4 kalorienarme Cocktails für Ihre Figur

Sie wollen ein paar Kilos verlieren, aber nicht auf den leckeren Feierabend-Drink verzichten? Machen Sie sich keine Sorgen, wir bei Uvinum kennen dieses Problem nur zu gut. Deshalb präsentieren wir Ihnen 4 kalorienarme Cocktails, damit auch Sie den Samstagabend mit Freunden genießen und dabei trotzdem auf Ihre Figur achten können.

1. Spritzer – Das österreichische Nationalgetränk

Der Spritzer, in Deutschland Weinschorle genannt, ist wohl Österreichs beliebtester Longdrink und wird zu jeder Jahreszeit genossen. Es handelt sich um ein Getränk aus mit Mineralwasser gemischten Wein, das mit einer Zitronenspalte dekoriert wird. Für diesen beliebten Drink verwendet man eher jungen Weißwein der Weinrebsorten Grüner Veltiner, Weißburgunder oder Chardonnay. Das Mischungsverhältnis von Wein und Wasser sollte 1:1 betragen. Dieses erfrischende Getränk hat nur 58 Kalorien/100ml.

Außerdem hat der Spritzer noch einen weiteren Vorteil:

Der Kater am nächsten Tag bleibt aufgrund des hohen Wassergehaltes des Getränks sicherlich aus. Genießen Sie diesen österreichischen Klassiker!

2. Wodka Soda – Simpel und kalorienarm

Wasser + Wodka = Wodka Soda

So einfach ist es natürlich nicht! Dieser Cocktail muss auch noch richtig gemischt werden. Zunächst sollten Sie ein Glas mit Eiswürfeln füllen und die Zutaten hinzugeben. Für diesen kalorienarmen Cocktail braucht man 3 Teile Sodawasser und 1 Teil Wodka. Zum Abschluss garniert man diesen Drink mit einer Limette! Guter Geschmack und nur 22 Kalorien/100ml.

Sie wissen nicht, welchen Wodka Sie für den Cocktail nehmen sollten? Wir bieten Ihnen eine einzigartige Auswahl auf unserem Uvinum Blog.

3. Martini – Geschüttelt oder gerührt?

Wir alle kennen diesen Drink von den berühmten James Bond-Filmen. Aber wussten Sie auch das dieser Cocktail zu den kalorienärmeren alkoholischen Getränken gehört? Martini ist ein Shortdrink und zählt zu den Aperitifs. Er wird meistens mit französischem Wermut und Gin hergestellt.

Zu den bekanntesten Martini-Varianten zählt der Dry Martini. Dieser Drink wird aus London Dry Gin und so wenig Wermut wie möglich hergestellt. Auf keinen Fall sollten Sie auf die Olive vergessen, die das Glas dekoriert.

100ml vom Martini Cocktail haben nur 140 Kalorien! Jetzt wissen Sie, warum James Bond so einen tollen Körper hat. 😉

4. Mojito – Urlaubsgrüße aus Kuba

Im Gegensatz zu vielen anderen kubanischen Cocktails ist der Mojito eine kalorienarme Alternative. Erfunden in Havanna besteht dieser Cocktail aus 5 Grundzutaten: weißer Rum, Zucker (traditionell Zuckerrohrsaft), Limettensaft, Sodawasser und Minze. Das wichtigste Element bei der Herstellung eines Mojitos ist wohl der Rum. Die besten Rumsorten für Ihren Mojito gibt es auf Uvinum.

Das Mineralwasser in diesem kubanischen Getränk macht ihn zu einem kalorienarmen Cocktail. Das grüne Gold aus Kuba hat nur 71 Kalorien/100ml.

Wie Sie sehen können, gibt es eine einzigartige Auswahl an Cocktails mit einem geringen Kaloriengehalt. Der nächsten Party steht also nichts mehr im Wege. Viel Spaß beim Probieren und Genießen dieser kalorienarmen Cocktails.

Und nicht vergessen, Alkohol immer in Maßen genießen!

 

 TAGS:Absolut VodkaAbsolut Vodka

okAbsolut Vodka  ist ein Wodka aus dem Hause The Absolut Company aus dem Erzeugerland Schweden und weist einen Alkoholgehalt von 40% Vol.

