Die interessantesten Wein- und Lebensmittelmuseen der Welt

 

Wenn Sie auf Reisen sind oder mit einer fantastischen Weinroute liebäugeln, sollten Sie auch an jene Museen denken, in denen Wein- und Esskultur die Protagonisten sind. Notieren Sie sich diese unbedingt und schreiben sie diese in Ihre persönliche Agenda. Und um den Wein zu genießen!

Vivanco Museum der Weinkultur, Spanien

In Spanien ist das Vivanco Museum der Weinkultur eines der interessantesten und ältesten Museen der Welt in Bezug auf das Thema Wein. Von der World Tourism Organisation-UN als bestes Weinmuseum der Welt katalogisiert, ermöglicht es Ihnen, in eine nicht weniger als 8.000 Jahre alte Geschichte mit 20.000 Kunstwerken zu reisen. Dort gibt es authentische archäologische Stücke mit einer Geschichte von mehreren Hundert Jahren und vielen moderneren Werken von Künstlern wie Picasso, Sorolla, Juan Gris, Chillida, Barceló, Genovés oder Warhol. Aber es bietet noch mehr, weil es Ihnen erlaubt, das Weingut zu betreten, an Verkostungen, Konferenzen und Workshops teilzunehmen sowie 220 verschiedene Weine aus der ganzen Welt zu sehen.

Pleven Wine Museum, Bulgarien

In einer Höhle im Park von Kaylaka in Bulgarien gibt es viele Gegenstände, die mit der Weinbautradition der Stadt in Verbindung stehen. Da es sich hierbei um einen Park handelt, können wir ebenfalls seine Flora und Vegetation begutachten. Im Museum gibt es wie in vielen anderen dieser Art ausreichend Platz für die Verkostung der Weine.

Lebkuchen-Museum, Polen

Dort gibt es zwar nicht viel Wein, aber trotzdem so einige Kuriositäten. In Polen bietet das Lebkuchen-Museum (Muzeum Piernika) seinen Besuchern einen Einblick in die Rituale und Traditionen, die bei der Zubereitung von Lebkuchen eine Rolle spielen. Aktivitäten, temporäre Ausstellungen, interaktive Aktionen und die Teilnahme am Lebkuchen backen.

Frietmuseum in Brügge, Belgien

Eventuell wussten Sie nicht, dass der Ursprung der Pommes frites in Belgien liegt. Deshalb finden wir hier dieses in drei Abschnitte aufgeteilte Museum. Die Geschichte der Pommes frites ist in 400 ausgestellten antiken Objekten dargestellt. Natürlich bietet sich zum Ende des Besuchs auch die Möglichkeit diese Köstlichkeit zu probieren.

Currywurst Museum, Berlin

Es könnte nirgendwo anders sein, denn die Wurst der Stadt Berlin ist schließlich die Currywurst. Feine Scheiben Frankfurter Würstchen mit Tomatencurry. Im Museum sehen wir, wie dieses Essen dank interaktiver Exponate und vielem mehr so beliebt wurde. Vergessen Sie anschließend nicht, sie an den vielen Straßenständen der Stadt zu probieren.

 TAGS:Muga Blanco Fermentado en Barrica 2017

Muga Blanco Fermentado en Barrica 2017

Der Muga Blanco Fermentado en Barrica 2017 ist ein weißer Rioja, ein hervorragender Qualitätswein, der das Beste aus einem kurzen Aufenthalt im Holzfass macht.

 

Zwei Gläser Wein pro Tag reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Alzheimer

bereits die zahlreichen durch Wein bedingten Vorzüge für die Gesundheit. Viele Studien belegen die wohltuenden Effekte für den Organismus, welche der Weinkonsum mit sich bringt.

Deshalb erinnert uns die Corporación Vinoloa, in einer ZusammenstellunAuflistung an die gesundheitlichen Vorteile dieses Getränks.

Verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dieser Effekt wird durch den Genuss von 150 ml pro Tag erreicht. Die Antioxidantien, die sich bilden, erhöhen das Niveaus des „guten“ Cholesterins oder des HDL und dieses verhindert die Bildung von Blutgerinnseln.

Zur Behandlung des Zahnfleischs. Die Vorteile des Weinkonsums für den Mund sind unglaublich. Er ist gut für das Zahnfleisch und reinigt den Gaumen. Die Zusammensetzung der fermentierten Trauben vermeidet das Auftreten von Karies verursachenden Streptokokken und Bakterien, ist aber auch sehr wirksam gegen Gingivitis und Halsschmerzen.

Verringert das Risiko einer Demenz. Neue Studien bestätigen, dass das Trinken von zwei Gläsern Wein pro Tag Entzündungen und sogar jenen Gehirntoxinen verringert, die mit Alzheimer in Verbindung gebracht werden.

Man ist glücklicher. Es hat sich gezeigt, dass die Aufnahme von Wein auch die Stimmung hebt. Durch den Genuss eines Glases setzen sich Endorphine frei, wir entspannen und sind glücklicher.

Hervorragend für den Erhalt der schlanken Linie. Sicher haben Sie nicht gewusst, dass Wein Ihnen zu Ihrer Bikinifigur verhelfen kann. Rotwein besteht aus einem Gen, das die Bildung von Fettzellen verhindert und die bestehenden dazu anregen kann, sich zu reinigen und zu eliminieren.

Vinotherapie für die Haut. Zahlreich sind die Vorteile, die Wein für die Haut bringt. Zum Beispiel hydratisiert er sie extrem, gibt ihr mehr Elastizität, Leuchtkraft und bekämpft freie Radikale.

Verbessert die periphere Durchblutung der Dermis. Es gibt noch mehr Vorteile, denn Wein begünstigt die Entstauung müder Beine und mindert das Auftreten von Krampfadern.

 TAGS:La Planta 2016

La Planta 2016

Das Arzuaga Navarro-Meisterstück, La Planta 2016, ist ein Rotwein aus der Weinregion Ribera del Duero, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben, Tinto Fino, der 2016er-Ernte zurückzuführen ist.  

 

 TAGS:Porta 6 2016

Porta 6 2016

Vidigal Porta 6 2016 ist das Produkt der fruchtbaren Weinberge von Alenquero und Cadaval in den Bergen nördlich von Lissabon. Die Region profitiert stark vom Wind des Ozeans sowie der natürlichen Fruchtbarkeit des Bodens.  

Indien, ein Markt mit einer großen Zukunft für Wein

5b313c1eda2dcs88464

Indien ist ein aufstrebendes Land mit einer vielversprechenden Zukunft in vielerlei Hinsicht. Auch in Bezug auf Wein. Dies wird von einem kürzlich veröffentlichten Bericht prognostiziert, der sich mit dem indischen Weinmarkt befasst und von der Wine Intelligence in Zusammenarbeit mit Sonal Holland, dem einzigen Master of Wine des Landes angefertigt wurde. Die Studie setzt das Land in dem Bereich mit China gleich.

Weltwirtschaftsmacht

Einer der Gründe ist, dass Indien seit Jahren als starke Weltwirtschaftsmacht hervortritt und für den Exportmarkt von Wein attraktiv ist. Dazu müssen wir erwähnen, dass 1.300 Millionen Menschen in dem Land leben und es somit das mit der zweitgrößten Bevölkerung der Welt ist.

Importe

Indien importierte in den letzten 12 Monaten bis März 2017 rund 475.000 Kisten Wein. Während das Land mehr als 300 Weinimporteure hat. Und dies trotz der hohen Steuern auf importierte Weine mit Einfuhrzöllen von mehr als 152%.

Viele junge Menschen

Ein weiterer Grund für Optimismus besteht darin, dass die Bevölkerung des Landes relativ jung ist. Mehr als 800 Millionen Menschen sind unter 35 Jahren. Dieser Umstand deutet darauf hin, dass sich unter ihnen exponentielle zukünftige Konsumenten befinden.

