Weißer Rioja: Ein frischer Trend

 TAGS:undefinedWoran denken Sie, wenn Sie an Rioja denken? Sie denken sehr wahrscheinlich an einen kräftigen, im Holzfass gereiften Rotwein. Rioja gibt es aber nicht nur in Rot. Auch weiße Riojas sind sehr sehr gut. Die Qualität hat in den vergangenen Jahren sogar deutlich zugelegt, dass weißer Rioja mittlerweile die Messlatte für spanische Weißweine geworden ist.

Wie bei allem im Leben, gibt es auch beim weißen Rioja etwas für jeden Geschmack. Vom klassischen Weißwein bis zum avangardistisch komplexen oder jugendlich fruchtigen … Die Weißweinkultur entwickelt sich in der Region Rioja seit nicht weniger als 2.000 Jahren und immer wieder – wie schon im 17. Jahrhundert – werden sie sogar wichtiger für die Industrie als die Roten.

Heutzutage fällt es den Weißweinen aus der Rioja-Region schwierig, aus dem Schatten der großen Roten zu treten. Dies ist aber nicht immer fair, wenn man sich der Qualität dieser Weine denkt. Die D.O.C. Rioja investiert daher viel, die Qualität der Weine und deren Möglichkeiten in der Gastronomie zu bewerben.

Ein junger, fruchtiger Rioja ist zum Beispiel ein großartiger Begleiter zu Pasta, Meeresfrüchten, Salaten oder leichten Vorspeisen. Ein im Fass gekelterter Weißwein passt hingegen gut zu Käse, geräuchertem Fisch. Wurde der Weißwein sogar im Fass ausgebaut, passt ein Rioja auch zu starken Fleischspeisen oder Eintöpfen.

Trauen Sie sich und probieren Sie diesen köstlichen Weißwein. Sie werden es nicht bereuen.

 TAGS:Hacienda López de Haro Blanco 2015Hacienda López de Haro Blanco 2015

Hacienda López de Haro Blanco 2015

 

 

 TAGS:Baigorri Blanco Fermentado en BarricaBaigorri Blanco Fermentado en Barrica

Baigorri Blanco Fermentado en Barrica

 

 

3 leckere Cocktails mit wenig Kalorien

 TAGS:undefinedSie wollen Gewicht verlieren, ohne auf Ihren Lieblings-Drink zu verzichten? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie: Die besten Cocktail-Rezepte mit wenig Kalorien und viel Geschmack.

KiwiHito

Zucker ist der köstlichste, süchtige-machende Stoff den es gibt und es ist fast unmöglich, komplett auf ihn zu verzichten. Heute müssen Sie sich darum aber keine Sorgen machen, denn dieser Cocktail besteht aus Kiwis und Erdbeeren, natürlichen Süßmachern, die wir alle lieben.

Zutaten:

  • 1 Unze Rum White
  • 3 Minzblätter
  • 2 Scheiben Kiwi und Erdbeeren
  • ¾ Unze Zitronensaft
  • kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Verarbeiten Sie die Erdbeeren und Kiwi.
  2. Geben Sie die Minze, den Rum und Zitronensaft hinzu.
  3. Vermischen Sie alles gut in einem Shaker und servieren Sie in einem hohen Glas.
  4. Füllen Sie das Glas mit Mineralwasser auf und genießen Sie.

Garten-Chiller

Diesen Cocktail charakterisiert dank seiner Zutaten ein sehr transparenter und klarer Geschmack. Er ist extrem „Light“ und sorgt sich um Ihre Figur.

Zutaten:

  • 1,5 Unzen Wodka
  • 3 Scheiben Gurke
  • 3 Zweige frischen Basilikum
  • ¾ Unzen Zitronensaft
  • ½ Unze St. Germain
  • Whisky
  • kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Vermischen Sie Gurke, Basilikum, Wodka und St. Germain.
  2. Giessen Sie das Gemisch in ein Glas mit Whisky und Eis und schmecken Sie mit Mineralwasser ab.

