Schlagwort: cocktails mit rum

3 Klassische Prosecco-Cocktails, um das Eis zu brechen

Wer eine Dinner Party plant, darf die Wichtigkeit der zu diesem Anlass angedachten Drinks nicht außer Acht lassen. Sobald die Gäste ankommen, sollte ein Cocktail als Aperitif bereitstehen, um das Eis zu brechen und die Gespräche in Gang zu bringen. Hierfür eignen sich altbekannte Cocktails mit einer speziellen Zutat wie Prosecco als Basis. Deshalb folgen nun die Rezepte für einige interessante Prosecco Cocktails, die das Eis bei der nächsten Dinnerparty garantiert brechen werden:

1. Classic Prosecco Aperol Spritz Aperitif

Dieser klassische Cocktail stammt aus Nordostitalien und wird als Aperitif serviert. Er besteht aus 3 Anteilen Prosecco, 2 Anteilen Aperol und einem Anteil Sodawasser. Zuerst werden Prosecco und Aperol zusammen in einem Weinglas gemischt. Anschließend kommt das Sodawasser hinzu. Als Dekoration dieser Cocktail Kreation eignen sich Orangen. Diese können auch vorzeitig eingefroren werden und als Alternativen für Eiswürfel dienen. Frische Frühlingserdbeeren sind ebenfalls eine exzellente Wahl für die Dekoration eines Aperol Spritz Cocktails.

2. Bellini For a Peachy Aperitif Cocktail

Ein weiterer klassischer auf Prosecco basierender Cocktail ist Bellini. Hierbei handelt es sich um einen zu heißen Sommernächten passenden Pfirsich Drink. Er stammt ursprünglich aus Venedig und enthält als Hauptzutat Prosecco. Er enthält 4 Anteile Pfirsichpüree oder -saft und 4 Anteile Canti Prosecco Spumante sowie einen Anteil Süßstoff. Als Dekoration eignen sich frische Pfirsiche. Weiße Pfirsiche passen übrigens besonders gut zu Bellini Cocktails.

3. Fizzy and Spicy Apple Cider Prosecco Cocktail

Apple Cider (Apfelwein) Cocktails sind in vielen Ländern ein beliebtes Urlaubsgetränk. Warum sollte nicht auch ein interessanter Prosecco Cocktail mit Apple Cider für die Dinner Party infrage kommen? Für diesen Cocktail braucht man Teresa Rizzi Prosecco Brut und Apfelwein sowie Gewürzrum. Da das Auge bekanntlich mitisst, macht er mit einer Apfelspalte als Dekoration eine tolle Figur.

Zutaten:

  • Eine Braeburn Apfelspalte (Dekoration)
  • Teresa Rizzi Prosecco Brut 4oz
  • Journeyman Old Country Goodness Apple Cider Liqueur 3oz
  • Captain Morgan Original Spiced Gold3oz

Anstelle von Eiswürfeln lassen sich gefrorene Apfelspalten nutzen, um den Cocktail möglichst lang kühl zu halten.

Mit einem interessanten Aperitif Cocktail wird die Dinner Party zu einem erfolgreichen Event. Es gibt drei unterschiedliche Arten von Prosecco; Brut, Dry und Extra Dry. Vor dem Mixen unterschiedlicher Cocktails sollte deshalb erst einmal getestet werden, welcher Prosecco am besten zu den geplanten Cocktail Rezepten passt.

 TAGS:Cantine Maschio Live Brune S Extra Dry ProseccoCantine Maschio Live Brune S Extra Dry Prosecco

Cantine Maschio Live Brune S Extra Dry Prosecco: Ein ausgezeichneter Prosecco (Veneto)-Schaumwein. Laut unseren Uvinum-Nutzern verdient der Prosecco eine Bewertung von 3,5 von 5 Punkten. 

 TAGS:Borgo Molino Prosecco Extra Dry TrevisoBorgo Molino Prosecco Extra Dry Treviso

Borgo Molino Prosecco Extra Dry Treviso, ein Schaumwein aus der Ursprungsbezeichnung Prosecco (Veneto) vom Weingut Borgo Molino. 