Eine höhere Weinproduktion

Obwohl andere Getränke einen Großteil des indischen Umsatzes ausmachen, wurde Wein lange Zeit nicht lokal produziert. Diese Tatsache weckt das Interesse der Einwohner in Bezug auf den Weinkonsum. Darüber hinaus stellt die Studie fest, dass die indische Weinindustrie zwischen 2010 und 2017 eine zweistellige jährliche Wachstumsrate von mehr als 14% verzeichnete und damit das alkoholische Getränk in Indien mit dem schnellsten Zuwachs an getrunkenen Litern ist.

Mumbai, Weinstadt

Die Studie zeigt auch, dass in Städten mehr Wein getrunken wird. Genau gesagt macht Mumbai 32% des gesamten Weinkonsums in Indien aus, gefolgt von Delhi NCR und sein technologischer Vorort Guragram mit 25%; Bangalore 20%; und Pune und Hyderabad mit jeweils 5% y 3%.

Weitere Studien zum Thema

Eine solche Forschung zeigt das wachsende Interesse an der Weinwelt in Indien. In diesem Jahr ist eine ausführlichere und tiefere Analyse der Verbraucher von Weinen aus Indien vorgesehen.

Englischer Wein auf der Überholspur

Wahrscheinlich ist Wein nicht das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an England denkt. Wir assoziieren die Engländer normalerweise nur mit Bier, dem idealen Getränk, um am Wochenende ein aufregendes Fußballspiel zu genießen. Allerdings ist England heute eine Weinregion, die es zu berücksichtigen gilt, vor allem wegen der Schaumweine. Diese sind in der Lage, Champagner und Konsorten in den renommiertesten internationalen Wettbewerben zu schlagen.

Die englische Weinindustrie wächst in den Regionen Kent und Sussex. In den letzten fünf Jahren sind etwa 200 neue Weingüter entstanden, die Fläche für die Weinlese auf 5.000 Hektar angewachsen und die Produktion hat sich auf über 5 Millionen Flaschen verdoppelt.

Es handelt sich um eine Branche, die sich noch im Aufbau befindet und sich auf dem internationalen Markt durchzusetzen beginnt. Vergleicht man die Daten mit Regionen größerer Weintradition, bleibt noch viel zu tun. So exportierte das Vereinigte Königreich im vergangenen Jahr 250.000 Flaschen Wein. Im Gegensatz dazu steht Frankreich, das 150 Millionen Flaschen Champagner jährlich exportiert.

Aber der Ruf englischer Weine beruht nicht auf Quantität, sondern auf Qualität. Englische Schaumweine haben in den letzten 15 Jahren neun Preise für den besten internationalen Sekt in globalen Wettbewerben gewonnen. Eine beneidenswerte Zahl, die das große Potenzial dieser Weine deutlich gemacht hat und die Eroberung der anspruchsvollsten Gaumen auf der ganzen Welt ermöglicht.

Das in den letzten Jahren gewachsene Prestige hat zu einem Anstieg der internationalen Nachfrage geführt und englische Weingüter gezwungen, ihre Produktion für ausländische Märkte zu steigern.  Es wird erwartet, dass die englische Weinindustrie bis 2020 das Zehnfache der Exporte erreichen wird.

Vielleicht wird es dann üblicher sein, bei einem Fußballspiel der berühmten englischen Premier League ein exquisites Glas englischen Weines zu genießen. 😉

 

 TAGS:Nyetimber Blanc de BlancsNyetimber Blanc de Blancs

Der Nyetimber Blanc de Blancs ist ein ausgezeichneter Schaumwein aus der Weinregion Kent. Der Schaumwein verdient laut unseren Uvinum-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

 

 TAGS:New Hall Pinot Noir RoseNew Hall Pinot Noir Rose

Der New Hall Pinot Noir Rose ist ein Roséwein aus Essex vom Weingut New Hall und besteht aus den Trauben Pinot Noir. Ein Roséwein, der von Uvinum-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Wein-Reiseführer: 4 einzigartige Weinbars in Wien

Wien, auch dieses Jahr wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt, ist immer eine Reise wert. Denken wir an die österreichische Hauptstadt, kommt uns sicherlich zunächst imperialistische Architektur, Sachertorte oder Kaiserin Sissi in den Sinn.