Schutz-Sage

Mit diesem Cocktail vergessen Sie alle Ihre Sorgen, lassen den Stress hinter sich und entspannen vollkommen, so wie Sie es verdienen. Und natürlich: Er hat wenig Kalorien.

Zutaten:

  • 1,5 Unzen Wodka
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2 Unzen Eistee (ungesüßt)
  • kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Verühren Sie Wodka, Eistee und Agavendicksaft gut.
  2. Gießen Sie alles in ein hohes Glas mit Eis.
  3. Gießen Sie das Glas mit Mineralwasser zum Rand voll.

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Egal ob im Urlaub oder nicht, mit Cocktails wie diesen können Sie Ihr Leben genießen ohne Ihrer Figur zu schädigen.

 TAGS:Havana Club RitualHavana Club Ritual

Havana Club Ritual

 

 

 TAGS:Grey Goose VodkaGrey Goose Vodka

Grey Goose Vodka

 

 

Guten Appetit! Gastronomie für Anfänger

 TAGS:undefinedEin wichtiger Teil bei der Suche nach einer guten Paarung für Essen und Wein ist die Jahreszeit. Zum Winter passt insbesonder das weltweit geschätzte Französische Essen. Bekannt wegen seiner vielen Aromen, der Textur und durch den hohen Fettanteil insbesondere im Winter beliebt, passt sehr gut zu vollmunidgen Weinen. Hier sind ein paar typische Speisen für Ihre Küchen-Gala. Guten Appetit!

Crêpes: Schmeckt süß und herzhaft. Unsere Empfehlung sind Pfannkuchen mit Pilzen und Schinken oder Crêpes à la Normandie, mit Garnelen, Gruyere und Weizenmehl, gepaart mit einem kräftigen Apfelwein.

Salat Niçoise: Eine typische Speise an der Côte d’Azur. Der Salat Niçoise basiert auf Salat, Thunfisch, Champignons und Kartoffeln. Zur Paarung empfehlen wir Basisweine wie einen trockenen Rosé aus Syrah, Pinot Noir oder Cabernet Sauvignon.

Kürbiscreme: Die perfekte Wahl für die kommende Herbstsaison. Am besten begleitet von einem Sekt.

Quiche Lorraine: Eines der bekanntesten französischen Essen aus Teig, Speck, Zucchini, Emmentaler und Zwiebeln, zu dem ein junger, fruchtiger Weißwein besonders gut schmeckt.

Parmentier de foie: Kartoffelbrei und Entenleber, was am besten zu einem Portwein schmeckt.

Nachtisch: Hier gibt es einige Optionen wie St. Honoré, ein Kuchen aus Blätterteig oder französische Cupcakes, die man übrigens auch zum Frühstück isst. Zum Dessert empfehlen wir Ihnen einen süßen Rotwein.

 TAGS:M. Chapoutier Bila Haut Occultum Lapidem 2014M. Chapoutier Bila Haut Occultum Lapidem 2014

M. Chapoutier Bila Haut Occultum Lapidem 2014

 

 

 TAGS:Les Jamelles Merlot 1L 2014Les Jamelles Merlot 1L 2014

Les Jamelles Merlot 1L 2014

 

 

*Bild: jypsygen (flickr)

Bier könnte gegen Brustkrebs helfen

 TAGS:undefinedHopfen, einer der Hauptbestandteile von Bier, könnte gegen Brustkrebs helfen. Das sagt zumindest eine neue Studie der University of Illinois in Chicago, die kürzlich im britischen Daily & Sunday Express zitiert wurde.

Der Hopfen ist beim Bier für den bitteren, würzigen Geschmack verantwortlich und wird seit längerem im Bezug auf die Wirkung des Hormonspiegels bei Frauen wie Männern untersucht. Die neue Studie zeigt nun, dass Hopfen auch bei der Aktivierung von chemischen Prozessen mitwirkt, die der Entwicklung von Tumoren entgegenwirken.

