Schlagwort: cocktails

2 Cocktails mit spanischen Wein Top Sales

 TAGS:undefinedHier kommt Fresh by Ramón Bilbao, ein breites Spektrum an Cocktails mit Wein, welche den Sektor revolutionieren. Jetzt wird’s cool, natürlich wollen wir uns dieses Weins nicht entledigen, aber es gibt einfach nichts Besseres als diese Cocktails auszuprobieren. Erfahren wir doch mehr über sie.

Cocktail mit weißem Ramón Bilbao Verdejo

Diese Kombination enthält den Verdejo-Weißwein des Hauses, gemischt mit Basilikumblättern und acht Tropfen Limettensirup. Auf diese Weise erhalten wir einen frischen Meerescocktail mit Weißwein als Protagonisten.

Frischer Rosé Cocktail mit Rosé der DO Rioja

Der Roséwein von Ramón Bilbao ist ideal für den Sommer, aber dieser Wein wird auch darüber hinaus immer öfter gewünscht. Und hier, als Cocktail, vermischt man ihn mit Eis, Grapefruitscheiben und acht Tropfen Erdbeersirup, die am Gaumen einen süßen, blumigen Geschmack hervorbringen.

Mit der Kreation dieser Cocktails beabsichtigt die Marke, sich einem viel jüngeren Publikum zu nähern und damit den Markt zu öffnen. Das Weingut hat allerdings nicht nur diese beiden Überraschungen für uns vorbereitet.

Es hat ein Gelee kreiert, das neben dem Cocktail platziert und aus dem Extrakt der Aromen von Ramón Bilbao Rosé hergestellt wird. Auf diese Weise fängt es die Aromen ein, die während der Gärung gasförmig freigesetzt werden, was bedeutet, während der Wein hergestellt wird. Dann werden sie verflüssigt und ein Extrakt mit den Aromen des Weins entsteht. Es schmeckt süß und hat florale Nuancen.

Zweifellos dienen sie als ausgezeichnete Geschenke, wenn wir im Sommer Gäste empfangen. Wir überraschen sie mit Cocktails mit Wein und gleichzeitig können sie diese speziellen Jellybeans essen, von deren Herstellung wir ihnen gern berichten.

Klar ist, dass mit der Ankunft der neuen Terrassensaison auch die der Cocktails eröffnet wird. Und es gibt nichts Besseres, als die Weine auf diesem Weg vorzustellen, indem wir sie in Kombination mit anderen Zutaten präsentieren.

 

 TAGS:Ramon Bilbao Verdejo 2017Ramon Bilbao Verdejo 2017

Ramon Bilbao Verdejo 2017

 

 

 TAGS:Ramón Bilbao Rosado 2017Ramón Bilbao Rosado 2017

Ramón Bilbao Rosado 2017

7 glutenfreie Cocktails

 TAGS:undefinedEntspannen und die Sorgen des Alltags vergessen. Mit nichts geht das besser als mit einem guten Cocktail. Auch wenn Sie unter Zöliakie leiden, müssen Sie auf diese Freude nicht verzichten. Genießen Sie einfach einen dieser glutenfreien Cocktails, die Sie ganz einfach zu Hause machen können.

1. Copa Canaletto:

Zutaten:

  • Sekt oder Champagner
  • 100 Gramm Himbeeren
  • 2 EL Zucker
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Legen Sie die Himbeeren in Zucker und Zitronensaft ein.
  2. Geben Sie alle Zutaten in eine Karaffe und gießen Sie mit kaltem Sekt auf.
  3. In einem kühlen Glas servieren und genießen.

2. Sangria

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 1 Pfirsich
  • 1 Orange
  • 100 ml Cognac
  • 100 ml Cointreau
  • 4 EL Zucker
  • 500 ml Rotwein

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie Äpfel, Pfirsich und Orange in kleine Würfel.
  2. Legen Sie die Früchte für 3 Stunden in Cognac, Cointreau und Zucker ein.
  3. Gießen Sie die Bowle in eine Karaffe und geben Sie den Rotwein vor dem Servieren hinzu.

3. Weincocktail

Zutaten:

  • 60 ml Wein
  • 30 ml Holunderblüten-Likör St. Germain
  • 1 Spritzer Angostura
  • Sprudelndes Mineralwasser zum abschmecken
  • Eiswürfel nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Mischen Sie Wein, Likör und Angostura-Bitter in ein Glas und geben Sie nach Geschmack Eiswürfel hinzu.
  2. Füllen Sie alles mit Mineralwasser auf.

