Cocktail-Trends für 2019

Die Welt der Cocktails erfindet sich immer wieder neu. Wie in der Gastronomie werden auch bei der Herstellung von Cocktails neue Techniken eingesetzt, um neue und leckere Geschmacksrichtungen zu erfinden. Km0, Kreation und Design, und eine auf den ersten Blick seltsame Kombination gehören zu den Cocktail-Trends für 2019.

Km0 und Eigenanbau

Wie in der Gastronomie erfordert auch die Welt der Cocktails Profis, die sich von der Natur inspirieren lassen. Ein Trend für 2019 ist, dass Barkeeper ihren eigenen Garten oder einen Nachbarproduzenten haben, um frische Cocktails auf einzigartige Weise herstellen zu können. Natürliche, saisonale und hochwertige Produkte liegen auch in der Cocktailwelt im Trend.

Personalisierte Cocktails

Die Anzahl der berühmten Barkeeper, die international bekannt sind, steigt. Sie wissen, wie man improvisiert, neue Texturen und Aromen kreiert und bereitstellt, sodass sie mit den Lieblingszutaten der Kunden einzigartige Cocktails herstellen können. Personalisierte Cocktails liegen für 2019 im Trend.

Die klassischen Cocktails sterben nicht aus

Obwohl neue, natürliche Aromen gesucht werden, werden die klassischen Cocktails weiterhin serviert. Es handelt sich um Cocktails wie Daiquiri, Martini, San Francisco und natürlich Gin Tonic.

In den letzten Jahren haben vor allem Cocktails, die aus Wodka oder Tequila hergestellt werden, an Beliebtheit gewonnen.

Die Kraft der Natur

Natur pur liegt voll im Trend. Der Technomic Beverage Report 2018 stellte fest, dass 67% der Verbraucher sagen, dass sie eher Getränke,  die zu 100% natürlich hergestellt wurden als andere kalorienreiche Produkte, bevorzugen.

Kulinarische Cocktails

Ein weiterer Trend in der Mixologie sind kulinarische Cocktails. Die besten Bars der Welt setzen bereits auf Gastroprodukte wie Foie oder Karamell in speziellen Kombinationen mit Alkohol, die eine perfekte Kombination bieten.

Cocktails-Bars im Höhenflug

Restaurants mit Cocktail-Bars sind im Kommen. Cocktails werden zum Mittagessen oder Abendessen und zur späten Stunde getrunken. Derzeit sind geheime Bars, es handelt sich um Lokale mit verstecktem Eingang, wieder in Mode. Die Verbraucher lieben Erlebnisse, Überraschungen und einzigartige Orte, in denen sie sich besonders fühlen.

 

 TAGS:Absolut Vodka

Absolut Vodka

Absolut Vodka wird ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt und enthält im Gegensatz zu anderen Wodkas keinen zusätzlichen Zucker.

 TAGS:Beefeater Pink

Beefeater Pink

Der Beefeater Pink bringt ein neues und freches Gesicht in die Produktpalette der Marke und kommt als punkige Hommage der Londoner Untergrund-Clubszene daher.

Tokaj: Ein Gruß vom König

 TAGS:undefined
In Tokaj beginnt die Geschichte eines der besten Weine der Welt mit der ältesten dokumentierten Ursprungsbezeichnung.

Im Nordosten Ungarns stehen ausgetrocknete Beeren und Schimmelbefall für Qualität und sorgen für eine höhere Preiskategorie beim Wein. Im Zentrum der gleichnamigen Weinregion steht die alte Stadt Tokaj. 1737 wurde die Region per königlichem Dekret offiziell zur Ursprungsbezeichnung gemacht. Allerdings reichen die Ursprünge bis ins Jahr 1413 zurück, wo die ersten Weinberge aus Disznókó dokumentiert sind.

Die Region, über die man selten liest, genießt unter Kennern und Historikern den ehrenvollen Titel als „König der Weine und Wein der Könige„. Diese Bezeichnung beruft sich allerdings nicht auf alle Weine des Gebietes, sondern einen ganz spezifischen. Der Tokaj Aszu, ein besonderer Süßwein, den es ausschließlich auf diesem Fleckchen Erde gibt. Ganz allgemein konzentriert sich die Region auf die Herstellung trockener Weißweine sowie edle Süßweine. Zwar findet man auch Rotweine, allerdings unter einem anderen Namen, von Tokaj keine Spur.

