Welche Weine passen zu welchen Fleischsorten?

 TAGS:undefinedEin gemäßigter Fleisch- und Weinkonsum ist ein wahres Vergnügen. Und beides zusammen ist sogar noch besser, oder nicht?

Rotes Fleisch passt gut zu Rotwein. Aber auch andere Fleischsorten lassen sich mit weiteren Weinen hervorragend in Einklang bringen. Wenn wir beispielsweise ein Steak Tartar essen, passt neben einem Rotwein ein Roséwein sehr gut dazu. Ein gutes Kalbs Entrecote passt gut zu starken und konsistenten Rotweinen, (Priorat, Penedès sowie zu Malbec oder Cabernet Sauvignon Trauben). Das Fleisch wird besser schmecken und darüber hinaus kommt es immer auf die Soße an, mit der wir rotes Fleisch würzen.

Geflügel und Hähnchenfleisch passt vorzugsweise zu Weißweinen und leichten Rotweinen. Geflügel ist sehr vielseitig und lässt sich deshalb mit sehr vielen verschiedenen Weinen genießen. Ente passt hervorragend zu Trauben wie Syrah und auch hier ist die Cabernet Sauvignon die beste Traube, weil sie am Gaumen eine starke Wirkung entfaltet. Zum Fleisch von Wildvögeln (Rebhuhn, Fasan oder Strauß) empfehlen sich junge Rotweine.

Schweinefleisch lässt sich mit jeglichem Weißwein oder Roséwein kombinieren. Denn hierbei handelt es sich um ein süßes und weiches Fleisch, was nicht nach einem allzu starken Wein verlangt.

Und was ist mit Wurst? Wenn wir Wurst wie Rotwurst oder Bratwurst grillen, fällt die Wahl vorzugsweise auf Rotweine. Gleiches gilt für Kalbfleisch, zu welchem am besten ein körperreicher Rotwein serviert wird, da es sich hierbei um ein besonders dichtes und markantes Fleisch handelt.

Entscheiden wir uns für gebratenes Fleisch oder für Fleischgerichte aus dem Ofen, dann passen dank des langsamen Kochens und der großartigen Zubereitung konzentriertere Weine vom Typ Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot. Auch hier lässt sich Cabernet Sauvignon besser mit Fleisch mit Markknochen kombinieren.

 

 TAGS:Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

 

 

 TAGS:Palpite Reserva 2015Palpite Reserva 2015

Palpite Reserva 2015

Florent Dumeau: “Die Provence ist die Provence, sie ist die Welthauptstadt der Roséweine”

 TAGS:undefinedDas in der vierten Ausgabe von Click & Drink veröffentlichte Interview mit Florent Dumeau, Winzer der Fakultät für Önologie von Bordeaux und seit mehr als 15 Jahren Berater für Weingüter und Weinberge. Derzeit arbeitet er mit Weingütern in 8 Ländern zusammen, hauptsächlich in Frankreich (Saint Emilion, Pomerol, Provence), Spanien (Bodegas Habla, Bodega La Mejorada und ein Projekt in La Rioja Alavesa), Italien (Valpolicella, Sizilien), Südafrika, und auch Griechenland, Türkei, Serbien und Ungarn.

Mit Bodegas Habla, welche vor vier Jahren mit dem Projekt Rita startete, einem einzigartigen Wein, welcher der Anstoß für ein ausführliches Gespräch über Roséweine mit Florent war, arbeitet er seit 2005 zusammen.

Wie kam es zu Rita? Und was hat es mit dem Sitz des Projekts in Frankreich auf sich?

Es ist ganz einfach. 2009 sagte mir Juan Tirado –der Präsident der Bodegas Habla–, dass er eine große Bewunderung für die großartigen Roséweine hegt, besonders für jene der Provence wie dem Château d’Esclans oder Domaine d’Ott, und er fragte mich, wie wir hier selbst einen großartigen Roséwein hervorbringen könnten. Ich antwortete ihm: «Nun, lass uns in die Provence gehen!». So fing es an. Nach mehreren Reisen und dreijähriger Suche fanden wir endlich einen Weinberg in der guten Zone Côte de Provence, vor dem Berg Sainte Victoire.

In Spanien gibt es gute Weinberge und Terroirs für Roséweine. Warum fiel die Entscheidung der Bodegas Habla auf die Produktion in der Provence?

Das stimmt, Spanien bietet großartiges Potential für die Herstellung großartiger Roséweine. Aber die Provence ist die Provence, sie ist die Welthauptstadt der großartigen Roséweine, und ich denke, dass ihre schicke Seite und ihr Glamour mit Saint Tropez und den anderen typischen Städten der Gegend sehr gut zu der Philosophie und dem Image von Habla passt.

Und der Name, warum Rita? Er ist kurios, anders …

Das ist die richtige Frage für Valentín, unseren Grafiker und Künstler, aber die Flaschenform von Rita sowie der üppige Charakter des Weins erinnern uns an das berühmte aus Hollywood stammende Sexappeal, welches Rita Hayworth in den 40er Jahren verkörperte … Es ist eine Hommage an den Glanz jenes Zeitalters.