4. Champagner-Cocktail

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Creme de Cassis
  • 150 ml Champagner oder Sekt

Zubereitung:

  1. Gießen Sie den Creme de Cassis in ein Glas und füllen Sie mit Champagner oder Sekt auf.

5. Cocktail mit Bier

Zutaten:

  • 250 ml glutenfreies Bier
  • 250 ml Limonade

Zubereitung:

  1. Geben Sie das Bier in ein Glas.
  2. Mit Limonade aufgießen und genießen.

6. Cocktail mit Wodka

Zutaten:

  • 60 ml Wodka
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Teelöffel Zucker

Zubereitung:

  1. Gießen Sie den Wodka, Zitronensaft und Zucker in einen Cocktailshaker und mischen Sie alles gut durch.
  2. Gießen Sie den Cocktail in ein kühles Glas und dekorieren Sie mit einer Scheibe Zitrone.

7. Cocktail mit Rum

Zutaten:

  • 60 ml brauner Rum
  • 180 ml Ginger Ale
  • eine viertel Zitrone
  • Eiswürfel nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Geben Sie das Ginger Ale in ein Glas mit Eiswürfeln.
  2. Füllen Sie mit Rum auf. Drücken Sie den Saft der Zitronen-Ecke aus und geben Sie Saft und Ecke in das Glas.

 TAGS:Taittinger Prestige RoséTaittinger Prestige Rosé

Taittinger Prestige Rosé

 

 

 TAGS:Taittinger Brut RéserveTaittinger Brut Réserve

Taittinger Brut Réserve

 

 

Bild: Variatatio Delectat (flickr)

8 erfrischende Sommer-Cocktails mit Wein

 TAGS:undefined

Endlich Sommer! Macht Ihnen die Sonne auch Durst auf einen frischen Cocktail mit Wein? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere heutige Auswahl. Wir sind gespannt, welcher Ihnen am besten gefällt.

  1. Mit Cola: Wenn Sie gerne Rotwein trinken, aber einmal etwas Neues probieren möchten, dann gießen Sie Ihren Wein einfach mit der gleichen Menge Cola auf. Der daraus entstehende Cocktail nennt sich Calimotxo. Am besten runden Sie die Mischung mit etwas Eis und ein paar Tropfen Zitronensaft ab.
  2. Mit Sprudelwasser: Wenn Sie einen Teil Sprudelwasser mit zwei Teilen kühlem Wein mixen, erhalten Sie einen erfrischenden Nachmittagsdrink. Tipp: Geben Sie noch Eis und einen Spritzer Zitronensaft hinzu.
  3. Mit Früchten und Brandy: Dieser Cocktail bringt einen ganz neuen Geschmack. Mischen Sie vier Tassen Wein mit ein oder zwei Tassen gehackter Früchte, zwei Esslöffeln Brandy und zwei Esslöffeln Zuckersirup sowie etwas Sprudelwasser.
  4. Mit Ananas-Scheiben: Egal ob Weiß-, Rotwein oder Rosé. Geben Sie einfach ein paar Scheiben Ananas hinzu. Versüßen Sie den Glasrand noch mit einer Zuckerkruste – fertig.
  5. Mit Melone: Geben Sie zu Ihrem liebsten Weiß-, Rotwein oder Rosé einfach ein paar kleingeschnittene Melonenstückchen. Garnieren Sie das Ganze mit einer Scheibe Zitrone und ein wenig frischer Minze.
  6. Mit Limo: Mit diesem kleinen Trick machen Sie langweiligen Weißwein zu einem erfrischenden Cocktail. Mischen Sie den Weißwein mit der gleichen Menge Limonade und runden Sie den Drink mit Crushed-Eis und etwas Sprudelwasser ab.
  7. Mit Nektar: Sie können einen Billini ganz einfach improvisieren, indem Sie einen Spritzer Fruchtnektar zu Ihrem Wein gießen. Wenn Sie keinen Schaumwein haben, geben Sie einfach etwas Sprudelwasser hinzu.
  8. Eiskalt: Diesen schnell zubereiteten Cocktail mischen Sie aus einer Tasse Wein und zwei Esslöffeln Zuckersirup. Frisch aus dem Kühlschrank erhalten Sie so einen köstlichen Slush.