Doch Österreich ist auch ein Weinland und wenn Sie schon in Wien sind, sollten Sie eine der vielen Weinbars der Stadt nach einer aufregenden Sightseeing-Tour besuchen. Wir bei Uvinum präsentieren Ihnen 4 einzigartige Weinbars in Wien nach beliebiger Reihenfolge zum Genießen von einem oder zwei Gläschen Wein.

MAST Weinbistro

Für das Team von Falstaff  ist die beste Weinbar Wiens das MAST Weinbistro. Diese Bar erwartet Sie in einem modernen minimalistischen Design und Sie werden sich sicherlich dort sofort dank des netten Personals wohlfühlen.

Sind Sie ein Fan von organischen Weinen? Dann sind Sie hier genau richtig! Das MAST Weinbistro hegt eine Leidenschaft für Naturweine von nationalen und internationalen Winzern. Sie sollten unbedingt mit etwas Hunger einkehren. Die futuristischen Gerichte werden den Geschmack Ihres Gaumens sicherlich treffen.

Der Dachboden

Hier fühlen sich die Millennials von Wien besonders wohl. Eine Rooftop-Bar mit einer der besten Aussichten über Wien. Die Bar Der Dachboden hat alles was das Hipster-Herz begehrt.

Auf der Weinkarte finden Sie nur österreichische Weine aus den Weinregionen Neusiedlersee, Kremstal oder Weinviertel. Außerdem können Sie hier die beliebten österreichischen Longdrinks mit Wein wie Weißer Spritzer oder das Kultgetränk Hugo, welches mit Weißwein und Holundersaft hergestellt wird, probieren.

O Boufés

Direkt im luxuriösen ersten Bezirk, in der Nähe von den österreichischen Wahrzeichen wie Stephansdom und Hofburg, finden Sie die Weinbar O Boufés. 2015 wurde es von dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Koch Konstantin Filippou eröffnet.

Wie Sie es sich von einem Koch dieser Klasse erwarten können, gibt es in dieser Weinbar nur Produkte von höchster Qualität. Hier werden nur Naturweine aus berühmten und auch weniger bekannten Weinregionen wie Istrien oder Transsilvanien ausgeschenkt. Und wir müssen Sie sicherlich nicht extra auffordern die Speisen dieses Michelin-Kochs zu probieren, oder? 😉

Weingut Wailand

Im 19. Bezirk Döbling finden Sie das Wiener Weingut Wailand. Seit über 20 Jahren werden hier Grüner Veltliner, Welschriesling und Zweigelt angebaut. Im anliegenden Weingarten können Sie im beliebten Heuriger einkehren und den Wein sowie ausgezeichnete Speisen probieren.

Als Heuriger bezeichnet man in Österreich ein Restaurant, in denen nur selbst produzierter Wein sowie Lebensmittel serviert werden dürfen. Hier erleben Sie eine authentische Wiener Tradition. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, ist das Weingut nicht schwierig zu erreichen.

Keine Angst! Falls Sie nicht nach Wien kommen, bieten wir hier bei Uvinum eine ausgezeichnete Auswahl an österreichischen Weinen an, damit auch Sie die einzigartigen Weine der Alpenrepublik genießen können.

 TAGS:Markowitsch Grüner Veltliner Aus Österreich 1LMarkowitsch Grüner Veltliner Aus Österreich 1L

Weingut Gerhard Markowitsch (Carnuntum) erzeugte den Markowitsch Grüner Veltliner Aus Österreich 1L, einen sehr guten Weißwein, der die besten Grüner Veltliner beinhaltet.

