose Brut mit 4 von 5 Punkten.

Weingüter und Weine aus dem Penedès

 TAGS:undefinedDas Weinanbaugebiet Penedès ist wahrscheinlich eines der typischsten und bekanntesten Kataloniens Insbesondere für die Produktion von Cava, dem katalanischen Schaumwein schlechthin.

Aber diese Ursprungsbezeichnung (Denominación de Origen: D.O.) bietet noch viel mehr als Cava. Auf ihren über 27.000 Hektar Weingärten werden verschiedene Trauben für die Herstellung von Weißwein, Roséwein und in geringeren Mengen auch Rotwein angebaut. Die Ausmaße des Weinbaugebietes mit seinem Zentrum in Vilafranca del Penedès umfasst 47 Gemeinden der Provinz Barcelona und 16 Gemeinden der Provinz Tarragona. Bemerkenswert ist die Vielzahl an Mikroklimas, die den Trauben der Region ganz unterschiedliche Eigenschaften verleihen.

Die kultivierten Sorten schließen die großen internationalen Trauben wie Cabernet Sauvignon und Merlot ein. Aber es finden sich auch besondere Trauben der iberischen Halbinsel wie Cariñena, Tempranillo und Garnacha Tinta, sowie einige lokale Sorten  wie Monastrell, Samsó, Xarel·lo und Macabeu.

Unter den herausragenden Weinkellern der Region finden sich bekannte Namen wie Agustí Torelló i Mata, Blancher, Caves Hill, Gramona, Jaume Serra, Juvé y Camps, Pinord, Raventós i Blanc, René Barbier, Sumarroca. Außerdem gibt es eine Vielzahl kleinerer Produzenten, die dank des Wissens von Generationen von Weinbauern und Önologen gleichwohl in der Lage sind, wahre Juwelen zu produzieren.

Weine von internationalem Rang

Beim letzten Concours Mondial de Buxelles, einer der prestigeträchtigsten Auszeichnungen in der Weinwelt, finden sich verschiedene Produzenten der Ursprungsregion Penedès unter den Preisträgern, wie Gran Clot dels Oms Negre 2011 und Xarel·lo 2013 (Bodegues Ca N’Estella).

Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack dessen, was dieWeinbautradition des Penedès bieten kann und wir empfehlen dringend eine kleine Probe!

Weinempfehlungen aus dem Penedès:

 TAGS:Gessami 2013Gessami 2013

Gessami 2013 ist ein auf dem Weingut Caves Gramona in der Weinregion Penedès verwurzelter Weißwein, der aus den Rebsorten Moscatell und Sauvignon Blanc des Jahrgangs 2013 gekeltert wurde. 

 

 TAGS:Raventós I Blanc L'Hereu Reserva BrutRaventós I Blanc L’Hereu Reserva Brut

Raventós I Blanc L’Hereu Reserva Brut ist ein Schaumwein mit Herkunft Penedès, der aus den Rebsorten Perellada und Chardonnay hergestellt wurde. 

 

 TAGS:Atrium Merlot 2013Atrium Merlot 2013

Atrium Merlot 2013 ist ein Rotwein mit Herkunft Penedès aus 2013-er Weinbeeren der Sorten Merlot. 

 

Champagner für Weihnachten

 TAGS:undefinedWeihnachten und Neujahr stehen vor der Haustür und wie jedes Jahr stellt sich eine wichtige Frage: Welchen Champagner soll ich kaufen?

Möchten Sie einen wenig bekannten Champagner oder einen der großen Marken? Vielleicht möchten Sie aber auch etwas ganz anderes?

Champagner, Tipps und Tricks:

Um einmal anzufangen: Den einen Champagner gibt es nicht.

  • Champagner ohne Jahrgang, Non Vintage (NV) oder Brut Sans Année (BSA). Solche Champagner sind eine Cuvée aus verschiedenen Rebsorten. Auch verschiedene Jahrgänge und Reserve-Weine werden vermischt. Das Ziel ist, in jedem Jahr einen gleichen Stil beizubehalten.