Uvinum-Weinempfehlungen:

 TAGS:Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014

Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014: Als Flaggschiffwein der Produktlinie ‚Lounge Bar‘ wirkt der Rotwein urban, modern und cool. 

 

 TAGS:Terlan Sauvignon Winkl 2015Terlan Sauvignon Winkl 2015

Terlan Sauvignon Winkl 2015: Am besten genießen Sie diesen Weißwein in einem Glas für junge Weiße bei zehn bis zwölf Grad. Auch die Lagerung sollte bei unter 15ºC bleiben, um Geschmack und Aromen perfekt zu verfeinern. 

 

 TAGS:Juan Gil 12 Meses 2013Juan Gil 12 Meses 2013

Juan Gil 12 Meses 2013 ist süß, warm, lang und tiefgehend – der 2013er Jahrgang des spanischen Rotweins beherrscht die Kunst der Verführung und stellt die Expertise der Winzer von Juan Gil perfekt zur Schau. 

 

Bild: Max (flickr)

Wein und Prosecco für Instagramer

 TAGS:undefinedSie sind schon Profi im Weinglas-Fotografieren? Dann steigen Sie ein oder mehrere Level auf und gönnen sich zum Wochenende einen fotogenen Prosecco Popsicle Cocktail oder Wein Slushy. Die Drinks sind nicht nur ein kleiner Augenschmaus, sondern auch eine erfrischende Gaumenfreude vor allem für die heiße Jahreszeit. 

Zudem können Sie Ihre Freunde mit Ihren Kreationen nicht nur auf Instagram beeindrucken, sondern auch Ihre Parties zu echten Legenden machen. Wir zeigen, wie’s geht:

Prosecco Popsicle-Cocktail: 

Zutaten:

  • Früchte Ihrer Wahl
  • Saft, passend zu den gewählten Früchten
  • Prosecco oder Champagner

Zubereitung: 

Sie benötigen zunächst eine Form für Eislutscher. Diese befüllen Sie mit den auf Wunsch auch pürierten Früchten und dem Saft. Zum Schluss stecken Sie noch den Stiel hinein. Über Nacht gefriert das Gemisch zu einem leckeren Eis am Stiel. Am nächsten Tag schnappen Sie sich ein schickes Glas, Sektflöten sind leider etwas zu klein, und geben das Eis in das mit Sekt gefüllte Glas. Voilà….und kleiner Tipp zum Schluss: Je bunter das Eis, desto schöner das Foto! 

Wein Slushies

Zutaten:

  • Wein – besonders gut geeignet sind süße und Dessertweine.
  • Gefrorene Früchte nach Wahl
  • Puderzucker

Zubereitung:

Geben Sie die gefrorenen Früchte mit dem Puderzucker in einen Mixer und füllen den Behälter mit Wein auf. Mixen Sie alle Zutaten, bis die Masser schön sämig wird. Füllen Sie den Mix in einn hohen Krug und leeren den restlichen Wein dazu. Rühren Sie kurz um und schütten alles in eine Eiswürfelform. Lassen Sie am besten über Nacht alles gut frieren. Dann geben Sie die Wein-Eiswürfel wieder in den Mixer und mischen, bis Sie die klassische Slushy-Konsistenz erreichen. Sie können den Slushy dann noch mit Wein oder Zucker abschmecken.

Zugegebenermaßen ist Instagram nur die Ausrede, um uns mit kreativen und erfrischenden Wein-Cocktails den Sommer zu versüßen. Allerdings haben Sie somit gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen: Zum Einen sind diese Cocktails ziemlich fotogen und zum Anderen bieten sie Abwechslung in der endlosen Welt der Mojitos und Caipirinhas. Überraschen Sie Ihre Freunde einfach mit etwas Neuem und Aufregendem wie etwa einen Prosecco Popsicle-Cocktail! Dabei kann nichts schief gehen! 

Uvinum-Weinempfehlungen:

 TAGS:Floralis Moscatel D'Oro 50clFloralis Moscatel D’Oro 50cl

Floralis Moscatel D’Oro 50cl aus der Weinkellerei Bodegas Torres: Ein ausgezeichneter Penedès-Weißwein, der aus den Rebsorten Moscatell und Moscatel de Grano Menudo hergestellt wurde. 