 TAGS:Havana Club RitualHavana Club Ritual

Havana Club Ritual: Einen Agricole Rum aus Kuba mit einem Alkoholgehalt von 37.5%. Uvinum-Nutzer bewerten den Havana Club Ritual mit 4,7 von 5 Punkten.

Die Form des Glases hat Auswirkungen (und zwar große) auf den Geschmack des Weins

Es handelt sich bei diesem Thema nicht nur um eine ästhetische Frage. Das Glas ist unter den vielen Gadgets aus der Welt des Weins maßgebend, weil es den Geschmack direkt beeinflusst.

Weingläser müssen qualitativ hochwertig sein und eine spezifische Form aufweisen, welche den Fruchtgeschmack verbessert, sich auf den Säuregehalt auswirkt oder ein Gleichgewicht unter allen Geschmäckern herstellt. Das belegen einige Studien wie die des Instituts für Biomaterialien und Bioengineering der Medizinischen und Zahnmedizinischen Universität von Tokio, welche erklären, dass die Art und Weise, in der Ethanol verdampft, von der Struktur des Glases abhängt.

In dieser Studie, wie von CNN berichtet, zeigt die in der olfaktorischen Kammer sichtbare rote Farbe, wie große Konzentrationen von Ethanol in unterschiedlichen mit Wein gefüllten Gläsern bei 13 Grad Celsius verdampfen. In einem Teil der Studie wurden drei unterschiedliche Arten von Weingläsern analysiert: ein handelsübliches Weinglas, ein gerades Glas sowie ein Martiniglas. Obwohl alle drei Gläser mit der gleichen Menge an Wein befüllt und bei 13 Grad Celsius untersucht wurden, zeigten die Bilder, dass am Rand des Weinglases ein randförmiges Dampfmuster entstand. Dadurch kann der Wein genossen werden, ohne dass der Geruch von Ethanol eine Beeinträchtigung aufweist.

Gleichzeitig spricht die Verkostung nicht nur von der Form des Glases, sondern auch von dessen Sauberkeit. Weist es Rückstände von starken Reinigungsmitteln oder von Plastik auf, wirkt sich dieser Umstand ebenfalls auf den Geschmack eines guten Weins aus.

Darüber hinaus bedingen das Fassungsvermögen, das Volumen oder die Öffnung des Weinglases, dass Aromen und Nuancen sich unterschiedlich entwickeln. Aber die Experten kommentieren, dass bei Weinverkostungen auch alles von subjektiven Faktoren einer jeden Person, der Temperatur sowie von den Veränderungen, welche ein Wein in jedem Moment erfährt, abhängt.

 TAGS:Syrah Riedel GlasSyrah Riedel Glas

Syrah Riedel Glas

 

 

 TAGS:Giona Magnum Pie Negro 900mlGiona Magnum Pie Negro 900ml

Giona Magnum Pie Negro 900ml

Fehler bei der Wahl eines natürlichen Weins vermeiden – so geht‘s

Natürliche Weinen und Bio Weine bergen viele Risiken. Denn hierbei handelt es sich in unserem Land schließlich um neue Konzepte. Anderswo beschäftigt man sich mit ihnen jedoch schon lange. Hier finden Sie einige Tipps dafür, wie sie den richtigen natürlichen Wein für sich entdecken.