Eine weitere Besonderheit von Rita ist der Kristallstopfen. Warum hat man sich für diesen entschieden?

Es ist zu betonen, dass sein Kristallverschluss den Wein sowie seine Aromen besser konserviert als ein klassischer Stopfen. Es ist unser Hauptanliegen, dem Konsumenten den Wein in einem perfekten Zustand zu präsentieren. Deshalb haben wir ihn nicht nur aus ästhetischen Gründen ausgewählt. Aber es stimmt, dass seine Ästhetik perfekt zu Rita passt.

Spricht man über die Provence, ist sie also die beste Region für Roséweine?

Sicherlich eine der besten, zweifelsohne die berühmteste.

Warum sind einige Roséweine so hochpreisig? Liegt der Einfluss bei den verschiedenen Trauben, dem Verarbeitungsprozess, einer verringerten Produktion?

Zuerst einmal, weil die Zone der Côte de Provence begrenzt ist und weil der Konsum von Rotweinen sich innerhalb der letzten Jahre stark erhöht hat, sind immer weniger von ihnen auf dem Markt verfügbar und –logischerweise– steigen die Preise.

Es stimmt auch, dass die Côte de Provence hart an ihrer Kommunikation gearbeitet hat und dass einige Marken heute einen weltweit großen Erfolg feiern: Das ist beispielsweise der Fall vom Minuty, Miraval oder dem Whispering Angel von Sacha Lichine.

Wo wird Rita häufiger verkauft, in Spanien oder außerhalb?

Heutzutage eher in Spanien, aber die Verkäufe außerhalb steigern sich, besonders in den beiden amerikanischen Kontinenten.

Glaubst Du, dass es sich bei dem Konsum von Roséwein lediglich um eine vorübergehende Mode handelt oder um eine langlebige Tendenz?

In der Vergangenheit ist der Konsum von Roséwein in Frankreich jedes Jahr von 20% auf 35% gestiegen … Es ist eine unglaubliche Entwicklung und betrachtet man die Tendenz sowie die globale Erwärmung, können wir uns vorstellen, dass es so viele Jahre weitergeht.

Und werden Roséweine in Spanien bereits als Weine von guter Gastronomie oder immer noch als Sommerweine betrachtet?

Ich glaube, dass in Spanien ein enormes Entwicklungspotential besteht. Nach und nach habe ich immer mehr Roséweine in immer mehr Restaurants wahrgenommen. Dasselbe Phänomen beobachten wir seit einigen Jahren auch in Italien. Es ist schwierig, die Gewohnheiten der Verbraucher zu verändern: Hierbei spielen Avantgarde-Weingüter wie Habla eine wichtige Rolle.

Womit genießt Du Rita?

Ich trinke Rita gern mit Meeresfrüchten und anderen Delikatessen, aber ein absolutes Muss –sind meiner Meinung nach– Weißkäsesorten wie Beaufort oder Comté.

In der Provence gibt es mehrere Jahre haltbare Roséweine. Wie lange lässt sich Rita aufbewahren?

Die großen Roséweine der Provence repräsentieren stets Frische sowie aromatische Ausgelassenheit. Diese Charaktereigenschaften verlieren sich im Laufe der Zeit. Seine helle blasse Farbe neigt auch dazu, sich über die Jahre zu entwickeln. Ich befürworte es nicht, Roséweine altern zu lassen: Um sie wirklich zu genießen müssen sie jung verzehrt werden, ich würde sagen, ein bis drei Jahre nach dem Abfüllen in die Flasche. Das gilt auch für Rita.

Denkt die Bodegas Habla darüber nach, weitere Roseweine in das Sortiment aufzunehmen? Beispielsweise einen Rita Ice?

Rita Ice denke ich nicht … Aber ein weiterer Roséwein kommt bestimmt ins Sortiment. Wir beraten darüber, obwohl er wie immer einzigartig und original sein muss … Und momentan ist es ehrlich gesagt schwierig, einen Platz für einen weiteren Roséwein zu finden, an Ritas Seite …

 TAGS:Habla Rita 2016Habla Rita 2016

Habla Rita 2016

Top 3 Cocktail Rezepte für Ihr Wochenende

Cocktails bereichern unsere Getränke auf farbenfrohe Weise. Nach einem Abendessen mit Wein fühlt sich ein Mojito oder ein Strawberry Daiquiri gut an. Aber wer sagt, dass alles hier enden muss? Cocktails haben sich zu einer magischen Wissenschaft namens Mixologie entwickelt, durch welche Barkeeper – oder Mixologen – rund um den ganzen Erdball sich das Ziel gesetzt haben, die besten Geschmackskombinationen ohne Einschränkungen zu finden.

Bei Uvinum wollen wir stets Neuentdeckungen an unser Publikum bringen, aufregende Getränke vorstellen und Sie dazu einladen, in dieses flüssige Universum mit uns einzutauchen. Aber vor allem sollen Sie meine drei Lieblings Cocktails für den Frühling genießen.