 

 TAGS:Tariquet Premières Grives 2014Tariquet Premières Grives 2014

Tariquet Premières Grives 2014 ist ein halbtrockener Weißwein, aber zugleich cremig, köstlich und lebhaft. Der Wein ist charakterisiert durch seine weiche Balance.

 

 TAGS:Miraval Rosé 2015Miraval Rosé 2015

Miraval Rosé 2015 hält was seine Vorgänger versprechen. In Zusammenarbeit mit der Familie Perrin (2014 von Decanter zum Winzer des Jahres gewählt) bringen Angelina Jolie und Brad Pitt einen echten Star unter den Roséweinen auf den Markt, der alle Kritiker begeistert. 

Eiswein trinken: 5 verschiedene Varianten zum Genuss

 TAGS:undefined

Echte Eiswein-Experten wissen: Das Potenzial des Süßweins, auch liebevoll Nachtgold genannt, ist noch lange nicht ausgeschöpft. Auch wenn viele das kleine Eiswein-Einmaleins beherrschen, die Cocktail-Schwarte tut sich gerade erst auf. Letzten Sommer war von Cocktails auf Roséwein-Basis die Rede. Dieser Winter gehört dem Wein, der aus der Kälte kam. 

Wir zeigen Ihnen 5 verschiedene Arten, Eiswein zu genießen und wetten, dass auch für Sie etwas komplett Neues dabei ist: 

Eiswein mit Käse

Eiswein landet zwar oft in der Schublade der Dessertweine, kann allerdings weitaus mehr als das. Anstatt Obstkuchen versuchen Sie doch eine kleine Auswahl an würzigen oder scharfen Käsesorten als Begleiter. Der Kontrast wirkt interessant und macht meist Lust auf mehr. Besonders Käsesorten wie Appenzeller, Camembert, Blauschimmel und Parmesan bieten eine interessante Kombination. Am besten kaufen Sie ganz verschiedene Käsesorten und beachten dabei: Je würziger der Käse, desto süßer auch der Eiswein Ihrer Wahl.

Eiswein Martini

Die meisten Cocktails bieten sich hervorragend für den Sommer an. Der Eiswein Martini ist allerdings der beste Begleiter für einen Kuschelabend vor dem Kamin oder eine kleine Winterschlemmer-Party mit Ihren Freunden. 

Zutaten: 

  • 4 cl Eiswein
  • 2 cl Cointreau
  • 1 cl Chambord Royal
  • 1 cl Limettensaft
  • Johannisbeeren oder andere Beeren zur Dekoration

Zubereitung: 

Mischen Sie die Zutaten, schütteln diese auf Eis und füllen Ihren Eiswein Martini in ein Cocktailglas. Anschließend fügen Sie die Johannisbeerrispe oder Beeren als Dekoration hinzu.

 TAGS:CointreauCointreau

Cointreau stammt aus der Brennerei Remy Cointreau und ist eine weitverbreitete Spirituose der Kategorie Triple Sec mit Wurzeln in Frankreich, die 40 Grad Alkohol fasst. 

 

 TAGS:Crown Royal 1LCrown Royal 1L

Crown Royal 1L: Eine cremige und delikate Mischung, die zu Ehren des Besuchs der Queen Elizabeth I und King George V 1939 in Kanada, kreiert wurde. 

 

Beschwipste Pfirsiche

Zutaten: 

  • 4 große Pfirsiche
  • 80 g Kekse
  • 100 ml Eiswein
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Mandeln
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • Zucker

Zubereitung: 

Zunächst häuten und halbieren Sie die Pfirsiche und hölen diese etwas aus. Anschließend zerbröseln Sie die Kekse und vermischen die Brösel mit dem Wein, Mandeln, Zucker, Zitronensaft sowie Eigelb. Fügen Sie diese Masse in die Pfirsichhälften und geben diese in eine Form. Anschließend belegen Sie die Pfirsiche mit Butterflöckchen, gießen den restlichen Wein darüber und backen die beschwipsten Pfirsiche im vorgeheizten Ofen bei 200ºC ca. 15 Minuten lang. Vor dem Servieren bestreuen Sie Ihr Dessert noch dekorativ mit Streuzucker. 

Übrigens können Sie statt Pfirsichen auch ruhig auf Äpfel oder Birnen zurückgreifen. 