  • Setzen Sie auf Weingüter, die bereits seit langem in diese Art von Produktion investieren. Es gibt Produzenten, die eine große Anzahl von völlig natürlichen Weinen haben. Über den Geschmack hinaus glänzen sie ebenfalls mit einer langjährigen Erfahrung, wodurch eine höhere Garantie gewährleistet wird. Das Wichtigste ist einfach, dass ein Wein gut schmeckt.
  • Besuchen Sie Messen für natürliche und biologische Weine. Dort befinden sich viele Experten zu diesem Thema, welche Sie zu den besten Weinen für jede Gelegenheit beraten können.
  • Kaufen Sie Ihren Wein in Fachgeschäften. In diesen Geschäften sind die Verantwortlichen zur bestmöglichen Beratung geschult.
  • Qualität geht über Quantität. Natürliche Weine sind tendenziell etwas teurer, weshalb wir eher weniger, aber besser, trinken.
  • Einheimische Trauben. Für die natürlichen Erzeuger ist es wichtig, das reiche Weinbauerbe der einheimischen Rebsorten zu bewahren, anstatt die internationalen Standardsorten zu nutzen. Daher bieten organische, biodynamische und natürliche Weine eine größere und eine einzigartige Vielfalt an Geschmacksprofilen. Denken Sie immer daran, dass diese Weinklasse mit möglichst wenig Konservierungsstoffen hergestellt wird.
  • Kennen Sie neue Geschmäcker und Weine. Bei der Wahl von natürlichen Weinen ist ohne Zweifel der Geschmack ausschlaggebend. So können wir neue Geschmacksrichtungen aus nächster Nähe kennenlernen, was auch bei dieser Art von Weinen ein klarer Vorteil ist.
  • Nehmen Sie an Verkostungen teil. Egal, ob kostenpflichtig oder gratis (was manchmal auch der Fall ist). Verkostungen von natürlichen Weinen tragen dazu bei, dass wir mehr über sie erfahren und unsere Wahl auf einen Wein mit den genannten Eigenschaften fällt.

 

 TAGS:Josep Foraster Trepat 2016Josep Foraster Trepat 2016

Josep Foraster Trepat 2016

 

 

 TAGS:Clos Mogador 2014Clos Mogador 2014

Clos Mogador 2014

5 Tipps für die richtige Tapas-Wein-Konstellation

Tapas essen gehen ist eine der Lieblingssportarten der Spanier. In Bars und Restaurants gibt es viele dieser kleinen Speisen, manche von ihnen sind zur Freude der Gäste auch etwas aufwendiger. Aber, wenn es um ihre Kombination mit Wein geht, sind wir oftmals etwas ratlos. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps für Sie, wie Tapas mit Wein zum Genuss werden.

Weißweine mit Fisch und Rotweine mit Fleisch ja, aber nein

Obwohl wir bei Fisch Tapas stets zu Weißweinen greifen, ist die Wahrheit jedoch, dass es eigentlich nicht immer zwingend so sein muss. So können wir auch einige Chorizos mit Weißwein und Tapas mit Kroketten aus Meeresfrüchten mit Rotwein kombinieren, hier sind die Geschmäcker verschieden. Dann gibt es junge und sehr weiche Rotweine, bei denen es sich lohnt, sie im Sommer kennenzulernen und zu probieren.

Junge Rotweine und Jahrgangsweine

In diesem Fall empfiehlt sich für die Tapas mit mehr Fleisch eine Vielzahl an Rotweinen. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass junge Rotweine gut für Tapas mit geschmortem Fleisch geeignet sind und rote Jahrgangsweine vorzugsweise zu traditionellen Wurst- und Schinken-Tapas.

Roséweine sind für den Sommer

Aber auch in Bezug auf den Winter haben wir bereits angedeutet, dass die vorgegebenen Grenzen zwischen Rot und Weiß und Jahreszeiten nach und nach verschwimmen, also geht alles immer. Roséweine sind frisch und eignen sich gut für Fisch Tapas, die etwas fettig sind oder Gerichte, die Pasta enthalten.

Shots und Kamille

Es sind Getränke, die normalerweise gut zu Tapas passen, besonders im südlichen Bereich. Deshalb verdienen sie eine ganz besondere Erwähnung. Zu sämtlichen frittierten und gebeizten Gerichten empfehlen sich vorzugsweise Shots und Kamille.

Süße Weißweine

Nicht alle Weißweine sind gleich. Es gibt trockene, leichte und süße. In diesem Fall sollten die in Sommer bevorzugten Süßen sehr frisch sein. Und diese können wir mit Käsetapas verbinden, obwohl hier auch einige Rote wichtig sind, besonders bei starken Käsesorten; Für die leichten wie einen Brie, Blauschimmelkäse sowie viele Französische bevorzugt man süße Weine.

 

 TAGS:Planeta Sicilia Plumbago 2015Planeta Sicilia Plumbago 2015

Planeta Sicilia Plumbago 2015

 

 

 TAGS:Celeste Roble 2016Celeste Roble 2016

Celeste Roble 2016

Rotwein, ein Verbündeter gegen Prostatakrebs

Wir haben uns bereits des Öfteren den Vorteilen von Rotwein gewidmet. Neben den in ihm enthaltenen Traubenpolyphenolen, welche zu den für das Gedächtnis und das eigene Wohlfühlgefühl wichtigen Antioxidantien zählen, enthält er wirksame Waffen gegen Prostatakrebs.