Die Wissenschaftler haben die Wirkung von Hopfenextrakt auf den Östrogen-Stoffwechsel von zwei verschiedene Arten von Brustzellen untersucht. Denn ein langsamer Stoffwechsel erhöht das Risiko von Brustkrebs.

Das Resultat: Ein 6-prenylnarigenin (6-PN) genannter Bestandteil des Hopfens erhöht den Metabolismus von Östrogen. Im Rahmen der Studie konnte so seine Wirksamkeit gegen Krebs nachgewiesen werden.

6-PN ist ein potentes Phytoöstrogen, welches die Hormon-Aktivität anregt. Und tatsächlich: Frauen, die mit dieser Pflanze arbeiten, können Unterbrechungen im Menstruationszyklus haben, weshalb die Wirkung auf Symptome der Post-Menopause wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Schlaflosigkeit untersucht wird.

Das Forscherteam hat auch einen weiteren Wirkstoff, 8-prenylnarigenin (8-PN) gefunden, der weniger effektiv ist, aber ebenfalls weiter untersucht werden soll.

 TAGS:Schneider Aventinus Weizen EisbockSchneider Aventinus Weizen Eisbock

Schneider Aventinus Weizen Eisbock

 

 

 TAGS:Weihenstephaner Hefe Weissbier 50clWeihenstephaner Hefe Weissbier 50cl

Weihenstephaner Hefe Weissbier 50cl

 

 

Unschlagbare Begleiter für Rosé-Wein

 TAGS:undefinedEin Rosé im Sommer, irgendwo am Wasser passt immer. Frisch, charismatisch und voller fruchtiger Aromen. Ambitionierte Rosés passen auch exzellent zu verschiedenen Lebensmitteln. Hier sind einige empfehlenswerte Paarungen für Rosé.

Rosé und Fleisch

Auch wenn man Rosé eher zusammen mit Fisch sieht, er passt auch zu Fleisch sehr gut. Ganz besonders zu Würstchen und rotem Fleisch. Immer wenn Wein wie Fleisch ins Pinke gehen und die Farben intensiv herausstechen, passt beides perfekt zusammen.

Wenn Sie gerne Schwein essen, empfehlen wir Ihnen Rosés aus Monastrell-Trauben. Rosé passt aber auch zum sommerlichen Grillfleisch und Rippchen.

Mit Meeresfrüchten

Der purste Rosé passt zu allem aus dem Meer. Ganz besonders Weine, die sehr fruchtig sind passen gut zu Meeresfrüchten, da sie die Aromen erst richtig zur Geltung bringen.

Mit Fisch

Rosé passt gut zu allen typischen Fischspeisen, zu denen auch Weißwein passt.

Mit Käse

Rosé und Käse sind eine wunderbare Allianz. Insbesondere zu Ziegenkäse, Camembert oder Brie. Probieren Sie es, Sie werden die ähnlichen Geschmacksnuancen sofort schmecken.

Mit Paste oder Salat

Kalte Sommergerichte wie Salate, Pasta oder Reistöpfe mixen sich extrem gut mit Rosé. Beide teilen eine einzigartige sanfte frische. In Kombination wird so beides geschmackvoller.

Mit Früchten

Zu Desserts passen Rosés ebenfalls gut und hier insbesondere mit Früchten.

Rosés aus der Toskana werden häufig zu Vorspeisen wie Crostinis oder Toast mit Tomate und Pastete serviert. Ein australischer Rosé paart sich gut mit mildem Käse und spanische Rosé finden Sie in der Regel beim Fisch oder einigen Fleischgerichten.

Servieren Sie Rosé immer kalt aber nicht zu kalt. Als Faustregel gilt: Wärmer als Weißwein und kälter als Rotwein.