3 Cocktails zum Warmwerden

 TAGS:undefinedWann immer uns kalt ist, denken wir oft und gerne an warme Getränke. Was Sie vermutlich nicht wussten: Neben Punsch und Glühwein gibt es eine ganze Reihe an Cocktails, die wie für diesen Zweck geschaffen sind.

1. Rum Cremat

Der Rum Cremat ist ein typischer Drink der katalanischen Küstengegend, um genau zu sein aus Calella de Palafrugell, einem Städtchen an der Costa Brava. Er ist in 20 Minuten zusammengemischt und eine exzellente Wahl fürs Wochenende.

Zutaten für 8 Personen:

  • 1 Liter schwarzer Rum
  • 200 g brauner Zucker
  • 1 Zimtstange
  • Haut von 1 Zitrone
  • 50 Kaffeebohnen
  • 2 Tassen Kaffee (optional)

Zubereitung:

  1. Geben Sie den Rum mit dem Zucker in ein (Ton-)Gefäß. Entnehmen Sie einen Esslöffel des Gemischs, zünden diesen an und lassen die Flüssigkeit langsam zurück in den Topf tröpfeln, bis der Inhalt anfängt zu brennen. Vorsicht, das geht oft schneller als man denkt.
  2. Geben Sie die Zitronenschale, die Zimtstange und die Kaffeebohnen hinzu. Das Gemisch hört nach zehn bis 15 Minuten auf zu brennen.
  3. Am Ende geben Sie je nach Geschmack noch 2 Tassen Kaffee hinzu und löschen ggf. das Feuer. Servieren Sie den Cocktail heiß.

2. Heißer Rum mit Butter

Heißer Rum mit Butter ist ein ideales Getränk zur Weihnachtszeit sowie den ganzen Winter hindurch und wird teilweise auch mit anderen Spirituosen wie Bourbon gekocht – der ursprüngliche Cocktail wird aber aus Rum hergestellt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Glas Rum
  • 2 Gläser Orangensaft
  • 4 EL ungesalzene Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer

Zubereitung:

  1. Machen Sie den Orangensaft bei mittlerer Hitze heiß. Rühren Sie den Zucker bei schwacher Hitze kräftig unter, bis er sich vollständig aufgelöst hat.
  2. Mischen Sie die Gewürze, den Honig und die Butter unter. Rühren Sie, bis die Butter geschmolzen ist und schlagen Sie anschließend alles mit einem Handmixer ordentlich auf.
  3. Servieren Sie den Cocktail heiß, am besten garniert mit einer Zimtstange.

3. Tom und Jerry

Ein weiterer heißer Cocktail, den Sie an kalten Tagen genießen können. Er hat einen feinen und köstlichen Geschmack.

Zutaten:

  • 22 ml Rum
  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • Heißes Wasser oder Milch
  • Muskatnuss, gerieben oder als Pulver

Zubereitung:

  1. Vermischen Sie das Eigelb und den Zucker in einer Schüssel.
  2. Geben Sie das Eiweiß und den Rum hinzu.
  3. Nehmen Sie einen Becher heißes Wasser oder heiße Milch – Sie können auch ein halb-halb Gemisch nehmen – und schütteln Sie alles zusammen in einem Cocktailmixer.
  4. Streuen Sie die Muskatnus über den Drink und servieren Sie heiß.

 TAGS:Ron Pujol 1LRon Pujol 1L

Ron Pujol 1L – ein Name, der in der Welt des Rums ein Maßstab für Exzellenz ist. Mit dem Ron Pujol werden Sie den Wert der Erfahrung und die Leidenschaft für Qualität zu schätzen lernen. 

 

 TAGS:Pruno 2014Pruno 2014

Pruno 2014 ist einer der bekanntesten und begehrtesten Weine Spaniens. Für Robert Parker ist er der Wein mit dem besten Preis-Leistungs-Verhähltnis der Welt.

 

*Bild: Jenni Konrad (flickr)

5 Cocktails, die sich nicht auf Ihre Diät auswirken

 TAGS:undefined

Um sich in Form zu bringen ohne sich die Möglichkeit nehmen zu lassen einen leckeren Cocktail mit Freunden zu trinken, haben Sie am besten für Partys diese Cocktailrezepte zur Hand.