Qualitätsstufen der Tokajer Weine

Auch die Rebsorten der königlichen Tokaj sind von besonderem Ursprung. In der Weinbereitung sind lediglich die Sorten Furmint und Kövérsz?l? sowie gelber Muskateller, Zenit (Oremus) und Lindenblättriger zum Weinbau genehmigt. Ein Großteil der Süßweine besteht aus Furmint. Zieht man die Weinlese allerdings vor, entsteht ein trockener, leichter Weißwein mit Biss. Perfekt für warmes Wetter oder als Aperitif. Je nach Jahrgang schneiden die Winzer die Furmint mit der Hárslevelü-Sorte. Die Trauben, die unter Tokaj vertrieben werden, gliedert man in drei Qualitätsstufen:

Minöségi borok = Qualitätswein

Sortenreine Weine aus dem Anbaugebiet Tokaj-Hegyalja. Dazu gehören etwa der Tokaji Furmint und der Tokaju Muskotaly

Különleges minöségü borok = Wein besonderer Qualität

Sortenreine Weine aus Tokaj mit weiteren Qualitätsansprüchen wie etwa ein maximaler Hektarertrag von 75 Hektoliter. Die Weinlese findet erst bei sehr bzw. überreifen Trauben statt.

Borkülönlegességek = Weinspezialität

Der König der Könige. Diese Weine basieren ausschließlich auf den Sorten Furmint, Harslevelü und Muskotaly. Nach einer Reifung von mindestens zwei Jahren, kommen die Weine in Flaschen und in die Verkaufsregale.

Tokajer Weingüter

Zu den wichtigsten Weingütern der Region zählen das Château Dereszla mit einer mehr als 500 Jahre alten Geschichte. In der Zeit wanderte der Weinkeller von ungarischen über türkische, österreichische sowie transilvanische Händer bis das Weingut zu einem Château einer französischen Familie wurde. Trotzdem zeigt der Hersteller authentische Züge der Herkunft und Landeskultur. Als Gegenzug der historischen Marke präsentiert sich uns die frisch und jugendliche Marke Béres Szőlőbirtok. Diese bietet uns einen ganz zwangfreien Zugang zum majestätischen Tokaj. Beide Güter beliefern die Welt mit ihren heißbegehrten Kronjuwelen und beweisen uns die Vielseitigkeit der ungarischen Herkunftsbezeichnung.

Foto: Jerzy Kociatkiewicz

 TAGS:Tokaj Oremus Tokaji Furmint Mandolás Trocken 2015Tokaj Oremus Tokaji Furmint Mandolás Trocken 2015

Tokaj Oremus Tokaji Furmint Mandolás Trocken 2015 ist ein in der Weinregion Tokaj verwurzelter Süßwein, dessen Coupage sich aus Trauben aus dem Jahr 2015 zusammensetzt. 

 

 

 TAGS:Tokaj Oremus Mandolás Dry 2012Tokaj Oremus Mandolás Dry 2012

Tokaj Oremus Mandolás Dry 2012 ist ein Tokaj-Rebensaft des Weinguts Tokaj Oremus, der die Weintrauben, Furmint, des 2012 er Jahrgangs beinhaltet. 

Hamburger und Wein?

Traditionellerweise wird ein saftiger Hamburger von Erfrischungsgetränken begleitet. Aber auch Wein passt perfekt zu diesem leckeren amerikanischen Fastfood, da das Kalbfleisch im Burger perfekt mit Rotwein kombiniert werden kann. Wir zeigen Ihnen, mit welchen weiteren Getränken der Hamburger ergänzt werden kann.

Die Kombination von Wein und Hamburger gibt es schon lange. Ist der Burger mit Huhn oder Pute gefüllt, dann passen frische Rosé- und Weißweine sehr gut. Diese Weinarten ergänzen sich auch perfekt mit den Zutaten im Hamburger wie Zwiebeln oder Tomaten.

Die in letzter Zeit beliebten vegetarischen Burger-Spezialitäten werden auch mit weicheren Weinen, wie z.B. Weißweinen, kombiniert. Ergänzen Sie diese Speisen mit biologischen Weinen für ein natürliches Erlebnis.

