Schlagwort: cocktail san francisco

Cocktail San Francisco

 TAGS:Der Cocktail San Francisco ist ein Cocktail Virgen oder ein nichtalkoholischer Cocktail. Er besteht aus Orange, Zitrone, Ananas, Pfirsich, Zucker und Grenadine. Das macht ihm zu einem erfrischenden und natürlichen Getränk. Es werden keine Schnäpse bei der Kombination verwendet.

Dieser Cocktail ist ein Klassiker unter den Cocktails und ist für Gäste jeglichen Alters geeignet und für diejenigen, die aus einem Grund keinen Alkohol trinken wollen, da er keinen Alkohol besitzt. Außerdem kannst du ihn in max. 15 Minuten zubereiten.

Daher ist es ideal, ihn an Weihnachten zuzubereiten, auf diese Weise können ihn auch die Kinder genießen, einen Cocktail der ihre Gesundheit schützt. Für Kinder wäre es ein weiteres Weihnachtsgeschenk.

 Zutaten

Du füllst einen Cocktailshaker mit einigen Eiswürfeln und den folgenden Zutaten:

  • 4/10 Orangensaft
  • 1/10 Zitronensaft
  • 2/10 Ananassaft
  • 1/10 Pfirsichsaft
  • 1/10 Grenadine
  • 1/10 Erdbeersaft

Herstellung

Für die Herstellung feuchtest du mit der Grenadine den oberen Rand des Glases an, in dem du den Cocktail servieren willst (vorzugsweise ein Long Drink oder ein röhrenförmiges Glas) der zweite Schritt besteht daraus, das Glas umgekehrt auf einen Teller mit Zucker zu stellen, damit sich auf dem Rand eine rosa Farbe bildet. (Art Cocktail San Francisco).

Schüttele alle Zutaten und servieren diese in dem vorher präparierten Glas. Für die Dekoration wird empfohlen, eine tiefrote Sauerkirsche zu benutzen oder eine Zitronen- oder Orangenscheibe am Rand des Glases.

Für die Herstellung dieses Cocktails gibt es einige weitere Varianten, die unter anderem Zutaten wie Soda, ein wenig Grenadine, Grapefruitsaft, ein wenig Minze beinhalten. Es gibt auch Personen, die lieber alle Zutaten mit Eis mischen, für ein Sorbet.  

Wenn du dem ganzen eine mehr festliche Erscheinung geben willst, kannst du auch einige Fruchtwürfel mit Hilfe von einer Pinzette am Ende der Zubereitung dazugeben und einen Sonnenschirm sowie eine Scheibe Obst am Rand des Glases.

1 Portion dieses Cocktails besitzt 2,40 Gr Kalorien, 5,37 Gr Ballaststoffe, absolut keinen Cholesterin und ist reich an Vitamin A, Vitamin C und Folsäure.

Trotzdem ist der Cocktail San Francisco in allen seinen Varianten ein ausgezeichnetes Getränk für die Gesundheit, Verdauung und sehr geschmackvoll. Du solltest ihn in Begleitung trinken, wenn sich eine Gelegenheit ergibt und ohne jegliche Entschuldigung.

Ok, wenn du dem ganzen mit einem Schuss Likör einen besonderen Touch geben willst, dann empfehlen wir dir her einige die wunderbar dazu geeignet sind.

 TAGS:Licor 43Licor 43

Licor 43: Typisch Spanisch, ein milder und angenehmer Geschmack, der sich bis zur Perfektion mit Früchten kombiniert.

 

 TAGS:Bacardi LimónBacardi Limón

Bacardi Limón: Ein klassischer Rum mit einem Hauch Zitrus.