 

 

 TAGS:Tement A'Kira Blaufränkisch 2013Tement A’Kira Blaufränkisch 2013

Das Weingut Weingut Tement präsentiert uns diesen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Burgenland, den Tement A’Kira Blaufränkisch 2013, der sich durch die Verarbeitung von Trauben des Erntejahres 2013 auszeichnet.

4 kalorienarme Cocktails für Ihre Figur

Sie wollen ein paar Kilos verlieren, aber nicht auf den leckeren Feierabend-Drink verzichten? Machen Sie sich keine Sorgen, wir bei Uvinum kennen dieses Problem nur zu gut. Deshalb präsentieren wir Ihnen 4 kalorienarme Cocktails, damit auch Sie den Samstagabend mit Freunden genießen und dabei trotzdem auf Ihre Figur achten können.

1. Spritzer – Das österreichische Nationalgetränk

Der Spritzer, in Deutschland Weinschorle genannt, ist wohl Österreichs beliebtester Longdrink und wird zu jeder Jahreszeit genossen. Es handelt sich um ein Getränk aus mit Mineralwasser gemischten Wein, das mit einer Zitronenspalte dekoriert wird. Für diesen beliebten Drink verwendet man eher jungen Weißwein der Weinrebsorten Grüner Veltiner, Weißburgunder oder Chardonnay. Das Mischungsverhältnis von Wein und Wasser sollte 1:1 betragen. Dieses erfrischende Getränk hat nur 58 Kalorien/100ml.

Außerdem hat der Spritzer noch einen weiteren Vorteil:

Der Kater am nächsten Tag bleibt aufgrund des hohen Wassergehaltes des Getränks sicherlich aus. Genießen Sie diesen österreichischen Klassiker!

2. Wodka Soda – Simpel und kalorienarm

Wasser + Wodka = Wodka Soda

So einfach ist es natürlich nicht! Dieser Cocktail muss auch noch richtig gemischt werden. Zunächst sollten Sie ein Glas mit Eiswürfeln füllen und die Zutaten hinzugeben. Für diesen kalorienarmen Cocktail braucht man 3 Teile Sodawasser und 1 Teil Wodka. Zum Abschluss garniert man diesen Drink mit einer Limette! Guter Geschmack und nur 22 Kalorien/100ml.

Sie wissen nicht, welchen Wodka Sie für den Cocktail nehmen sollten? Wir bieten Ihnen eine einzigartige Auswahl auf unserem Uvinum Blog.

3. Martini – Geschüttelt oder gerührt?

Wir alle kennen diesen Drink von den berühmten James Bond-Filmen. Aber wussten Sie auch das dieser Cocktail zu den kalorienärmeren alkoholischen Getränken gehört? Martini ist ein Shortdrink und zählt zu den Aperitifs. Er wird meistens mit französischem Wermut und Gin hergestellt.

Zu den bekanntesten Martini-Varianten zählt der Dry Martini. Dieser Drink wird aus London Dry Gin und so wenig Wermut wie möglich hergestellt. Auf keinen Fall sollten Sie auf die Olive vergessen, die das Glas dekoriert.

100ml vom Martini Cocktail haben nur 140 Kalorien! Jetzt wissen Sie, warum James Bond so einen tollen Körper hat. 😉

4. Mojito – Urlaubsgrüße aus Kuba

Im Gegensatz zu vielen anderen kubanischen Cocktails ist der Mojito eine kalorienarme Alternative. Erfunden in Havanna besteht dieser Cocktail aus 5 Grundzutaten: weißer Rum, Zucker (traditionell Zuckerrohrsaft), Limettensaft, Sodawasser und Minze. Das wichtigste Element bei der Herstellung eines Mojitos ist wohl der Rum. Die besten Rumsorten für Ihren Mojito gibt es auf Uvinum.