Für Rindfleisch-Hamburger und spezielle Burger, die von Käse über Speck bis hin zu Eiern alles beinhalten, werden Rotweine mit etwas Körper bevorzugt. Ein Beispiel ist die Kombination mit einem spanischen Grenache oder Cannonau di Sardegna: ein Wein mit einem „rauchigen“ Stil.

Wenn Ihr Hamburger mit Käse kombiniert wird, dann werden Crianza-Weine wie Reserva de la Rioja, Chianti Classico oder Montalcino Rosso bevorzugt.

Mit Cava

Wenn Sie mutig sind und sich für kräftige Geschmacksrichtungen entscheiden, passt Cava sehr gut, denn er ermöglicht es Ihnen, Ihren Gaumen zu reinigen und auf ein geschmackliches Burger-Erlebnis vorzubereiten.

Das traditionelle Bier

Neben Wein ist Bier ein weiteres Getränk, das bei der Bevölkerung sehr beliebt ist und eine perfekte Kombination mit Hamburger ergibt. Falls Sie sich ein bisschen mehr Gourmet gönnen wollen, dann bestellen Sie ein Craft-Bier dazu.

 TAGS:Lorca Monastrell 2009

Lorca Monastrell 2009

Lorca Monastrell 2009 ist ein kräftiger Rotwein aus Spanien (Murcia).

 TAGS:Feudi di San Marzano I Tratturi Negroamaro Puglia 2017

Feudi di San Marzano I Tratturi Negroamaro Puglia 2017

Der Feudi di San Marzano I Tratturi Negroamaro Puglia 2017 überzeugt mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis.

3 Alternativen zu Pestiziden

Wie alles, was mit –cide endet, verheißt nichts Gutes. Pestizide sind ein echtes Desaster für die Umwelt und die biologische Vielfalt. Viele Winzer zögern jedoch nicht, es zum Schutz ihrer Rebsorten zu nutzen. Und laut WHO sind Pestizide für 200.000 Todesfälle pro Jahr verantwortlich und laut EFSA in 45% der Lebensmittel, die wir essen, enthalten.

Aber es gibt auch viele Stimmen gegen diesen schädlichen und giftigen Gebrauch. Anlässlich der Internationalen Woche der Alternativen zu Pestiziden zeigen wir Ihnen, wie Reben umweltschonend gepflegt werden können. Wir präsentieren Ihnen 3 Alternativen zu Pestiziden.

1. Bienen

Immer mehr Winzer versuchen verantwortungsvoll mit ihren Weinbergen umzugehen. Château Brown in Pessac-Léognan ist ein Pionier auf diesem Gebiet. Dieses Weingut verfügt über 20 Bienenstöcke in der Nähe der Weinberge von Bordeaux, welche mit 65.000 Bienen besetzt sind. Während die Bienenstöcke zur Bestäubung von Weinreben genutzt werden, tragen die Bienen außerdem dazu bei, die Menge der in der Rebe eingesetzten Insektizide zu reduzieren, da sie wichtige Schädlinge auffressen.

2. Der Einsatz anderer Organismen

Warum chemische und toxische Pestizide verwenden, wenn man die Insekten selbst einsetzen kann? Tatsächlich sind viele von ihnen nützliche Raubtiere für die Schädlings- und Parasitenbekämpfung. Beispiele sind Bettwanzen, Marienkäfer, Chrysopen, Gottesanbeterinnen, parasitäre Wespen, etc. Sie werden sich freuen, die Schädlinge der Rebsorten verspeisen zu können.
Darüber hinaus kann die Verwendung bestimmter Pflanzen helfen, Rebschädlinge zu bekämpfen. So ziehen einige Pflanzen die oben genannten nützlichen Raubinsekten an. Es können auch Hecken zur Abwehr von Schädlingen verwendet werden.

Eine der effektivsten Methoden ist der Anbau von Begleitpflanzen und abstoßenden Pflanzen, die Schädlinge ablenken. Aromatische Pflanzen können so die Gerüche von Pflanzen, die normalerweise von Schädlingen heimgesucht werden, überdecken. Tatsächlich hat jede Kulturpflanze einen idealen „Begleiter“, um sie zu konservieren, wie z.B. den in Kombination mit Kaffee angebauten Chilipfeffer oder die indischen Nelken, die Tomaten vor Parasiten schützen.