Wichtig: Champagner ohne Jahrgang sind die häufigste Art bei großen Namen. Mein Tipp ist daher, auch einmal etwas anderes zu versuchen. Vielleicht einen Sekt eines kleinen Winzers, der mit eigener Persönlichkeit, Qualität und Preis sehr interessant sein kann.

  • Champagner mit Jahrgang: Jahrgangs-Champagner stammen aus Weinen desselben Jahrgangs. Sie stellen den besonderen Charakter und die Qualität eines Jahrgangs dar. Sie sind immer teuer, aber nicht unbedingt die Besten.

Mein Tipp: Ein Jahrgangs-Champgagner ist häufig gut, wenn es sich um einen Cuvée handelt oder er von einem kleinen Produzenten stammt. Die Preise sind aber sehr unterschiedlich. Es gibt übrigens auch „falsche“ Jahrgangs-Champgagner, die lediglich das Produktionsjahr anzeigen.

  • Champagner Blanc-de-Blancs: Ein etwas seltsamer Name. Denn Blanc-de-Blancs sind nicht weißer als andere Champagner. Sie heißen so, weil sie aus 100 Prozent Chardonnay hergestellt werden. Es sind elegante Champagner, rund und voller Finesse.

Allerdings sind Blanc-de-Blancs genau deshalb auch sehr teuer. Einige kleinere Häuser verbringen aber wahre Wunder zu kleinen Preisen.

  • Champagner Blanc-de-Noirs: Diese Champagner werden aus roten Trauben wie Pinot Noir und Pinot Meunier hergestellt. Der Traubensaft selbst bleibt weiß, denn die Farbe sitzt in der Schale. Es sind leistungsfähige Champagner, weinig und voller Persönlichkeit. Häufig sind die Blanc-de-Noirs aber auch teurer als der Durchschnitt. Es sind vor allem Gourmet-Champagner.
  • Rosé Champagner: Rosé Champagner sind häufig Cuveetierungen aus Weiß- und Rotweinen. Die roten Trauben werden dabei „ausgeblutet“, sodass die Trauben beim zerdrücken Ihre Farbe aus der Schale abgeben. Rosé Champagner trinkt man am besten als Aperitif oder zum Dessert mit roten Früchten.

Dies ist natürlich nur eine Auswahl von Champagner-Arten. Es gibt viele weitere Unterschiede. Die schnellste und wichtigste Einstufung ist aber die Süße.

Die Einstufung:

  • Brut Nature: Mein Liebling, im Fachhandel auch als Non Dosé oder Zéro Dosage zu finden. Der Zuckergehalt liegt bei weniger als 3g/l.
  • Extra Brut: Der Zuckergehalt liegt zwischen 0 und 6 g/l.
  • Brut: Hier liegt der Zuckergehalt bei unter 12 g/l.

Es gibt auch hier noch weitere Abstufungen, aber Brut Nature, Extra Brut und Brut kommen am häufigsten vor.

Nun, wo Sie wissen, welche Auswahl es gibt, fällt Ihnen die Wahl zu Weihnachten bestimmt einfacher. Werfen Sie beim Einkaufen einfach einen Blick auf das Etikett. Bevorzugen Sie am besten immer einen RM (Récoltant Manipulant). Das sind Champagner von einem Weinberg und haben häufig ihre eigenen Jahrgänge. Auch NM (Négociant Manipulant) oder große Champagner-Häuser sind empfehlenswert. Sie haben sich auf die Entwicklung und Vermarktung ihrer Weine spezialisiert. Die Mehrheit dieser Häuser hat keine eigenen Weinberge. Stattdessen werden die Trauben von lokalen Produzenten zugekauft.

Ein kleiner Tipp am Ende: Ich habe gerne Champagner zum Essen. Aber nicht alle Champagner sind gleich. Wie bei Weinen sind einige nicht komplex genug für ein weihnachtliches Festmahl. Sie sind eher etwas für das Dessert oder als Aperitif. Ein guter Champagner muss aber nicht teuer sein – nur anders. 

