Auch Lemuren erheben gerne das Glas

 TAGS:undefinedManche Tierarten nehmen Alkohol durch Früchte oder andere fermentierte Nahrungsmittel im Rahmen Ihrer Ernährung auf. Der bewusste Alkoholkonsum ist hingegen eine Verhaltensweise, die wir als sehr menschlich ansehen, die wir aber mit anderen Primaten wie Lemuren teilen.

Eine Studie am Dartmouth College in New Hampshire hat kürzlich herausgefunden, dass Lemuren einen speziellen Appetit für hochprozentige Alkoholika haben. Die untersuchten Tiere konnten nicht nur zwischen verschiedenen Alkoholkonzentrationen unterscheiden sondern entschieden sich auch stets für die höhere Konzentration.

Das Ziel der Studie war allerdings nicht, betrunkene Tiere zu beobachten. Man wollte herausfinden, welche fermentierten Früchte die Tiere anlocken und wie die Verdauung des Nektars und der Säfte der fermentierten Früchte funktioniert.

„Auch wenn die dominante Hypothese sagt, dass Alkohol toxisch ist und die motorischen Fähigkeiten, das Überleben und die Fitness beeinflusst, kann Alkohol in wenigen Umgebungen ein kalorienreiches Nahrungsmittel für Primaten mit einem ausgeprägten Metabolismus sein. Ernährungstechnisch kann es damit sinnvoll sein, geringe Mengen Alkohol zu konsumieren und die von uns beobachteten Tiere haben ein Verdauungssystem entwickelt, das Alkohol effizient aufspalten kann, so wie wir“, erläuterte der Studienleiter Samuel Gochman die Beobachtungen.

Die Studie wurde mit Lemuren durchgeführt, denen ein Rohrzuckerlösung angeboten wurde, die dem Nektar der natürlichen Ernährung simuliert. Der Alkoholgehalt lag zwischen 0 und 5 Prozent. Die Lemuren haben stets zur höher konzentrierten Lösung gegriffen und die Behältnisse sogar ganz aufgetrunken.

Am überraschendsten war allerdings, dass keiner der „Studienteilnehmer“ irgendwelche Anzeichen von Intoxikation zeigte. Sie behielten Ihr typisches Verhalten bei und auch Ihre Fähigkeiten zur Koordination blieben stabil. Dies könnte mit einer evolutionären Anpassung erklärt werden, bei der sich die Tiere an fermentierte Nahrung angepasst haben.

 TAGS:La Belle SandrineLa Belle Sandrine

La Belle Sandrine

 

 

 TAGS:Ramazzotti Aperitivo RosatoRamazzotti Aperitivo Rosato

Ramazzotti Aperitivo Rosato

 

Die Azoren und Madeira, ein goldenes Eiland für Wein

 TAGS:undefinedDer Wein aus Madeira, meist ganz einfach Madeira genannt, ist auch als Vinho Generose maderiense oder Torna Viagem bekannt und wird bereits seit über 500 Jahren auf der Insel angebaut.

Schiffe auf dem Weg zum Festland entdeckten damals die Kraft der Fermentation. Unterwegs als Dienstschiffe, lagerten auf den teils über ein Jahr langen Fahrten Weine an Bord, die Kraft der tropischen Wärme den Saft zu einem köstlichen Nektar vergoren ließen.

Bei der Weiterentwicklung der Fermentation entstanden zwei Techniken, die für zwei Arten von Wein genutzt werden: Canteiro, der in Fässern reift, die in den ersten Jahren in den höchsten Lagerräumen reifen und mit steigendem Alter langsam weiter nach unten ziehen. Sie können den Wein nach vier Jahren trinken. Die zweite Technik: Der Estufado, er lagert zunächst für 3 Monate bei brütenden 55° C und kann bereits nach 3 Jahren getrunken werden. In den Azoren war der Kochwein im 19. Jahrhundert ein stark schmeckender Drink, in Geschmack und Farbe Jerez nicht unähnlich.