Das enthüllt eine von Urologen durchgeführte Studie, welche zeigt, dass Rotwein das Prostatakrebsrisiko reduziert, Weißwein hingegen kann das Risiko für diese Krebsform erhöhen.

Die Befunde der Untersuchung ergaben, dass bei an der Studie teilnehmenden Männern durch einen gemäßigten Weinkonsum kein höheres Prostatakrebsrisiko besteht. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Ergebnisse je nach Farbe des Weins stark variieren.

Bei Weißweintrinkern bestand ein leichter Anstieg des Prostatakrebsrisikos. Männer, welche Rotwein stets in moderatem maß zu sich nahmen, wiesen eine beachtliche Verringerung des Risikos um 12% auf, an dieser Krebsform zu erkranken auf.

Es ist nicht das erste Mal, dass Wein in Verbindung mit einer möglichen Vorbeugung vor diversen Krebserkrankungen gebracht werden kann und deshalb wollten die Ärzte dieses Thema vertiefen, weil es widersprüchliche globale Studien gibt.

Bei der Unterscheidung zwischen alkoholischen Getränken und Konsumarten, stellte sich insbesondere bei einem mäßigen oder sehr niedrigen Konsum von Rotwein heraus, dass das Risiko, an einigen Krebsarten zu erkranken, erheblich verringert werden kann.

Darüber hinaus zeigte eine in der Zeitschrift Cancer Science veröffentlichte Studie, dass der Restvetranol, eine im Rotwein, jedoch nicht im Weißwein vorhandene chemische Verbindung, die Wirksamkeit der Strahlung erhöhen kann, mit welcher die Prostatakrebszellen zerstört werden.

Es ist klar, dass eine der wichtigsten Schlussfolgerungen darin besteht, dass das Ausmaß der Vorbeugung und Reduzierung dieser Krankheit von der Art des Getränks abhängt, da nicht alle alkoholischen Getränke das gleiche Ergebnis liefern, wie die Forscher feststellten.

 TAGS:Feudo Arancio Nero d'Avola 2016Feudo Arancio Nero d’Avola 2016

Feudo Arancio Nero d’Avola 2016

 

 

 TAGS:Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

Frauen sind bessere Verkoster als Männer

Scheinbar verstehen Frauen mehr von Weinen und sind bessere Verkosterinnen. Das besagt jedenfalls eine von der Polytechnischen Universität von Madrid durchgeführte Studie, welche von der Zeitschrift Food Quality and Preference veröffentlicht wurde und aus einer Untersuchung mit insgesamt 208 freiwilligen Männern und Frauen resultiert.

Im Rahmen der Untersuchung kosteten alle Teilnehmenden sechs Getränke: Zwei Weißweine, einen Roséwein sowie drei Rotweine und bewerteten diese anschließend gemäß persönlicher Kriterien. Die Direktorin des Projektes, Doktor Caroline Chaya, erklärte, dass die Ergebnisse zeigen, dass Männer höhere auf Emotionen basierende Bewertungen wählten, und Frauen wählten in diesem Fall niedrigere Bewertungen, aber sie konnten größere Unterschiede zwischen den Weinen erkennen.

Dieses wesentliche Merkmal bedingt, dass Frauen über eine bessere Wahrnehmung und Unterscheidungsfähigkeit verfügen, während sie einen Wein verkosten. Es wurde auch gezeigt, dass alle Getränke bei älteren Erwachsenen signifikant höhere Werte aufwiesen als bei Erwachsenen mittleren Alters sowie jungen Erwachsenen. Man gelangte ebenfalls zu dem Entschluss, dass die meisten jungen Leute eher ein beliebiges Exemplar, unabhängig von seinen Eigenschaften genießen.

Sie konzentrierten sich auch auf das Erleben der Geschmacksnoten. Die Studie ergab, dass die Aromen und fruchtigen sowie blumigen Geschmäcker positivere Emotionen weckten. Der Geschmack von Lakritze, Nelke und Vanille bedingte eine höhere Abweisungsrate. Um diesem Umstand auf den Grund zu gehen, bedarf es jedoch weiterer Studien.