Lemon-Thyme Vodka Lemonade

(von Town&Country Mag)

Zutaten:
3 Zitronenspalten
Zucker
1/4 Tasse Zitronen-Thymian Syrup
1/4 Tasse Zitrus Wodka
1/4 Tasse Club Soda
1 frühlingsfrischer Thymian, vorzugsweise Zitronenthymian

Reiben Sie eine Zitronenspalte über den Rand eines Highball Glases und tupfen Sie den Gläserrand in Zucker. Behalten Sie diese Spalte für später. Stecken Sie die übrigen beiden Zitronenspalten in den Cocktail Shaker. Im Anschluss fügen Sie den Sirup und den Wodka hinzu. Zerstoßen Sie alles kräftig, um die Zitronenschalen aufzubrechen und ihre Öle freizusetzen. Dann verschließen Sie den Shaker und schütteln. Nun füllen Sie das Highball Glass mit Eis und schütten den Cocktail darüber. Vervollständigen Sie Ihr Getränk mit etwas Limonade, quetschen Sie die erste Zitronenspalte etwas, bevor Sie diese in den Cocktail geben. Garnieren Sie alles mit einem Thymianzweig und servieren Sie ihn sofort.

Whiskey Sour

(von Esquire)

Zutaten:

2 oz. Bourbon
2/3 oz. Zitronensaft
1 TL Superfeinen Zucker

Der einfache Klassiker für jede Gelegenheit: Geben Sie die Zutaten in den Shaker und fügen Sie zerstoßenes Eis hinzu. Schütteln Sie alles fest und geben Sie den Drink in ein gekühltes Cocktailglas. Garnieren Sie den Cocktail mit einer frischen Zitronen- oder Orangenschale.

Cherry Blossomtini

(von The Spruce)

Zutaten:

1 1/2 Unzen Gekkeikan Sake
1/2 Unze Cointreau Orangenliqueur
1/2 Unze Cranberry Saft
Spritzer Zitronensaft (frisch)
2 Spritzer Orangenbitter

Die Shake Variation eines klassischen Cosmopolitan. Geben Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Shaker. Schütteln Sie alles gut und geben Sie den Drink in ein gekühltes Cocktailglas.

Foto: Shari’s Berries

 TAGS:Tanqueray Flor de SevillaTanqueray Flor de Sevilla

Tanqueray Flor de Sevilla

Wein und Fast Food, eine mögliche Kombination?

 TAGS:undefinedWo steht geschrieben, dass Pizza und Hot Dogs nicht einem guten Wein passen? Nun, Wein muss nicht zwangsläufig im Einklang mit einer exzellenten Küche stehen. Schließlich passt er zu unendlich vielen Gerichten.

Und er ist nicht allein uns vorbehalten. Das sagen nämlich Experten wie Nicolás Boise, Chef des Restaurants Mugaritz, welcher sich in El País dafür aussprach, dass ungesundes Essen perfekt zum Wein passt.

Aber welcher Wein passt zu Fast Food? Es kommt auf jeden Fall auf die Zutaten an. Wenn wir ein Frankfurt nehmen, dann hängt es von der Art der Wurst, Soßen und anderen Zutaten ab, die dieses Sandwich beinhaltet.

Die grundlegenden Hot Dogs (lediglich mit Senf und Ketchup) passen gut zu Weißweinen mit Gewürztraminer. Fügen wir knackige Zwiebeln hinzu, fühlt sich prickelnder Rotwein zu Hause.

Heute geht es um Pizza und Wein! Nicht nur Bier ist ein guter Begleiter für Pizza; Wenn uns nach Wein ist, ist Roséwein die beste Option. Genau wie die jungen Roten. Wenn auf der Pizza Sardellen sind (welche aktuell knapp sind), wählen wir Weißwein, um dem Geschmack entgegenzuwirken und wenn wir uns für den Grill entscheiden, ist der konsequenteste und vollmundigste Rotwein wie ein Merlot eine hervorragende Option.

Schokoladenhaltige Desserts gelangen mit vielen Weinen zur Perfektion. Shakes, die wir in vielen Schnellrestaurants finden, langweilen bereits und wenn wir ein Abendessen mit Wein begonnen haben, beenden wir es auch mit diesem Getränk. Tatsächlich werden einige Wein- und Schokoladenverkostungen veranstaltet, welche diesen Geschmack verstärken. In diesem Fall empfehlen wir Rotweine.

Für ein würziges Gericht wie Kebab ergibt sich die beste Kombination mit einem intensiven und stärkeren Wein. Und für Hamburger eignen sich vorzugsweise ebenfalls Rotweine. Schnelle Tapas munden mit Weiß- und Schaumweinen, aber das hängt auch von der Art Tapas ab, beispielsweise, ob sie Fisch oder Fleisch enthalten.