 

 TAGS:Sektmanufaktur Schloss Vaux Schloss Vaux Rosé Brut 2011Sektmanufaktur Schloss Vaux Schloss Vaux Rosé Brut 2011

Sektmanufaktur Schloss Vaux Schloss Vaux Rosé Brut 2011: Traditionelle Handwerkskunst und eine kompromisslose Sektbereitung: Das ist das Ziel von Schloss Vaux. 

 

 TAGS:Fürst Von Bismarck Cuvée Trocken 1875Fürst Von Bismarck Cuvée Trocken 1875

Fürst Von Bismarck Cuvée Trocken 1875 ist ein Schaumwein mit Ursprungsbezeichnung Württemberg aus dem Weinkeller Fürst Von Bismarck, der aus Trauben des Jahrgangs 1875 gekeltert wurde. 

 

 TAGS:Wein- Und Sektgut Barth Barth Pinot Rosé Brut B.a.Wein- Und Sektgut Barth Barth Pinot Rosé Brut B.a.

Wein- Und Sektgut Barth Barth Pinot Rosé Brut B.a.: Ein ausgezeichneter Rheingau-Schaumwein. Der Wein- Und Sektgut Barth Barth Pinot Rosé Brut B.a. hat einen Alkoholgehalt von 12.5% Vol. 

Was macht englischen Wein aus?

englische Weinberge TAGS:undefined

Zwar ist England eher für den Export und losen Konsum von Bier und Whisky bekannt, aber das Land der Queen produziert auch Wein. Und obwohl das kaltfeuchte Klima nicht gerade optimale Bedingungen für den Weinbau liefert, widmen sich nicht wenige Gebiete dem Anbau von Wein. Die englische Weinkultur stützt sich auf mehr als 400 Weingüter, Tendenz steigend.

Den einen englischen Weinstil zu beschreiben, ist allerdings schwierig. Denn in den Ländereien von England bis nach Wales erstrecken sich Weinberge mit allerlei verschiedenen Rebsorten und Mikroklimas. Experten bezeichnen englische Weine häufig als blütenhaft, voller frischer Aromen mit einem säuerlichen Abgang. Eine Kombination, die sehr angenehm sein kann und eine ganze Reihe von Möglichkeiten für den Genuss von englischem Wein eröffnet.

Weißweine

Der Großteil der englischen Weinproduktion – über 90 Prozent – sind Weißweine. Zusammen mit Baco und Reichensteiner ist die Seyval Blanc eine der wichtigsten Beeren der Region. Aber auch englischer Chardonnay weiß Weinliebhaber mit seinem frischen, vollen Körper zu überzeugen.

Rotweine

Rotweine sind in England eher eine Seltenheit. Beliebte Rebsorten sind Pinot Meunier, Pinot Noir und Dornfelder.

Schaumweine

Eine Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre ist die Produktion von Schaumweinen, welche mittlerweile sogar andere namhafte Champagnersorten aus den Supermarktregalen verdrängen. Englischer Sekt, der Rising Star der Sekt-Welt, gewinnt sogar erste internationale Blindverkostungen.

Umsatz

Englische Weinumsätze haben in den vergangenen Jahren zugelegt, was auch den Anstieg an Produzenten erklärt, welche auf neue Weinberge setzen und ihre Produktion so ausbauen.

Internationale Auszeichnungen

Dicht gefolgt von französischen Weinen, gewinnen englische Weine langsam an Grund und heimsen erste internationale Auszeichnungen für ihre Qualität ein.

 TAGS:Balfour Brut RoseBalfour Brut Rose

Balfour Brut Rose: Hush Heath brachte den Balfour Brut Rose hervor, einen Schaumwein aus dem Weinbaugebiet Kent.

 

 TAGS:Bolney Estate Foxhole Vineyard Pinot GrisBolney Estate Foxhole Vineyard Pinot Gris

Bolney Estate Foxhole Vineyard Pinot Gris ist ein auf dem Weingut Bolney Estate in der Weinregion Sussex verwurzelter Weißwein, dessen Basis die Trauben Pinot Gris bilden.

 

Mythische Gestalten, bester Wein… am 30. wird wieder Walpurgis sein!