3. Produkte tierischen oder pflanzlichen Ursprungs

Schließlich können Sie Wirkstoffe tierischen oder pflanzlichen Ursprungs verwenden. Sie sind zahlreich und völlig gesundheitlich unbedenklich. Es gibt viele Möglichkeiten. Pflanzliche Öle, Pyrethrine (Substanzen aus dalmatinischen Pyrethrumblüten oder aus bestimmten Chrysanthemen), Gülle, Teeaufgüsse… Die Vielfalt ist groß.

 

 

 TAGS:Château Brown 2013

Château Brown 2013

Château Brown stellt umweltbewusste Weine dar, die nicht die Umwelt verschmutzen.

4 kalorienarme Cocktails für Ihre Figur

Sie wollen ein paar Kilos verlieren, aber nicht auf den leckeren Feierabend-Drink verzichten? Machen Sie sich keine Sorgen, wir bei Uvinum kennen dieses Problem nur zu gut. Deshalb präsentieren wir Ihnen 4 kalorienarme Cocktails, damit auch Sie den Samstagabend mit Freunden genießen und dabei trotzdem auf Ihre Figur achten können.

1. Spritzer – Das österreichische Nationalgetränk

Der Spritzer, in Deutschland Weinschorle genannt, ist wohl Österreichs beliebtester Longdrink und wird zu jeder Jahreszeit genossen. Es handelt sich um ein Getränk aus mit Mineralwasser gemischten Wein, das mit einer Zitronenspalte dekoriert wird. Für diesen beliebten Drink verwendet man eher jungen Weißwein der Weinrebsorten Grüner Veltiner, Weißburgunder oder Chardonnay. Das Mischungsverhältnis von Wein und Wasser sollte 1:1 betragen. Dieses erfrischende Getränk hat nur 58 Kalorien/100ml.

Außerdem hat der Spritzer noch einen weiteren Vorteil:

Der Kater am nächsten Tag bleibt aufgrund des hohen Wassergehaltes des Getränks sicherlich aus. Genießen Sie diesen österreichischen Klassiker!

2. Wodka Soda – Simpel und kalorienarm

Wasser + Wodka = Wodka Soda

So einfach ist es natürlich nicht! Dieser Cocktail muss auch noch richtig gemischt werden. Zunächst sollten Sie ein Glas mit Eiswürfeln füllen und die Zutaten hinzugeben. Für diesen kalorienarmen Cocktail braucht man 3 Teile Sodawasser und 1 Teil Wodka. Zum Abschluss garniert man diesen Drink mit einer Limette! Guter Geschmack und nur 22 Kalorien/100ml.

Sie wissen nicht, welchen Wodka Sie für den Cocktail nehmen sollten? Wir bieten Ihnen eine einzigartige Auswahl auf unserem Uvinum Blog.

3. Martini – Geschüttelt oder gerührt?

Wir alle kennen diesen Drink von den berühmten James Bond-Filmen. Aber wussten Sie auch das dieser Cocktail zu den kalorienärmeren alkoholischen Getränken gehört? Martini ist ein Shortdrink und zählt zu den Aperitifs. Er wird meistens mit französischem Wermut und Gin hergestellt.

Zu den bekanntesten Martini-Varianten zählt der Dry Martini. Dieser Drink wird aus London Dry Gin und so wenig Wermut wie möglich hergestellt. Auf keinen Fall sollten Sie auf die Olive vergessen, die das Glas dekoriert.

100ml vom Martini Cocktail haben nur 140 Kalorien! Jetzt wissen Sie, warum James Bond so einen tollen Körper hat. 😉

4. Mojito – Urlaubsgrüße aus Kuba

Im Gegensatz zu vielen anderen kubanischen Cocktails ist der Mojito eine kalorienarme Alternative. Erfunden in Havanna besteht dieser Cocktail aus 5 Grundzutaten: weißer Rum, Zucker (traditionell Zuckerrohrsaft), Limettensaft, Sodawasser und Minze. Das wichtigste Element bei der Herstellung eines Mojitos ist wohl der Rum. Die besten Rumsorten für Ihren Mojito gibt es auf Uvinum.