 

 TAGS:Ca' Dei Frati Chiaretto Rosa Dei Frati 2016Ca‘ Dei Frati Chiaretto Rosa Dei Frati 2016

Ca‘ Dei Frati Chiaretto Rosa Dei Frati 2016

 

 

 TAGS:Minuty Prestige Rosé 2017Minuty Prestige Rosé 2017

Minuty Prestige Rosé 2017

Neue Studie enthüllt höheren Nutzen von Rotwein für das Herz

 TAGS:undefinedEs existieren bereits mehrere Studien, welche einen hohen Nutzen von Rotwein für das Herz nachgewiesen haben. Inzwischen gibt es für diese Vorteile immer mehr Beweise und diese stammen von der Abteilung für Vergleichende Biomedizinische Wissenschaften der LSU, in den Vereinigten Staaten, wo aktuell ein neuer Stent entwickelt wird, der im Laufe der Zeit langsam die Antioxidantien des Rotweins abgibt, dadurch die Heilung fördert und Blutgerinnungen sowie Entzündungen vorbeugt.

Die Verantwortlichen für diese Entwicklung erklären, dass mithilfe von Rotwein während der konventionellen Angioplastie eine Versorgung mit Antioxidantien stattfindet. Darüber hinaus wird die Ansammlung überschüssigen Gewebes vermieden und das Blutgefäß verengt sich während des Heilungsprozesses wieder.

Zusätzlich zu dem Stent befindet sich ein beschichteter Ballon mit denselben Bestandteilen zur Behandlung von Blockaden des Blutflusses im ganzen Körper durch die periphere arterielle Verschlusskrankheit in der Entwicklung. Die mit Medikamenten beschichteten Ballons sind ein relativ neues Produkt und sie werden entwickelt, um interventionelle Kardiologen bei der Behandlung der Arterien zu unterstützen, welche mittels traditioneller Angioplastie sowie durch Behandlungen mit Endoprothesen nur schwierig zu behandeln sind.

Wie bereits erwähnt, erklären weitere Studien, welche Vorteile durch Rotwein zum Schutz des Herzens bestehen. Eine von JAMA Internal Medicine publizierte Untersuchung enthüllte, dass Resvetranol nicht in Zusammenhang mit der Anzahl der Herzerkrankungen, Krebs und Todesfälle in Beziehung steht. Es wurde auch aufgezeigt, dass Personen, die mäßige Mengen an Alkohol in kontrollierten Studien zu sich nehmen, unabhängig von der Art des Getränks, tendenziell bessere Blutwerte aufweisen.

Auf der anderen Seite zeigte sich in einer aktuellen vom National Wine Research Institute of Australia veröffentlichten Studie, dass ein gemäßigter Weingenuss das Risiko einer Herzerkrankung mindert, da Menschen, die eine kleine Menge Rotwein regelmäßig trinken -besonders in Kombination mit Nahrung- ein 30% geringeres Risiko aufweisen, an Herzleiden zu erkranken.

 TAGS:Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016

Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016

 

 

 TAGS:Antinori Villa Antinori Toscana Bianco 2016Antinori Villa Antinori Toscana Bianco 2016

Antinori Villa Antinori Toscana Bianco 2016

4 Tipps für ein gesundes Leben mit Wein

 TAGS:undefined

Von Zeit zu Zeit erscheinen Studien über den Nutzen von Wein für die Gesundheit und kurz darauf erscheinen Studienergebnisse, welche die mit dem Weingenuss verbundenen Erkrankungen behandeln.

Der tägliche Genuss eines Glases Wein senkt den Cholesterinspiegel, hohen Blutdruck und das Risiko für Diabetes; Ein möglicherweise gesteigertes Krebsrisiko sowie mögliche Lebererkrankungen stehen dem gegenüber. Da stellt sich sehr schnell die Frage: Ist ein gesundes Leben überhaupt möglich, wenn man Wein trinkt? Die Antwort lautet ja. Einige Bestandteile von Wein sind erwiesenermaßen gesund, weshalb es sich empfiehlt, täglich ein Glas Wein zu trinken.

4 Tipps für ein gesundes Leben durch Weingenuss

Der moderate Konsum von Wein muss nicht gesundheitsschädlich sein. Er kann sogar von Vorteil sein, wenn er in Einklang mit einem gesunden Lebensstil stattfindet.

  1. Sich gesund und ausgewogen ernähren. Der Grundstein für ein gesundes Leben ist eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung mit einem hohen Anteil an Obst und Gemüse. Viele Weine schmecken besonders gut in Verbindung mit Salaten und Eintöpfen. Fleisch und Fisch sind wichtig für die Ernährung, allerdings sollten sie mager sein und es sollten nicht zu viele tierische Fette aufgenommen werden.
  2. Ein aktives Leben führen. Regelmäßige sportliche Aktivitäten kommen der Gesundheit zugute. Dabei sollte es sich nicht zwangsläufig um einen anstrengenden, sondern um einen regelmäßig durchgeführten Sport handeln. 
  3. Den Stress im Alltag senken. Genauso wichtig wie die Ernährung und der Sport ist das Gefühl des Ausgeruht seins, indem man Stress vermeidet. Das geschieht am besten mithilfe gelegentlicher entspannter Treffen mit Freunden, denen auch einmal eine Flasche Wein beiwohnt.
  4. Wein auf verantwortliche Art und Weise genießen. Wein kann der Begleiter eines gesunden Lebensstils sein. Er ist allerding auch ein guter Grund für ein Treffen mit Freunden oder ein angenehmer Begleiter für ein genussreiches Mahl. Dabei sollte jedoch stets auf die Menge geachtet werden – es empfiehlt sich ein Glas Wein von 125 ml. pro Tag – außerdem sollte er nicht auf nüchternem Magen getrunken werden.