B-Tox Tónic

Wenn Ihnen Gin Tonic schmeckt, dann ist dieses Rezept sehr nützlich. Die rote Grapefruit ist reich an Vitaminen und hilft dabei den Leberstoffwechsel zu aktivieren und das hilft Ihnen wiederrum dabei Fett zu verbrennen. Die Petersilie dagegen begünstigt die Beseitigung der Gifte.

Zutaten:

  • 75 ml Wacholderschnaps
  • Saft einer halben roten Grapefruit
  • 1 frischer Petersilienzweig
  • Tonica Schweppes mit niedrigeren Kalorien nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Servieren Sie die Zutaten in einem vorher gekühlten Glas, schmücken Sie das Glas mit einem Petersilienzweig und fügen Sie Eiswürfel hinzu.

 TAGS:Monkey 47 50clMonkey 47 50cl

Monkey 47 50cl

 

 

El Asceta

Der Ingwer im Cocktail begünstigt die Beseitigung der Gifte, der Ahornsirup ist ein ausgezeichneter Reiniger und der grüne Tee besitzt zusätzlich Antikrebs Eigenschaften, er ist Teil aller reinigenden Diäten.

Zutaten:

  • 75 ml Melonenlikör
  • 40 ml grüner Tee
  • 15 ml Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 5 gr Ingwer
  • 5 Minzeblätter

Zubereitung:

  1. Fügen Sie alle Zutaten in den Cocktailshaker, schütteln Sie und servieren Sie alles in einem großen Glas.

 TAGS:Midori MelonenlikörMidori Melonenlikör

Midori Melonenlikör

 

 

Rotwein des Sommers

Er hat zwar verschiedene Namen aber die Zutaten sind immer Limonade, Rotwein und Zitronensaft. Bereiten Sie das auf jeden Fall einmal zu Hause zu.

Zutaten:

  • 90 ml Rotwein
  • 60 ml Zitronensaft
  • 1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Kippen Sie alle Zutaten in ein vorher gekühltes Glas und genießen Sie es.

Daiquiri Light

Ersetzen sie den Zucker durch einen Versüßer, nutzen Sie den Rum, den Obstsaft und ein wenig Zitronensaft, um einen Original Daiquiri vorzutäuschen und die Menge der Kalorien zu verringern.

Zutaten:

  • 45 ml weißer Rum
  • 15 ml Zitrone
  • Versüßer nach Geschmack
  • Obstsaft nach Geschmack

Zubereitung:

1. Mischen Sie alle Zutaten und servieren Sie diese in einem kurzen Glas oder einem Stielglas.

 TAGS:Havana Club Añejo 3 AñosHavana Club Añejo 3 Años

Havana Club Añejo 3 Años

 

 

Champagner Cocktail mit roten Früchten

Dieser Cocktail hat einen sehr leckeren, süßen Geschmack.

Zutaten:

  • 6 Zuckerwürfel
  • 6 Angostura Esslöffel (wahlweise)
  • 1 Zitronenschale
  • 200 gr rote Beeren (Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeere)
  • 750 ml kalter Champagner

Zubereitung:

  1. Legen Sie einen Zuckerwürfel in eine Art Champagnerglas und fügen Sie einen Schuss Angostura hinzu.
  2. Schneiden Sie die Zitronenschale in Scheiben.
  3. Verteilen Sie das rote Obst im Glas und füllen Sie es mit Champagner.

 TAGS:Ayala Brut Nature Zéro DosageAyala Brut Nature Zéro Dosage

Ayala Brut Nature Zéro Dosage

 

 

Photo: Uvinum und Pat Doke

Der Cocktail Präsident

 TAGS:undefinedDer Cocktail Präsident ist ein Cocktail aus Kuba und ist Teil der klassischen Getränke auf dem Land, er wurde im Jahr 1920 erfunden, um Präsident Gerardo Machado zu ehren. Eine seiner Hauptbestandteile ist, natürlich, kubanischer Rum, und sein Geschmack ist zitronensauer und tropisch.

Gerardo Machado war der 5. Präsident der Republik Kuba. Er wurde im Jahr 1871 geboren und von der Zeit von 1925 bis 1933 Präsident und starb 1939 in Miami Beach mit 67 Jahren.

Wahrscheinlich nicht so weltbekannt wie der Cuba Libre (Rum und Cola), aber mit einem sehr einzigartigen und ansprechenden Geschmack, wird er zum Liebling für diejenigen, die ihn zum ersten Mal genießen.