Der Madeira ist ein Likörwein, mit einem Alkoholgehalt von 17 bis 22 Prozent, der durch den langsamen Oxidationsprozess im Wein zurück bleibt. Der Madeira gruppiert sich in zwei Arten: Blend und Colheita (Zusatz). Der Blend mischt sich aus verschiedenen Jahrgängen mit einem Durchschnitssalter von 10 Jahren. Colheitas stammen von einem Wuchs und können aus bis zu 4 Jahrgängen zusammengestellt werden, reifen zuvor aber mindestens 20 Jahre und werden nur abgefüllt, wenn die Qualität stimmt. Herauskommen Weine mit hohem Alter, viel Säure und Frische. Noch heute kann man ein paar Vintage-Weine aus dem Jahr 1975 in perfekter Kondition kaufen.

Der Ruhm dieser Wein hat sich allerdings nicht auf die gleiche Art auf alle Inseln verbreitet.

 TAGS:undefined

Weine von den Azoren, der Vino Pasado (Rebsorte: Malvasia) und Vino Seco, produziert auf der Insel Pico, werden ähnlich hergestellt wie die Weine auf Madeira. Die Fermentation wird aber unterbrochen, um Brandy hinzuzufügen – ähnlich wie beim Portwein. Die Weine haben deshalb aber keine geringere Qualität als die Weine von Madeira.

Heute gibt es nicht mehr viele Informationen über die Geschichte der azorischen Weine. Langezeit glaubte man, dass Wein hauptsächlich auf Pico und Graciosa hergestellt wurde. Wahrscheinlicher ist aber, dass sich alle Inseln mit Hingabe der Herstellung von Wein gewidmet haben. Wegen der unterschiedlichen Wetterkonditionen und teils steinigen Untergründe, wie die Vulkanböden auf den Azoren, war es aber unterschiedlich viel Arbeit, Weinreben anzupflanzen.

In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderst wurden die Inseln Opfer des Mehltaus, wodurch Stämme wie Verdelho (weißer Verdejo) durch amerikanische Reben und die Isabela, die heute in Europa wegen ihres hohen Methanol-Gehalts verboten ist, ausgetauscht wurden.

Der Ausbau von Spirituosen wurde zu jener Zeit stark ausgebaut und durch neue Geschmäcker wie Melasse für den Brandy der Insel S. Jorge oder die dunklen Spirituosen von Terceira sowie Pfirsich, Mispeln und Feigen auf Pico, angereichert wurden.

Nach und nach wurde auch die Herstellung von Weißwein entdeckt. Eines der Beispiele für die Geschichte von Wein auf den Azoren ist die Bodega Cooperativa der Insel Graciosa.

Auf Medeira, hergestellt aus Zuckerrohr, hat der weiße und braune Rum einen Status erreicht, den man heute sogar besuchen kann: das Engenho do Poro da Cruz, ein Museum in der Nähe des Casa del Ron, wo Sie auch einige exzellente Reservas kosten können.

Typische, auf den Inseln genutzte, Rebsorten sind:

Malvasia – Eine der ersten Rebsorten, die die Azoren und Madeira in der ersten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts erreicht hat. Aus der Rebsorte entsteht ein süßer Wein mit Aromen von Nüssen und Honig. Ein perfekter Begleiter für Käse und Schokolade.

Verdelho – Ein halbtrockener Wein, der geschmacklich an Ananas und andere tropische Früchte erinnert. Er passt besonders gut zu Käse und Weintrauben. Die Rebsorte wurde in den zwei Archipelen genutzt.

Cercial – Aus dieser Rebsorte werden trockene Weine mit frischen Zitrus- und Karamell-Aromen gewonnen. Er wird häufig als Aperitif getrunken und mit Nüssen oder Oliven serviert. Auch diese Rebsorte wurde auf beiden Archipelen angebaut.

Boal / Bual – Ein halbtrockener Wein entsteht aus dieser Rebsorte. Seine Aromen: Honig. Geschmacklich erinnert er an Karamell. Boal paart sich besonders gut mit Früchten, Käse und Desserts. Die Rebsorte hat die höchste Qualität der Azoren und wird auf beiden Archipelen angebaut.

Tinta Negra – Einige sagen, dass diese Rebsorte aus der Paarung von Pinot Noir und Grenache (Garnacha) enstanden ist. In Spanien ist die Rebsorte auch als Negramoll bekannt und wird auf den Kanaren angebaut. Weine aus Tinta Negra passen gut zu Gemüse, Reis und weißem Fleisch.

