Schlagwort: garnacha

Synonyme der Traubennamen

 TAGS:Bastardo, Periquito, Rabigato wir sprechen mal wieder über die Traubennamen

Es gibt unendlich viele Trauben, um den Wein herzustellen, viele davon weltweit bekannt. Aber diese Trauben haben mehr als einen Namen, der fast immer von den Ursprungsgegenden stammt, in denen sie aber einen anderen Namen haben. Daher haben wir für euch einige der berühmtesten Trauben und ihre anderen Namen gesammelt.

  • Tempranillo ?   Diese Traube mit spanischen Ursprung, erhält einige sehr ähnliche Namen und einige Anfügungen wie: rote Tempranillo, Tempranillo de Rioja, Tempranillo aus Perralta, Tempranillo aus Rioza und ein weibliches Synonym Tempranilla. Aber zweifellos sind die bekanntesten Synonyme de Tinto Fino (bei Ribera del Duero), Tinta del País (in Rioja und auch in Ribera del Duero) und Tinta de Toro  (in Toro). In Katalonien heißt er Ull de Llebre und in Portugal ist auch der Name Tinta Roriz sehr geläufig, teil der normalen Mischung der Oporto Weine. Etwas weniger häufig wird er auch Cencibel de la Mancha, Tinto de Toro, Rotwein aus Madrid, Rotwein Aragonesa, Arganda, Cencibel Chinchillana, Escobera, Garnacho, Foño, Jaciuera, Negra de Mesa, Grenache de Logroño, Arinha Tinto, Tinta Santiago, Tinta Montereiro, Tinto Riojano, Valdepeñas, Verdiell , und Vid de Aranda genannt.
  • Garnacha ? Die Garnacha stammt ursprünglich aus Spanien und heißt ?garnacha tintorera?, auch bekannt als: Alicante, Alicante bouschet, Moratón, Negral, Tinto basto und einfach nur Tintorera. Die Garnacha Tinta erhält ebenfalls viele Synonyme wie carignan rouge, carignane rosso, carinagne rosso, elegante, francese, schwarze Garnaccho, gewöhnliche Garnacha, schwarze Garnacha, aleante, aleante di rivalto, aleante poggiarelli, allgemeine Garnacha, schwarze Garnacha, schwarze Garnacho, rote Garnacha oder Garnacha grau in Castilla und León und Cataluña, schwarze Garnatxa, Garnatxa pais, Garnatxo oder Garnatjo in Maresme und in Katalonien im Norden, Giró oder Gironet in Mallorca, Granaccia, Toccai rosso,  und Traube di spagna unter anderem.
  • Cabernet Sauvignon ?  Zweifellos einer der meist benutzten Trauben in der Weinherstellung, eine Beliebtheit die viele Synonyme gibt wie: Bordeaux, Sauvignon Rouge, Petit Bouchet, Carbonet, Marchoupet, Vaucluse, Carmenet, roter Bordeos, Castet, veron, Bordo, Breton, Kaberne Sovinjon, Bidure, Navarre, lafet, Petit Cabernet und Petit Vidure unter anderem.
  • Syrah ?In anderen Ländern außerhalb Frankreichs, Ursprungsland dieser Traube, wird er auch: Shiraz (Australien und Neuseeland) und Petite Sirah (Amerika) genannt. Aber in Frankreich erhält er Namen wie: Candive Noir, Entournerein, Hignin Noir, Plan de la Biaune, Schiraz, Sérine, Séräne, Sirac, Syra, Syrac, und Petite Syrah
  • Macabeo ? Eine Traube ursprünglich aus Spanien, wo sie Alcañol, Alcañón, Blanca de Daroca, Charas Blanc, Forcalla, Gredelín, Lardot, Maccabeu, Perpignan, la cola de Renard, Rossan, und Viuna oder Viura genannt wird. Die letzten beiden sind die beliebtesten seiner Synonyme zusammen mit Alcañol.
  • Airén ?Die weiße Traube die am häufigsten in Spanien angebaut wird. Dort erhält er Namen wie: Lairén, Mantuo laeren, valdepeñas, laeren del rye, valdepenero, aidén, manchega, forcallada, forcallat, und lairén.  
  • Chardonnay ?Diese Traube stammt ursprünglich aus Borgoña und erhält viele Namen und darunter finden wir:  Ardone, Klevanjka Biela, Chatey petit, Sainte marie petite, Chaudenet, Rousseau, Rouci bile, Bargeois blanc, Arboisier, Chardennet, Arnaison blanc, Luisant, Aubaine, Auvernat blanc, Epinette blanche, Moulon, Plant de tonnerre, Maconnais, Auxois blanc, Noirien blanc, Melon blanc, Gentil blanc, Chablis, Arnoison, Beaumois, Pinot chardonnay, Clevner weiss, Auvernas blanc, Auxerrois blanc, Petit chatey, Petite saint-marie, Pinot blanc a cramant, melon d’arbois, gelber Weissburgunder, Feinburgunder, Roussot, Blanc de champagne, Breisgauer Süssling, Romeret, Morillon blanc, Feherburgundi, Pinot blanc chardonnay, Weissedler, Auvergnat blanc, Epinette de champagne, Ericey blanc, grosse Bourgogne, Lisant, Luizant, Luizannais, Luzannois, Maurillon blanc, Moreau blanc, Romere, Burgundi feher, Claevner, Klawner, Weiss silber, Rulander weiss, Feher chardonnay, Shardone, und Pino shardone.
  • Bonarda ?Diese Traube wird in Frankreich: Fouce noir genannt. Und in Italien: Dolcetto nero.

Trinken wir ein paar Weine? Wir empfehlen euch einige der Weine mit einer Mischung aus den geschmackvollsten Trauben (Coupage) des Markts.