Aber weit entfernt von dem, was bisher im Allgemeinen angenommen wurde, erwiesen sich Frauen bei der Weinverkostung als Protagonistinnen. Männliche Rivalen können uns hier also nicht das Wasser reichen.

Es gibt bisher zwar wenige weibliche Sommelière in diesem Bereich. Das wird sich im Laufe der folgenden Jahre ändern. Und sicherlich werden wir zunehmend immer mehr erfolgreiche Frauen mit großem Erfolg antreffen.

 

 TAGS:Roger de Flor Brut NatureRoger de Flor Brut Nature

Roger de Flor Brut Nature

 

 

 TAGS:Ca' Dei Frati Lugana I Frati 2016Ca‘ Dei Frati Lugana I Frati 2016

Ca‘ Dei Frati Lugana I Frati 2016

2 Cocktails mit spanischen Wein Top Sales

 TAGS:undefinedHier kommt Fresh by Ramón Bilbao, ein breites Spektrum an Cocktails mit Wein, welche den Sektor revolutionieren. Jetzt wird’s cool, natürlich wollen wir uns dieses Weins nicht entledigen, aber es gibt einfach nichts Besseres als diese Cocktails auszuprobieren. Erfahren wir doch mehr über sie.

Cocktail mit weißem Ramón Bilbao Verdejo

Diese Kombination enthält den Verdejo-Weißwein des Hauses, gemischt mit Basilikumblättern und acht Tropfen Limettensirup. Auf diese Weise erhalten wir einen frischen Meerescocktail mit Weißwein als Protagonisten.

Frischer Rosé Cocktail mit Rosé der DO Rioja

Der Roséwein von Ramón Bilbao ist ideal für den Sommer, aber dieser Wein wird auch darüber hinaus immer öfter gewünscht. Und hier, als Cocktail, vermischt man ihn mit Eis, Grapefruitscheiben und acht Tropfen Erdbeersirup, die am Gaumen einen süßen, blumigen Geschmack hervorbringen.

Mit der Kreation dieser Cocktails beabsichtigt die Marke, sich einem viel jüngeren Publikum zu nähern und damit den Markt zu öffnen. Das Weingut hat allerdings nicht nur diese beiden Überraschungen für uns vorbereitet.

Es hat ein Gelee kreiert, das neben dem Cocktail platziert und aus dem Extrakt der Aromen von Ramón Bilbao Rosé hergestellt wird. Auf diese Weise fängt es die Aromen ein, die während der Gärung gasförmig freigesetzt werden, was bedeutet, während der Wein hergestellt wird. Dann werden sie verflüssigt und ein Extrakt mit den Aromen des Weins entsteht. Es schmeckt süß und hat florale Nuancen.

Zweifellos dienen sie als ausgezeichnete Geschenke, wenn wir im Sommer Gäste empfangen. Wir überraschen sie mit Cocktails mit Wein und gleichzeitig können sie diese speziellen Jellybeans essen, von deren Herstellung wir ihnen gern berichten.

Klar ist, dass mit der Ankunft der neuen Terrassensaison auch die der Cocktails eröffnet wird. Und es gibt nichts Besseres, als die Weine auf diesem Weg vorzustellen, indem wir sie in Kombination mit anderen Zutaten präsentieren.

 

 TAGS:Ramon Bilbao Verdejo 2017Ramon Bilbao Verdejo 2017

Ramon Bilbao Verdejo 2017

 

 

 TAGS:Ramón Bilbao Rosado 2017Ramón Bilbao Rosado 2017

Ramón Bilbao Rosado 2017

Nach dem Abendessen: 5 Cocktails zum Dessert

Wenn Sie nach dem Abendessen ein interessantes Dessert anrichten wollen, sollten Sie Frucht Cocktails in Betracht ziehen. Es gibt Früchte, die das ganze Jahr über Saison haben und somit immer für einen Cocktail geeignet. Zu den Desserts mit erfrischenden Cocktails gehören:

1. Erfrischendes Wassermelonensorbet mit Rosé Prosecco für frische Dinner Cocktails

Wenn Sie erfrischende Cocktails für vor oder nach dem Abendessen suchen, ist dieses Prosecco Rezept ein hervorragender Ausgangspunkt. Für Ihr Wassermelonen Prosecco Sorbet benötigen Sie:

• 1 Teelöffel Zitronen- oder Limettenschale
• 1 Tasse Zucker
• ½ Süße Babywassermelone
• 1 Zitrone oder Limette
• 1 Eiweiß
• Prosecco Roséwein

Je nachdem, wie süß Ihre Wassermelone ist, sollten Sie Zitrone oder Limette verwenden. Mit Zitrone lässt sich süßen Früchten gut entgegenwirken und Limette macht weniger gereifte Früchte süßer. Erwärmen Sie den Zucker auf dem Herd zu Sirup und lassen Sie ihn abkühlen. Sobald er abgekühlt ist, schneiden Sie die Wassermelone in kleine Würfel und fügen Sie diese und das Eiweiß zusammen mit der Limonenschale der Mischung bei. Gießen Sie die Fruchtmischung zusammen mit den restlichen Zutaten und dem Prosecco in einen Mixer. Mischen Sie alles, bis es eine dicke und cremige Konsistenz hat. Gießen Sie es dann in Cocktailgläser und garnieren Sie den Cocktail mit einem Quell frischer Minze.

2. Erdbeer-Slush mit weißem Moscato-Wein für eine leckere Frühlingsleckerei

Im Spätfrühling werden Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft in der Nähe frische Erdbeeren entdecken. Es gibt sehr viele Moscato Rezepte für die Verwendung frischer Erdbeeren, von denen eins das einfache Strawberry Slush Rezept ist. Die Zutaten für den Strawberry Slush Cocktail sind:

• Frische Erdbeeren
• Moscato Wein

Frieren Sie die frischen Erdbeeren rechtzeitig ein, um eine kremigere Zusammensetzung Ihres Slushs zu erzielen. Nehmen Sie die Erdbeeren aus dem Gefrierschrank und geben Sie diese direkt in den Mixer. Geben Sie den Moscato Wein hinzu, bis alle Erdbeeren bedeckt sind und schütteln Sie die Mischung im Anschluss solange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Verzieren Sie den fertigen Cocktail mit Erdbeeren und einem Hauch frischer Minze.

3. Glühwein mit Schokolade und frischen Gewürzen, um Sie bei kaltem Wetter zu wärmen

In deutschsprachigen Ländern gibt es das etwas andere Weingetränk mit dem Namen Glühwein. Hierbei handelt es sich um ein Warmgetränk, mit dem Sie sich gegen die bitterkalten Wintertemperaturen wappnen können. Er ist mit frischen Gewürzen wie Zimt und Früchten großartig. Wenn Sie mit einem Glühwein Cocktail etwas anderes anstellen möchten, werden diese Zutaten Ihnen helfen, sich an einem kalten Wintertag aufzuwärmen:

• Heiße Schokolade oder Kakaopulver
• Zimtstangen
• Dunkle Schokoladenraspeln
• Glühwein
• Frische Äpfel

Geben Sie Schokoladenpulver, Zimt und Äpfel mit einem Esslöffel braunem Zucker und einer Tasse Wasser in eine Pfanne. Bringen Sie alles um Kochen und lassen Sie es solange kochen bis die Mischung schön dick ist und eine feste Textur hat. Fügen Sie langsam den Glühwein bei, während Sie die Temperatur absenken und den Herd ausstellen. Geben Sie die Mischung in ein Glas und schmücken Sie alles mit einer Zimtstange und einem Stück frischem Apfel. Um Schluss besprenkeln Sie die Oberfläche des Cocktails mit dunklen Schokoladenraspeln.