 

 TAGS:Justinos 3 Years Dry MadeiraJustinos 3 Years Dry Madeira

Justinos 3 Years Dry Madeira

 

 

 TAGS:Fita Preta Tinto Vulcanico 2014Fita Preta Tinto Vulcanico 2014

Fita Preta Tinto Vulcanico 2014

 

* Der Artikel wurde im Original von Rita Bonet im portugiesischem Uvinum-Blog unter dem Titel Terras de Vinho – As ilhas dos Açores e da Madeira veröffentlicht.

Wein-Diäten zum Gewicht verlieren

 TAGS:undefinedWenn Sie auf Diät sind und Wein mögen, haben Sie Glück. Sie wussten schon, dass es Weine gibt, um Gewicht zu verlieren? Falls nicht, jetzt aufmerksam lesen.

Wein und Schinken

Zwei exquisite Produkte können dafür sorgen, dass Sie Gewicht zunehmen – oder nicht. Es scheint unmöglich, aber das Europäische Institut für Adipositas hat Delikatessen entwickelt, die nicht mehr und nicht weniger enthalten als roten Wein und iberischen Schinken.

Mit dieser Diät verlieren Sie zwischen vier und sechs Kilogramm pro Monat, einfach nur, weil Sie in maßen essen. Die Erfinder dieser Diät fügen an, dass der Schinken reich an Eisen und Vitamin B ist und wenig Fett beinhaltet. Gleichzeitig bringt er viele ungesättigte Fettsäuren wie Ölsäure.

Die Diät kombiniert den oben erwähnten Wein und Schinken mit anderen Nahrungsmitteln wie Fisch und Gemüse.

Wein und Schokolade

Zwei exzellente Produkte, die eine köstlich schmeckende Kombination ergeben. Eine von Tim Spector, Professor am King’s College in London, entwicklete Diät sagt: Eine Kombination aus Käse, Wein und Schokolade ist eine der besten Möglichkeiten, um die Verdauung anzuregen und die Produktion von Darmbakterien anzuregen.

Darüber hinaus empfiehlt der Professor: Je mehr verschiedene Lebensmittel wir essen, desto mehr Mikroben produziert unser Körper und Verdauungssystem, was uns am Ende gesünder macht und hilft, mehr Fett zu verbrennen.

Wein und Eier

Wein, kombiniert mit anderen Lebensmitteln ist scheinbar gut für unseren Körper. Eier sind die beste Möglichkeit, wenig Kalorien und viel Protein zu sich zu nehmen. Mit dieser Diät nehmen Sie viel Protein, wenig Kohlenhydrate und zusammen mit Wein ist es ohne weiteres Möglich, Gewicht zu verlieren.

Bild: Ken Hawkins

 TAGS:Markus Pfaffmann Grauburgunder Trocken 2015Markus Pfaffmann Grauburgunder Trocken 2015

Markus Pfaffmann Grauburgunder Trocken 2015

 

 

 TAGS:Markus Pfaffmann Sauvignon Blanc Trocken 2015Markus Pfaffmann Sauvignon Blanc Trocken 2015

Markus Pfaffmann Sauvignon Blanc Trocken 2015

 

 

Wein und Pasta? Ja, es gibt ein Leben nach dem Lambrusco

 TAGS:undefinedWie wir alle wissen, ist die Paarung von Wein und Lebensmitteln eine Kunst, die von Zeit und Erfahrung dominiert wird. Was wir hier präsentieren müssen Sie nicht eins zu eins befolgen, jeder hat seinen eigenen Geschmack und Paarungen sind keine exakte Wissenschaft. Wir zeigen Ihnen dennoch ein paar Tipps um Pasta mit dem richtigen Wein zu kombinieren, denn es gibt auch Weine außer Lambrusco, die zu Ihrer Lieblingspasta passen.

Der Schlüssel zu Ihrem Geschmack

Typischer Weise wird der Wein nicht nach der Pasta gewählt, sondern durch die Saucen bestimmt, die Sie dazu kochen. Unsere Wein-Vorschläge richten sich daher genau danach: Ihrer Saucen.