Präsident Cocktailzutaten

  • 1/2  Unze weißer Rum
  • 1/2 Unze roter Wermut
  • Grenadine
  • Kirsche
  • Schale einer Orange
  • Zerkleinertes Eis

Herstellung Cocktail Präsident

  1. Schritt 1: Fülle in einen Mischbecher ½ Unze roter Wermut, ½ Unze weißer Rum, ein paar Tropfen Grenadine und Stücke von zerkleinertem Eis.
  2. Schritt 2: Schüttele die Zutaten im Mischbecher, siebe und serviere sie in den Cocktailgläsern.
  3. Schritt 3: Presse die Orangenschale auf dem Glas aus, um den Geschmack hinzuzufügen und garnieren Sie den Rand mit der Schale.
  4. Schritt 4: Anschließend garniere den Cocktail mit einer Kirsche und genieße.

Die größte Beliebtheitsphase dieses Cocktails war zwischen den 20er und 40er Jahren, als die Oberklasse der kubanischen Gesellschaft ihm einen besonderen Platz bei ihren nächtlichen Treffen und Toasts gab, mit dem Hinweis, dass er erfunden wurde, um den kubanischen Präsidenten Machado zu ehren.

Es ist ein erfrischender Cocktail, der mit Freunden an einem heißen Nachmittag genossen werden kann.

Heute empfehlen wir die besten Drinks, um einen tollen Cocktail Präsident zu machen:

 TAGS:Havana Club Añejo 3 Años 1LHavana Club Añejo 3 Años 1L

Havana Club Añejo 3 Años 1L: der geschmackvollste und stärkste weiße Rum

 

 

 TAGS:Amaro AvernaAmaro Averna

Amaro Averna: ein Vermut der sich durch ein bitteres, starkes Ende auszeichnet, perfekt um die Süße der Frucht und den Rum auszugleichen

 

Die Piña Colada

 TAGS:Die Piña Colada ist ein süßer Cocktail, der als Hauptzutat eine Frucht besitzt und den man ohne oder mit Alkohol herstellen kann, abhängig vom Geschmack und den Bedürfnissen jedes Einzelnen. Ihre Kreation schätzt man auf das Jahr 1954 auf puertoricanischem Boden.

Viele Personen bringen die Piña Colada mit den karibischen Stränden und dem Sommer in Verbindung, aber es ist dennoch ein ein Cocktail mit leckerem Geschmack, den man mit Familie und Freunden auch Zuhause an einem Wochenende genießen kann.

Die Zubereitung der Piña Colada ist günstig und einfach, in diesem Fall reicht es für 4 Personen, falls du mehr Gäste hast kannst du es in größeren Mengen ausführen.

Zutaten:

  • 1 ½ Unze Kokoscreme
  • 1 Ananas in kleinen Scheiben oder 4 Unze Ananassaft
  • 1 ½ Unzen weißer Rum
  • Zucker je nach Geschmack
  • Eis

Zubereitung

Schritt 1:

Zum Beginn liquidiere den Ananassaft, die Kokoscreme, den Zucker, den Rum und das Eis.

Schritt 2:

Nach dem du Schritt 1 erledigt hast überprüfe, ob sich eine Creme ohne Krümel gebildet hat und probiere sie, um einige Ananasscheiben und Kokoscreme hinzuzufügen, sowie auch um die Menge des Alkohols und des Zuckers nach deinem Geschmack zu regulieren.

Schritt 3:

Serviere die Cocktails in Gläsern und dekoriere sie mit einer Ananasscheibe oder einer Kirsche am Rande jedes Glases.

Es ist wichtig die Pina Colada sofort zu servieren damit sie nicht die Kälte durch die liquidierten Eiswürfel bei der Zubereitung verliert. Das interessante an diesem Cocktail ist, dass man ihn auch Kindern und Personen die keinen Alkohol trinken können anbieten kann, damit sie an der Feier teilnehmen können. Man lässt einfach den Rum in der Mischung weg.

Heute empfehlen wir dir:

 TAGS:Old Nick Piña ColadaOld Nick Piña Colada

Old Nick Piña Colada

 

 

 TAGS:Tunel Piña ColadaTunel Piña Colada

Tunel Piña Colada