Cortes de Cima Double Magnum 2012

Cortes de Cima (Alentejo)

54,60€ (Ungefährer Preis)

Cortes de Cima Double Magnum 2012 ist derzeit leider nicht erhältlich.

Der Cortes de Cima Double Magnum 2012 von Cortes de Cima ist ein in der Weinregion Alentejo verwurzelter Rotwein, der die Weintrauben, Touriga Nacional, Syrah, Petit Verdot und Aragonêz, des 2012 er Jahrgangs beinhaltet. Dieser Rotwein hat 14% Vol..

Steckbrief · Cortes de Cima

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2012 Andere Jahrgänge
2013 und N/A
Weinregion:Alentejo (Alentejo,Portugal)
Weingut: Cortes de Cima

Vidigueira - Portugal

Füllmenge: 300cl Anderes Mengenvolumen
Bewertung: RP88
Rebsorten: Aragonêz, Petit Verdot, Syrah, Touriga Nacional
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%

Beschreibung · Cortes de Cima

Cortes de Cima Double Magnum 2012 (Aragonêz, Petit Verdot, Syrah und Touriga Nacional)

VERKOSTUNG Cortes de Cima 2012:

  • Auge: rubin.
  • Nase: reif, geschmackvoll, mit einem Hauch von Gewürzen und Vanille Früchten.
  • Mund: Weich und elegant am Gaumen mit intensiver Frucht.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Alentejo.

BODEGA: Cortes de Cima

REBSORTE(N): Aragonez, Syrah, Touriga Nacional, Petit Verdot.

AUSBAU: 12 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und Französisch.

ALKOHOLGEHALT: 14%

Cortes de Cima

n 1988 machte sich ein dänisch-amerikanisches Paar auf den Weg in ein Segelboot, um einen Ort zu finden, an dem er eine Familie gründen und einen Weinberg anlegen konnte. Sie kamen nach Alentejo, und in einem Land weißer Sorten pflanzten sie Rot. Und so beginnt die Geschichte von Cortes de Cima...

Cortes de Cima Wein kaufen:

Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben. Geben Sie die erste Bewertung.

Übersicht der Bewertungen

(0 Bewertungen)
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungen von anderen Jahrgängen

Bewertungen für Cortes de Cima Double Magnum 2013

Ula Gasser
Ula Gasser

4/5

Freunde hatten ihn mir zum Verkosten angeboten.
Intensive Farbe. Der Tabakgeruch ist sehr prräsent. Schmeckte etwas salzig. Hat mich überrascht.
Ich hatte ihn zu einer Geburtstagstorte getrunken.
weiter lesen