  • Saucen und Beilagen auf Gemüsebasis: nehmen Sie einen Rosé mit Säure und Körper.
  • Pestos und Pilz-Saucen: zu diesen köstlichen Pastas passen Weißweine wie Sauvignon blanc perfekt.
  • Tomatensauce: beliebt und köstlich. Wir empfehlen Ihnen leichte Rosés, denn die Säure passt sehr gut zur Tomate. Wenn Sie es lieber traditionell mögen, probieren Sie einen Chianti, wie ihn auch die Italiener vorschreiben.
  • Pasta mit Meeresfrüchten und Fisch: Weißweine wie Pinot und Malvasia sind hier Ihre Wahl. Wenn Sie lieber mögen, schmeckt auch ein guter Sekt oder trockener Champagner sehr gut dazu.
  • Pasta mit Fleisch: schmeckt am besten mit einem kräftigen Rotwein, der den Geschmack Ihres Gerichts richtig abrundet.

Leichte Pasta: Pasta, die nur mit etwas Mozzarella oder Vinaigrette begleitet wird, schmeckt am besten mit einem Rosé.

Mit diesen Tipps haben Sie keine Ausrede, um in der Küche eine köstliche Mahlzeit herzurichten oder dem besten Pastarestaurant Ihrer Stadt einen Besuch abzustatten und den Geschmack mit einem leckeren Wein abzurunden. Guten Appetit!

Bild: Tim Sackton

 TAGS:Ca Dei Frati Rosa Dei Frati 2015Ca Dei Frati Rosa Dei Frati 2015

Ca Dei Frati Rosa Dei Frati 2015

 

 

 TAGS:Jean Leon 3055 Rosé 2015Jean Leon 3055 Rosé 2015

Jean Leon 3055 Rosé 2015

3 Getränke für Halloween

 TAGS:undefined
Es fehlt nicht mehr viel bis Halloween und bei Uvinum sind wir bemüht eine gute Party vorzubereiten. Da wir bereits Speiserezepte für Halloween bekannt gegeben haben, möchten wir nun auch ein paar Getränketipps geben.

An einem so speziellen Themenabend, sollte man etwas Phantasie benutzen und einige für den Anlass geeignete Cocktails auswählen, auch wenn man nicht vergessen sollte.

Da Halloween eine amerikanische Tradition ist, sollten wir die traditionelle Bowle nicht vergessen, die zu diesem Anlass getrunken wird. Möchten Sie eine Halloweenbowle für Kinder machen? Hier ein Rezept:

 

HALLOWEENBOWLE FÜR KINDER

Zutaten (je nach Geschmack)

  • Einige Fläschen Seven Up
  • Gummibärchen
  • Mineralwasser SanPellegrino prickelnd
  • Pulco Zitrone
  • Orangensirup Monin
  • Manzana Verde Sanz speziell für Cocktails

Es handelt sich um eine Bowle, die verschiedene Fruchtsgeschmäcker mit  der Kohlensäure der Säfte kombiniert, die den Kindern  und  auch Erwachsenen schmecken wird. Sie ist typisch für die Vereinigten Staaten. Sie können ja nach Belieben mischen und Eis hinzufügen. Für einen originellen Touch geben Sie Gummibärchen hinzu. Fügen Sie die Soft Drinks zum Schluss hinzu, damit die Bowle nicht an Kohlensäure verliert.

Trick: Sie können den Cocktail, um ihm einen originelleren Touch zu geben, auch mit blauen Kirschen dekorieren.

 

HALLOWEENBOWLE FÜR ERWACHSENE

In Wirklichkeit ist diese Bowle eine Variante der ersten, das Ziel ist es, die Bowle zu geniessen, wenn die Kinder bereits schlafen. Sie wird dann zu einem lustigen Getränk für Erwachsene. Wir nutzen die Bowlereste und fügen folgende Zutaten hinzu.

BLOODY MARY

Zutaten (für 4 Personen):

  • 3 Shots Skyy Vodka
  • 6 Shots Tomatensaft Alain Milliat
  • 6 Schlücke Angostura
  • 5 Tropfen Tabascosauce (pikant)
  • Zitronensaft
  • Oliven, Gurken in Essig oder etwas Sellerie zur Dekoration
  • Salz und Pfeffer je nach Belieben
  • Eiswürfel je nach Geschmack

Der perfekte Cocktail für eine lange Nacht, die sich mit Horrorgeschichten verbinden lässt, die man bei Tisch den Freunden erzählt. 