 TAGS:undefined

„Es trägt der Besen, trägt der Stock, die Gabel trägt, es trägt der Bock.
Wer heute sich nicht heben kann, ist ewig ein verlorner Mann.“

Kommt Ihnen dieses Zitat bekannt vor? Es ist der Gesang der Hexen und Hexenmeister in Goethes Faust, als sie in der Walpurgisnacht zum Brocken ziehen.

In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai treiben in ganz Deutschland Hexen, Teufel und andere Fabelwesen auf zahlreichen Festen ihr Unwesen. Auf den größten Walpurgisfeiern in Bad Grund, Braunlage, Hahnenklee, Sankt Andreasberg, Schierke und Thale werden insgesamt rund 100 000 Besucher erwartet.

Damit auch alle Weinliebhaber die Walpurgisnacht gebührend genießen können, haben wir von Uvinum einige Vorschläge für Sie vorbereitet, ob Sie nun ausgehen oder Zuhause feiern möchten.

1. Wein-Wanderung an Walpurgis

Das mitten im deutschen Weinland gelegene Eifler-Hexenhaus bietet dieses Jahr die 2. Walpurgis-Wein-Wanderung an. Alle Weinfreunde, die sich einen 9 km langen, ca. dreistündigen Fußmarsch zutrauen, sind herzlich eingeladen, den Irsenpfad, die sogenannte Auenlandschaft und eines der idyllischsten Täler der Eifel zu begehen. Bei dem anschließenden Walpurgisfeuer werden vegetarische Speisen und Wein-Waldmeister-Bowle angeboten. Mehr Infos zu dem Wein-Walpurgismarsch finden Sie unter www.eifler-hexenhaus.npage.de

2. Schifffahrt mit Walpurgisnacht-Hexenfest und Tanz in den Mai

Flammen, Wein und viel Musik. Steigen Sie am Donnerstag, den 30. April 2015 an Bord und lassen Sie sich treiben, inmitten der Walpurgisnacht, über dem Rhein, mit Wein, Musik und einem köstlichen Menü. Haben Sie Lust bekommen? Dann schauen Sie doch einfach hier rein: http://www.walpurgisnacht-hexenfest.de/.

3. Lassen Sie Zuhause die Hexen tanzen – mit Ihrer Walpurgis-Bowle!

Sicherlich wissen Sie, dass der Waldmeister sein Aroma nur bis etwa Mitte Mai entfaltet und nicht mehr genießbar ist, sobald er in die Blüte kommt. Sollten Sie also in der Nähe lichter Buchenwälder leben und noch keinen Plan für die Walpurgisnacht haben, so gesellen Sie sich doch für ein paar Stunden zu den Fabelwesen, sammeln Sie Waldmeister und bereiten Sie sich Ihre Walpurgisbowle vor.

Zutaten:

Trockener Riesling 
Waldmeisterkraut
30-40 Gramm Zucker
Sekt
Zitronenmelisse
Johannisbeer- oder Pfefferminzblätter

Zubereitung:

Auf 1 Liter Weißwein kommen ca. 5 g Waldmeisterkraut (ohne Blüten) und etwa 30 – 40 g Zucker. Es ist praktisch das Kraut zu bündeln, damit man es nachher wieder leichter rausholen kann.

Allem vorweg setzen Sie eine Flasche Wein mit Zucker und den Kräutern an und lassen die Mischung zugedeckt ca. 2-3 Stunden ziehen. Entnehmen Sie nun die Kräuter und gießen Sie den Wein mit einer Flasche Sekt auf. Für einen noch frischeren Geschmack können Sie gerne Zitronenmelisse, Johannisbeer- oder Pfefferminzblätter oder auch Ananasstücke hinzugeben.

Hier eine kleine Auswahl für Sie, damit Sie mit den Vorbereitungen beginnen können.

 

 TAGS:Riesling Trocken Lukas Kesselring 1L 2014Riesling Trocken Lukas Kesselring 1L 2014

Günstiger Preis, bester Geschmack und direkt aus der Pfalz!