Das Mineralwasser in diesem kubanischen Getränk macht ihn zu einem kalorienarmen Cocktail. Das grüne Gold aus Kuba hat nur 71 Kalorien/100ml.

Wie Sie sehen können, gibt es eine einzigartige Auswahl an Cocktails mit einem geringen Kaloriengehalt. Der nächsten Party steht also nichts mehr im Wege. Viel Spaß beim Probieren und Genießen dieser kalorienarmen Cocktails.

Und nicht vergessen, Alkohol immer in Maßen genießen!

 

 TAGS:Absolut VodkaAbsolut Vodka

okAbsolut Vodka  ist ein Wodka aus dem Hause The Absolut Company aus dem Erzeugerland Schweden und weist einen Alkoholgehalt von 40% Vol.

 TAGS:Havana Club RitualHavana Club Ritual

Havana Club Ritual: Einen Agricole Rum aus Kuba mit einem Alkoholgehalt von 37.5%. Uvinum-Nutzer bewerten den Havana Club Ritual mit 4,7 von 5 Punkten.

Die Form des Glases hat Auswirkungen (und zwar große) auf den Geschmack des Weins

Es handelt sich bei diesem Thema nicht nur um eine ästhetische Frage. Das Glas ist unter den vielen Gadgets aus der Welt des Weins maßgebend, weil es den Geschmack direkt beeinflusst.

Weingläser müssen qualitativ hochwertig sein und eine spezifische Form aufweisen, welche den Fruchtgeschmack verbessert, sich auf den Säuregehalt auswirkt oder ein Gleichgewicht unter allen Geschmäckern herstellt. Das belegen einige Studien wie die des Instituts für Biomaterialien und Bioengineering der Medizinischen und Zahnmedizinischen Universität von Tokio, welche erklären, dass die Art und Weise, in der Ethanol verdampft, von der Struktur des Glases abhängt.

In dieser Studie, wie von CNN berichtet, zeigt die in der olfaktorischen Kammer sichtbare rote Farbe, wie große Konzentrationen von Ethanol in unterschiedlichen mit Wein gefüllten Gläsern bei 13 Grad Celsius verdampfen. In einem Teil der Studie wurden drei unterschiedliche Arten von Weingläsern analysiert: ein handelsübliches Weinglas, ein gerades Glas sowie ein Martiniglas. Obwohl alle drei Gläser mit der gleichen Menge an Wein befüllt und bei 13 Grad Celsius untersucht wurden, zeigten die Bilder, dass am Rand des Weinglases ein randförmiges Dampfmuster entstand. Dadurch kann der Wein genossen werden, ohne dass der Geruch von Ethanol eine Beeinträchtigung aufweist.

Gleichzeitig spricht die Verkostung nicht nur von der Form des Glases, sondern auch von dessen Sauberkeit. Weist es Rückstände von starken Reinigungsmitteln oder von Plastik auf, wirkt sich dieser Umstand ebenfalls auf den Geschmack eines guten Weins aus.

Darüber hinaus bedingen das Fassungsvermögen, das Volumen oder die Öffnung des Weinglases, dass Aromen und Nuancen sich unterschiedlich entwickeln. Aber die Experten kommentieren, dass bei Weinverkostungen auch alles von subjektiven Faktoren einer jeden Person, der Temperatur sowie von den Veränderungen, welche ein Wein in jedem Moment erfährt, abhängt.

 TAGS:Syrah Riedel GlasSyrah Riedel Glas

Syrah Riedel Glas

 

 

 TAGS:Giona Magnum Pie Negro 900mlGiona Magnum Pie Negro 900ml

Giona Magnum Pie Negro 900ml

Fehler bei der Wahl eines natürlichen Weins vermeiden – so geht‘s

Natürliche Weinen und Bio Weine bergen viele Risiken. Denn hierbei handelt es sich in unserem Land schließlich um neue Konzepte. Anderswo beschäftigt man sich mit ihnen jedoch schon lange. Hier finden Sie einige Tipps dafür, wie sie den richtigen natürlichen Wein für sich entdecken.

