Schlagwort: berühmte zitate

Sätze mit Wein

 TAGS:Dass der Wein inspiriert, hat schon eine Menge Personen inspiriert, durch die Geschichte hinweg ist es etwas Unstrittiges. Das ist ein Teil seines Ruhms in Verbindung mit der Kultur und der Kunst. 

Wenigstens ist es normal, dass so viele Dichter wie Autoren und Personen von Weltklasse im Wein die große Muse entdeckt haben, die sie inspiriert und an die sie unter anderem Sätze, wie folgende widmen. Hier präsentieren wir Ihnen eine Sammlung der 25 interessantesten Sätze:

  1.  ?Ein Mann wird sehr redselig, wenn man ihm einen guten Wein gibt?. ~ Ralph Waldo Emerson
  2.  ?Der Wein ist die zivilisierteste Sache der Welt?. ~ Ernest Hemingway
  3.  ?Für mich ist ein guter Wein eine Notwendigkeit im Leben?. ~ Thomas Jefferson
  4.  ?Der Mann hat das Bier gemacht, Gott den Wein?. ~ Martin Luther King
  5. ?Kommt schnell! Ich probier die Sterne?. ~ Dom Perignon beim Entdecken des Champagners.
  6. Der Wein erhellt die Traurigkeit, belebt den Alten, inspiriert die jungen und macht schwach, um seine Schwächen zu vergessen?. ~ Lord Byron
  7. ?Wein. Der intellektuelle Teil des Essens?.~ Alejandro Dumas
  8.  ?Wenn das Essen der  Körper eines guten Lebens ist, ist der Wein seine Seele.? ~ Clifton Fadiman
  9. ?Eine Flasche guter Wein, wie eine gute Tat, leuchtet immer in der Erinnerung?. ~ Robert Louis Stevenson
  10.  ?Das Weinglas ist der Heilige Gral, wo man die Wahrheit des Lebens, wenn es sie gibt, findet?. ~ William Shakespeare
  11.  ?Ein Mann ist ruiniert in schwierigen Zeiten, verkauft seine Kunstkollektion, aber erhält seinen Weinkeller. Als man ihn fragte, wieso er seine Weine nicht verkauft, sagte er: Ein Mann kann ohne Kunst leben, aber nicht ohne Kultur. ~ Anonym
  12. ?So schnell wie ich ihn probiert habe ist er von meinem Mund in mein Herz gegangen?. ~ Abbe de Challieu nach seinem ersten Schluck Champagner.
  13. ?Das einzige, was ich in meinem Leben bedaure ist nicht mehr Champagner getrunken zu haben?. ~ John Maynard Keynes
  14. ?Trinke Wein und du schläfst gut. Schlafe gut und sündige nicht. Ohne Sünde erhältst du die Erlösung. Also trinke Wein und erhalte die Erlösung?.~ mittelalterliches deutsches Sprichwort.
  15. ?Im Wein liegt die Wahrheit?. ~ Plinius der Ältere
  16.  ?Die Verpflichtung ist für Beziehungen, nicht für den Wein?. ~ Sir Robert Scott Caywood
  17.  ?Servier den Wein ohne Einschränkungen oder Vorsicht. Servier nicht nach Gläsern sondern nach Übersättigung. Nimm alles was du brauchst?. ~ Edmund Spenser
  18.  ?Kein alter Mann, sondern ein lieblicher Mann trinkt guten Wein?. ~ Stephen Phillips
  19.  ?Es ist mir egal, wohin das Wasser geht, solange es nicht der Wein ist?. ~ G.K. Chesterton
  20.  ?Wenn Gott wollte, dass der Wein verboten wird, hätte er ihn dann so wunderbar gemacht?? ~ Cardenal Richelieu
  21.  ?Der Wein ist das hygienischste und das gesündeste Getränk aller Getränke?. ~ Louis Pasteur
  22.  ?Es ist nicht wichtig, ob die Jugend dir Liebe und Rosen hinterlässt, denn mit dem Altern gewinnen wir Freunde und den Wein?. ~ Thomas Moore
  23. „Dame vino para que limpie las manchas que el tiempo deja en mí.“ ~ Ralph Waldo Emerson
  24. ?Gib mir Wein, damit er meine Wunden löscht, die die Zeit in mir hinterlässt?. ~ Ralph Waldo Emerson
  25. ?…die Bäche fließen mit Wein anstatt mit Wasser und der ganze Wald wäre wochenlang ein Fest?. ~ C. S. Lewis in „die Kroniken von Narnja“.