Das Mineralwasser in diesem kubanischen Getränk macht ihn zu einem kalorienarmen Cocktail. Das grüne Gold aus Kuba hat nur 71 Kalorien/100ml.

Wie Sie sehen können, gibt es eine einzigartige Auswahl an Cocktails mit einem geringen Kaloriengehalt. Der nächsten Party steht also nichts mehr im Wege. Viel Spaß beim Probieren und Genießen dieser kalorienarmen Cocktails.

Und nicht vergessen, Alkohol immer in Maßen genießen!

 

 TAGS:Absolut VodkaAbsolut Vodka

okAbsolut Vodka  ist ein Wodka aus dem Hause The Absolut Company aus dem Erzeugerland Schweden und weist einen Alkoholgehalt von 40% Vol.

 TAGS:Havana Club RitualHavana Club Ritual

Havana Club Ritual: Einen Agricole Rum aus Kuba mit einem Alkoholgehalt von 37.5%. Uvinum-Nutzer bewerten den Havana Club Ritual mit 4,7 von 5 Punkten.

In welchen Ländern ist es am teuersten, Wein zu kaufen?

Wenn wir verreisen, gehen wir gerne in Supermärkte, um exotische Produkte zu entdecken. Außerdem schauen wir uns gerne die Produktpreise im Ausland an und stellen schnell fest, dass einige Güter billiger sind als Zuhause, aber andere hingegen zum Luxuspreis verkauft werden. In diesem Artikel präsentieren wir, die teuerste Länder für Ihren Weineinkauf. Wir empfehlen Weinliebhabern, eine große Kurve um diese Länder zu machen. 😛

 

Vor kurzem hat das Unternehmen MoveHub eine Studie über den Durchschnittspreis einer Flasche Wein in verschiedenen Teilen der Welt durchgeführt, das auf der Grundlage der vom California Wine Institute übermittelten Daten ein Ranking der teuersten Länder erstellt hat.

Das Ergebnis zeigt eine deutliche Tendenz. Die teuersten Weine sind in luxuriösen Reisezielen, Steueroasen und ölreichen Ländern des Nahen Ostens zu finden, während in Europa im Allgemeinen Wein erschwinglicher ist, mit Ausnahme von Island, das mit einem Durchschnittspreis von 19,42 Pfund als drittteuerste Land der Welt gilt.

Nachfolgend finden Sie die Top 3 Länder, in denen der Genuss einer Flasche Wein sich als unerschwinglicher erweisen kann:

  1. Marshallinseln: Dieser Archipel mitten im Pazifischen Ozeans hat mit £18,57 den Rekord des Durchschnittspreises pro Flasche. In Anbetracht der Tatsache, dass man, um dorthin zu gelangen, buchstäblich die halbe Welt umreisen muss, glauben wir nicht, dass der Weinpreis für die Glücklichen, die es sich leisten können, eine große Rolle spielt.
  2. Indonesien: Etwas näher, aber auch weit von Europa entfernt, liegt dieser Inselstaat zwischen Südostasien und Ozeanien mit 17,49 £ an zweiter Stelle.
  3. Island: Wir kennen den isländischen Kabeljau, aber wir wussten nicht, dass ein passender Wein in Island ziemlich teuer sein kann. Hier hat Wein einen  Durchschnittspreis von 16,56 Pfund.

Die restlichen Länder bis Platz zehn sind Singapur mit 16,51£, Jordanien, 16,05 £, Katar, 15,61 £, Kaimaninseln, 15,18 £, Malediven, 14,9 £, Emirate Vereinigte Arabische Emirate, 14,46 £ und Aruba mit 14,18 £.

 

 TAGS:Mumm Cordon Rouge

Mumm Cordon Rouge

Der Mumm Cordon Rouge ist der Champagner für einzigartige Anlässe und große Veranstaltungen. Als weltberühmte, emblematische Cuvée hat der Cordon Rouge G.H. Mumm in das berühmteste Champagnerhaus verwandelt.

 TAGS:Pruno 2015

Pruno 2015

Entdecken Sie einen Wein unter 10€, der auch schon Robert Parker persönlich bezaubert hat.