  • Setzen Sie auf Weingüter, die bereits seit langem in diese Art von Produktion investieren. Es gibt Produzenten, die eine große Anzahl von völlig natürlichen Weinen haben. Über den Geschmack hinaus glänzen sie ebenfalls mit einer langjährigen Erfahrung, wodurch eine höhere Garantie gewährleistet wird. Das Wichtigste ist einfach, dass ein Wein gut schmeckt.
  • Besuchen Sie Messen für natürliche und biologische Weine. Dort befinden sich viele Experten zu diesem Thema, welche Sie zu den besten Weinen für jede Gelegenheit beraten können.
  • Kaufen Sie Ihren Wein in Fachgeschäften. In diesen Geschäften sind die Verantwortlichen zur bestmöglichen Beratung geschult.
  • Qualität geht über Quantität. Natürliche Weine sind tendenziell etwas teurer, weshalb wir eher weniger, aber besser, trinken.
  • Einheimische Trauben. Für die natürlichen Erzeuger ist es wichtig, das reiche Weinbauerbe der einheimischen Rebsorten zu bewahren, anstatt die internationalen Standardsorten zu nutzen. Daher bieten organische, biodynamische und natürliche Weine eine größere und eine einzigartige Vielfalt an Geschmacksprofilen. Denken Sie immer daran, dass diese Weinklasse mit möglichst wenig Konservierungsstoffen hergestellt wird.
  • Kennen Sie neue Geschmäcker und Weine. Bei der Wahl von natürlichen Weinen ist ohne Zweifel der Geschmack ausschlaggebend. So können wir neue Geschmacksrichtungen aus nächster Nähe kennenlernen, was auch bei dieser Art von Weinen ein klarer Vorteil ist.
  • Nehmen Sie an Verkostungen teil. Egal, ob kostenpflichtig oder gratis (was manchmal auch der Fall ist). Verkostungen von natürlichen Weinen tragen dazu bei, dass wir mehr über sie erfahren und unsere Wahl auf einen Wein mit den genannten Eigenschaften fällt.

 

 TAGS:Josep Foraster Trepat 2016Josep Foraster Trepat 2016

Josep Foraster Trepat 2016

 

 

 TAGS:Clos Mogador 2014Clos Mogador 2014

Clos Mogador 2014

5 Tipps für die richtige Tapas-Wein-Konstellation

Tapas essen gehen ist eine der Lieblingssportarten der Spanier. In Bars und Restaurants gibt es viele dieser kleinen Speisen, manche von ihnen sind zur Freude der Gäste auch etwas aufwendiger. Aber, wenn es um ihre Kombination mit Wein geht, sind wir oftmals etwas ratlos. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps für Sie, wie Tapas mit Wein zum Genuss werden.

Weißweine mit Fisch und Rotweine mit Fleisch ja, aber nein

Obwohl wir bei Fisch Tapas stets zu Weißweinen greifen, ist die Wahrheit jedoch, dass es eigentlich nicht immer zwingend so sein muss. So können wir auch einige Chorizos mit Weißwein und Tapas mit Kroketten aus Meeresfrüchten mit Rotwein kombinieren, hier sind die Geschmäcker verschieden. Dann gibt es junge und sehr weiche Rotweine, bei denen es sich lohnt, sie im Sommer kennenzulernen und zu probieren.

Junge Rotweine und Jahrgangsweine

In diesem Fall empfiehlt sich für die Tapas mit mehr Fleisch eine Vielzahl an Rotweinen. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass junge Rotweine gut für Tapas mit geschmortem Fleisch geeignet sind und rote Jahrgangsweine vorzugsweise zu traditionellen Wurst- und Schinken-Tapas.