Trick: Dieser Cocktail ist ideal für das Ende des Abends, weil er den Geschmack des vorigen nicht verändert und den Abend bestens enden lässt.

Haben Ihnen unsere Vorschläge gefallen? In jedem Fall ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der Halloweendrinks die Originalität, wenn es darum geht die Gläser zu dekorieren. Wollen Sie einen spezielleren Bloody Mary, so schneiden Sie ein Stück Sellerie in Geistform. Zum Spass können Sie auch Spinnen zu den Eiswürfeln geben. Das einzig Wichtige ist die Lust Spass zu haben..und natürlich gute Freunde!

 

 TAGS:Limoncello Villa MassaLimoncello Villa Massa

Limoncello Villa Massa

 

 

 TAGS:Skyy VodkaSkyy Vodka

Skyy Vodka

 

 

Vintage-Weinabend mit Freunden

 TAGS:undefined

Die Sommerabende genießen Sie gemütlich in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse. Auch wenn einer Ihrer liebsten Begleiter dabei ein gutes Glas Wein ist, trinkt es sich doch tausendmal schöner zu zweit oder unter Freunden. Um den Abend stimmungsvoll abzurunden, haben wir hier für Sie alte Lieder über Wein herausgesucht. So stoßen Sie mit Ihren Freunden im Vintage-Stil auf das schöne Leben an. Am besten beginnen Sie mit einem leichten Weißwein, Riesling oder spanische Albariño, und arbeiten sich langsam vor zu den Roten. 

1. „Die Reblaus„, Hans Moser. Der verstorbene Schauspieler spricht uns aus der Seele, wenn er singt: „Ich trink so gern ein Glaserl Wein, ich muss in meinem früheren Leben eine Reblaus gewesen sein.“ Zu dem Österreicher passt eigentlich nur ein Grüner Veltliner

2. „Wenn ich betrunken bin„, Reinhard Mey. Es ist wahrscheinlich keine schlechte Idee, sich musikalisch auf den später eintreffenden Zustand vorzubereiten und mögliche Nebenwirkungen zu kennen. 

3. „Ja, ja, der Wein ist gut„, Paul Hörbiger. Wer bis jetzt vom Wein noch nicht komplett überzeugt war, ist es spätestens jetzt. 

4. „Es steht ein Wirtshaus an der Lahn„, Comedian Harmonists. Die Originalität der Comedian Harmonists lässt sich nur mit einem ebenso originellen Gläschen Wein würdigen. Vielleicht ein frischer und fruchtiger Roséwein aus dem Süden? Oder einen blauen Wein

5. „Wir haben Grund zum Feiern„, Otto Waalkes. Otto bestätigt, was wir lange im Verdacht hatten: Nur Wein ist doch langweilig, zwischendurch darf es ruhig ein Cocktail, ein Schnaps oder Likör sein, um die Stimmung etwas anzukurbeln. 

6. „Die kleine Kneipe„, Peter Alexander. Immer langsam mit den jungen Pferden. Sie wollen sich doch nicht übernehmen! Eine gute Unterlage darf bei einem Weinabend mit Freunden auf keinen Fall fehlen. Hier finden Sie einige köstliche Rezepte mit Rotwein

7. „Ich trink den Wein nicht gern allein„, Peter Alexander. Genießen Sie den Abend, das Essen und den Wein. Die Protagonisten sind allerdings Ihre Freunde und Sie. Lassen Sie sich von Peter Alexander nochmal einsülzen und daran erinnern. Wenn Sie eines der Rezepte aus dem Artikel (siehe Link oben) genommen haben, empfiehlt sich hier ein Rotwein wie etwa ein Cuvée, Merlot oder ein Zweigelt.  

8. „Jetzt trink‘ ma noch ein Flascherl Wein„, Paul Hörbiger. Die Wiener wissen es einfach noch am besten. Und Herr Hörbiger hat doch recht, nach dem guten Essen ist noch Platz für einen leichten Rotwein, etwa ein spanischer Tempranillo. 