4. Erfrischende White Peach Sangria für einen Sommer-Klassiker zum Abendessen

Ein berühmtes winterliches Weingetränk für die heißen Sommertage ist die Sangria. Heutzutage gibt es viele Variationen der klassischen spanischen Sangria, wozu der White Peach Sangria gehört. Hier sind einige Zutaten für die erfrischende Sangria:

• Weiße Pfirsiche
• Orangen
• Weißwein
• Brandy
• 1 Esslöffel Zucker

Mischen Sie den Zucker mit gleichen Anteilen mit Wasser in einer Pfanne und bringen Sie alles um Kochen bis es die Konsistenz von Sirup hat. Lassen Sie den Sirup abkühlen und geben Sie ihn anschließend mit den geschälten Pfirsichen in einen Shaker und schütteln Sie alles, bis es die Konsistenz von Püree hat.
Schneiden Sie nun die Pfirsiche und Orangen in Scheiben und geben Sie sie in einen in einen Behälter, fügen Sie die Früchtepüree Mischung über die Früchte und geben Sie anschließend zu gleichen Anteilen Wein und Brandy hinzu. Lassen Sie die Mischung über Nacht im Gefrierschrank und sie wird am nächsten Tag servierbereit sein.

5. Kremige Cava Eiscreme Flöße zusammen mit frischen Erdbeeren für das Frühlingswetter

Soda Getränke sind ein großartiges Dessert für heißes Wetter und sie können durch die Zugabe von Cava zu interessanten Cocktails verarbeitet werden. Die Zutaten sind einfach zu besorgen:

• Vanille-Eiscreme
• Trockener Cava

Das ist ein einfaches Rezept, was Sie ausprobieren können und dem Sie frische Zutaten wie frisches Obst beifügen können, um Ihr eigenes spezielles Cocktailrezept zu erschaffen.
Versuchen Sie, einen dieser erfrischenden Cocktails für den Abschluss Ihres Abendessens zu einem aufregenden Dessert zu machen. Hier finden Sie einiger der benötigten Weine und Spirituosen für die Vollendung Ihres Desserts.

 

 TAGS:Valdo Marca Oro Prosecco di Valdobbiadene SuperioreValdo Marca Oro Prosecco di Valdobbiadene Superiore

Valdo Marca Oro Prosecco di Valdobbiadene Superiore

 

 

 TAGS:Mas Tinell Gran Reserva Brut Nature Real 2009Mas Tinell Gran Reserva Brut Nature Real 2009

Mas Tinell Gran Reserva Brut Nature Real 2009

3 köstliche Sommerweine

Endlich ist die Sommer offiziell angekommen. Blumen, Bienen und Vögel erfüllen den Himmel mit ihren natürlichen Liedern und lassen uns vom nächsten Wochenende oder dem Urlaub träumen. Die Urlaub ist gerade um die Ecke und Sie wollen sicher sein, dass die besten Weine bereitstehen: für das Mittagessen in der Familie oder einen entspannten Absacker mit den Freunden.

Bei Uvinum präsentieren wir Ihnen unsere Auswahl der besten drei Weine, um die Sommerszeit gebührend zu feiern. Diese Auswahl beinhaltet jeweils einen roten, weißen und einen Rosèwein, welche Sie durch den Aufstieg der wärmeren Jahreszeit führen. Natürlich können und werden Sie auf unserer Webseite, wo Sie auch regelmäßig großartige Rabatte finden, viel mehr entdecken.

 TAGS:Pago de los Capellanes Joven Roble 2016Pago de los Capellanes Joven Roble 2016

Der Pago de los Capellanes Joven Roble 2016 ist ein junger Rotwein mit hellem Kirschton. Er entfaltet ein intensives blumiges Aroma mit Noten roter Früchte sowie von Gewürzen und deshalb ist dieser Tempranillo von der Ribera del Duero in Spanien ein großartiger Begleiter für das erste Barbecue des Jahres. Aber der Pago de los Capellanes wärmt Sie auch in den noch etwas frischeren Nächten. Unter Freunden, mit der Familie oder auch allein ist dieser Wein genau richtig zum Genießen.

 

 TAGS:Il Palagio Sting Message In A Bottle Bianco 2016Il Palagio Sting Message In A Bottle Bianco 2016

Der Il Palagio Sting Message In A Bottle Bianco 2016 ist dem Pop Hit des Musikers und Winzers Sting gewidmet. In den 90ern belebte er das italienische Weingut Il Palagio wieder, was seitdem für die hohe Qualität toskanischer Weine steht. Diese Weißwein Cuvée eignet sich im Besonderen als Aperitif oder zusammen mit Fisch- und Gemüsegerichten. Und mit seinem leichten Körper ist dieser Wein eine exzellente Einführung, die auf ganzer Linie überzeugt. Warum öffnen Sie nicht eine Flasche für sich selbst, um zu sehen, welche Nachricht sie für Sie bereithält?