Auf diesem Weg kann der Genuss von Wein mit einem gesunden Leben einhergehen. Obwohl die Allgemeinheit davon ausgeht, das Rotwein den größeren gesundheitlichen Nutzen bringt, ist Weißwein mit den gleichen positiven Effekten verbunden.

Wie ist der älteste Wein der Welt?

Liebhaber von Weinen suchen nicht nur nach Neuheiten, um mehr über das Thema zu erfahren. Man muss sich auch in Beug auf Wissenswertes über Wein weiterbilden. Man fand beispielsweise erst kürzlich heraus, dass der älteste Wein der Welt mehr als 8.000 Jahre alt ist. Die erste weltweite Vinifizierung fand in Georgien in der Jungsteinzeit, ungefähr 6000 vor Christus und zwischen 600 und 1.000 Jahre früher als bisher angenommenen, statt, was man bei Ausgrabungen herausfand.

Genau gesagt haben Untersuchungen der Universität Torontos und des Nationalmuseums von Georgien 50 Kilometer von Tiflis, der Hauptstadt Georgiens, in zwei neolithischen Stätten, welche unter den Namen Gadachrili Gora und Shulaveri Gora bekannt sind, gearbeitet. Dort hat man Reste von zwischen 6.000 und 4.500 vor Christus üblicherweise genutzten Keramiken gefunden. Die Verantwortlichen dieser Untersuchung sind davonüberzeugt, dass es sich um ein antikes Beispiel der Domestikation einer eurasischen Rebe on Wildwuchs einzig und allein für die Weinproduktion handelt.

Diese Kenntnisse resultieren aus der Analyse der acht wieder erlangten und entdeckten Krugteile, in deren Inneren sich Reste von tausend Jahre alter Weinsäure befanden, welche von ihrer Zusammensetzung her die Identifikation der Trauben und des Weines ermöglichen.
Die in diesem Fall von der Universität Torontos und dem Team des Nationalmuseums Georgiens begutachteten Ausgrabungsorte, dienen als Zeugnisse für die beiden Völker, die aus der Jungsteinzeit stammen, welches um 15200 vor Christus begann.

Die Forschenden bescheinigen, dass die Keramik ideal zur Herstellung, zum Servieren und Lagern gegorener Getränke war und dass sie in der Jungsteinzeit entwickelt wurde. Es ist mehr, das Team beschreibt eine alte Gesellschaft, in welcher das Trinken und Anbieten von Weinen in vielen alltäglichen Lebenssituationen, wie besonderen Feiern, einem religiösen Kult oder in dem gesellschaftlichen Leben Vorderasiens, sehr wichtig war.

Darüber hinaus kommen sie zu dem Schluss, dass aus den analysierten Überresten zu entnehmen ist, dass die eurasische Weinrebe „Vitis vinifera“ in der Umgebung der Gebiete zu finden ist, die in Italien und in Südfrankreich derzeit „Premium“ -Weine produzieren.

 TAGS:Otello NeroDiLambrusco RossoOtello NeroDiLambrusco Rosso

Otello NeroDiLambrusco Rosso

 

 

 TAGS:Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016

Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016

Restaurants in Barcelona mit Bio Weinen

 TAGS:undefinedBio Weine sind inzwischen überall zu finden. Obwohl wir von verschiedenen Bezeichnungen sprechen können, meinen wir in Bezug auf biologische Weine eine Art von Weinanbau, bei dem die Schwefelzugabegrenzungen niedriger sind und die Verwendung chemischer Syntheseprodukte so weit wie möglich ausgeschlossen ist.

Inzwischen bieten viele Restaurants diese zunehmend gefragten Weine an. Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Auswahl an Restaurants mit Bio Weinen in Barcelona für Ihren nächsten Besuch in der Stadt.

Das Petit Celler

Das Petit Celler gleicht mit der Kostprobe einer Vielzahl an Weinen eher einem sensorischen Erlebnis als einem Restaurant. Jetzt haben sie gerade Tribut eröffnet, einen Raum im Petit Celler selbst, wo Sie mehr als 250 Referenzen der besten Weine im Glas kosten können. Zu diesem Ort gesellt sich die Vermutería mit einer großen Auswahl an Wermut in Kombination mit den besten Leckerbissen. Das Lokal wurde zu seiner Zeit als ein Geschäft geboren, wo viele Flaschen ausgestellt sind, die nur darauf warten, auf den heimischen Regalen einen Platz zu finden. Bio Weine sind hier besonders gut präsentiert.