Roséweine sind für den Sommer

Aber auch in Bezug auf den Winter haben wir bereits angedeutet, dass die vorgegebenen Grenzen zwischen Rot und Weiß und Jahreszeiten nach und nach verschwimmen, also geht alles immer. Roséweine sind frisch und eignen sich gut für Fisch Tapas, die etwas fettig sind oder Gerichte, die Pasta enthalten.

Shots und Kamille

Es sind Getränke, die normalerweise gut zu Tapas passen, besonders im südlichen Bereich. Deshalb verdienen sie eine ganz besondere Erwähnung. Zu sämtlichen frittierten und gebeizten Gerichten empfehlen sich vorzugsweise Shots und Kamille.

Süße Weißweine

Nicht alle Weißweine sind gleich. Es gibt trockene, leichte und süße. In diesem Fall sollten die in Sommer bevorzugten Süßen sehr frisch sein. Und diese können wir mit Käsetapas verbinden, obwohl hier auch einige Rote wichtig sind, besonders bei starken Käsesorten; Für die leichten wie einen Brie, Blauschimmelkäse sowie viele Französische bevorzugt man süße Weine.

 

 TAGS:Planeta Sicilia Plumbago 2015Planeta Sicilia Plumbago 2015

Planeta Sicilia Plumbago 2015

 

 

 TAGS:Celeste Roble 2016Celeste Roble 2016

Celeste Roble 2016

Rotwein, ein Verbündeter gegen Prostatakrebs

Wir haben uns bereits des Öfteren den Vorteilen von Rotwein gewidmet. Neben den in ihm enthaltenen Traubenpolyphenolen, welche zu den für das Gedächtnis und das eigene Wohlfühlgefühl wichtigen Antioxidantien zählen, enthält er wirksame Waffen gegen Prostatakrebs.

Das enthüllt eine von Urologen durchgeführte Studie, welche zeigt, dass Rotwein das Prostatakrebsrisiko reduziert, Weißwein hingegen kann das Risiko für diese Krebsform erhöhen.

Die Befunde der Untersuchung ergaben, dass bei an der Studie teilnehmenden Männern durch einen gemäßigten Weinkonsum kein höheres Prostatakrebsrisiko besteht. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Ergebnisse je nach Farbe des Weins stark variieren.

Bei Weißweintrinkern bestand ein leichter Anstieg des Prostatakrebsrisikos. Männer, welche Rotwein stets in moderatem maß zu sich nahmen, wiesen eine beachtliche Verringerung des Risikos um 12% auf, an dieser Krebsform zu erkranken auf.

Es ist nicht das erste Mal, dass Wein in Verbindung mit einer möglichen Vorbeugung vor diversen Krebserkrankungen gebracht werden kann und deshalb wollten die Ärzte dieses Thema vertiefen, weil es widersprüchliche globale Studien gibt.

Bei der Unterscheidung zwischen alkoholischen Getränken und Konsumarten, stellte sich insbesondere bei einem mäßigen oder sehr niedrigen Konsum von Rotwein heraus, dass das Risiko, an einigen Krebsarten zu erkranken, erheblich verringert werden kann.

Darüber hinaus zeigte eine in der Zeitschrift Cancer Science veröffentlichte Studie, dass der Restvetranol, eine im Rotwein, jedoch nicht im Weißwein vorhandene chemische Verbindung, die Wirksamkeit der Strahlung erhöhen kann, mit welcher die Prostatakrebszellen zerstört werden.

Es ist klar, dass eine der wichtigsten Schlussfolgerungen darin besteht, dass das Ausmaß der Vorbeugung und Reduzierung dieser Krankheit von der Art des Getränks abhängt, da nicht alle alkoholischen Getränke das gleiche Ergebnis liefern, wie die Forscher feststellten.

 TAGS:Feudo Arancio Nero d'Avola 2016Feudo Arancio Nero d’Avola 2016

Feudo Arancio Nero d’Avola 2016

 

 

 TAGS:Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016

Farnese Gran Sasso Sangiovese 2016