 TAGS:Tenuta Guado al Tasso Scalabrone Bolgheri Rosato 2015Tenuta Guado al Tasso Scalabrone Bolgheri Rosato 2015

Tenuta Guado al Tasso Scalabrone Bolgheri Rosato 2015

 

 

 TAGS:Santa Cristina Rosato Toscana 2015Santa Cristina Rosato Toscana 2015

Santa Cristina Rosato Toscana 2015

Imagen: Joe Shlabotnik

Portugiesische Küche für Anfänger

 TAGS:undefinedDie portugiesische Küche ist der mediterranen Küche sehr ähnlich. Ihre Grundpfeiler: Brot, Wein und Öl. In der portugiesischen Küche findet sich aber auch ein großer Einfluss der ehemaligen Kolonien in Asien, Afrika und Lateinamerika (Brasilien), hier insbesondere bei den verwendeten Gewürzen wie Piri Piri, Paprika und Zimt.

Aber was bildet die Basis der portugiesischen Küche? Wir wollen versuchen, es knapp zusammenzufassen.

1. Brot

Das Brot (auch PAO genannt) ist eines der Basiselemente der portugiesischen Küche. Es besteht nicht nur aus Weizenmehl sondern häufig auch aus Maismehl (insbesondere im Norden Portugals). Brot gehört zu jeder traditionellen Mahlzeit dazu. Typische Beispiele sind Açordas und Migas à alentejana. Das bekannteste Brot sind die runden Leibe in mittlerer Größe, Broa de Avintes, auch bekannt als Fogaça oder „caralhotas“ de Almeirim. Das „pão-com-chouriço“ gibt es besonders auf Stadtfesten und Märkten. Im Norden wiederum sind die „Bôlas“ (Bälle) beliebt, kleine Brotkugeln mit Minz-Fleischfüllung. Tipp: Zu Bôlas passt ein guter Port besonders gut.

2. Fisch und Meeresfrüchte

Es gibt eine große Auswahl an portugiesischen Gerichten auf Basis von Süßwasser-Fischen und Krustentieren, Kabeljau – auch wenn man ihn überall sieht – bildet eher die Ausnahme. Er wird meistens getrocknet und in Salz konserviert um ihn an Land und auf der Hochsee zu essen.

3. Suppen

Gerade im Herbst sind Suppen aus Kastanien beliebt, egal ob süß oder herzhaft, mal in Kombination mit Würstchen, Kohl oder Kartoffeln. Sie passen besonders gut zu Rotwein und dem traditionellen Bohnengericht Feijoada. Trinken Sie am besten einen warmen Wein wie die rustikalen Weine aus der Carignan-Traube.

4. Die Weine

Neben Porto und Madeira gibt es auch zahlreiche grüne Weine aus dem Norden und junge Weiße. Porto (ursprünglich in der Stadt Vila Nova de Gaia entwickelt), Madeira, Carcavelos und Muskatweine aus Setubal, Rotwein wie Borba oder Dão sind nur eine kleine Auswahl.

 TAGS:Blandys 5 Years Malmsey Rich MadeiraBlandys 5 Years Malmsey Rich Madeira

Blandys 5 Years Malmsey Rich Madeira

 

 

 TAGS:Grahams Lbv 2009Grahams Lbv 2009

Grahams Lbv 2009

 

 

Bild: Taz

Nein, Wein erspart Ihnen nicht das Fitnesstudio, hilft aber dabei, besser zu sein

 TAGS:undefinedVor ein paar Jahren hat ein Wissenschaftler namens Jason Dyck an der University of Alberta in Kanada den Zusammenhang zwischen Resveratrol und physischer Aktivität untersucht. Reserveratrol findet sich in vielen Lebensmitteln, darunter auch Weintrauben.

Zur Überraschung vieler, darunter auch die beteiligten Wissenschaftler, hat Resveratrol ähnlichen Einfluss auf den Körper wie ein gutes Fitnessprogramm. Jason Dyck sagt, dass der Stoff die physische Leistungsfähigkeit steigern und kann selbst jenen helfen, die auf Grund von Gesundheitsproblemen kein Fitnessprogramm durchführen können.