La Dentellière

In der Gotik von Barcelona zeichnet sich das Restaurant durch die Qualität seiner Produkte aus. Regionalität mit Calaf Eiern, Delta del Ebre Reis und natürlich eine gute Liste von Weinen der katalanischen und nationalen DO mit weißen und roten Bio Weinen wie Mureda und DO Castilla La Mancha sind hier zu finden.

Vistro49 Wine Bar und Cocktailbar im Ohla Barcelona

Das Hotel Ohla Barcelona hat mehrere gastronomische Räume. Der Franzose Florian David, der mehr als zwei Jahre der Sommelier des Caelis war, ist für das Vistro49 zuständig. Die umfangreiche Karte enthält Bio Weine sowie weniger bekannte Weingüter, die Tropfen produzieren, welche kleinen Juwelen gleichen. Es gibt auch eine breite Darstellung von bekannten Weinen und Cavas.

La llavor del orígens/Der Ursprung der Ursprünge

Es bezieht sich auf zwei Restaurants in Barcelona, die sich in zwei alternativen und modischen Vierteln befinden: Grácia und das Born. Beide glänzen mit Gerichten mit regionalen Produkten. Auf der Weinkarte gibt es einige Bio Weine wie den Bouquet d’Alella und de DO Alella, welche mit der autochthonen Pansa Blanca von Alella gekeltert sind.

 TAGS:Villa Maria Private Bin Sauvignon Blanc 2017Villa Maria Private Bin Sauvignon Blanc 2017

Villa Maria Private Bin Sauvignon Blanc 2017

 

 

 TAGS:Foradori Pinot Grigio Fuoripista 2016Foradori Pinot Grigio Fuoripista 2016

Foradori Pinot Grigio Fuoripista 2016

Entdecke dein Weinhoroskop für 2018

 TAGS:undefined

Jeder von uns kennt sein eigenes Sternzeichen und sein chinesisches Horoskop, die Elemente und sein Tier des Geistes. Aber was ist mit dem Wein für die Seele? Wir von Uvinum haben die Sterne befragt, um 2018 für jeden den passenden Wein zu finden.

Widder

Widder sind stark, sturköpfig und wollen immer an erster Stelle stehen. Diese Naturgewalten wissen, wie sie ihre Umgebung beeindrucken, sodass sie kaum in Vergessenheit geraten. So eine im Gedächtnis bleibende Person freut sich über einen unvergesslichen Wein wie den Belondrade y Lurton 2015. Dieser Wein hat den spanischen Weißwein Markt revolutioniert und vereint eine unglaubliche Fusion von Frucht und Holz.

Stier

Warum lieben wir den Stier so sehr? Er ist liebenswert, ehrlich und gibt uns das Gefühl von Sicherheit. Aber vor allem genießt er die schönen Dinge des Lebens. Dieses sinnliche Sternzeichen ist im Weinkeller des Llopart Brut Rosé am glücklichsten. Dieser ist eine elegante und stets verführerische Cuvée aus Garnacha, Monastrell und Pinot Noir.

Zwillinge

Zwillinge suchen stets nach neuen Einflüssen. Diese unruhigen Geister wissen Welten zu bewegen und sich perfekt in jede Situation hineinzufügen. Deshalb haben sie verständlicherweise viele unterschiedliche Freunde. In der berühmten “Komfortzone” fühlen sie sich keinesfalls wohl. Würde es sich bei den folgenden Eigenschaften um Menschen handeln, hießen ihre besten Freunde Abenteuer, Innovation und Neugierde. Dank ihnen kann nichts und niemand einen Zwilling stoppen. Setzen sie es sich in den Kopf, zu fliegen, dann tun sie das auch. Sie folgen nicht, sondern setzen unter ihren Freunden Trends. Deshalb präsentiert sie der Moët & Chandon Ice Impérial am besten: Ausgeglichen, cool und trendy.

Krebs

Unter dem harten Panzer steckt ein Herz aus Gold. Krebse benötigen wie gute Weine Zeit. Sobald sie sich einmal öffnen, entwickeln sie ihre innere Schönheit und Feinheit. Sie wählen Freunde mit viel Bedacht, aber umsorgen sie später wie ihre eigenen Kinder. Und wer in den Genuss ihrer Gesellschaft kommt, kann sich einfach nur glücklich schätzen. Jedes mit ihnen getrunkene Glas ist ein Glas voller Liebe und Teilnahme. So ein Klassiker braucht einen Klassiker wie den Marqués de Murrieta Reserva 2013. Er ist der Liebling von Experten wie Robert Parker und ein hervorragender sich mit jedem Jahrgang verbessernder Begleiter.