9. „Griechischer Wein„, Udo Jürgens. Etwas anderes als ein Grieche darf hier nicht ins Glas. Lassen Sie sich einfach von unserer Auswahl inspirieren. Nach dem Essen dürfen Sie allerdings auch ruhig zu einem Digestiv wie etwa Ouzo greifen. 

10. „Fett wie ein Radierer„, Georg Danzer. Ein absolutes Muss für jeden Vintage-Weinabend mit Freunden und wahrscheinlich ein treffender Abschluss. Dafür sollten Sie auf einen echten Vintage-Wein zurückgreifen. 

Na dann, Prost!

 

 TAGS:Marqués de Alella 2010Marqués de Alella 2010

Marqués de Alella 2010 ist ein Alella-Rebensaft des Weinguts Marqués de Alella aus 2010-er Weinbeeren der Sorten Pansa Blanca. Verdient laut unseren Uvinum-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten und auch renommierte Weinfachleute ließen sich die Klassifizierung nicht nehmen: Peñín Punktzahl: 89

 

 TAGS:Frhr. V. Gleichenstein Hofgarten Spätburgunder Trocken 2011Frhr. V. Gleichenstein Hofgarten Spätburgunder Trocken 2011

Frhr. V. Gleichenstein Hofgarten Spätburgunder Trocken 2011: Ein Rotwein aus dem Weinbaugebiet Baden, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben Spätburgunder des Erntejahrgangs 2011 zurückzuführen ist.  Von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet.

 

 TAGS:Hensel Aufwind Cabernet-Merlot Rose 2014Hensel Aufwind Cabernet-Merlot Rose 2014

Hensel Aufwind Cabernet-Merlot Rose 2014: Ein Roséwein mit Herkunft Pfalz, dessen Herstellung mit den Trauben Merlot des Erntejahrs 2014 erfolgte. 

Die Qualität der deutschen Weine

 TAGS:undefined

Ob ein Wein von hoher oder geringer Qualität ist, entscheidet nicht der Winzer selbst. Unter strengen Regeln findet eine gestzliche Klassifizierung statt. Um klassifiziert zu werden, muss ein Wein also bestimmte Vorraussetzungen erfüllen. Je mehr Anforderungen der Wein erfüllt, desto besser die Qualitätsklasse. Dabei gibt es folgende Gruppen: Deutscher Wein ohne Herkunftsbezeichnung, Land- und Qualitätsweine

Deutscher Wein ohne Herkunftsbezeichnung: Wahrscheinlich ist Ihnen „Tafelwein“ eher ein Begriff, aber den gibt es nicht mehr. Tafelwein steht in Deutschland in einem eleganten Kontext, dabei ist dieser Wein alles andere als elegant. Der Wein darf verschnitten werden, vor der Gärung kann man dem Most Zucker zuführen, das Mostgewicht muss in ganz Deutschland mindesten 5% Vol. betragen und die Trauben müssen aus zugelassenen deutschen Rebsorten und -flächen stammen. Und der Alkoholgehalt muss zwischen 8,5% Vol. und 15% Vol. liegen.

Landwein: Als Landwein bezeichnet man im Prinzip Tafelweine etwas höherer Qualität. So muss das Mostgewicht 0,5% Vol. höher sein als bei herkömmlichen Deutschen Weinen ohne Herkunftsbezeichnung. 85% der Trauben in diesem Wein müssen aus jenem Gebiet stammen, welches das Flaschenetikett angibt. Auch hier darf der Most vor der Vergärung gezuckert werden. Landweine sind meist halbtrocken oder trocken. 

Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (QbA): Wie der Titel bereits vermuten lässt, müssen die Trauben eines QbAs zu 100 Prozent aus jenem offiziellen deutschen Anbaugebiet stammen, das auf dem Etikett steht. Insgesamt gibt es in Deutschland 13 Weinanbaugebiete. Jede Rebsorte und Anbaufläche hat einen vorgeschriebenen Mindestalkoholgehalt. Auch das Mindestmostgewicht liegt abhängig von der Lage zwischen 50 und 72 Grad Oechsle. Zwar dürfen auch QbAs vor der Gärung mit Zucker angereichert werden, allerdings beschränkt sich die Menge nach Gesetz auf 20 bis 28 Gramm. 

