Schlagwort: cocktails mit tequila

Cocktails mit Tequila

 TAGS:Den Tequila kann man alleine oder mit einigen Tropfen Zitrone trinken und auf keinen Fall ohne Salz, aber sein starker und penetranter Geschmack kann auch die Hauptzutat für einen Cocktail sein. Deswegen haben wir eine Sammlung aus den beliebtesten Cocktails zusammengestellt, die auf Basis des Tequilas zubereitet werden.

Tequila Sunrise

Dieser farbenfrohe Cocktail wurde in den 30er Jahren im Hotel Arizona Biltmore von Gene Sulit kreiert, der Name stammt aus der Farbenpalette, die beim Servieren auftritt, sehr ähnlich die eines Sonnenaufgangs. (Sunrise)

Zutaten

  • 3 Tassen Tequila
  • 1 Tasse Grenadine Saft
  • 2 Tassen Orangensaft
  • 1 Scheibe Orange und eine Kirsche zum Dekorieren
  • Eis nach Geschmack

Da die Frucht dem Cocktail viel Geschmack gibt, braucht man keinen gealterten Tequila zu nutzen, der mehr Geschmack bringt. Eine gute Wahl könnte der Tequila Blanco Viuda de Romero sein, pur und frisch (und günstig).

Zubereitung

  • Kippe das Eis in ein großes Glas
  • Füge den Tequila hinzu und später den Orangensaft und zum Schluss den Grenadine Saft
  • Nicht umrühren
  • Schmücken das Glas am Rand mit einer Scheibe Orange und einer Kirsche

Margarita

Zweifellos der beliebteste Cocktail aus Tequila, dem man dem mexikanischen Barman Don Carlos Orozco zuschreibt, der den Cocktail in den 40er Jahren im Cantina Hussong (Ensenada ? Mexiko) erfand. Und in einer anderen Version stammt er aus einem Restaurant Plaza de La Jolla (San Diego, USA) aus den Händen des Kellners Alberto Hernández im Jahr 1947. Wir wissen nicht, welche Version richtig ist, aber wir sind sicher, dass das Ergebnis jenseits der Streitigkeiten von seinem Autor und der Erschaffung ist.

Zutaten

  • 7 Tassen Tequila
  • 4 Tassen Triple Sec
  • 3 Tassen Zitronensaft
  • Eis nach Geschmack
  • Eine Scheibe Zitrone zum Dekorieren

Zubereitung

  • Reibe am Rand des Glases oder  am Margaritaglas mit einer Zitronenscheibe.
  • Füge das Eis hinzu und anschließend den Tequila, den Triple sec und den Zitronensaft
  • Rühre leicht um.
  • Verziere den Rand mit einer Zitronenscheibe.

Ein klassischer Cocktail und man kann sowohl weißen Tequila als gesetzten Tequila benutzen. In diesem Fall empfehlen wir euch den Sauza Tequila Oro, ein goldener Tequila, sehr trocken und geeignet für die Kombination mit Zitrone.

México Lindo

Ein Cocktail der dem Land des Tequilas und seiner Schönheit Ehre erweist.

Zutaten

  • 1 Tasse Tequila
  • 1 Tasse Zitronensaft
  • Schuss Curacao
  • Eis nach Geschmack

Zubereitung

  • Kippe den Tequila, den Zitronensaft, den Curacao und das Eis in einen Shaker.
  • Schüttele für 20 Sekunden und serviere in einem großen Glas
  • Man kann es auch im Mixer zu bereiten.

Mexico Lindo ist ein ausreichend starker Cocktail und daher erfordert er einen Tequila mit Körper und Geschmack, der beste Tequila, den du finden kannst. Jeder hat seinen eigenen Favorit, aber klar ist, dass einer der besten der Tequilas der Tequila Jimador Añejo Edición Limitada  ist, einer der am meisten geschätzten Tequilas, nicht nur in Mexiko sondern auch weltweit.

Wenn du keinen Tequila mit Salz und Zitrone magst, probiere einer diesen Cocktails. Das wird deine Meinung über dieses mexikanische Elixier ändern. Und du? Wie schmeckt dir der Tequila?