Löwe

Die Welt verzeiht ihm sein Gebrüll und Familie sowie Freunde folgen ihm, wohin auch immer er geht. Er bricht mit alten Traditionen und schafft neue Tendenzen. Als verdienter Protagonist, einzigartig und von unzähmbarem Charakter verlangt er nach einem würdigen Wein wie dem Naturalys Merlot de Gérard Bertrand. Ein französischer und biodynamischer Wein und wie der Löwe ist er ein Anführer in seinem Umfeld, der gegenüber seinen Wurzeln und seiner Herkunft einen großen Respekt hervorbringt.

Jungfrau

Viele halten die Jungfrau für sensibel und zerbrechlich. Trotzdem handelt es sich bei ihr um eine recht komplexe Persönlichkeit. Sie ist sehr stark und zeigt Feingefühl ebenso wie Warmherzigkeit. Ihre Arme sind stets geöffnet, um Fremde willkommen zu heißen und sie zu Freunden zu machen, auch wenn sie dabei so einige Enttäuschungen erleben muss. Diese kleinen Opfer sind es jedoch wert und lassen sie schnell einen Blick für wahre Freundschaften entwickeln. Und von ihnen hat sie viele. Der Miraval Rosé 2016 reflektiert ihren Geist perfekt: Er ist frisch und hat eine komplexe Struktur mit schmackhaften Noten roter Früchte.

Waage

Die typische Waage sucht stets nach ihrem Gleichgewicht. Sie trifft gern Entscheidungen. Allerdings gehört das nicht zu ihren Stärken. In hektischen Momenten strahlt sie Ruhe und Heiterkeit aus. Und wenn es anderem an festlicher Stimmung mangelt, kommt eine Waage zur Rettung und erzählt die neuesten Abenteuer ihres täglichen Lebens mit Anmut und Eleganz. Es ist nicht bekannt, wie sie es schafft. Aber sie ergänzt in jeder Situation das, was fehlt und hat deshalb einen großen Freundeskreis. Sie vergisst niemanden und niemand vergisst sie. Sie ist genau so wie sie ist einfach Bestandteil des Lebens ihrer Liebsten. Genau das bringt uns zu dem folgenden Schluss: Ihr perfekter Wein für 2018 ist der Llopart Integral Brut Nature.

Skorpion

Liebenswert, sympathisch und ehrgeizig – der Skorpion ist bei seinen Freunden sehr beliebt. Subtilität und seine reine Anwesenheit gehören zu seinen weiteren Superkräften. Er hält sich im Hintergrund, um im richtigen Moment hervorzupreschen. Sei es auf der Arbeit, einem Fest oder um die Freunde mit dem giftigen Stachel vor Gefahr zu schützen. Niemand sah ihn kommen, aber er kam, um zu bleiben. Angenehm und mit einem gewissen Touch, der Sommos Colección Gewürztraminer 2016 kann – genau wie der Skorpion – Herzen im Sturm erobern.

Schütze

Unglaublich, wie genau er mit seinem Bogen zielen kann. Optimismus, Ambition und Reisefieber gehören zu seinen ständigen Begleitern. Er reist gern, bewundert vorzugsweise schöne Landschaften und erweitert seinen Horizont. Er verleiht seinem und dem Leben seiner Liebsten gern Farbe, weil eine Welt ohne Farbe traurig und langweilig wäre. Er glaubt an vom Schicksal dargebotene Möglichkeiten und auf wundersame Weise verpasst er keine von ihnen. 2018 führt ihn sein Weg an viele verschiedene Orte, aber zu ihm passt ein Glas Gïk Live, da er ebenfalls ein Pionier ist, der erste blaue Wein weltweit.

Steinbock

Jeder seiner Schritte ist wohlüberlegt. Er kennt den Weg, wenn auch nicht immer seine Bestimmung. Aber gerade das macht den Steinbock so besonders. Er genießt die Gegenwart und blickt in die Zukunft. Er wird schnell und unerwartet zum Star jeder Party, macht Fremde zu Freunden und dank seines beständigen Charakters bleiben sie es auch bis zu seinem Lebensende. Jemand wie er findet in einem Wein wie dem El Molar 2016 seinen besten Begleiter. Sie teilen die gleiche Biographie. Experten und Anfänger bewerten diesen Spanier in ihren exzellenten Kritiken als einen Diamanten, den es zu entdecken gilt.

Wassermann

Das ganze Leben entsteht im Wasser. Diese Tatsache macht ihn zu einer Schnittstelle mit der Menschlichkeit. Auch, wenn er nicht immer die Hauptperson ist, ist er in seinem Freundeskreis immer ein Hauptbestandteil. Er ist auf jedem Fest stets ein gern gesehener Gast und darf an keinem Tisch fehlen, genau wie der Pago de los Capellanes Joven Roble 2016. Jung, frisch, geschmackvoll und lebendig, verbindet Kraft, Struktur und satte Frische.