Auf Basis dieser Ergebnisse glaubt mittlerweile ein großer Teil der Bevölkerung, insbesondere im Internet, dass der Genuss von Wein eine Alternative zu sportlicher Aktivität und schweißtreibenden Tätigkeiten darstellt. Doch das ist so nicht ganz richtig. The Dyck-Wissenschaftler haben bereits zahlreiche Interviews gegeben, um diese Falschinterpretation aufzuklären. Erstens, so Dyck, könne körperliche Aktivität nie ersetzt werden und ist notwendig, um den Körper gesund zu halten.

Es ist aber nicht alles schlecht. Denn weitere Studien von Dyck zeigen, dass Resveratrol dabei helfen kann, die Leistungsfähigkeit beim Sport zu steigern. Die Studien zeigen auch, was wir schon immer wussten: Ein Glas Wein pro Tag ist gut für die Gesundheit und senkt den Cholesterinspiegel und hilft auch zur Vorbeugung von verschiedenen Krebsarten sowie dem Verfall der Gehirnaktivität.

 TAGS:Dr. Köhler Pfandturm Merlot Blanc de Noir Trocken 2015Dr. Köhler Pfandturm Merlot Blanc de Noir Trocken 2015

Dr. Köhler Pfandturm Merlot Blanc de Noir Trocken 2015: ist ein Weißwein aus der Weinregion Rheinhessen, der aus Merlot des Jahrgangs 2015 besteht.

 

 

 TAGS:Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014

Varvaglione 12 E Mezzo Primitivo del Salento 2014:  ist ein Puglia-Rebensaft des Weinguts Varvaglione Vigne & Vini, der die Weintrauben, Primitivo, des 2014 er Jahrgangs beinhaltet. 

 

Alkohol inhalieren: Eine gefährliche Mode

 TAGS:undefinedAuch wenn es vollkommen legal ist, solange man volljährig ist, kann das Rauchen von Alkohol schwere gesundheitliche Schäden verursachen. Im Internet kursieren zahlreiche Videos, die zeigen, wie man Alkohol vaporisiert. Ein spezielles Gerät muss man dafür nicht kaufen. Das Ziel bei allen: Alkohol verdunsten, inhalieren und den Effekt sofort spüren.

„Es ist schlimmer als es zu trinken“, sagt Dr. Alfred Aleaguas, Toxikologe am Krankenhaus in Tampa, Florida (USA). „Beim Inhalieren geht der Alkohol direkt in die Lungen, ohne Umweg durch den Magen, die Leber und andere Organe, die ihn vorher absorbieren.“ Zusätzlich, so der Toxikologe, weiß man beim inhalieren nicht, wie viel Alkohol man konsumiert, denn typische Symptome des betrunken werden fallen weg. Die Ethyl-Gase können schwere Infektionen der Atemwege und sogar eine Fehlfunktion der Lunge verursachen.

Einer der Mythen des Alkoholrauchens: Man spürt den Effekt des Rauchens ohne die damit verbundenen Kalorien. Dr. Aleguas widerspricht diesem Mythos hingegen deutlich: „Wenn man Alkohol zu sich nimmt, egal ob flüßig oder gasförmig, nimmt man auch die damit verbundenen Kalorien zu sich.“

Bei einer Umfrage in einigen Bars in Tampa gaben zahlreiche Personen an, vom Alkohol-Inhalieren gehört zu haben oder Videos zu kennen. Viele sehen aber von einem Eigenversuch ab, da es ungesund und gefährlich wirkt. Und klar ist: Die Wirkung von Alkohol kann auch in flüssiger Form sehr positive Auswirkungen haben, ohne, dass man auf unorthodoxe und möglicherweise gefährliche Maßnahmen zurückgreifen müsste.

Sie können Alkohol genießen, wie Sie es möchten, solange es verhältnismäßig und besonnen ist. Denn gerade Drinks wie Wein haben positive Nebeneffekte für den Körper.