Eiswein auf Russisch

Zutaten: 

  • 2 cl Wodka
  • 1 cl Likör mit etwas Zitronensaft
  • 0,2 l Eiswein
  • 1 Basilikumblättchen

Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten bis auf den Basilikum. Hacken Sie das Blättchen zuerst klein und rühren es dann unter. Anschließend lassen Sie Ihren Eiswein auf Russisch kurz ziehen, damit die sich die Frische des Basilikumblättchens voll auf die Süße des Eisweins einlässt. Ein spektakulärer Aperitif sowohl im Winter als auch im Sommer. 

Cherry Ice

Zutaten: 

  • 10 cl Eiswein
  • 1 cl Weinbrand
  • 1 cl Kirschwasser
  • 1 Cocktailkirsche, Zitrone und Eiswürfel

Zubereitung: 

Mischen Sie alle flüssigen Zutaten auf Eis in einem Cocktailmixer, leeren den Cocktail in ein Glas und geben die Cocktailkirsche hinein. Anschließend reiben Sie etwas Zitronenschale darüber und servieren den Cherry Ice. 

 TAGS:Scharlachberg WeinbrandScharlachberg Weinbrand

Scharlachberg Weinbrand: Ein Brandy der Brennerei Scharlachberg Weinbrand aus dem Erzeugerland Deutschland.

 

 TAGS:Morand KirschwasserMorand Kirschwasser

Morand Kirschwasser: Ein hervorragender Branntwein. Vorangeganene Durchschnittsbewertung von Uvinum-Nutzern: 4 von 5 Punkten 

 

Um den 2015er zu genießen, müssen wir uns leider noch etwas gedulden. Allerdings sagen die Winzer bereits jetzt einen ausgezeichneten Jahrgang voraus. Um die Wartezeit zu überbrücken, haben wir hier in voller Vorfreude einige köstliche Eisweine für Sie bereit:

 TAGS:Rabl Gruner Veltliner EisweinRabl Grüner Veltliner Eiswein

Rabl Grüner Veltliner Eiswein ist ein Austria-Rebensaft des Weinguts Weingut Rabl, der aus den Traubensorten Grüner Veltliner gekeltert wurde. Verdient laut unseren Uvinum-Nutzern eine Bewertung von 3,5 von 5 Punkten.

 

 TAGS:Pillitteri Estates Winery Riesling Eiswein 200ml 2007Pillitteri Estates Winery Riesling Eiswein 200ml 2007

Pillitteri Estates Winery Riesling Eiswein 200ml 2007: Ein Weißwein aus dem Weinbaugebiet Ontario, der die Traubensorten Riesling des Jahrgangs 2007 enthält.

 

 TAGS:Alois Kracher Eiswein Cuvee 375ml 2012Alois Kracher Eiswein Cuvee 375ml 2012

Alois Kracher Eiswein Cuvee 375ml 2012: Ein Süßwein, der Weinbeeren des Jahrgangs 2012 enthält. Der Alkoholgehalt des Alois Kracher Eiswein Cuvee 375ml 2012 beläuft sich auf 11.5% Vol. 

 

 TAGS:Dr Loosen Eiswein 187mlDr Loosen Eiswein 187ml

Dr Loosen Eiswein 187ml: Ein Weißwein aus dem Weinbaugebiet Mosel. Dieser Süßwein hat 6% Vol. Alkohol.

Die besten Cocktails mit Roséwein

 TAGS:undefined

Der Roséwein ist ein leckeres Getränk, man kann ihn nicht nur einfach trinken, sondern damit auch noch interessante Weincocktails erschaffen.

Cocktail mit Roséwein

Zutaten:

  • 150 ml Roséwein
  • 30 ml Wodka
  • 2 Basilikumblätter
  • 1 Limonenscheibe
  • Zuckersirup nach Geschmack
  • Eis

Zubereitung:

  1. Legen Sie das Basilikumblatt und die Zitronenscheiben in ein Glas. Zerkleinern Sie beide Zutaten und fügen Sie ein paar Eiswürfel hinzu.
  2. Fügen Sie den Roséwein, den Wodka und einen Hauch Zuckersirup hinzu.

Margarita aus Roséwein

Zutaten:

  • 120 ml Roséweine
  • 30 ml weißer Tequila
  • 15 ml Triple Sec
  • 1 Zitronenscheibe
  • Salz nach Geschmack
  • Jarabede nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Befeuchten Sie den Glasrand mit einer Zitronenscheibe und fahren Sie damit anschließend einmal durchs Salz, um das Glas zu kandieren und zu dekorieren.
  2. Geben Sie Eis, Zitronensaft, den Roséwein, den Triple sec und den Tequila hinzu.
  3. Schütteln Sie alle Zutaten und fügen Sie ein wenig Zuckersirup hinzu. 