 TAGS:Markus Pfaffmann Grauburgunder Trocken 375ml 2012Markus Pfaffmann Grauburgunder Trocken 375ml 2012

Markus Pfaffmann Grauburgunder Trocken 375ml 2012: Ein aus den Pfalz-Weinbergen stammender und von Markus Pfaffmann kreierter Weißwein, der sich durch die Verarbeitung von Trauben des Erntejahres 2012 auszeichnet.

 

 TAGS:Rebenhof Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese Trocken 2012Rebenhof Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese Trocken 2012

Rebenhof Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese Trocken 2012: Ein Weißwein mit Ursprungsbezeichnung Mosel aus dem Weinkeller Rebenhof aus 2012-er Weinbeeren der Sorten Riesling. 

Guten Appetit! Italienische Küche für Anfänger

 TAGS:undefinedTatsächlich. In Italien gibt ein ein Leben jenseits der Pizza und dieses ist bunt! Grün wie Basilikum, weiß, rot. Die italienische Küche ist aromatisch und voller Freude. Aber was kocht man in der typische italienischen Küche? Hier sind einige Beispiele.

Pasta: Einfach immer ein köstliches Gericht, besonders, wenn Sie sie mit frischen Soßen aus Tomaten oder Pilzen abrunden und mit Merlot, Carmenère oder Shiraz paaren. Auch Rosés aus Syrah passen sehr gut. Zu diesen Weinen passen übrigens auch andere Pastas wie Gnocchi alla Romana mit Frischkäse und Pilzen, Rigatoni Ragout vom Hasen mit Blaubeermarmelade, Cappellacci di Zucca und Penne Rigate mit Lammragout oder einfach Nudeln mit Kichererbsen und Zucchini. Wenn Sie gerne Lasagne essen, probieren Sie einen Cabernet Sauvignon dazu.

Reisgerichte: Reis steht in Italien besonders für Risotto. Tradition wird der Reis hier in einer besonderen Brühe gekocht. Eines der beliebtesten Risotto-Rezepte stammt aus der Region Veneto und wird Risi e Bisi genannt, Reis und Erbsen. Auch Risotto ai Funghi ist weit verbreitet. Zum kräftigen Risotto passen insbesondere Weißweine aus Chardonnay, Pinot Grigio oder Pinot Blanc.

Polenta: Polenta wird aus Mais gemacht und ist besonders vielseitig. Polenta isst man häufig als Grundlage zu Pilzgerichten. Versuchen Sie einen Malbec oder Syrah dazu.

Suppen: Kein Winter ohne italienische Suppen. Besonders beliebt sind Kichererbsensuppen oder Kastaniensuppe, welche besonders im landesinneren beliebt ist. Auch die berühmte Minestrone darf natürlich nicht fehlen. Zu allen Dreien empfehlen für Rotwein aus Pinot Noir oder Merlot.

Nachtisch: Sie haben einen süßen Zahn? Dann dürfen Sie Kekse wie Meini oder die Schiacciata all’uva (ein Foccacia mit Trauben oder der Toskana) nicht verpassen. Ebenfalls typisch: Schwarzplententorte (aus Buchweizen und Apfel und typisch im Norden Italiens), Panna Cotta (eine Puddingcrem aus dem Piemont). Zu allen Desserts passt ein Weißwein besonders gut, ob süß oder trocken sollten Sie Ihren Gaumen entscheiden lassen.

 TAGS:Masi Agricola Campofiorin Rosso del Veronese 2013Masi Agricola Campofiorin Rosso del Veronese 2013

Masi Agricola Campofiorin Rosso del Veronese 2013

 

 

 TAGS:Tenuta Dell'Ornellaia Le Volte 2012Tenuta Dell’Ornellaia Le Volte 2012

Tenuta Dell’Ornellaia Le Volte 2012

 

 

*Bild: bloggyboulga

Uvinum, erster bei der IWC und bester Online-Shop 2016 für Wein

Beim Team von Uvinum freuen wir uns sehr, diese Neuigkeit mit Ihnen zu teilen! Vergangene Woche fand zum ersten Mal das prestigträchtige Event, die Internationel Wine Challenge in Spanien statt und Uvinum wurde zum besten Online-Shop für Weine gekürt.