Il Palagio Sting Message In A Bottle Bianco 2016 Kaufen

 

 TAGS:Canyon Road White Zinfandel RoséCanyon Road White Zinfandel Rosé

 

Der Canyon Road White Zinfandel Rosé stammt von der Canyon Road Winery, welche mehr als 140 Hektar Weinberge besitzt. Der Großteil der Trauben stammt aus Küstenbezirken sowie von ausgewählten nordkalifornischen Weinbergen. Die kalifornische Appellation ist Teil des Erfolgs der Marke, da sie es den Winzern ermöglicht, erstklassige kalifornische Quellen nur für den Saft zu nutzen, den sie möchten.

Canyon Road White Zinfandel Rosé Kaufen

 

Foto: CandiceP

Wie wirkt sich Alkohol auf Ihre Diät aus?

 TAGS:undefinedDas Verhältnis von Wein und Diäten war niemals wirklich klar. Einerseits gibt es die mediterrane Diät, welche den Wein in den Himmel lobt und täglich ein, zwei Gläser während des Essens erlaubt. Auf der anderen Seite sollten wir unseren Alkoholkonsum stets strikt kontrollieren.

Es steht außer Frage, dass Studien über die mediterrane Diät erwiesen haben, dass diese Ernährungsgewohnheiten (und der Weinkonsum) in Verbindung mit vielen gesundheitlichen Vorteilen stehen, inklusive der verbesserten Herzgesundheit sowie einem geringeren Risiko an Diabetes Typ 2 zu erkranken.

Für diese Erkenntnis bieten einige Weinhersteller eine Nährwertanalyse auf ihren Etiketten. Trotzdem ist es schwierig, genau zu bestimmen, wie viele Kalorien Sie in Wirklichkeit mit jedem Schluck zu sich nehmen.

Trotz der verschiedenen möglicherweise enthaltenen Kohlenhydrate arbeiten viele Weine auf einen niedrigen Kohlenhydratkonsum hin. Es gilt die Faustregel: Je süßer ein Wein ist, desto mehr Kohlenhydrate enthält er; rote und weiße trockene Weine sind häufig ausgezeichnete Low-Carb-Optionen. 

Außerdem spielt ein weiterer Faktor eine tragende Rolle: Alkohol unterbricht den Stoffwechsel. Da es sich bei Alkohol um ein Toxin handelt, kann der Körper ihn nicht speichern, da er Nährstoffe wie Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthält. Stattdessen sollte er sofort analysiert und aus dem Körper gefiltert werden. Da man ihn nicht speichern kann, priorisiert der Körper die Verarbeitung von Alkohol und stoppt die Metabolisierung aller anderen Nährstoffe, was bedeutet, dass die eingenommenen Kohlenhydrate wahrscheinlich weniger verbrennen und es ist eher möglich, dass sie sich in Zucker zersetzen und sie im Folgenden als Fett gespeichert werden.

Aber zu behaupten, dass Alkohol dick macht, ist nicht ganz richtig, es sei denn, er wird in großen Mengen eingenommen. Ernährungswissenschaftler sagen, dass das, was den Anteil des Körperfetts erhöht, wahrscheinlich die anderen Nahrungsmittel sind, die man isst. Diese wandeln sich im Folgenden in Fett um, wenn man zu viel trinkt. Es geht um mehr, sie sagen, dass der Genuss von Alkohol in Kombination mit Proteinen und Gemüse, welche kohlenhydratarme Lebensmittel sind, unmöglich das Gewicht hochschnellen lässt.

Andere Ernährungswissenschaftler und Ärzte zeigen, dass viele Studien Bestandteile eines gesunden Lebensstils analysiert haben … und einer davon ist der gemäßigte Konsum von Alkohol.

 TAGS:Bove Indio Montepulciano d'Abruzzo 2013Bove Indio Montepulciano d’Abruzzo 2013

Bove Indio Montepulciano d’Abruzzo 2013

 

 

 TAGS:Valtier Reserva 2009Valtier Reserva 2009

Valtier Reserva 2009