Englischer Wein auf der Überholspur

Wahrscheinlich ist Wein nicht das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an England denkt. Wir assoziieren die Engländer normalerweise nur mit Bier, dem idealen Getränk, um am Wochenende ein aufregendes Fußballspiel zu genießen. Allerdings ist England heute eine Weinregion, die es zu berücksichtigen gilt, vor allem wegen der Schaumweine. Diese sind in der Lage, Champagner und Konsorten in den renommiertesten internationalen Wettbewerben zu schlagen.

Die englische Weinindustrie wächst in den Regionen Kent und Sussex. In den letzten fünf Jahren sind etwa 200 neue Weingüter entstanden, die Fläche für die Weinlese auf 5.000 Hektar angewachsen und die Produktion hat sich auf über 5 Millionen Flaschen verdoppelt.

Es handelt sich um eine Branche, die sich noch im Aufbau befindet und sich auf dem internationalen Markt durchzusetzen beginnt. Vergleicht man die Daten mit Regionen größerer Weintradition, bleibt noch viel zu tun. So exportierte das Vereinigte Königreich im vergangenen Jahr 250.000 Flaschen Wein. Im Gegensatz dazu steht Frankreich, das 150 Millionen Flaschen Champagner jährlich exportiert.

Aber der Ruf englischer Weine beruht nicht auf Quantität, sondern auf Qualität. Englische Schaumweine haben in den letzten 15 Jahren neun Preise für den besten internationalen Sekt in globalen Wettbewerben gewonnen. Eine beneidenswerte Zahl, die das große Potenzial dieser Weine deutlich gemacht hat und die Eroberung der anspruchsvollsten Gaumen auf der ganzen Welt ermöglicht.

Das in den letzten Jahren gewachsene Prestige hat zu einem Anstieg der internationalen Nachfrage geführt und englische Weingüter gezwungen, ihre Produktion für ausländische Märkte zu steigern.  Es wird erwartet, dass die englische Weinindustrie bis 2020 das Zehnfache der Exporte erreichen wird.

Vielleicht wird es dann üblicher sein, bei einem Fußballspiel der berühmten englischen Premier League ein exquisites Glas englischen Weines zu genießen. 😉

 

 TAGS:Nyetimber Blanc de BlancsNyetimber Blanc de Blancs

Der Nyetimber Blanc de Blancs ist ein ausgezeichneter Schaumwein aus der Weinregion Kent. Der Schaumwein verdient laut unseren Uvinum-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

 

 TAGS:New Hall Pinot Noir RoseNew Hall Pinot Noir Rose

Der New Hall Pinot Noir Rose ist ein Roséwein aus Essex vom Weingut New Hall und besteht aus den Trauben Pinot Noir. Ein Roséwein, der von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Neue Studie enthüllt höheren Nutzen von Rotwein für das Herz

 TAGS:undefinedEs existieren bereits mehrere Studien, welche einen hohen Nutzen von Rotwein für das Herz nachgewiesen haben. Inzwischen gibt es für diese Vorteile immer mehr Beweise und diese stammen von der Abteilung für Vergleichende Biomedizinische Wissenschaften der LSU, in den Vereinigten Staaten, wo aktuell ein neuer Stent entwickelt wird, der im Laufe der Zeit langsam die Antioxidantien des Rotweins abgibt, dadurch die Heilung fördert und Blutgerinnungen sowie Entzündungen vorbeugt.

Die Verantwortlichen für diese Entwicklung erklären, dass mithilfe von Rotwein während der konventionellen Angioplastie eine Versorgung mit Antioxidantien stattfindet. Darüber hinaus wird die Ansammlung überschüssigen Gewebes vermieden und das Blutgefäß verengt sich während des Heilungsprozesses wieder.

Zusätzlich zu dem Stent befindet sich ein beschichteter Ballon mit denselben Bestandteilen zur Behandlung von Blockaden des Blutflusses im ganzen Körper durch die periphere arterielle Verschlusskrankheit in der Entwicklung. Die mit Medikamenten beschichteten Ballons sind ein relativ neues Produkt und sie werden entwickelt, um interventionelle Kardiologen bei der Behandlung der Arterien zu unterstützen, welche mittels traditioneller Angioplastie sowie durch Behandlungen mit Endoprothesen nur schwierig zu behandeln sind.

