Schlagwort: cocktails mit wodka

Der Cocktail Vesper

 TAGS:undefinedDer Cocktail Vesper ist bekannt durch seine Erscheinung in dem Film von James Bond 007 Kasino Royal von 1953, sein bitterer Geschmack kommt ursprünglich aus Gross Britannien und seine Hauptzutaten ist der Gin, sowie Wodka und Lillet, der auch Lillet Blanc genannt wird.

Die Attraktivität und die Nüchternheit dieses Cocktails kann man der kristallklaren Erscheinung zuschreiben und der gekräuselten Zitronenschale, welche den Cocktail verziert. Dieser Cocktail unterscheidet sich vom klassischen Martini nicht nur durch die Dekoration mit der Zitronenschale, welche die Oliven ersetzt, sondern auch durch die Anwesenheit des Gins sowie des Wodkas und den Ersatz des vermu durch Lillet oder Kina Lillet. Der Kina Lillet ist schwierig in einigen Läden zu finden, daher ersetzen ihn einige mit einem anderen trockenen Vermu und um den Unterschied des Geschmacks zu mindern, geben einige einen Hauch bitter dazu.

Kina Lillet ist bekannt als Lillet und man spricht es Lee-lai aus und auf Spanisch li-ei, es ist ein Aperitif mit französischem Ursprung, hergestellt auf Basis von Likör, Früchten und Kräutern. Es wird seit dem Ende des 1800 Jahrhunderts hergestellt.

Llilet Blanc wird auf Basis von Weißwein hergestellt und ist trockener als der Lillet Roque, der auf Basis von Rotwein hergestellt wird. Für seine Herstellung wird ein Eichenfass für einige 12 Monate gealtert so wie bei den Bordeaux Weinen, sein bitterer Geschmack kommt von der Kina (Borke aus Cinchona), ihre Überreste der Kieferreste und Minze welche dem Gaumen vieler würdig ist und einen langen Geschmack am Gaumen hat.

1980 wurde das Rezept des Lillet modifiziert, um das Bittere im Geschmack zu mildern. Lillet wird im Gegensatz zum Vermu mit derselben Spezies benutzt, für seine rote und weiße Version, nur die Art des Weins variiert .

Zutaten für den Cocktail Vesper

  • 60ml Gin
  • 15ml Wodka
  • 7,5ml Lillet
  • Ein Stück Zitrone

Herstellung des Cocktails Vesper

  1. Mische 60ml Gin im Cocktailmixer,15 ml Wodka und 7.5 ml Lillet.
  2. Serviere es in einem Cocktailglas dekoriert mit einer Scheibe gekräuselter Zitrone.

Willst du diesen Cocktail ausprobieren? Dann empfehlen wir dir folgendes:

 TAGS:Lillet Blanc 75clLillet Blanc 75cl

Lillet Blanc 75cl

 

 

 TAGS:Smirnoff NorthSmirnoff North

Smirnoff North

Agua de Valencia

 TAGS:Dieser auffällige Cocktail auf Basis von Sekt oder Champagner mit orangener Farbe wurde 1959 von Constante Gil in Spanien hergestellt. Die baskischen Touristen bestellten häufig den besten Sekt im Haus, genannt Agua de Bilbao und als Reaktion darauf, entschied sich Herr Gil seinen eigenen Cocktail mit dem Namen Agua de Valencia zu servieren.

Das Agua de Valencia wird sowohl Zuhause mit Freunden als auch in Bars getrunken und wird in einem Krug serviert, der ideal zum Teilen ist.

Zutaten:

  • ½ l Orangensaft
  • ½ l Sekt oder Champagner
  • 60ml Gin
  • 60 ml Wodka
  • Zucker nach Geschmack
  • Orangen

Zubereitung:

  1. Schritt 1: In einem Krug mit Kapazität für ein wenig mehr als 1 Liter, kippe einen halben Liter Orangensaft hinein und den der zusätzlichen Orangen.
  2. Schritt 2: Füge 60ml Gin hinzu und die 60ml Wodka
  3. Schritt 3: Füge jetzt in die Mischung 3 Löffel Zucker hinzu und mische alles mit einem langstieligen Löffel, bis es sich ganz gelöst hat.
  4. Schritt 4: Zum Schluss füge einen halben Liter Champagner oder Sekt hinzu und mische leicht, damit seine fantastischen Blasen nicht verloren gehen.

Du kannst ein wenig Eis in den Krug hinzufügen, um die Frische zu konservieren und das ganze mit einer Orangenscheibe dekorieren. Damit das ganze für die Augen deiner Gäste noch einladender wirkt.

Wie bei jedem Cocktail sind die Mengenangaben eine Richtlinie, die dir ein wenig Spielraum geben, bist du den idealen Punkt findest, einige Personen neigen auch dazu ein wenig Cointreau in die Mischung zu geben, das ist eine Frage des Probierens und abschätzens, je nach deinem Geschmack.

Willst du 2 Schaumweine, damit du ein tolles Agua de Valencia herstellen kannst? Hier hast du unsere Vorschläge für heute:

 TAGS:Roger de Flor Brut NatureRoger de Flor Brut Nature

Roger de Flor Brut Nature: frisch, zitrusfrisch und leicht, ein guter Sekt für den Cocktail

 

 

 TAGS:ReymosReymos

Reymos: cremig und leicht süß, für ein Agua de Valencia mit einem substanzreichen Hauch.