 

 

 TAGS:Balthasar Ress Riesling Sekt Brut 2009Balthasar Ress Riesling Sekt Brut 2009

Mit diesem Rheingauer kann sicher nichts schief gehen bei den Vorbereitungen Ihrer Walpurgis-Bowle.

 

 

 TAGS:Pircher Brennerei Südtiroler Pflaumenlikör Mit Zimt Rote Hexe Pircher 70clPircher Brennerei Südtiroler Pflaumenlikör Mit Zimt Rote Hexe Pircher 70cl

Welcher Likör könnte besser zu Walpurgis passen, als die Rote Hexe? Köstliche Pflaumenaromen, unsere Empfehlung!
Pircher Brennerei Südtiroler Pflaumenlikör Mit Zimt Rote Hexe Pircher 70cl Kaufen

 

Wir von Uvinum wünschen Ihnen eine mystische Nacht, ob im Eifeltal, auf dem Wasser, im Wald oder Zuhause!

Hier unser Vorschlag für Ihr Weihnachtsmenü mit unseren besten Weinempfehlungen

Weihnachten steht vor der Tür und Sie denken sicher schon über Ihr Weihnachtsmenü nach. Deshalb schlagen wir Ihnen heute ein Menü mit den besten Weinempfehlungen unseres Personal Shoppers vor. Sie möchten die Verführung Ihrer Tischgenossen mit Wein, Sekt und Likör doch nicht etwa dem Zufall überlassen?

 TAGS:undefined

 

Aperitif

Wie könnte man ein Weihnachtsmenü besser eröffnen, als mit einem Feigen-Minz-Sirup mit Sekt? Vermengen Sie drei gestückelte Feigen mit 250 Gramm Zucker und gießen Sie diese köstliche Mischung mit einer Flasche trockenem Sekt auf. Ein Genuss, der Lust auf mehr macht!

 TAGS:Sekt Manufaktur Vaux Riesling Sekt Brut Sekt Manufaktur Vaux Riesling Sekt Brut „steinberg“ Rheingau 2011

Sekt Manufaktur Vaux Riesling Sekt Brut „steinberg“ Rheingau 2011

  

Vorspeise

Rindercarpaccio mit Rucola, gebratenen Champignons und Parmesansplittern

Worin verbirgt sich das Geheimnis eines perfekten Gleichgewichts zwischen der Vorspeise und dem Hauptgang? Ein leichtes Vorgericht wie unser Rindercarpaccio ist eine elegante Möglichkeit, Appetit auf mehr zu machen. Dabei ist es wichtig, eine gute Kombination zu schaffen und das gelingt am besten mit einem Rotwein von leichtem Abgang.

 TAGS:Vignali Roccamora Lasios Nero D'Avola 2007Vignali Roccamora Lasios Nero D’Avola 2007

Vignali Roccamora Lasios Nero D’Avola 2007

 

 

Hauptgang

Gans mit Apfel-Karottenfüllung, Rotkohl, Semmelknödelsoufflee und karamelisierten Pflaumen

Ein besonderer Hauptgang erfordert einen Wein, der ihm das Wasser reichen kann. Entscheiden wir uns für unsere Gans mit Apfel-Karottenfüllung, Rotkohl, Semmelknödelsoufflee und karamelisierten Pflaumen, so ist ein vollmundiger, kräftiger Rotwein ein Muss

 TAGS:Valduero Reserva Premiun 6Años 2005Valduero Reserva Premiun 6Años 2005

Valduero Reserva Premiun 6Años 2005

 

 

Nachspeise

Lebkuchenparfait an Birnenschaum

Und was gäbe es nun besseres zum Abschluss unseres Weihnachtsmenüs als ein Lebkurchenparfait mit einem Zimtlikör? Ein großes Ende auf das ein großer Anfang folgt!

 TAGS:Red Zimt Likör BoomRed Zimt Likör Boom

Red Zimt Likör Boom

 

 

Was halten Sie von unseren Empfehlungen? Trauen Sie sich! Stellen Sie sich Ihre Auswahl bei Uvinum zusammen und genießen Sie Ihr Weihnachtsmenü mit den passenden Weinen.

*Fotografien: Flickr und Uvinum