Quelle: 10news

Das richtige Verhalten bei großem Hunger

 TAGS:undefinedHäufig essen wir aus Langeweile oder Nervosität. Doch exzessives Essen kann schwere Konsequenzen haben. Nicht nur Übergewicht sondern auch Herzprobleme und Verdauungsschwierigkeiten gehören dazu. Was also machen?

Fünf mal am Tag essen

Ernährungswissenschaftler empfehlen fünf Mahlzeiten pro Tag. Frühstück, Mittagssnack, Mittagessen, ein Nachmittagssnack und Abendessen. Die Portionen sollten natürlich nicht zu groß sein. Immer nur so viel wie nötig.

Herzhaftes Frühstück

Ein gutes Gegenmittel gegen einen andauernden Hunger ist ein gutes Frühstück. Nicht nur der Volksmund sondern auch Ärzte sagen deshalb, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Einer der Gründe: Das Frühstück verdaut sich einfacher als ein reichhaltiges Abendmahl.

Proteine und Kohlenhydrate

Eine weitere Möglichkeit, nervöses Essen zu unterbinden ist, bei jeder Mahlzeit Proteine, Kohlenhydrate und Fette zu sich zu nehmen.

Süßes und Fettes vermeiden

Viele Studien haben es bewiesen: Süßes und Fettes regt den Appetit an statt satt zu machen.

Erstellen Sie einen Essensplan

Auch wenn es schwer ist, eine Essensroutine zu etablieren, ein Zeitplan ist gesund. Naschen und unregelmäßiges Essen erhöht die Sättigung von Fett im Körper. Und selbst wenn wir viel unterwegs sind, eine Routine rund um Frühstück, Mittagessen und Abendessen zur ungefähr gleichen Stunde sollte man immer einhalten.

Langsam essen

Die beste Möglichkeit, das Sättigungsgefühl nicht zu spät zu spüren ist langsames Essen. Kauen Sie ausgiebig und genießen Sie Ihre Mahlzeit. Es gibt keinen Grund zur Eile. Günstiger ist das übrigens auch, denn die Portionen werden kleiner und Sie vermeiden konstantes Naschen.

 TAGS:Statti I Gelsi Bianco Calabria 2015Statti I Gelsi Bianco Calabria 2015

Statti I Gelsi Bianco Calabria 2015: ist ein Calabria-Rebensaft des Weinguts Statti, der 2015-er Greco Nero und Chardonnay enthält. Der Statti I Gelsi Bianco Calabria 2015 hat einen Alkoholgehalt von 12% Vol.

 

 

 TAGS:Cantina Terlan Weißburgunder 2015Cantina Terlan Weißburgunder 2015

Cantina Terlan Weißburgunder 2015: Ein Weißwein aus den Südtirol-Weinbergen von Cantina Terlan, der aus den Weintrauben, Weissburgunder, des Jahrgangs 2015 gekeltert wurde. Der Weißwein, Cantina Terlan Weißburgunder 2015, weist einen Alkoholgehalt von 13.5% Vol. auf.

 

Die 10 wichtigsten Weinregionen Frankreichs

 TAGS:undefinedWas sind die 10 wichtigsten Weinregionen Frankreichs? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Regionen kurz vor und erklären Ihnen, warum diese so besonders sind und was für Weine dort produziert werden.

Bordeaux: Cabernet Sauvignon und Merlot für die roten Weine, Sémillon, Muscadelle und Sauvignon Blanc für die Weißen. Bordeaux ist eine Region, die Prestige, Tradition und Größe miteinander verbindet und ist mit Abstand die bekannteste Weinregion Frankreichs. Wussten Sie, dass Bordeaux genau auf halbem Wege zwischen Ecuador und dem Nordpol liegt?

Burgung: Chardonnay und Pinot Noir sind die treibenden Trauben in dieser riesigen Weinregion. Anders als in Bordeaux ist der Boden hier nicht einheitlich und jeder Hersteller hat seinen eigenen Charakter, den es zu berücksichtigen gilt. Über 400 verschiedene Bodenarten konzentrieren sich im Burgund, und sorgen für einige der teuersten Weine der Welt.