Wie bereits erwähnt, erklären weitere Studien, welche Vorteile durch Rotwein zum Schutz des Herzens bestehen. Eine von JAMA Internal Medicine publizierte Untersuchung enthüllte, dass Resvetranol nicht in Zusammenhang mit der Anzahl der Herzerkrankungen, Krebs und Todesfälle in Beziehung steht. Es wurde auch aufgezeigt, dass Personen, die mäßige Mengen an Alkohol in kontrollierten Studien zu sich nehmen, unabhängig von der Art des Getränks, tendenziell bessere Blutwerte aufweisen.

Auf der anderen Seite zeigte sich in einer aktuellen vom National Wine Research Institute of Australia veröffentlichten Studie, dass ein gemäßigter Weingenuss das Risiko einer Herzerkrankung mindert, da Menschen, die eine kleine Menge Rotwein regelmäßig trinken -besonders in Kombination mit Nahrung- ein 30% geringeres Risiko aufweisen, an Herzleiden zu erkranken.

 TAGS:Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016

Opera02 Lambrusco Di Modena Secco 2016

 

 

 TAGS:Antinori Villa Antinori Toscana Bianco 2016Antinori Villa Antinori Toscana Bianco 2016

Antinori Villa Antinori Toscana Bianco 2016

Die 7 kreativsten Wodkaflaschen der Welt

 TAGS:undefined

Das bekannteste Beispiel für eine die Kraft des Designs nutzende Marke zur Bewerbung des eigenen Produktes ist unbestreitbar Absolut Vodka. In der Tat hat die Absolut Company den Fokus vom Produkt auf den Container verlagert und ist dank seiner minimalistischen Flaschenform, ansprechenden Farben und verschiedenen limitierten Editionen einer der unangefochtenen Marktführer.

Dennoch haben sich die Mitbewerber schnell an den Wettbewerb angepasst und im Laufe der Jahre ließ sich eine wachsende Sorgfalt in Hinblick auf die Flasche beobachten. Auf dem wettbewerbsfähigen Markt widmeten sich einige Unternehmen höheren Ebenen. Auf Uvinum haben wir einige der kreativsten auf dem Markt aktuell verfügbaren Wodkaflaschen Designs ausgewählt.

Precious Vodka

 TAGS:undefined

Dank der Diamantenform leicht zu erkennen. Precious Vodka wurde von Precious Vodka mit der klaren Ambition designet, den Konsumenten einen Premium Luxury Vodka anzubieten. Neben seinem kristallinen Aspekt enthält es auch ein echtes Juwel wie einen Saphir, Smaragd, Rubin, Topas, Peridot und Bernstein.

Crystal Head Aurora Vodka

 TAGS:undefined

Mit mehreren Auszeichnungen von anerkannten internationalen Wettbewerben kann Crystal Head Aurora Vodka mit seinem exzellenten Geschmack auftrumpfen. Dieser erscheint dank der Flasche in Totenkopfform Hand in Hand mit einem einzigartigen Design. Darüber hinaus betören die hypnotisierenden, an die Nordlichter anmutenden Farben.

Outerspace Vodka

 TAGS:undefined

In Bezug auf Flaschen in Totenkopfform darf der Outerspace Vodka natürlich nicht fehlen. Die Inspiration hierfür waren Außerirdische, eine geeignete Wahl für einen durch Meteoriten gefilterten Wodka. Ein Drink für eine kosmische Erfahrung.

Firestarter Vodka

 TAGS:undefined

Der Firestarter Vodka stammt aus dem Hause der gleichnamigen Firma und erscheint ironischerweise in der Form eines Feuerlöschers. Er bietet genau das, was sein Name bereits verspricht: Denn er sorgt für feurige Partys. Dieser Hingucker von Moldova glänzt mit allen Vorteilen: einem großartigen Geschmack (5 Destillationen), einem originellen Design sowie einem erschwinglichen Preis.

Vodka Red Army Kalashnikov

 TAGS:undefined

Dieses Design bezieht sich recht geradlinig auf seinen gewünschten Effekt, Russland, seine Armee und die damit zusammenhängende Wodkatradition. Vodka Red Army Kalashnikov erscheint in einer an die Ak 47 Kalashnikov erinnernde Box und enthält eine Wodkaflasche in Gewehrform, sechs Shot Gläser (ohne beabsichtigtes Wortspiel) und eine mit Kräuterlikör befüllte Granate.