Rosé Cocktail

Zutaten:

  • 2 Erdbeeren
  • 90 ml Roséwein
  • 30 ml Wodka
  • 30 ml Grapefruitsaft
  • Zuckersirup nach Geschmack
  • Eis nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Legen Sie die Erdbeeren in ein Glas und zerkleinern Sie diese. Füllen Sie das Glas mit Eis und geben Sie den Roséwein, den Wodka und den Grapefruitsaft hinzu.
  2. Rühren Sie den Inhalt um, und fügen Sie einen Hauch Zuckersirup hinzu. 

Roséwein Cocktail und Pfirsiche

Zutaten:

  • ¾ kg reife Pfirsiche
  • 1 l Roséwein
  • Saft aus 2 Orangen
  • Die Schale einer Orange
  • Die Schale einer Zitrone
  • 2 Tassen Soda (500 Kubikzentimeter)
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Fügen Sie den Wein in einen Behälter. Schälen Sie die Pfirsiche und schneiden Sie diese in Stücke.
  2. Geben Sie die Pfirsiche zusammen mit dem Orangensaft, der Orangenschale und der Zitronenschale in den Wein.
  3. Lassen Sie alles für ein paar Stunden durchziehen.
  4. Servieren Sie alles mit ein wenig eiskaltem Soda und Eiswürfel. Dekorieren Sie das Glas mit einer Zitronen- und Orangenschale. 

 

 TAGS:Miraval Rosé 2014Miraval Rosé 2014

Miraval Rosé 2014 ist ein auf dem Weingut Château Miraval in der Weinregion Côtes de Provence verwurzelter Roséwein, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben Cinsault und Syrah des Erntejahrgangs 2014 zurückzuführen ist.

 

 

 TAGS:Minuty Prestige Rosé 2014Minuty Prestige Rosé 2014

Das Château Minuty-Meisterstück Minuty Prestige Rosé 2014, ein Roséwein mit Herkunft Côtes de Provence, dessen Herstellung mit den Trauben Trebbiano und Tibouren des Erntejahrs 2014 erfolgte.

 

 

Cocktail Blue Lagoon

 TAGS:Wenn wir von dem Cocktail Blue Lagoon sprechen, ist vielleicht das Erste was uns in den Sinn kommt der Film aus dem Jahr 1980 in dem eine junge Brooke Shields begleitet von dem blonden Christopher Atkins zum Vorschein kommt; dieser Kassenmagnet ist derjenige der die Grundlage dieses blauen Cocktails bietet, der richtigerweise Blue Lagoon heißt (Blaue Lagune in seiner Übersetzung ins Deutsche).

Geschichte des Cocktails Blue Lagoon

Aber dieser aus Wodka und Curaçao zubereitete Cocktail hat eine Geschichte, die weiter zurückgeht als bis auf den Film. Alles fing in der Dekade der ´80er an, in der Bar Harry New York in der Stadt Paris; der amerikanische Spezialist in Likören und Barmann Christopher Atkins schreibt einen Artikel über diesen Cocktail, in dem er die Urheberschaft der bereits erwähnten französischen Bar gibt, mit dem Titel ?Blue Lagoon? (Blaue Lagune).

Aber es scheint als ob nicht alles dort geblieben wäre, bereits im Jahr 1982 reklamierten zwei US- Amerikanische Bars seine Urheberschaft, zudem sagte einer von ihnen dass dieser gefärbte Cocktail  auf die Anfänge der ´70er datiert und sein Name nichts mit dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980 zu tun hätte.

Rezept des Cocktails Blue Lagoon

Zutaten:

  • 1 Teil Wodka
  • 1 Teil des Likörs Blue Curaçao
  • 1 Teil Zitronensaft (oder Limonade)
  • Eis nach Geschmack

Zubereitung

  • Eis in ein Whiskyglas geben, den Wodka, Blue Curaçao und Zitronensaft hinzufügen, umrühren und genießen.
  • Viele ersetzen den Zitronensaft durch kohlensäurehaltige Zitronenlimonade, wenn dieses der Fall sein sollte ist das Maß: 3 Teile Wodka, 3 Teile Blue Curaçao, 4 Teile Zitronenlimonade und Eis nach Geschmack.
  • Außerdem kann man den Zitronensaft durch Ananassaft ersetzen, somit bekommt man eine Variation des Blue Lagoon
  • Man kann den Glas Rand mit einem Maraschino dekorieren.

