• Der größte Katalog Europas + 90.000 Produkte im Verkauf

  • Mehr als 100.000 zufriedene Kunden Sicher und einfach einkaufen

  • Wein Online kaufen geht schnell Weine und Liköre verschicken wir in 48 Stunden

Bier

Sehen Sie alle Produkte in Bier »

Bier ist die Bezeichnung für ein alkoholisches Getränk, das aus Getreide vergoren und in der Regel mit Hopfen versetzt ist. Die Welt des Bieres ist so umfangreich und unterschiedlich wie die des Weins. Die Vielfalt an Biersorten und Brauereien ist so breit gefächert, dass ein einheitliches Klassifikationssystem beinahe unmöglich scheint.

Ein grundlegendes Erkennungsmerkmal von Bier ist in jedem Falle seine Farbe, die von hellgelb bis dunkelbraun (fast schwarz) reicht, gelb schattiert sein kann und in besonderen Fällen auch rot ist. Der Schaum hält üblicherweise lange an und an den Blasen ist erkennbar, dass es sich um ein kohlensäurehaltiges Getränk handelt. Sein überwiegend bitterer Geschmack ist auf den Hopfen zurückzuführen. Der Alkoholgehalt von Bier variiert in der Regel zwischen 3-9% Vol., obgleich sich auch viele alkoholfreie Biersorten auf dem Markt befinden.

Seinen Ursprung findet das Bier im Mittelalter, in welchem der Brauch entstand, die Braugerste mit Hopfblüten zu vergären. Damals trank man den Gerstensaft statt Wasser, da das Grundwasser durch hygienische Misstände der Zeit oft verseucht und verdreckt war und somit Krankheiten übertragen konnte. Bier wurde dadurch zu einer gesunden Alternative. Obwohl mittels Mazeration bereits zuvor Malzwein hergestellt wurde, erhält das Bier seinen Namen erst durch die Einführung des Hopfens.

Wir können Bier in verschiedene Kategorien unterteilen:


  • Bier je nach Herkunftsland: Bier deutscher, belgischer, englischer, mexikanischer oder etwa spanischer Herkunft

  • Bier je nach Art der Gärung: Ober- oder niedergärige Biere, spontane Gärung, gemischte Gärung, etc.

  • Bier je nach seinen Besonderheiten, oder eine Kombination von mehreren der oben genannten Eigenschaften (zum Beispiel Art der Gärung und Herkunftsland): Kriek, Stout, Pale Ale, Lager, Bitter, Weißbier, etc.

  • Bier je nach Getreideart, die für den Gärungsprozess verwendet wird: Gerste, Weizen, Hafer, Mais, etc.

  • Bier je nach Herkunftsbezeichnung: Abteibiere, Trappisten-Biere (oder Trappisten), etc.



In den drei EU-Nachbarländern, Deutschland, Tschechien und österreich, erfreut sich der Gerstensaft besonderer Beliebtheit. Seit jeher streiten sich die drei Konkurrenten um die ersten drei Plätze im Pro-Kopf-Konsum von Bier in Europa. Und auch Bierverkostungen stoßen immer mehr auf Beliebtheit unter Liebhabern des sogenannten flüssigen Brots. Ein Hobby, das durch die bunte Diversität des Getränks durchaus gerechtfertigt ist.
Online Biere kaufen.

Mehr sehen
Uvinum también está disponible en tu idioma. Acceder a Uvinum en Español. » Cerrar [x]