Fische

Unter dem Meer, unter dem Meer, herrscht immer ein Rhythmus in unserer natürlichen Welt. Fröhlich und ereignisreich.er Fisch findet Sicherheit und viel Freude, wenn er von seiner Familie und den engsten Freunden umgeben ist. Aber, um diese Schätze des Lebens wirklich auskosten zu können, ergreift er so manches Mal die Flucht. Egal, ob – mit dem Flugzeug, Auto oder Fahrrad. Er geht einfach nur, um mit geladenen Akkus und neuer Energie zurückzukehren. Deshalb ist der Bicicletas y Peces Verdejo 2016 wie für ihn gemacht. Lebhaft und für den Genuss gemacht ist der der richtige Wein für 2018.

Tokaj: Ein Gruß vom König

 TAGS:undefined
In Tokaj beginnt die Geschichte eines der besten Weine der Welt mit der ältesten dokumentierten Ursprungsbezeichnung.

Im Nordosten Ungarns stehen ausgetrocknete Beeren und Schimmelbefall für Qualität und sorgen für eine höhere Preiskategorie beim Wein. Im Zentrum der gleichnamigen Weinregion steht die alte Stadt Tokaj. 1737 wurde die Region per königlichem Dekret offiziell zur Ursprungsbezeichnung gemacht. Allerdings reichen die Ursprünge bis ins Jahr 1413 zurück, wo die ersten Weinberge aus Disznókó dokumentiert sind. 

Die Region, über die man selten liest, genießt unter Kennern und Historikern den ehrenvollen Titel als „König der Weine und Wein der Könige„. Diese Bezeichnung beruft sich allerdings nicht auf alle Weine aus Tokaj, sondern einen ganz spezifischen. Der Tokaj Aszu, ein besonderer Süßwein, den es ausschließlich auf diesem Fleckchen Erde gibt. Ganz allgemein konzentriert sich die Region auf die Herstellung trockener Weißweine sowie edle Süßweine. Zwar findet man auch Rotweine, allerdings unter einem anderen Namen, von Tokaj keine Spur.

Qualitätsstufen derTokajer Weine

Auch die Rebsorten der königlichen Tokaj sind von besonderem Ursprung. In der Weinbereitung sind lediglich die Sorten Furmint und Kövérsz?l? sowie gelber Muskateller, Zenit (Oremus) und Lindenblättriger zum Weinbau genehmigt. Ein Großteil der Süßweine besteht aus Furmint. Zieht man die Weinlese allerdings vor, entsteht ein trockener, leichter Weißwein mit Biss. Perfekt für warmes Wetter oder als Aperitif. Je nach Jahrgang schneiden die Winzer die Furmint mit der Hárslevelü-Sorte. Die Trauben, die unter Tokaj vertrieben werden, gliedert man in drei Qualitätsstufen:

Minöségi borok = Qualitätswein

Sortenreine Weine aus dem Anbaugebiet Tokaj-Hegyalja. Dazu gehören etwa der Tokaji Furmint und der Tokaju Muskotaly

Különleges minöségü borok = Wein besonderer Qualität

Sortenreine Weine aus Tokaj mit weiteren Qualitätsansprüchen wie etwa ein maximaler Hektarertrag von 75 Hektoliter. Die Weinlese findet erst bei sehr bzw. überreifen Trauben statt.

Borkülönlegességek = Weinspezialität

Der König der Könige. Diese Weine basieren ausschließlich auf den Sorten Furmint, Harslevelü und Muskotaly. Nach einer Reifung von mindestens zwei Jahren, kommen die Weine in Flaschen und in die Verkaufsregale.

Tokajer Weingüter

Zu den wichtigsten Weingütern der Region zählen das Château Dereszla mit einer mehr als 500 Jahre alten Geschichte. In der Zeit wanderte der Weinkeller von ungarischen über türkische, österreichische sowie transilvanische Händer bis das Weingut zu einem Château einer französischen Familie wurde. Trotzdem zeigt der Hersteller authentische Züge der Herkunft und Landeskultur. Als Gegenzug der historischen Marke präsentiert sich uns die frisch und jugendliche Marke Béres Sz?l?birtok. Diese bietet uns einen ganz zwangfreien Zugang zum majestätischen Tokaj. Beide Güter beliefern die Welt mit ihren heißbegehrten Kronjuwelen und beweisen uns die Vielseitigkeit der ungarischen Herkunftsbezeichnung. 

Foto: Jerzy Kociatkiewicz

 TAGS:Tokaj Oremus Tokaji Furmint Mandolás Trocken 2015Tokaj Oremus Tokaji Furmint Mandolás Trocken 2015

Tokaj Oremus Tokaji Furmint Mandolás Trocken 2015 ist ein in der Weinregion Tokaj verwurzelter Süßwein, dessen Coupage sich aus Trauben aus dem Jahr 2015 zusammensetzt. 

 

 

 TAGS:Tokaj Oremus Mandolás Dry 2012Tokaj Oremus Mandolás Dry 2012

Tokaj Oremus Mandolás Dry 2012 ist ein Tokaj-Rebensaft des Weinguts Tokaj Oremus, der die Weintrauben, Furmint, des 2012 er Jahrgangs beinhaltet.