Dies ist eins der ?romantischsten“ Getränke im Repertoire einer Bar, das eine klare Beziehung zu dem gleichnamigen Film herstellt.

Möchtest du eine Empfehlung um den Wodka auf der Höhe des Blue Lagoon auszusuchen? Wir empfehlen dir einige:

 TAGS:Vodka Wyborowa ExquisiteVodka Wyborowa Exquisite

Vodka Wyborowa Exquisite: Polen ist ein Land mit großer Tradition in der Wodkaherstellung und dort wurden einige Prachtstücke wie der Wyborowa Exquisite kreiert.


 

 TAGS:Vodka BelugaVodka Beluga

Vodka Beluga: Sein Name sagt alles: Beluga, der Kaviar der Wodkas.

 

 

 

Weincocktails

 TAGS:Wie wir bereits einmal sagten, den Wein mischt man nicht, aber es gibt ehrliche Ausnahmen, bei denen wir die Erlaubnis geben können etwas wie einen Cocktail zu bereiten mit dem Wein als Hauptzutat, außerdem gibt es den berühmten Sangria. Begleiten Sie uns dabei einige leichte Rezepte für Weincocktails auszuprobieren.

Der Glühwein

Dieser beliebte Cocktail aus Österreich, Deutschland und Tschechien hat als Hauptzutat den Wein, aber diesmal warm, ideal für die kalten Tage im Winter.

Zutaten

  • 1/3 Rotwein
  • 1  Orangensaft
  • Geriebene Zitrone je nach Geschmack
  • 1 Zimtstange
  • 1 Gewürznelke
  • Brauner Zucker oder weißer, je nach Geschmack
  • Ingwer (optional)

Zubereitung des Glühweins

  • Mischen Sie den Wein mit dem Orangensaft
  • Fügen Sie der Zubereitung die Zimtstange, die geriebene Zitrone und ein Stückchen Ingwer hinzu.
  • Wärmen Sie die Zutaten auf,  bis es aufkocht und nehmen Sie es vom Herd.
  • Sieben Sie die Zubereitung und fügen Sie Zucker je nach Geschmack hinzu, umrühren und heiß genießen.

 

Krim Cocktail

Erfrischend und ideal die Hitze zu mildern, ausschließlich für die, die an guten Wein gewöhnt sind.

Zutaten

  • 1 ½  trockener Weißwein
  • ½ Cointreau
  • Wasser nach Geschmack
  • Eis nach Geschmack

Zubereitung des Krims

  • Gießen Sie den Wein und den Cointreau in einen Shaker (Cocktail), schütteln Sie es 20 Sekunden.
  • In einem langen Glas servieren
  • Wasser und Eis nach Geschmack hinzufügen

 

Cocktail Sangre de Momo

Cocktail mit Ursprung aus Argentinien, stark und mit viel Geschmack, unmöglich davon nur einen zu trinken.

Zutaten

  • 1 Rotwein
  • 1 Honiggrappa
  • ½ Cognac
  • 1 Hauch von Zitronensaft
  • Tonic Wasser nach Geschmack
  • Eis nach Geschmack

Zubereitung des Sangre de Momo.

  • In einem Shaker (Cocktail) alle Zutaten mit Eis je nach Geschmack mischen, schütteln Sie 20 Sekunden lang und servieren Sie ihn in einem hohen Glas.

Cocktail León Marino

Für diejenigen, die einen starken Cocktail mögen sowie bestimmte Geschmäcker, ist dieser Cocktail zweifellos der richtige, ausschließlich für Draufgänger.

Zutaten

  • ¼ eisiger Weißwein
  • 1 heller Rum
  • Eis (optional)

Zubereitung des León Marino

  • Servieren Sie in einem großen Glas den eiskalten Weißwein
  • In einem Schnapsglas, den Rum servieren.
  • Tauchen Sie das Schnapsglas ins Weinglas.
  • Trinken Sie langsam bis der Rum sich mit dem Wein vermischt.
  • Wenn Sie mögen, können Sie Zucker oder Honig dazugeben, damit es etwas süß wird.