Schlagwort: carolina frey

Es gibt eine neue Weinmischung aus Bordeaux und Rhöne

 TAGS:undefinedEine Mischung aus Bordeaux und Rhöne ist Teil des Versuchs die Traditionen, die Carolina Frey, eine junge Weinfachfrau aus aus Châteu La Lagune begann wieder beleben zu lassen, halb Shiraz und halb Cabernet Sauvignon de La Lagune Claret wurden oft mit dem Syrah aus Rhone gemischt im 19. Jahrhundert, um Körper und Duft anzutreiben. Vorher war diese Praxis durch die Gesetzgebung von AOC verboten.

Laut den Worten von Frey wurde die „Mischung von Bordeaux mit dem Syrah aus Rodano ein wenig geheim in der Vergangenheit gehalten. Nicht jeder in Bordeaux fühlt sich gut dabei über diese Praxis zu sprechen, die zwar nicht sehr bekannt ist, aber sehr gut funktioniert.“

Frey hatte die Idee der Mischung nach mehreren Fahrten zwischen La Lagune in Haut-Medoc gelegen und Jaboulet im Norden von Ródano. Nachdem eine Mischung mit hochwertigem Wein aus La Lagune und Jaboulet erstellt wurde und von dem nur ein Fass jährlich durch Aktionen versteigert wird, entschied sich Frey eine ähnliche Mischung die zugänglicher zum Verkauf für das allgemeine Publikum sein würde zu erstellen.

Frey sagte

„Die Idee war, in der Lage zu sein die gleiche Art Wein einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, so nutzte ich Cabernet, ernannt zum zweiten Wein aus der La Lagune, Le Moulin de Lagune und Syrah unserer eigenen Weinberge in Crozes-Hermitage.“ Die Einführung von 10.000 Flaschen die aus der Ernte 2010 stammen, gaben dem Marktpreis von 45? an und auf seinem Etikett kann man die Beschreibung „Wein aus Frankreich“ sehen.

Für die Herstellung des Cabernet und des Syrahs produziert man in seinen jeweiligen Regionen, in denen sie in Eichenfässern für ein Jahr altern, bevor der Cabernet nach Ródano kommt. In diesem Moment ist er mit dem Syrah vermischt und diese Mischung wird in französischen Fässern für 18 Monate bis zur Flaschenfüllung gelagert.

Diesbezüglich fügte Frey hinzu:

„Von einem Tag auf den anderen kann der Wein manchmal sehr unterschiedlich sein. Der Cabernet ist mehr dominanter und manchmal der Syrah. Es gibt eine gute Harmonie in der Mischung, beide vervollständigen sich sehr gut untereinander. Ich hatte Sommeliers, die gesagt haben, dass es schwierig wäre die Mischung zu erraten, denn sie ist sehr gut integriert. „Der Syrah bietet die die Stärke und der Cabernet die Länge“. Wenn du sie mischt, erhält man jedes Mal ein anderes Ergebnis“, sagte Frey, der glaubt, dass der Wein während mindestens ein Jahrzehnt leicht altert. Dieser Wein wird in Ródano gemischt und nicht in Bordeaux wegen der Praxis, die in La Lagune nicht erlaubt ist, sie werden jährlich mit einer Produktion von 10.000 Flaschen hergestellt und in England mit Ausgangspunkt verkauft.

Stellst du dir einen Mosel-Pfalz Wein vor? Glaubst du, dass man aus 2 großen verbundenen Zonen einen besseren Wein herausholen kann? Heute empfehlen wir dir einen Wein von beiden:

 TAGS:Château Figeac 2002Château Figeac 2002

Château Figeac 2002

 

 

 TAGS:Château de Beaucastel 1998Château de Beaucastel 1998

Château de Beaucastel 1998