Schlagwort: baden

Badische Weinmesse 2016: Önologischer Genuss aus der Heimat

 TAGS:undefined

Das Burgunderparadies Baden lud auch heuer wieder zur alljährlichen Badischen Weinmesse in Offenburg. Diesjähriger Stargast war das portugiesische Weinbaugebiet Douro, das für seinen Portwein besonders bekannt ist, aber auch feine, kräftige Rotweine sowie leichte, fruchtige Weißweine anbietet. 

Die deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger empfing in Begleitung ihrer Weinprinzessinnen und der badischen Amtskollegin mehr als 5.200 Besucher. Diese genossen mehr als 1.000 Weine und Spirituosen von 95 Winzern und Brennern aus Baden sowie der Gastregion Portugal. Davon konzenrtrierten sich mehr als die Hälfte auf die Präsentation des Spitzenjahrganges 2015

Auch der in der Wein-Szene bekannte Blogger, Dirk Würtz, zeigte ganz offen seine Begeisterung für die Weinbauregion Baden in der Eröffnungsrede: „Baden hat seine eigene
Identität und diese Identität wird mit Leidenschaft gelebt. Die Badische Weinmesse ist damit eine einzigartige Leistungsschau, die die hohe Qualität aufzeigt.

Zudem findet traditionell jedes Jahr die Wahl des Besucherweins statt. Bei einer Blindverkostung konnten Besucher unterschiedliche halbtrockene Müller-Thurgau-Weine bewerten. Und zum Schluss wurde unter den Kandidaten ein Sieger gekürt. Der erste Platz ging an den Baden Müller-Thurgau Qualitätswein 2015 vom Weingut Siegbert Bimmerle. Den zweiten Platz belegte der Müller-Thurgau Kabinett 2015 von Auggener Schäf eG und auf den dritten Platz kam der Il Tedesco Müller-Thurgau Frühlings- und Sommerwein Kabinett 2015 von der Winzergenossenschaft Rammersweier eG. 

Seit Jahren erfreut sich die Badische Weinmesse Offenburg wachsender Beliebtheit und Zustimmung unter den Besuchern. Da allerdings auch die Nachfrage nach Badener Spirituosen stark gestiegen ist, dürfen wir uns nächstes Jahr auf eine eigene Baden Spirits 2017 freuen. Im Rahmen der Badischen Weinmesse werden uns die Anbieter einen eigenen Teil als Spirituosen-Messe anbieten. Auch der Termin steht schon fest. Tragen Sie sich den 6. und 7. Mai 2017 dick und fett unterstrichen in Ihrem Weinveranstaltungs-Kalender ein.

Uvinum-Weinempfehlungen aus Baden:

 TAGS:Salwey Grauburgunder Trocken Nepomuk 2014Grauburgunder Trocken Nepomuk 2014

Grauburgunder Trocken Nepomuk 2014 ist ein auf dem Weingut Salwey in der Weinregion Baden verwurzelter Weißwein, dessen Coupage sich aus Trauben des Erntejahres 2014 zusammensetzt.

 

 TAGS:Winzergenossenschaft Jechtingen Jechtinger Rivaner Vision Trocken 2014Jechtinger Rivaner Vision Trocken 2014

Jechtinger Rivaner Vision Trocken 2014 aus der Weinkellerei Winzergenossenschaft Jechtingen: Ein ausgezeichneter Baden-Weißwein, der Weinbeeren des Jahrgangs 2014 enthält. 

Deutschlands Weinbaugebiete: Baden

 TAGS:undefined

Dass die Deutschen gerne Bier trinken, ist allgemein bekannt. Allerdings konzentriert sich der Biergenuss hauptsächlich im südlichen Bayern. Der Rest Deutschlands greift eigentlich lieber zu einem Glas Wein. Zwar ist der Weinkonsum in den letzten Jahren stabil geblieben, allerdings geben die Deutschen heute im Vergleich zu den vergangenen Jahren mehr Geld für Wein aus. Und wenn man schon einmal investiert, sollte man zumindest über heimische Weinbauregionen Bescheid wissen. Daher stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen eines der insgesamt 13 deutschen Weinanbaugebiete vor. 

B wie Baden

Mit einer Rebfläche von 15.818 ha stellt Baden das drittgrößte Weinbaugebiet Deutschlands, aber auch das südlichste und längste. Das Gebiet erstreckt sich über ca. 400 km angefangen nördlich von Heidelberg bis nach Meersburg am Bodensee. Wenn es ein Wort gibt, das Baden am besten beschreibt, dann ist es wohl „Vielfalt„: Angefangen bei starken klimatologischen und geologischen Unterschieden findet man auch ein breitgefächertes Angebot an Rebsorten. Die Bodenarten reichen von Kreide, Lehm, und Löß über Kies und vulkanische und Granitverwitterungsböden bis hin zum Muschelkalk und Keuper. Und dank der unzähligen Mikro-Klimas entfalten sich innerhalb derselben Rebsorte die verschiedensten Aromen und Geschmäcker. Für Weinliebhaber ist badischer Wein auch deshalb so interessant, weil Baden als das sonnenreichste und wärmste Weinbaugebiet mit ausreichender Wasserzufuhr den Rebstöcken optimale Bedingungen liefert. 

Wussten Sie außerdem schon? 

Besonders der Burgunder-Beere gefällt es hier besonders gut. Mehr als 50% des deutschen Spätburgunders kommt aus Baden und macht die Region damit zum „Burgunderparadies„. Insgesamt werden außerdem jährlich rund eine Million Hektoliter Wein gewonnen. Umgerechnet sind das 400 Millionen Gläser, die aneinandergereiht den Äquator umrunden würden. 

Weine aus Baden

 TAGS:Kiefer Schmetterlinge Im Bauch Rosé 2014Kiefer Schmetterlinge Im Bauch Rosé 2014

Kiefer Schmetterlinge Im Bauch Rosé 2014: Ein Wein zum Verlieben. Bei einem Glas von diesem Rosé spüren Sie sofort, wie die Schmetterlinge in Ihrem Bauch herumflattern. 

 

 TAGS:Franz Keller Spätburgunder Kaiserstuhl Trocken 2013Franz Keller Spätburgunder Kaiserstuhl Trocken 2013

Franz Keller Spätburgunder Kaiserstuhl Trocken 2013 ist ein Rotwein mit Ursprungsbezeichnung Baden aus dem Weinkeller Franz Keller aus 2013-er Weinbeeren der Sorten Spätburgunder.

 

 TAGS:Königschaffhausen Spätburgunder Rosé Vulkanfelsen Trocken 2014Königschaffhausen Spätburgunder Rosé Vulkanfelsen Trocken 2014

Königschaffhausen Spätburgunder Rosé Vulkanfelsen Trocken 2014: Ein Roséwein mit Herkunft Baden, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben Spätburgunder des Erntejahrgangs 2014 zurückzuführen ist. 

Foto: rensenbringk