 TAGS:undefined

Die internationale Jury zeichnete Uvinum für „eine fantastische Auswahl, einen hohen Durchsatz und große Produktverfügbarkeit aus. Ein intuitiver Online-Shop der erstklassiges Design und große Benutzerfreundlichkeit mit Services wie Online-Chat verbindet, sich an ein junges Publikum wendet und Online-Promotionen intelligent nutzt„.

Auszeichnungen wie diese treiben uns noch mehr an, an unserem Angebot der besten Weine, Spirituosen und Biere zum besten Preis zu arbeiten, unserem Antrieb, seit dem wir, Nico, Albert L. und Albert G. Uviunum 2009 gegründet haben: Auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen.

Wir sind uns bewusst, dass wir diesen Award auch dank Ihnen, die sich dafür entschieden haben, bei uns zu kaufen, zu lesen und beraten zu lassen. Wir wollen diese Gelegenheit daher nicht verstreichen lassen und Ihnen für Ihr Vertrauen danken. Wir hoffen, dass wir unsere gemeinsame Leidenschaft für Wein für viele weitere Jahre teilen können.

Prost und Dankeschön!

Wein, wie ihn schon die Römer machten

 TAGS:undefinedSie würden gerne einmal von dem Wein kosten, den schon die Einwohner des antiken Roms genossen haben? Ihr Traum kann in Erfüllung gehen, wenn Sie die Lagerhäuser dieser antiken Produktionsstätten besuchen, in denen noch heute die Lehm-Amphoren liegen, die für den Transport des Weins – wie auch andere Güter – eine wichtige Rolle spielten.

Ein Hersteller aus der Nähe von Portland, Oregon (USA), hat damit begonnen, Weine mit den selben Techniken, wie sie schon die Römer vor mehr als 2.000 Jahren nutzen, zu produzieren. Hinter dem Projekt steht ein Keramik-Lehrer namens Andrew Beckham, der mit seiner Frau Annedria ein paar Stämme von Chardonnay und Pinot Noir großgezogen haben. Unter der Anleitung der der italienischen Winzerin Elisabetta Foradori haben sie sich dieser antiken Aufgabe gestellt.

Beckham hat bereits die originalen Amphoren der alten Römer nachgebaut, basierend auf spanischen Gläsern und georgischen „qvevri“. Seiner Erfahrung nach haben die Gefäße durch ihre poröse Struktur einen großen Einfluss auf den Wein, da so während der Reifung viel Sauerstoff an den Wein kommt. Geschmacklich entstehen so weichere Tannine und stärkere Aromen in Richtung Nuss, Schokolade und gekochter Frucht. Der Hersteller behauptet, dass man so die gleichen Resultate wie bei der Fassreifung erhält – allerdings in der Hälfte der Zeit.

Zurzeit stellen Beckham und seine Partner drei Weine her: Fermentiert in der Amphore und ausgebaut im Holzfass und fermentiert sowie ausgebaut in der Amphore sowie fermentiert in der Amphore und dann mit verschiedenen gereiften Weinen gemischt. Alle drei Weine bieten ganz hervorragende geschmackliche Eigenschaften, insbesondere für Kunden, die fruchtige Weine mit subtilem Charakter mögen. Das Highlight ist natürlich der ausschließlich in Lehm hergestellte Wein, der eine tiefe rubinrote Farbe hat, Aromen von Pflaume, Schwarzbeere, Schokolade und Zimt verströmt und im Vergleich zu den Weinen der vergangenen Jahrhunderte eine überraschend leckere Neuheit darstellt.

 TAGS:Augustus Merlot-Syrah 2014Augustus Merlot-Syrah 2014

Augustus Merlot-Syrah 2014: Ein Rotwein aus den Penedès-Weinbergen von Cellers Avgvstvs Forvm, der die Trauben, Syrah und Merlot, des Jahres 2014 enthält. 

 

 

 TAGS:Augustus Cabernet Sauvignon - Merlot 2012Augustus Cabernet Sauvignon – Merlot 2012

Augustus Cabernet Sauvignon – Merlot 2012: einen sehr guten Rotwein, der aus Merlot und Cabernet Sauvignon des Jahrgangs 2012 besteht.