Schlagwort: fischrezepte

2 Fischrezepte für große Gourmets

 TAGS:undefined

Fisch ist eine der wichtigsten Quelle an Omega-3-Fettsäuren, insgesamt soll er sehr vorteilhaft für unsere Haut und unser Herzkreislaufsystem sein. Es gibt verschiedene Arten, Fisch von zu Hause aus zuzubereiten und wir möchten Ihnen heute 2 neue Rezepte vorschlagen, die Ihnen gefallen werden.

Forelle mit Trüffel

Dieses Rezept ist ideal für 4 Portionen geeignet. Der einzigartige Geschmack dieses Hauptgerichts wird Ihnen einen Grund geben, Ihre Freunde und Familie erneut einzuladen.

Zutaten:

  • 2 Forellen
  • 50 gr schwarze, geriebene Forelle
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl extra jung nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Balsamessig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Lassen Sie die 2 Forellen in Salzwasser kochen.
  2. Entfernen Sie die Gräten und legen Sie das Filet auf einen Teller.
  3. Legen Sie die Forelle in die heiße Pfanne und fügen Sie Olivenöl und Salz hinzu. 
  4. Zerdrücken Sie den Knoblauch und geben Sie ihn zusammen mit dem Zitronensaft in die Pfanne.
  5. Lassen Sie das Gericht für ein paar Minuten kochen und nehmen Sie es dann vom Herd.
  6. Servieren Sie die Forellenfilets mit der fertiggestellten Soße darüber.

Fischfondü mit Riesling

Dieses Rezept ist ideal für eine Mahlzeit mit wenig Vorbereitungszeit, denn es benötigt nur 40 Minuten und der Geschmack des Rieslings bringt die Qualitäten des Fisches mit gutem Geschmack hervor. Begleiten Sie dieses Gericht mit einem gutem Wein.

Zutaten:

  • 2 Kilo ganzer Fisch (Sie können wählen: Thunfisch, Lachs oder Steinbutt)
  • Miesmuschel und kleine Tintenfische nach Geschmack
  • 2 Staudensellerie
  • 4 Schalotten
  • ¼ Sellerie
  • 1 Fenchel
  • 1 Lauch
  • 150 gr Champignons
  • 300 ml Riesling
  • 100 ml Noilly Prat
  • 50 ml Pernod
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Ein Hauch Safran

Zubereitung:

  1. Öffnen Sie den Fisch Ihrer Wahl und schneiden Sie die Filets anschließend in kleine Stücke.
  2. Säubern und waschen Sie die Miesmuscheln und Tintenfische und trocknen Sie sie anschließend mit Papiertüchern ab.
  3. Geben Sie den Fisch (ohne Gräten oder Kiemen) in einen Topf mit einem Liter Wasser und fügen Sie kleingeschnittenes Gemüse, den Riesling, den Noilly Prat und den Pernot hinzu und kochen Sie alles auf mittlerer Stufe bis sich ein Sud ergibt.
  4. Lassen Sie den Sud durch ein feines Sieb laufen und reduzieren Sie den Sud erneut im Topf auf niedriger Stufe zusammen mit Salz, Pfeffer, Safran, den Fischstücken, Miesmuscheln und den Tintenfischen.
  5. Wenn der Sud weniger wird, so können Sie ihn mit Fonduegabeln und getoasteten Brotscheiben oder geschnittenem Gemüse wie Paprika oder gegrillten Pilzen servieren.

 TAGS:Riesling Halbtrocken (072) Edesheimer Rosengarten 1L 2013Riesling Halbtrocken (072) Edesheimer Rosengarten 1L 2013

Riesling Halbtrocken (072) Edesheimer Rosengarten 1L 2013

 

 

 TAGS:Bergdolt-Reif & Nett Tradition Riesling 2013Bergdolt-Reif & Nett Tradition Riesling 2013

Bergdolt-Reif & Nett Tradition Riesling 2013