Vodka Bong Spirit Yosoh

 TAGS:undefined

Eine mögliche Hommage an den entspannten Umgang der Niederländer mit Betäubungsmitteln. Der Vodka Bong Spirit Yosoh kombiniert dieses Thema durch die Flasche in Bongform mit dem niederländischem Premiumwodka. Nicht das subtilste Design, aber es orientiert sich an der aktuellen Drogenpolitik.

The Ladoga Imperial Collection

 TAGS:undefined

Die beeindruckendste Flasche haben wir uns für den Schluss aufgehoben. Mit seiner Imperial Collection hat die Ladoga Company wahrhaftig ein exklusives Produkt erschaffen, dessen herausragender Preis sich lediglich durch das unglaubliche Design erklären lässt. Dieser Wodka ehrt die beiden herausragendsten Exporterfolge Russlands: traditionellen Wodka und die Fabergé Eier.

Foto: pixabay.com

Was ist veganer Wein?

Wir schreiben das Jahr 2018. Menschen, vor allem die Generation Y oder auch Millennials genannt, achten besonders auf eine umweltbewusste Ernährung. Auch der Veganismus ist schon längst kein Trend mehr für sie, sondern eine Lebenseinstellung. Der vegane Markt boomt derzeit.

Laut einer aktuellen Studie ernähren sich bereits 1,3 Millionen Menschen in Deutschland rein pflanzlich und die Tendenz ist steigend. Immer mehr Top-Winzer erkennen diese Marktnische und spezialisieren sich auf veganen Wein, um sich an das neue Ernährungsverhalten anzupassen.

Wein ist ein pflanzliches Produkt! Aber warum ist Wein nicht vegan?

Uvinum hat die Antwort für Sie!

Tierische Produkte im Wein

Weine sind meistens nicht vegan, weil tierische Produkte wie Kasein, Gelatine oder Eiklar für die Klärung wichtig sind. Diese tierischen Mittel sind unentbehrlich, um Trubstoffe, die sich im Wein befinden, zu reduzieren. Trubstoffe sind kleine Partikel, die vom Fruchtfleisch oder Schale der Weintrauben stammen und einen negativen Einfluss auf den Wein haben. Durch die Verwendung tierischer Produkte sinken diese Stoffe schneller zu Boden und der klare Wein kann abgepumpt werden.

Außerdem werten tierische Produkte den Geschmack des Weines auf. Rebsorten, die bei der Ernte stark belastet werden, setzten Gerbstoffe frei, die dem Rotwein einen bitteren Nachgeschmack verleihen. Fischproteine oder Eiklar neutralisieren die sich im Wein befindenden Gerbstoffe und machen den Wein wieder genießbar.

Aber leider nicht für Personen, die sich vegan ernähren möchten.

Vegane Alternativen bei der Weinherstellung

Bei der Herstellung von veganen Weinen, sind Winzer kreativ geworden, um ein pflanzliches Produkt für die Reinigung des Weines zu finden. Die Lösung ist einfach: Tierische Proteine werden durch pflanzliche ersetzte. Die pflanzlichen Proteine stammen hauptsächlich von Weizen oder Erbsen und befreien den Wein von Trubstoffen.

Eine weitere Lösung für die vegane Weinherstellung ist Mineralerde. Bentonit, zum Beispiel, ist vulkanische Asche, die hilft den Wein zu klären. Aktivkohle wird eingesetzt, um Geschmacksfehler auszubessern.

Die Produktion des Weines dauert durch die aufwendigen veganen Verfahren zwar etwas länger, aber für einen zufriedenen Endkunden nehmen Winzer diese Hürde gerne in Kauf.

Woran erkennt man eigentlich veganen Wein?

Ganz einfach! Es reicht schon ein Blick auf die Flasche. Es gibt ein spezielles Label von der European Vegetarian Union, welche Nahrungsmittel aus ganz Europa vegane Gütesiegel verleiht. Sehen Sie dieses Label, können Sie als Veganer getrost zugreifen.

Auch bei Uvinum haben wir eine Liste von veganen Weinen zusammengestellt, damit Sie Weine auf pflanzlicher Basis genießen können.