Rotwein, ein Verbündeter gegen Prostatakrebs

Wir haben uns bereits des Öfteren den Vorteilen von Rotwein gewidmet. Neben den in ihm enthaltenen Traubenpolyphenolen, welche zu den für das Gedächtnis und das eigene Wohlfühlgefühl wichtigen Antioxidantien zählen, enthält er wirksame Waffen gegen Prostatakrebs.

Das enthüllt eine von Urologen durchgeführte Studie, welche zeigt, dass Rotwein das Prostatakrebsrisiko reduziert, Weißwein hingegen kann das Risiko für diese Krebsform erhöhen.

Die Befunde der Untersuchung ergaben, dass bei an der Studie teilnehmenden Männern durch einen gemäßigten Weinkonsum kein höheres Prostatakrebsrisiko besteht. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Ergebnisse je nach Farbe des Weins stark variieren.

Bei Weißweintrinkern bestand ein leichter Anstieg des Prostatakrebsrisikos. Männer, welche Rotwein stets in moderatem maß zu sich nahmen, wiesen eine beachtliche Verringerung des Risikos um 12% auf, an dieser Krebsform zu erkranken auf.

Es ist nicht das erste Mal, dass Wein in Verbindung mit einer möglichen Vorbeugung vor diversen Krebserkrankungen gebracht werden kann und deshalb wollten die Ärzte dieses Thema vertiefen, weil es widersprüchliche globale Studien gibt.

Bei der Unterscheidung zwischen alkoholischen Getränken und Konsumarten, stellte sich insbesondere bei einem mäßigen oder sehr niedrigen Konsum von Rotwein heraus, dass das Risiko, an einigen Krebsarten zu erkranken, erheblich verringert werden kann.

Darüber hinaus zeigte eine in der Zeitschrift Cancer Science veröffentlichte Studie, dass der Restvetranol, eine im Rotwein, jedoch nicht im Weißwein vorhandene chemische Verbindung, die Wirksamkeit der Strahlung erhöhen kann, mit welcher die Prostatakrebszellen zerstört werden.

Es ist klar, dass eine der wichtigsten Schlussfolgerungen darin besteht, dass das Ausmaß der Vorbeugung und Reduzierung dieser Krankheit von der Art des Getränks abhängt, da nicht alle alkoholischen Getränke das gleiche Ergebnis liefern, wie die Forscher feststellten.

 TAGS:Feudo Arancio Nero d'Avola 2016Feudo Arancio Nero d’Avola 2016

Feudo Arancio Nero d’Avola 2016

 

 

 TAGS:Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

Schreibe einen Kommentar Rotwein, ein Verbündeter gegen Prostatakrebs