Champagne: Diese Region ist, wie könnte es anders sein, weltberühmt für den typischen Schaumwein, dessen Geheime Zutat das Wetter ist, welches durch die kühlen Temperaturen verhindert, dass die Trauben zu früh reifen. Die Qualität der Trauben und daraus entstehenden Schaumweine machen sie auf der ganzen Welt beliebt.

Rhône: Die Ufer des Flusses sorgen für viele verschiedene Weine, je nachdem wie weit weg vom Wasserstand die Weine wachsen. Die Rhône ist auch einer der größten Weinproduzentren Frankreichs. Ausdrucksstark und harmonisch sind die Weine dieser Region, voller Qualität, die sie zu einem der Lieblinge in Europa gemacht haben.

Alsace: Eine germanisch beeinflusste Region die unzweifelhaft einen zentral-europäischen Touch hat: Riesling und Gewürztraminer. In der Alsace finden Sie aber auch Silvaner, eine delikate Traube die sehr stark den Charakter des Bodens widerspiegelt, auf dem sie wächst. Auch wenn die Weine immer sehr unterschiedlich schmecken: Ein Silvaner ist ist immer die richtige Wahl, wenn Sie einen säure-armen Wein suchen.

 TAGS:undefined

Jura: Hohe Qualität und eine moderate jährliche Produktion. Ein wenig französich-fein wie die Savagnin-Traube, die für ihre intensive gelbe Farbe bekannt ist. Auch hier wir der Wein sehr lokal, wie der Macvin, ein typischer Likörwein. Trousseau und Poulsard sind, zusammen mit Pinot Noir verantwortlich für die gesamte Produktion an roten und rosé Weinen der Region.

Savoy: Auch wenn sie häufig in einem Atemzug als eine große Region mit Jura und Burgung genannt wird, verdient Savoie eine eigene Nennung. Die Originalität der Trauben und die große Vielfalt kann nur hier gefunden werden. Die lokalen Winzer verstehen ihr Handwerk und die Böden, wie bei Jacquère für Weißweine und Mondeuse für Rotweine.

Loire-Tal: Besonders beliebt für seine Weißweine, bietet aber auch sehr fruchtige, frische Rotweine.

Languedoc Roussillon: Das Languedoc umfasst das größte Weinanbaugebiet Frankreichs. Durchzogen von mediterranen Charakter, ist das Languedoc aber auch eines der Regionen die am wenigsten Nutzen aus einer guten Vermarktung zieht – obwohl sie zu einem der beliebtesten Ziele des Weintourismus gehört.

Provence: Zusammen mit der Region ganz oben ist die Provence eine der ältesten Weinregionen Frankreichs und auch eine der traditionellsten. Besonders die Rosé-Weine bieten eine exquisite Qualität. Wenn Sie Rotwein suchen, sollten Sie etwas Geduld mitbringen, bis sich der alte Muff etwas verzieht und wieder junge, frische Rotweine hervorbringt.

Kennen Sie die Weine aus allen Regionen Frankreichs? Was sind Ihre Favoriten? Hier finden Sie 2 Weine, die Sie unbedingt probieren sollten.

 TAGS:Domaine Tropez Rose 2015Domaine Tropez Rose 2015

Domaine Tropez Rose 2015: ist ein in der Weinregion Provence verwurzelter Roséwein, der 2015-er Cinsault, Syrah und Grenache enthält. 

 

 

 TAGS:Château Lilian Ladouys Saint Estephe 2012Château Lilian Ladouys Saint Estephe 2012

Château Lilian Ladouys Saint Estephe 2012:  ist ein Bordeaux-Rebensaft des Weinguts Château Lilian Ladouys, der aus den Weintrauben, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, des Jahrgangs 2012 gekeltert wurde.